Genosse KIM JONG UN verhandelte mit Präsident Putin

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, führte am 25. April mit dem Präsidenten der Russischen Föderation, Wladimir Wladimirowitsch Putin, Verhandlungen durch.

Daran nahmen von der koreanischen Seite der Außenminister Ri Yong Ho, Mitglied des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas, und seine erste Stellvertreterin Choe Son Hui, Mitglied des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea.

Präsent waren von der russischen Seite der Außenminister Sergei Lawrow, der Vizeregierungschef und Bevollmächtigte Vertreter des Präsidenten im Föderationsbezirk Fernost Juri Trutnew, der Vizechef der Präsidentenadministration und Pressesprecher des Präsidenten Dmitri Peskow, der Außenpolitische Berater des Präsidenten Juri Uschakow, der Verkehrsminister Jewgeni Ditrich, der Minister für Entwicklung des Fernen Ostens und der Arktis Alexander Kodschlow, der Vizeenergieminister Anatoli Janowski, der Generaldirektor der Aktiengesellschaft für Eisenbahn Russlands Oleg Belodschorow und der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Russischen Föderation in der DVRK Alexander Mazegora.

Bei den Verhandlungen bedankte sich Präsident Putin beim Vorsitzenden KIM JONG UN nochmals herzlich dafür, seine Einladung angenommen zu haben und Russland zu besuchen, und bekräftigte den festen Standpunkt und Willen der russischen Regierung dazu, die Geschichte und Tradition der russisch-koreanischen Freundschaft weiter zu entwickeln.

Vorsitzender KIM JONG UN sagte, dass es für ihn eine große Freude sei, auf Einladung vom Präsidenten Putin den freundschaftlichen Nachbarn Russland zu besuchen. Diesmaliges Treffen sei zu einem besonders wichtigen Anlass dazu geworden, den unveränderten Verlauf der Geschichte der koreanisch-russischen Beziehungen erneut zu bestätigen und die Freundschaftsbeziehungen zwischen beiden Ländern noch stabiler und vorwärts zu entwickeln. Die wertvolle Tradition entsprechend der Forderung des neuen Jahrhunderts auf eine neue höhere Etappe zu bringen, sei eine selbstverständliche Pflicht vor Zeit und Geschichte, unterstrich er und äußerte seinen Entschluss dazu, gemäß der Absicht der vorangegangenen Staatsführer eine neue Blütezeit der Entwicklung der bilateralen Beziehungen einzuleiten.

Die beiden Staatschefs diskutierten über die Verstärkung der Hin- und Herreise auf hoher Ebene einschließlich des Gipfeltreffens und -kontaktes sowie über die verschiedengestaltige Entwicklung von Mitwirken, Austausch und Zusammenarbeit zwischen den Regierungen, Parlamenten, Regionen und Organisationen beider Länder.

Read More

Genosse KIM JONG UN leitete 4. Plenartagung des ZK der PdAK in der VII. Wahlperiode

Die 4. Plenartagung des ZK der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) in der VII. Wahlperiode wurde am 10. April Juche 108 (2019) im Hauptgebäude des ZK der PdAK abgehalten.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, leitete die Plenartagung an.

Im Auftrage des Politbüros des ZK der Partei führte KIM JONG UN den Vorsitz.

Auf dem Plenum wurden folgende Tagesordnungspunkte behandelt:

1. Um beim sozialistischen Aufbau das Banner des Schaffens aus eigener Kraft noch höher zu tragen

2. Über den Entwurf für die Zusammensetzung des staatlichen Leitungsgremiums, der bei der 1. Sitzung der Obersten Volksversammlung in der XIV. Legislaturperiode vorgelegt werden sollte

3. Über die organisatorische Frage

Auf dem Plenum wurde der erste Tagesordnungspunkt erörtert.

KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, erstattete den Bericht darüber.

Er sagte, dass die 4. Plenartagung des ZK der PdAK in der VII. Wahlperiode einberufen wurde, um das Banner des Schaffens aus eigener Kraft noch höher zu tragen, eigenständige Wirtschaftsbasis des Landes zu festigen und wichtige Fragen bei der Beschleunigung des sozialistischen Aufbaus zu besprechen und zu beschließen.

Er wertete die Erfolge und Fehler im Kampf für die Beschleunigung des sozialistischen Aufbaus unter dem hoch erhobenen Banner des Schaffens aus eigener Kraft nach dem VII. Parteitag der Partei aus und legte gegenwärtige Ziele, die bei der noch stärkeren Entfaltung der Macht der selbstständigen Wirtschaft auf jeden Fall zu erreichen sind, und dementsprechende Aufgaben dar.

Read More

Genosse KIM JONG UN leitete das Erholungsheim Onpho vor Ort an

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die Arbeit des Erholungsheims Onpho vor Ort an.

KIM JONG UN, der ständig vorrangige Aufmerksamkeit darauf richtet, dem Volk die hervorragende kulturell-emotionale Lebensbedingungen zu gewährleisten, suchte in tiefer Nacht den erwähnten Erholungsheim auf und erkundigte sich nach dessen Betrieb und Lage.

Er erkundigte sich durch den Vorsitzenden des Kreisparteikomitees Kyongsong eingehend nach Sprudelwassermenge der Thermalquelle, Temperaturen bei der Quelle und im Baderaum, Aufnahmekapazität des Erholungsheims und derzeitig Anzahl der Gäste. Dann stellte er Aufgabe dafür, das Erholungsheim modern umzubauen.

Er meinte, das ZK der Partei habe dem Kreisparteikomitee die Einwohner und Ressourcen im betreffenden Gebiet des Landes anvertraut und es dafür verantwortlich gemacht, durch effektive Ausnutzung der Ressourcen im Kreis den Einwohnern ein wohlhabendes Leben zu gewährleisten und den Haushalt des Landes sorgfältig zu führen. Die gesamten Staatsangelegenheiten würden nur dann gut vonstatten gehen, wenn die Kreisparteikomitees ihrer Rolle vollauf gerecht werden.

Des Weiteren sagte er, der Kreis Kyongsong habe Ebene, Berge und auch die Meeresküste und sei zudem verkehrsgünstig. Ferner habe der Kreis auch eine bestimmte Grundlage der Industrie, Landwirtschaft und Fischwirtschaft. Daraufhin solle das erwähnte Kreisparteikomitee über zügige Entwicklung der Wirtschaft des Kreises mit günstigen Natur- und Wirtschaftsbedingungen nachdenken und beharrlich darum ringen.

Fernsehbericht über die Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Read More

Genosse KIM JONG UN besichtigte den Bauplatz vom Kraftwerk Orangchon

Der hochverehrte oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die Arbeit des Bauplatzes vom Kraftwerk Orangchon vor Ort an.

Vor allem besichtigte er den Phalhyang-Dammbauplatz.

Er erkundigte sich nach beim Phalhyang-Dammbau anstehenden Problemen und traf revolutionäre Maßnahme dazu, dass das ZK der Partei sich alle Parteiorganisationen und -mitglieder generell mobilisieren lässt, sowohl den Staudammbau als auch den Bau vom Kraftwerk Orangchon in Auge behalten und bis zum 10. Oktober 2019 die Bauarbeit zu Ende bringen sollte.

Anschließend besichtigte er das Kraftwerk Orangchon Nr. 5.

Er unterstrich nochmals, die Elektroenergieindustrie sei gleich einem Lebensnerv und Herz für die W. Es sei notwendig, auf den Bau des Kraftwerkes Orangchon die Kraft im Rahmen der ganzen Partei und des ganzen Staates zu legen und die Bauarbeit zu Ende zu bringen.

Er wies darauf hin, dass die hiesigen Erbauer trotz schwieriger Lage des Staates ohne Anerkennung mit reinem Gewissen bisher vieles geleistet haben und dank der Bekundung der erhabenen Loyalität und unerschöpflicher Kraft der Erbauer, die für die Durchsetzung der Politik der Partei von Großtaten durchdrungenen Schweiß eingesetzt haben, der Staudamm des Kraftwerkes gebaut wird. Weiter appellierte er an das ganze Land, sich mit gleichem Schritt der hiesigen Erbauer wagemutig zum Generalangriff zu erheben.

Fernsehbericht über die Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Read More

Genosse KIM JONG UN leitete 3. Plenartagung des ZK der PdAK in der VII. Wahlperiode

Die 3. Plenartagung des ZK der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) in der VII. Wahlperiode wurde am 20. April Juche 107 (2018) in Pyongyang, der Hauptstadt der Revolution, abgehalten.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, leitete die Plenartagung an.

Zugegen waren die Mitglieder des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, die Mitglieder und Kandidaten des Politbüros, Mitglieder und Kandidaten des ZK der PdAK und Mitglieder der Zentralen Revisionskommission der PdAK.

Ferner waren auch Mitglieder des ZK der PdAK, Partei- und Verwaltungsfunktionäre der Ministerien, der zentralen Organe, der Bezirke, Städte und Kreise, der wichtigen Betriebe und Werke, genossenschaftlichen Landwirtschaftsbetriebe, und Mitglieder der bewaffneten Organe als Zuhörer anwesend.

Auf dem Plenum wurden folgende Tagesordnungspunkte behandelt:

1. Über die Aufgaben unserer Partei dafür, gemäß dem Gebot der sich entwickelnden Revolution auf der neuen höheren Stufe den sozialistischen Aufbau noch tatkräftiger zu beschleunigen.

2. Über Herbeiführung einer revolutionären Wende in der Wissenschaft und Bildung

3. Über die organisatorische Frage

Auf dem Plenum wurde der erste Tagesordnungspunkt erörtert.

KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, erstattete den Bericht darüber.

Read More

Genosse KIM JONG UN leitete Sitzung des Politbüros des ZK der PdAK

In Anwesenheit vom hochverehrten Obersten Führer Genossen KIM JONG UN, dem Vorsitzenden der PdAK, dem Vorsitzenden des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und dem Obersten Befehlshaber der KVA, fand am 9. April die Sitzung des Politbüros des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas statt.

Daran beteiligten sich Mitglieder des Präsidiums und Mitglieder und Kandidaten des Politbüros des ZK der PdAK.

Außerdem nahmen daran die Vizevorsitzenden des Kabinetts als Zuhörer teil.

Im    Auftrage    des    Politbüros    des    ZK    der    Partei    wurde    diese    Sitzung    von KIM JONG UN geleitet.

Auf dieser Sitzung wurde „Über die Bilanz der Erfüllung des Staatshaushaltsplans der Demokratischen Volksrepublik Korea für 2017 (Juche 106) und über den Staatsetat für 2018 (Juche 107)“ besprochen, die der VI. Tagung der Obersten Volksversammlung der DVRK in der XIII. Legislaturperiode vorgelegt werden sollte.

Den Bericht gab Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums vom Politbüro des ZK der Partei und Vorsitzender des Kabinetts.

Read More

Genosse KIM JONG UN: Neujahrsansprache für das Jahr Juche 106 (2017)

Neujahrsansprache

KIM JONG UN

170101-sk-kim-jong-un-neujahrsansprache-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80-%ec%8b%a0%eb%85%84%ec%82%ac

Liebe Genossen!

Wir legten das Jahr 2016, in dem wir eine neue Geschichte des in der Geschichte der koreanischen Revolution nie dagewesenen großen Gedeihens schufen und jeden Tag als einen Tag des bewegenden Kampfes erstrahlen ließen, hinter uns und begrüßen das neue Jahr 2017.

Auf diesem bedeutungsvollen Platz, wo wir voller Stolz auf ein großes Jahr der vom großen Volk geschaffenen rühmenswürdigen Wunder zurückblicken, sende ich mit dem erhabensten Herzen dem ganzen koreanischen Volk, das mit der Partei in Idee, Zielstellung und Wille einig, Freud und Leid, ja das Schicksal teilte und die in der Geschichte beispiellosen harten Bewährungsproben lachend bestand, herzlichen Gruß und spreche ihm Ruhm und Glückwunsch zum hoffnungsvollen neuen Jahr aus.

Ferner entbiete ich den Landsleuten im Süden und im Ausland wie auch den progressiven Völkern und Freunden der Welt, die die Souveränität und Gerechtigkeit anstreben, warme Grüße.

2016 war ein Jahr der erfreulichen revolutionären Ereignisse, ja ein Jahr großer Wende, das in die Geschichte unserer Partei und unseres Vaterlandes besonders einzutragen ist.

Im hinter uns liegenden Jahr fand unter hoher revolutionärer Begeisterung aller Parteimitglieder, der Offiziere und Soldaten der Volksarmee und des ganzen Volkes und unter großen Interessen der Welt der VII. Parteitag der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) als großes politisches Festival bedeutungsvoll und festlich statt.

Read More

Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong

160524 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 01 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다

Der hochverehrte Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, erkundigte sich während der Vor-Ort-Anleitung der Saline Kwisong nach der Gewinnung aus unterirdischem Salzwasser, die von der Volksarmee vorgenommen wird.

Er meinte, auch bei der Durchsetzung der von KIM JONG IL hinterlassenen Hinweise zur umfangreichen Einführung der Methode für die Gewinnung aus unterirdischem Salzwasser stehe die Volksarmee an der Spitze. Es gebe noch kein klares Ergebnis, trotzdem seit einigen Jahren in der Zivilgesellschaft diese Arbeit begonnen wurde. Aber die Volksarmee habe ja in kurzer Frist große Arbeit geleistet, ohne viel Aufhebens zu machen. Am besten sei die Volksarmee, die es zu ihren Lebensgewohnheiten gemacht hat, die Berge zu versetzen und offene Meere zuzuschütten, wenn es um den Befehl der Partei geht.

Er verglich das Verfahren zur Gewinnung aus unterirdischem Salzwasser mit dem zur vorherigen Salzgewinnung mithilfe vom Meereswasser und erkundigte dabei eingehend nach der ökonomischen Effektivität der neuen Salzgewinnungsmethode.

160524 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 02 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 03 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 05 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 06 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다

Er bemerkte, in koreanischen Westküstengebieten sei es reich an Ressourcen des unterirdischen Salzwassers. Dabei wies er darauf hin, um im Volksleben und bei der Wirtschaftsentwicklung unentbehrliche wichtige Salzgewinnung beträchtlich zu erweitern, sei es unerlässlich, im betreffenden Bereich durch dynamische Erkundung aussichtsreiche Vorkommen von unterirdischem Salzwasser zu entdecken und in Salinen vielerorts im Lande die Methode zur Gewinnung aus unterirdischem Salzwasser aktiv einzuführen.

160524 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 04 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 07 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 08 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 12 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다

Er würdigte hoch die Volksarmee, die trotz vielen Hindernissen und Schwierigkeiten während der Einführung der oben erwähnten Methode den Geist der Priorität des eigenen Entwicklungspotenzials hoch zur Geltung gebracht, so eine Bresche zur befriedigenden Lösung der Salzfrage des Landes geschlagen und den Geist der Armee der Partei erneut nachhaltig demonstriert hat.

Er erwähnte, die Politik der Partei müsse wie in der Volksarmee in die Tat umgesetzt werden. Er sagte, die Armeeangehörigen hätten – egal, ob man sie anerkennt oder nicht – von selbst diese Aufgabe erhalten, bei großer Hitze und trotz starkem Wind für die Durchsetzung der Absicht der Partei alles gewidmet, einen hervorragenden Erfolg bei der Herbeiführung eines Wendepunktes in der Geschichte der Salzgewinnung Koreas erreicht und viel Anstrengungen unternommen. Er würdige sie hoch und sei sehr zufrieden mit ihren Leistungen. Dann bat er die Anwesenden darum, den Armeeangehörigen seinen Gruß zu übermitteln.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

160524 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 09 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 10 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 11 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다160524 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 01 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 08 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 02 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 05 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 03 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 04 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 06 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 09 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다 160524 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Saline Kwisong - 07 - 경애하는 김정은동지께서 귀성제염소를 현지지도하시면서 인민군대에서 진행하고있는 지하초염수에 의한 소금생산실태를 료해하시였다

Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein

160102 - Naenara - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie am 1. Januar Juche 105 (2016) ein.

Zugegen waren auch verantwortliche Partei- und Staatsfunktionäre, Funktionäre der Armee und der Gesellschaft, Volksarmisten, die an der Bauarbeit teilgenommen hatten, Erbauer, Freiwillige, die Funktionäre und Belegschaft dieses Palastes, Mitarbeiter der Ministerien, zentralen Organen, Betriebe in der Stadt Pyongyang, Wissenschaftler, Pädagogen, Jugendliche und Studenten und die Werktätigen.

Die Weiherede hielt Pak Pong Ju, Mitglied des Politbüros des ZK der PdAK und Vorsitzender des Ministerkabinetts der DVRK.

160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 02 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 03 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 05 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 04 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다

Unter Begrüßungsklängen durchschnitt KIM JONG UN das rote Band zur Einweihung.

160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 08 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다

Dann besichtigte er zusammen mit den verantwortlichen Partei-, Staats- und Armeefunktionären den Palast der Wissenschaft und Technologie.

Dabei bemerkte er, die Einweihung dieses Palastes veranschauliche, welchen großen Wert die PdAK auf den Bereich Wissenschaft legt. Dann unterstrich er, der Palast, der wertvolle Reichtum des Landes, sollte durch seine einwandfreie Betriebsführung einen großen Beitrag dazu leisten, das ganze Volk zu wissenschaftlich-technischen Talenten heranzubilden, ein wissenschaftlich-technisch starken Land und eine Talentnation aufzubauen.

160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 09 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다

Des Weiteren betonte er, der Bildungsbereich sei dazu verpflichtet, entsprechend den Erfordernissen des Zeitalters der Wissensökonomie die Arbeit dafür zügig voranzubringen, Bildungsbedingungen und -milieu zu erneuern, und dadurch im Land ein Meer von Talenten zu bilden, die zur Beschleunigung des Aufbaus der sozialistischen Wirtschaftsmacht aktiv beitragen werden.

Fernsehnachricht der Einweihung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 06 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 07 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 11 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 12 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 13 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 15 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 14 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 10 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 16 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 17 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 18 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 19 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 20 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 21 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 22 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 23 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다

Marschall KIM JONG UN empfing die Delegation der KP Chinas zu einem Gespräch

151010 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing die Delegation der KP Chinas zu einem Gespräch - 08

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, empfing am 9. Oktober die KPCh-Delegation unter Leitung von Liu Yunshan, Mitglied des Ständigen Ausschusses des Politbüros und Sekretär des Sekretariats des ZK der KPCh, die zum 70. Gründungstag der PdAK der DVR Korea einen offiziellen Freundschaftsbesuch abstattet.

Zugegen waren Vize-Präsident des Nationalkomitees der Politischen Konsultativkonferenz des chinesischen Volkes und Abteilungsleiter für Auswärtige Verbindungen des ZK der KPCh, stellvertretender geschäftsführender Abteilungsleiter des Außenministeriums, Ständiger Vize-Büroleiter des Zentralen Auswärtigen Amtes beim ZK der KPCh, Stellvertreter des Leiters der Politischen Hauptverwaltung der Chinesischen Volksbefreiungsarmee, stellvertretender Abteilungsleiter für Auswärtige Verbindungen des ZK der KPCh, Bevollmächtigter Botschafter der Volksrepublik China in der DVRK wie auch andere Delegationsmitglieder.

Daran beteiligten sich Kim Ki Nam und Kim Yang Gon, Sekretäre des ZK der PdAK.

Der Gastgeber traf Liu Yunshan wie auch andere Delegationsmitglieder zusammen und führte mit ihnen ein warmherziges Gespräch.

151010 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing die Delegation der KP Chinas zu einem Gespräch - 02 151010 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing die Delegation der KP Chinas zu einem Gespräch - 03

Dem Gastgeber, dem Ersten Sekretär der PdAK, dem Ersten Vorsitzenden des Verteidigungskomitees der DVRK und dem Obersten Befehlshaber der KVA, übermittelte der Gast ehrerbietig warmherzige Grüße und schriftliche Botschaft von Xi Jinping, Generalsekretär des ZK der KPCh und Präsident der VR China.

Der Gast sprach seinen Dank dafür aus, dass KIM JONG UN trotz so vieler Beschäftigungen wie Führung des Kampfes für den Aufbau eines mächtigen Staates an der Spitze die KPCh-Delegation empfängt. Er sagte, dass er im Auftrag des ZK der KPCh und des Generalsekretärs Xi Jinping dem ZK der PdAK, allen PdAK-Mitgliedern und dem koreanischen Volk zum 70. Gründungstag der PdAK von ganzem Herzen gratuliert.

Er meinte, dass die PdAK unter der Führung vom Präsidenten KIM IL SUNG und dem Generalsekretär KIM JONG IL das koreanische Volk geführt, die angehäuften Schwierigkeiten überwunden, die Unabhängigkeit des Landes und die Befreiung des Volkes errungen und in der Revolution des Sozialismus und der großen Sache des Aufbaus beachtliche Erfolge erreicht habe.

Er bemerkte, insbesondere seien die Partei, die Regierung und das Volk Chinas herzlich froh darüber, dass dank der Führungsfähigkeit und der Organisationskraft des hoch verehrten Ersten Sekretärs KIM JONG UN, der den vom Präsidenten KIM IL SUNG und dem Generalsekretär KIM JONG IL hinterlassenen Hinweisen treu folgt, und der Aussagekraft der PdAK das koreanische Volk bei der Wirtschaftsentwicklung und der Verbesserung des Volkslebens wie auch in verschiedenen Bereichen große Erfolge erzielt hat.

Weiter sagte er, von der Mission aus, die mit Blut verknüpfte kämpferische Freundschaft zwischen den Parteien, Regierungen und Völkern beider Länder, China und Korea, über Generationen hinweg zu bewahren und erstrahlen zu lassen sowie die Beziehungen der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern in der Politik, Wirtschaft, Militärwesen und Kultur auf eine neue hohe Stufe allseitig weiterzuentwickeln, habe die KPCh-Delegation die DVR Korea besucht. Er meinte, die unbeirrte Festigung und Entwicklung der strategischen Chinesisch-Koreanischen Freundschaft sei ein unerschütterlicher Kurs der chinesischen Partei und Regierung.

Er erwähnte, dass die chinesische Partei und Regierung die von den Führern der alten Generation beider Parteien und Länder persönlich verknüpften und gepflogenen Freundschaftsbeziehungen zwischen der VR China und der DVR Korea für besonders wertvoll halten und sich aktiv dafür anstrengen werden, mit gemeinsamen Anstrengungen der koreanischen Partei und Regierung die strategische Chinesisch-Koreanische Freundschaft ausgezeichnet zu bewahren, zu festigen und zu entwickeln und so den beiden Ländern und deren Völkern das Glück zu bereiten.

Er wünschte von ganzem Herzen, dass das koreanische Volk unter der Führung der PdAK mit dem hoch verehrten Ersten Sekretär KIM JONG UN an der Spitze bei der Erfüllung der Sache zum Aufbau eines mächtigen sozialistischen Staates ständig neue und größere Erfolge erreichen wird.

Der Gastgeber sagte, dass das ZK der KPCh und Generalsekretär Xi Jinping aus dem Anlass für die Festveranstaltungen zum 70. Gründungstag der PdAK die KPCh-Delegation unter Leitung von Liu Yunshan schickten – das sei ein großer Ansporn für die PdAK und unsere Armee und unser Volk, die den energischen Kampf für den Aufbau eines mächtigen sozialistischen Staates entfalten. Er hieß den Besuch der Delegation in unserem Land von ganzem Herzen willkommen und richtete der chinesischen zentralen Führung mit dem Generalsekretär Xi Jinping an der Spitze und dem chinesischen Volk seinen warmherzigen Gruß aus.

Er sagte, er wünsche, dass der diesmalige Koreabesuch der KPCh-Delegation ein bedeutender Besuch wird, der aktiv dazu beiträgt, die hervorragende Tradition der beiden Parteien und Länder fortzusetzen und weiterzuentwickeln.

Dann sagte er, die koreanisch-chinesischen Beziehungen seien nicht einfache Beziehungen zwischen den Nachbarländern, sondern die strategischen, die in den Traditionen der mit Blut verknüpften Freundschaft verwurzelt sind. Auch das vom Präsidenten KIM IL SUNG und dem Generalsekretär KIM JONG IL hinterlassene größte Verdienst und Erbe in unserer auswärtigen Arbeit seien die Koreanisch-Chinesische Freundschaft.

Des Weiteren meinte er, der Generalsekretär KIM JONG IL habe zu seinen Lebzeiten gesagt, dass diese Freundschaft eine historische und strategische Auswahl der Völker beider Länder ist. Auch in der letzten Zeit des Lebens habe er seine ganze Seele und Kraft für die Verstärkung und Weiterentwicklung dieser Freundschaft eingesetzt.

Er sagte, man dürfe nicht damit zufrieden sein, die Traditionen in den Geschichts- bzw. Lehrbüchern zu schreiben, sondern solle in der Praxis fortsetzen und erstrahlen lassen. Das sei der Wille unserer Partei und unseres Volkes, die traditionelle Freundschaft zwischen beiden Ländern von Generation und zu Generation weiter zu stabilisieren und weiter zu entwickeln.

Er drückte seine Überzeugung davon aus, dass die unvergängliche Lebenskraft der koreanisch-chinesischen Freundschaft, das gemeinsame Reichtum der beiden Völker, durch Bemühungen der beiden Seiten auch künftig noch nachhaltiger demonstriert wird.

Er tauschte mit den Gästen die Meinungen über die Fragen für die Verstärkung und Weiterentwicklung der Beziehungen der beiden Länder und die Fragen vom gemeinsamen Interesse aus.

Das Gespräch wurde in der freundschaftlichen und einträchtigen Atmosphäre geführt.

Der Gast überreichte dem Gastgeber die Geschenke, die er mit Aufrichtigkeit vorbereitet hatte.

KIM JONG UN bedankte sich dafür und ließ sich mit allen Delegationsmitgliedern zum Andenken fotografieren.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

151010 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing die Delegation der KP Chinas zu einem Gespräch - 04 151010 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing die Delegation der KP Chinas zu einem Gespräch - 01 151010 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing die Delegation der KP Chinas zu einem Gespräch - 05 151010 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing die Delegation der KP Chinas zu einem Gespräch - 07