Genosse KIM JONG UN wohnte Festbankett zum erfolgreichen Probeschuss der interkontinentalen ballistischen Rakete „Hwasong-14“ bei

Zum erfolgreichen Probeschuss der interkontinentalen ballistischen Rakete (ICBM) „Hwasong-14“ gaben am 10. Juli das Zentralkomitee und die Zentrale Militärkommission der PdAK ein großes Festbankett.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN war dabei anwesend.

Eingeladen wurden dazu die Funktionäre, Wissenschaftler und Techniker im Bereich der Verteidigungswissenschaft, die zum erfolgreichen Probeschuss der interkontinentalen ballistischen Rakete „Hwasong-14“ beigetragen hatten.

Zugegen waren Kim Yong Nam, Hwang Pyong So, Pak Pong Ju und Choe Ryong Hae wie auch andere verantwortliche Partei-, Staats- und Armeefunktionäre.

Im Bankettsaal vom Mokran-Haus traf KIM JONG UN mit seiner Frau Ri Sol Ju ein und nahm zusammen mit Angehörigen, die zum erfolgreichen Probeschuss ICBM beigetragen hatten, eine Parade der Ehrenformation der Land-, See- und Luft- und Luftabwehrstreitkräfte der KVA sowie der Roten Arbeiter-und-Bauern-Wehr ab.

Es gab die Gratulationsrede von Hwang Pyong So.

Im Auftrag von KIM JONG UN gratulierte er von ganzem Herzen den Wehrwissenschaftlern dazu, durch die Vervollkommnung der ICBM von Juche-Korea, eines mächtigen Waffensystems der PdAK, den höchsten Stand bei der Stärkung der Nuklearstreitkräfte des Staates in einem Zug erreicht und die Autorität des ZK der Partei mit Todesverachtung verteidigt hatten.

Der Redner erwähnte wie folgt:

Mit der strategischen Entschlossenheit – die atomaren Erpressungen seitens der USA-Imperialismus, der in langer Zeit von über 70 Jahren unsere Nation bedroht, und allerlei Sanktionen gegen uns und den Druck auf sie nicht mehr fortdauern zu lassen und auf jeden Fall durch Vervollkommnung der ICBM, die auf die Führungsspitze der USA visiert, den geraden Kurs auf den endgültigen Sieg einzuleiten – habe KIM JONG UN trotz so vieler Arbeitsverpflichtungen wie Führung der Partei, Armee und Staatsangelegenheiten als Chefprojektor, Gesamthersteller und Politkommissar vom Kollektiv für die Entwicklung der ICBM von „Hwasong-14“ im ganzen Verlauf für die Herstellung dieses Waffensystems immer mit den Wehrwissenschafterlern und -technikern Freud und Leid geteilt.

Er fuhr fort:

Während der Entwicklung und Vervollkommnung der oben erwähnten ICBM wurde eine neue strategische Waffe entwickelt und geschaffen und kam zugleich zur Welt eine treue Kampfformation, das elite wissenschaftliche Kollektiv der PdAK, das dazu bereit ist, allerlei Hightech-Waffensystem, das das ZK der Partei verlangt, in kürzester Frist und perfekt zu entwickeln.

Er unterstrich, dass alle durch kontinuierliche Entwicklung des strategischen Waffensystems unserer Prägung und dessen quantitative und qualitative Stärkung das nukleare Waffenarsenal von Juche-Korea weiterhin festigen, so dem Feind ununterbrochen die Schläge versetzen, ohne ihm die kleinste Atempause zu gönnen, bis die USA und die ihnen hörigen Kräfte auf die Knie fallen und vor uns kapitulieren, und für den endgültigen Sieg unserer Revolution dynamisch kämpfen sollten.

Die Bankettteilnehmer hoben ihre Gläser auf das Wohlergehen KIM JONG UNs.

Beim Bankett gab es die Aufführung der Moranbong-Band.

Fernsehnachricht

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Genosse KIM JONG UN sah sich eine musikalisch-choreografische Aufführung an

Zum erfolgreichen Probeschuss der interkontinentalen ballistischen Rakete fand am 9. Juli in Pyongyang feierliche musikalisch-choreografische Aufführung statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN erlebte diese Aufführung.

Zugegen waren Kim Yong Nam, Hwang Pyong So, Pak Pong Ju und Choe Ryong Hae wie auch andere verantwortliche Partei-, Staats- und Armeefunktionäre und die Angehörigen, die zum erfolgreichen Probeschuss der interkontinentalen ballistischen Rakete „Hwasong-14“ beigetragen hatten, Funktionäre, Wissenschaftler, Lehrerschaft und Studenten im Bereich der Verteidigungswissenschaft.

Die Künstlerinnen und Künstler der Moranbong-Band, der Chongbong-Band, des Verdienten Staatlichen Chorensembles und des Künstlerensembles Wangjaesan brachten auf die Bühne die Loblieder des ruhmreichen Zeitlaters von KIM JONG UN, wo große nationalgeschichtliche Siege erzielt werden, sich außergewöhnliche Ereignisse hintereinander zutragen und alle für den endgültigen Sieg stürmisch voranschreiten, die Marschlieder des Sozialismus, die durch revolutionäre und kämpferische Schaffensatmosphäre neu- und einzigartig dargestellt wurden.

Mit der Ouvertüre „Hymne auf die Vaterlandsliebe“ wurden mannigfaltige Programmnummer wie Männerchor „Ruhm unserer großen Partei“, Instrument und Gesang „Das leuchtende Vaterland“ und Orchester und Männerchor „Wir werden den Weg der Treue auf ewig gehen“ auf die Bühne gebracht.

Die  Auftretenden  lobpreisten  in  gehobener  Stimmung  unvergängliche  Verdienste  von KIM JONG UN, der sich für hervorragende Realisierung der großen Sache von KIM IL SUNG und KIM JONG IL für den Aufbau der Atomstreitmacht mit ganzer Hingabe eingesetzt und so unsere Republik zum stärksten ICBM-Land entwickelt hatte.

Die Aufführung war von der Überzeugung durchdrungen, dass es große Partei, die an der Spitze des ungewöhnlichen und vom Himmel geschenkten großen Mannes auf dem einzigartigen Weg unserer Prägung – dem Weg der Souveränität, des Songun und des Sozialismus – unverändert voranschreitet, und in Juche-Korea lichtvolle Zukunft gibt. Mit Schlusschor „Ruhm dem Heerführer KIM JONG UN!“ wurde Aufführung zu Ende gebracht.

KIM JONG UN winkte den Auftretenden und Zuschauern warmherzig zu und gratulierte ihnen zum Auftrittserfolgen.

Fernsehnachricht

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Genosse KIM JONG UN wohnte einem Konzert des Verdienten Staatlichen Chorensembles bei

Am 16. April fand in Pyongyang die Gratulationsaufführung des Verdienten Staatlichen Chorensembles  für  die  Teilnehmer  an  der  Militärparade  zum  105. Geburtstag  von KIM IL SUNG statt.

Auf    dem    Zuschauerplatz    erschien    der    hochverehrte    Oberste    Führer    Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staats- angelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA.

Zugegen waren KVA-Vizemarschall Hwang Pyong So, Mitglied des Präsidiums des Politbüros beim ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Leiter der Politischen Hauptverwaltung der KVA, KVA-Vizemarschall Ri Myong Su, Generalstabschef der KVA, und Armeegeneral Pak Yong Sik, Minister für Volksstreitkräfte der DVR Korea, wie auch andere führende Mitglieder der KVA.

Gebracht wurden auf die Bühne die Programme wie Männerchorgesang „Der Führer ist zusammen mit dem Heerführer“, der gemischte Ensemblegesang und Männerchor „Ruhm der PdAK“, Männerchor „Glückwunsch zur Gesundheit des Obersten Befehlshabers“ und Männerquartett „Flattere hoch, du unsere Parteifahne“.

Die Auftretenden besangen in gehobener Stimmung den unendlichen Ruhm unserer Armee und unseres Volkes, KIM IL SUNG und KIM JONG IL für immer als ewige Sonne von Juche hoch verehren, unter ihrem Glückwunsch getreu der Führung durch stets siegreiche Partei der Arbeit Koreas eine Blütezeit des starken Landes von Paektusan einleiten.

Durch den Männersologesang und Männerchor „Auf unserem Gewehr beruht der Frieden“ und Männerchorgesang „Die revolutionären Streitkräfte lassen sich nur vom Marschall leiten“, in denen die eiserne Überzeugung und der Wille der starken Revolutionsarmee von Paektusan   –   getreu   der   weisen   Führung   vom   hochverehrten   Obersten   Führer Genossen KIM JONG UN, Symbol der Würde und Unbesiegbarkeit des sozialistischen Korea, mit Atomdonnergrollen der Souveränität schlagkräftigste Macht zu demonstrieren und die lichtvolle Zukunft von KIM IL SUNGs Korea, das immerwährend gedeihen wird, zuverlässig zu gewährleisten – zum Ausbruch gebracht wurden, erreichte die Aufführung ihren Kulminationspunkt.

KIM JONG UN winkte warmherzig den Auftretenden und Teilnehmern an der Militärparade zu und gratulierte den Ersteren zum Aufführungserfolg.

Fernsehnachricht

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Marschall KIM JONG UN besuchte die Revolutionsschule Mangyongdae

170303-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-01-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte am 2. März 2017 zum bedeutsamen Tag der Aufforstung die Revolutionsschule Mangyongdae auf und pflanzte zusammen mit Schülern die Bäume an.

Als KIM JONG UN mit Ri Sol Ju in der Revolutionsschule ankam, brachen die Schüler und Lehrerschaft, die sich mit der Umpflanzung von Bäumen beschäftigten, voller Ruhm und Glück im stürmischen Jubel „Hurra!“ aus.

Im hell lächelnden Gesicht erwiderte er mit hoch erhobener Hand warmherzig ihre begeisterten Jubelrufe.

Er näherte sich den Schülern, die voller Begeisterung sind, fragte sie mit väterlicher Liebe freundlich, wie alt seien, welche Klasse besuchen und wie lernen und führen sie ihr Organisationsleben, indem er streichelnd über ihre Wange fuhr.

Er bemerkte, heute sei der bedeutsame Tag der Aufforstung, an dem KIM IL SUNG die erste Fackel der Bewegung zur Baumpflanzung angezündet hatte. Er sagte, er habe daran gedacht, wo solle er zu diesem sinnvollen Tag die Bäume anpflanzen, um unvergängliche patriotische Verdienste von KIM IL SUNG und KIM JONG IL, die um des Erstarkens und Gedeihens des Vaterlandes und des Glücks des Volkes willen zeitlebens alles eingesetzt hatten, für immer zu überliefern und unsere Armee und unser Volk flammende Vaterlandsliebe und Liebe zu ihrer engeren Heimat beherzigen zu lassen. Dabei seien in ihm die Antlitze der hiesigen Schüler aufgetaucht. Daher habe er diese Schule besucht.

Er sagte den Schülern, es sei möglich, die Rate der lebendigen Bäume zu gewährleisten, nur wenn die Bäume gemäß den wissenschaftlich-technischen Forderungen angepflanzt werden. Dann wies er nach einer Reihe und verständlich darauf hin, das A und O bei der Baumpflanzung bestehe darin, wie viel Bäume nicht anpflanzen, sondern wie viel lebendige Bäume existieren. Dabei pflanzte er die Bäume stundenlang an, von der Grubenaushebung und Wassergießen bis zum Erdefeststampfen.

170303-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-02-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170303-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170303-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-05-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170303-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99

Er sagte, diese Revolutionsschule sei die Schule von KIM IL SUNG und KIM JONG IL, deren Namen von ihren persönlichen Noten und Körperwärmen eingeprägt ist. In seinem Herzen gebe es immer die hiesigen Schüler. Es sei notwendig, sie in politisch-ideologischer, militärtechnischer und körperlicher Hinsicht zuverlässig vorzubereiten, damit sie den Stafettenstab unserer revolutionären Sache standhaft fortsetzen können. Dann stellte er programmatische Aufgaben, die bei der Bildung und Erziehung der Schüler und der Konservierung der Schule als Richtschnur gelten.

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung darüber aus, dass die hiesigen Schüler zuverlässig heranwachsen, wie es sich den Söhnen von Mangyongdae geziemt, und getreu der großen Sache der Songun-Revolution unserer Partei folgen werden. Dann ließ er sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

170303-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-06-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170303-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-07-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170303-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-09-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170303-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-08-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170303-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-10-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170303-rs-kim-jong-un-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99%ec%a7%80%ea%bb%98%ec%84%9c-%eb%a7%8c%ea%b2%bd 170303-rs-kim-jong-un-02-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99%ec%a7%80%ea%bb%98%ec%84%9c-%eb%a7%8c%ea%b2%bd 170303-rs-kim-jong-un-01-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99%ec%a7%80%ea%bb%98%ec%84%9c-%eb%a7%8c%ea%b2%bd 170303-rs-kim-jong-un-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99%ec%a7%80%ea%bb%98%ec%84%9c-%eb%a7%8c%ea%b2%bd

Marschall KIM JONG UN inspizierte den Kommandostab des 966. großen Truppenverbandes der KVA

170301-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-02-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, inspizierte den Kommandostab des 966. großen Truppenverbandes der KVA.

Er erwiderte begeisterte Jubelrufe der hiesigen Offiziere und Soldaten warmherzig mit der Handbewegung und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Er besichtigte die Tafel mit KIM IL SUNGs und KIM JONG ILs Vor-Ort-Hinweisen, das Monument mit der eingravierten Handschrift von KIM JONG IL, das historische Revolutionsmuseum und das Kabinett Entwicklungsgeschichte.

Im Operationsführungsraum hörte er einen Bericht des Führers des hiesigen Truppenverbandes über den Defensiveoperationsplan und erkundigte sich beim Rundgang durch viele Orte wie militärische Forschungsräume, Schießhalle, Telefondienststelle eingehend nach den Übungen und Vorbereitungen auf den Gefechteinsatz.

170301-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-01-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170301-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170301-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-05-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170301-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99

Er meinte, die Pflicht des hiesigen Truppenverbandes sei sehr wichtig, und stellte programmatische Aufgaben, die bei der Gefechtsvorbereitung und Verstärkung der Kampfkraft als Richtschnur gelten.

Bei der Besichtigung vieler Orte wie des Speiseraums, des Schwimmbeckens und der Baderäume kümmerte er sich sorgfältig mit väterlicher Liebe ums Alltagsleben der Soldaten.

An jenem Tag erlebte er im Kulturhaus die Aufführung des Agitproptrupps des hiesigen Truppenverbandes.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

170301-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-06-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170301-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-08-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170301-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-07-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 170301-rs-kim-jong-un-01-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99%ec%a7%80%ea%bb%98%ec%84%9c-%ec%a1%b0%ec%84%a0 170301-rs-kim-jong-un-02-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99%ec%a7%80%ea%bb%98%ec%84%9c-%ec%a1%b0%ec%84%a0

Genosse KIM JONG UN bezeigte Beileid zum Ableben des verdienten Genossen Kang Ki Sop

170123-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-bezeigte-beileid-zum-ableben-des-verdienten-genossen-kang-ki-sop-01-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, ging am 22. Januar zum Tod von Kang Ki Sop, dem Kandidaten des Mitglieds des ZK der PdAK, dem Abgeordneten der Obersten Volksversammlung der DVR Korea und dem Leiter der Hauptverwaltung für Zivilluftfahrt, zur Trauerfeier und bezeigte sein tief empfundenes Beileid.

Ihn begleiteten Hwang Pyong So, Choe Ryong Hae, Ri Myong Su, Pak Yong Sik, Kim Yong Su und Jo Yong Won.

Ein von KIM JONG UN gesandter Blumenkranz stand vor der Totenbahre.

KIM JONG UN gedachte des Seligen und sah sich um den Sarg des erfahrenen Revolutionärs, der sich dank dem besonderen Vertrauen und der Liebe von KIM IL SUNG und KIM JONG IL zum befähigten führenden Luftfahrtfunktionär entwickelt, wichtige Flugaufgaben verantwortungsbewusst erfüllt, die Arbeit für regelmäßigen internationalen bzw. inländischen Linienflugverkehr erfolgreich geleistet, so auswärtigen Autorität unserer Partei und unseres Staates erhöht und großen Beitrag zur Entwicklung der Lufttransport des Landes geleistet hatte.

KIM JONG UN sah sich seine Totenbahre an.

KIM JONG UN bezeigte den Hinterbliebenen des Verstorbenen sein tief empfundenes Beileid und tröstete sie mit warmherzigen Worten.

Fernsehnachricht

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

170123-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-bezeigte-beileid-zum-ableben-des-verdienten-genossen-kang-ki-sop-02-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94 170123-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-bezeigte-beileid-zum-ableben-des-verdienten-genossen-kang-ki-sop-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94 170123-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-bezeigte-beileid-zum-ableben-des-verdienten-genossen-kang-ki-sop-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94

Genosse KIM JONG UN besichtigte das Obstbaukombinat Kosan

160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-01-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8

Der hochverehrte Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die Arbeit des Obstbaukombinats Kosan vor Ort an.

Er besichtigte zuerst den Raum für die Erziehung mit historischen revolutionären Gegenständen, der dafür neu gestaltet war, die Führungsverdienste von den unvergleichlichen Größen von Paektusan um dieses Obstbaukombinats für immer zu überliefern.

Er sah sich die wertvollen historischen Gegenstände mit Aufmerksamkeit an und betonte, man solle die Führungsverdiente von KIM IL SUNG und KIM JONG IL, die ihre ganze Kräfte dafür eingesetzt hatten, die Bürger mit Obst ausreichend zu versorgen, erstrahlen lassen.

Er stieg dann auf die Aussichtsplattform, wo KIM JONG IL gewesen war, überblickte von dort aus das Kombinat. Danach besichtigte er die Obstbaufelder.

Er besichtigte auch das neu gebaute Obstlager. Dabei bemerkte er, die Funktionäre und Angehörigen der Baustoßbrigade 618 hätten das moderne Obstlager mit Kapazität von Tausenden Tonnen ohne eine einzige Beanstandung ausgezeichnet gebaut. Dann schätzte er die großen Arbeitstaten der Stoßbrigade hoch ein, die getreu der hinterlassenen Hinweise von KIM JONG UN und des Vorhabens der Partei dazu einen aktiven Beitrag geleistet hatten, das Obstkombinat in blühende Obstplantagen vom Weltniveau zu verwandeln.

160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-02-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-05-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-03-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-04-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-06-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-08-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8

Er sah sich auch die von der Partei beschaffenen Fahrzeuge und Gabelstapler und die anderen an und sagte mit Warmherzigkeit, er werde mehr moderne Obstmaschinen wie Motorsprühvorrichtung zu liefern lassen.

Ferner meinte er, das Obstbaukombinat solle darum nachhaltig ringen, auf der Grundlage der in diesem Jahr erzielten Erfolge noch höheren Sprung zu vollbringen, und stellte die Aufgaben dafür.

Des Weiteren sagte er, die hiesigen Funktionäre und die Belegschaft hätten das Vorhaben der Partei, die Bürger mit Obst ausreichend zu versorgen, beherzigt und den Geist der unbedingten Durchsetzung bekundet und dadurch erstmals in der Geschichte der hiesigen Gegend reiche Obsternte erzielt. Dieses Obstbaukombinat sei eine musterhafte Einheit, die in der Praxis gezeigt hatten, wie man die Parteipolitik durchsetzen sollte. Dann sprach er im Namen des ZK der Partei einen Sonderdank aus.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-09-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-10-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-11-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-13-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-12-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-07-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-14-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-15-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-16-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-17-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-18-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-19-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-20-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8

Marschall KIM JONG UN machte Erinnerungfoto mit den Aktivisten bei der Bewegung um den Titel „7. Regiment unter O Jung Hup“

160806 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN machte Erinnerungfoto mit den Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 01 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회 참가자들과 함께 기념사진을 찍으시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, ließ sich mit den Teilnehmern am 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel „7. Regiment unter O Jung Hup“ zum Andenken fotografieren.

Als KIM JONG UN am Aufnahmegelände eintraf, brachen die Teilnehmer in stürmischen Hurraruf aus.

Hell lächelnd erwiderte er warmherzig den Gruß der Teilnehmer mit der Handbewegung.

Er gratulierte den Teilnehmern, die dazu beigetragen haben, an der vordersten Front zur Verteidigung des Vaterlandes als Festung und Schutzschild, die die Partei und Revolution tausend- und zehntausendfach todesmutig zu verteidigen und die politisch-ideologische und die militärtechnische Macht der Volksarmee allseitig zu konsolidieren. Dabei ließ er sich mit ihnen zum Andenken fotografieren

Nach der Fotoaufnahme erschütterten erneut die stürmischen Hurrarufe und Ruf der Losung „KIM JONG UN todesmutig verteidigen!“ den Himmel und die Erde.

KIM JONG UN drückte seine Erwartung und Überzeugung davon aus, dass die Treffensteilehmer die Ideen von KIM JONG IL über die Massenbewegung in der Armee und seine Führungsverdienste verteidigen und erstrahlen lassen, bei den Bewegungen um den Titel „7. Regiment unter O Jung Hup“ und der Gardetruppen eine Wende herbeiführen und so bei der Entwicklung aller Truppen der ganzen Armee zu 7. Regimenten während des antijapanischen bewaffneten Kampfes und zu Gardetruppen des vaterländischen Befreiungskrieges ihrer Verantwortung und Hauptaufgabe vollauf gerecht werden.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 4

160806 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN machte Erinnerungfoto mit den Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 02 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회 참가자들과 함께 기념사진을 찍으시였다 160806 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN machte Erinnerungfoto mit den Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 03 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회 참가자들과 함께 기념사진을 찍으시였다 160806 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN machte Erinnerungfoto mit den Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 04 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회 참가자들과 함께 기념사진을 찍으시였다 160806 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN machte Erinnerungfoto mit den Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 05 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회 참가자들과 함께 기념사진을 찍으시였다 160806 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN machte Erinnerungfoto mit den Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 06 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회 참가자들과 함께 기념사진을 찍으시였다

Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel „7. Regiment unter O Jung Hup“

160804 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 03 - 경애하는 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회가 진행되였다

Das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel „7. Regiment unter O Jung Hup“ fand in Pyongyang, Hauptstadt der Revolution, statt.

Zugegen waren die vorbildlichen Kommandeure und Soldaten in den Einheiten der Truppen auf aller Ebene , die sich den Titel „7. Regiment unter O Jung Hup“, den Titel von Gardetruppe und die rote Fahne der drei Revolutionen erworben haben, und die verdienten Funktionären, die zur Entwicklung der Massenbewegungen der Armeeangehörigen beigetragen haben.

Mitten in Begrüßungsklängen kam der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, zur Tribüne des Treffens.

KIM JONG UN hielt die Eröffnungsrede.

Er drückte seine Überzeugung darüber aus, das diesmaliges Treffen werde dazu großen Beitrag leisten, unter dem hoch erhobenen Banner der Umgestaltung der ganzen Armee getreu Kimilsungismus-Kimjongilismus die Volksarmee zum Kristall für die Verteidigung der Partei und der Revolution zu entwickeln und einen neuen Meilenstein bei der Stärkung der Streitkräfte zu schaffen. Dabei erklärt er die Eröffnung des Treffens.

160804 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 01 - 경애하는 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회가 진행되였다 160804 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 02 - 경애하는 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회가 진행되였다 160804 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 04 - 경애하는 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회가 진행되였다 160804 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 05 - 경애하는 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회가 진행되였다

Hwang Pyong So, Leiter der Politischen Hauptverwaltung der KVA, erstattete den Bericht.

Anschließend gab es Diskussionsbeiträge von Generälen und Offizieren der KVA.

Auf dem Treffen hielt KIM JONG UN eine programmatische Rede.

Er redete, er glaube fest, dass die Treffensteilnehmer die Flamme für die Massenbewegung heftig auflodern lassen und alle Offiziere und Soldaten der Volksarmee zu wahren Kämpfern der Songun-Revolution der Partei heranziehen werden, und legte einige aktuellen Fragen bei der Bewegung um den Titel „7. Regiment unter O Jung Hup“ dar.

Er sagte, die Absicht der Partei bestehe darin, den Trompetenstoß des 7. Regiments des antijapanischen bewaffneten Kampfes in der ganzen Armee kräftig ertönen zu lassen und so entsprechend den Forderungen des Zeitalters und der sich entwickelnden Revolution die Geschichte der Bewegung um den Titel „7. Regiment unter O Jung Hup“ neu zu schreiben. Dann stellte er eine kämpferische Losung, dass die ganze Armee zu 7. Regimenten des antijapanischen bewaffneten Kampfes und zu Gardetruppen des vaterländischen Befreiungskrieges werden sollten.

Er stellte bei dynamischer Entfaltung dieser Bewegung ausführliche Aufgaben und Wege dazu dar, vorbildliche Einheit zu schaffen und gewissenhaft zu verallgemeinern, die Atmosphäre der kollektivistischen Konkurrenz in der ganzen Armee durch die Bewegung für Überholen, Nacheifern und Erfahrungsaustausch herzustellen, das Banner der Priorität des eigenen Entwicklungspotenzials hoch zu halten, die Arbeit parteilich nicht inhaltsreich anzuleiten.

Er appellierte herzlich an alle Teilnehmer, sich zur Bewegung um den Titel „7. Regiment unter O Jung Hup“ und zur Bewegung der Gardetruppen wie ein Mann zu erheben, den Zeitgeist, der das Mallima-Zeitalter vertritt, zu schaffen und zum endgültigen Sieg der koreanischen revolutionären Sache energisch vorwärts zu schreiten.

Auf dem Treffen wurde die Ergebenheitsadresse an KIM JONG UN angenommen.

KIM JONG UN hielt die Abschlussrede.

Mit einer langen Handbewegung erwiderte er warmherzig die begeisterten Jubelrufe der Teilnehmer.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

160804 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 06 - 경애하는 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회가 진행되였다 160804 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 07 - 경애하는 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회가 진행되였다 160804 - SK - Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 01 - 경애하는 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회가 진행되였다 160804 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 08 - 경애하는 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회가 진행되였다 160804 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 09 - 경애하는 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회가 진행되였다 160804 - SK - Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 02 - 경애하는 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회가 진행되였다 160804 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 10 - 경애하는 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회가 진행되였다 160804 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN leitete das 3. KVA-Treffen der Aktivisten bei der Bewegung um den Titel '7. Regiment unter O Jung Hup' - 11 - 경애하는 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제3차 오중흡7련대칭호쟁취운동열성자대회가 진행되였다

Genosse KIM JONG UN empfing den Sondergesandten vom 1. Sekretär des ZK der KP Kubas und seine Begleitung

160701 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Genosse KIM JONG UN empfing den Sondergesandten vom 1. Sekretär des ZK der KP Kubas und seine Begleitung - 02 - 경애하는 김정은동지께서 꾸바공산당 중앙위원회 제1비서 특사일행을 접견하시였다

Der hochverehrte Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, empfing am 30. Juni Salvador Antonio Valdés Mesa, Mitglied des Politbüros des ZK der KP Kubas und Vizevorsitzender des Staatsrates der Republik Kuba, der als Sondergesandter von Raul Castro Ruz, dem 1. Sekretär des ZK der KP Kubas, die DVR Korea besucht hat, und seine Begleitung.

Der Gastgeber traf die Gäste und führte mit ihnen ein warmherziges Gespräch.

160701 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Genosse KIM JONG UN empfing den Sondergesandten vom 1. Sekretär des ZK der KP Kubas und seine Begleitung - 01 - 경애하는 김정은동지께서 꾸바공산당 중앙위원회 제1비서 특사일행을 접견하시였다 160701 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Genosse KIM JONG UN empfing den Sondergesandten vom 1. Sekretär des ZK der KP Kubas und seine Begleitung - 03 - 경애하는 김정은동지께서 꾸바공산당 중앙위원회 제1비서 특사일행을 접견하시였다 160701 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Genosse KIM JONG UN empfing den Sondergesandten vom 1. Sekretär des ZK der KP Kubas und seine Begleitung - 04 - 경애하는 김정은동지께서 꾸바공산당 중앙위원회 제1비서 특사일행을 접견하시였다 160701 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Genosse KIM JONG UN empfing den Sondergesandten vom 1. Sekretär des ZK der KP Kubas und seine Begleitung - 05 - 경애하는 김정은동지께서 꾸바공산당 중앙위원회 제1비서 특사일행을 접견하시였다

Er meinte, es sei herzlich froh, dass der VII. Parteitag der KP Kubas erfolgreich stattfand und Raul Castro Ruz zum 1. Sekretär des ZK der KP Kubas wieder gewählt wurde.

Er bemerkte, der VII. Parteitag in Kuba sei bei der Stärkung der führenden Rolle der KP Kubas und dem Voranschreiten des großen Werkes des Sozialismus von wichtiger Bedeutung. Dann richtete er kämpferische Grüße und warmherzige Umarmung der Partei und dem Volk Kubas aus, die für den Aufbau des der realen Lage Kubas angemessenen Sozialismus kämpfen.

Er erwähnte, Korea und Kuba seien zwar geografisch weit entfernt, aber sie kämpfen in einem Schützengraben des gemeinsamen Kampfes gegen den Imperialismus. Neben der Partei, Regierung und dem Volk Kubas stehen stets die PdAK, die Regierung und das Volk der DVRK. Dann drückte der Gastgeber seine Überzeugung darüber aus, dass die traditionellen Beziehungen der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen Korea und Kuba, beiden Parteien und Ländern künftig weiterentwickeln werden.

Der Gastgeber richtete der Gast warmherzige Grüße von Fidel Castro Ruz und Raul Castro Ruz aus.

Der Sondergesandte sagte, die Freundschaftsziehung zwischen beiden Ländern, die von KIM IL SUNG, KIM JONG IL, Fidel Castro Ruz und Raul Castro Ruz gemeinsam aufgenommen wurde, würde unter besonderer Aufmerksamkeit von verehrten Genossen KIM JONG UN und Raul Castro Ruz gefestigt und weiterentwickelt. Ununterbrochene Weiterentwicklung der Beziehungen der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen der DVRK und Kuba sei der unbeirrte Kurs der kubanischen Partei und Regierung.

Beim Gespräch wurden die wichtigen Fragen von gemeinsamem Interesse der PdAK und KP Kubas, Erfolge und Erfahrungen in der Parteitätigkeit und beim sozialistischen Aufbau beider Parteien und Länder gegenseitig informiert, die Meinungen über die internationale Lage aufrichtig ausgetauscht und bei der Lösung aller Fragen gleiche Ansichten geteilt.

Dem Gastgeber überreichte der Gast ein von Raul Castro Ruz liebevoll vorbereitetes Geschenk.

Der Gastgeber bedankte sich dafür und ließ sich mit den Gästen zum Andenken fotografieren.

Fernsehnachricht des Empfangs

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

160701 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Genosse KIM JONG UN empfing den Sondergesandten vom 1. Sekretär des ZK der KP Kubas und seine Begleitung - 06 - 경애하는 김정은동지께서 꾸바공산당 중앙위원회 제1비서 특사일행을 접견하시였다 160701 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Genosse KIM JONG UN empfing den Sondergesandten vom 1. Sekretär des ZK der KP Kubas und seine Begleitung - 07 - 경애하는 김정은동지께서 꾸바공산당 중앙위원회 제1비서 특사일행을 접견하시였다