Marschall KIM JONG UN besichtigte Ausstellung im Bauwesen vom Ministerium für Volksstreitkräfte

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, besichtigte die Ausstellung für Geräte und Werkzeuge, Fertigbaumaterialien und wissenschaftlich-technische Leistungen im Ministerium für Volksstreitkräfte.

Gestellt sind zur Schau bei der diesmaligen Ausstellung 131 620 Geräte und Werkzeuge von mehr als 550 Typs, Fertigbaumaterialien und über 530 Materialien über wissenschaftlich-technische Leistungen, die getreu den eigenständigen Ideen unserer Partei über die architektonische Ästhetik während des Kampfes dafür – durch die Umsetzung des Prinzips der Vorrangstellung von Komfort und der ästhetischen Wirkung monumentale Bauwerke für alle Zeiten auf höchstem Niveau und mit möglichst schnellem Tempo zu errichten – in Bautruppen und Baumaterialproduktionseinheiten der Volksarmee erfunden und hergestellt wurden.

Bei der Besichtigung der zur Schau gestellten Erzeugnisse meinte KIM JONG UN, die diesmalige Ausstellung würde mehr als die Ausstellung vor zwei Jahren verändert. Dann war er damit sehr zufrieden, in der Zeit des Gedeihens im Bauwesen entstehe außergewöhnliche Landschaft und habe sich große Umwälzung vollzogen.

Er sah eine nach der anderen und ausführlich die Bauausrüstungen und -materialien an, die von der flammenden patriotischen Treue und Begabungen der Volksarmisten zeugen, die an der Spitze in aktiver Unterstützung der Konzeption unserer Partei zum umfassenden Aufbau in den wichtigen Sphären wie Aufbau der Ryomyong-Straße die Macht als energiegeladene und technisch perfekte Truppen ausnahmslos demonstriert hatten. Dabei würdigte er hoch ihre Anstrengungen.

Er bemerkte, die diesmalige Ausstellung werde zum sehr wichtigen Anlass dazu, der Zeit des Gedeihens im Bauwesen zur weiteren Ausstrahlung zu verhelfen. Er stellte konkrete Aufgaben im Bauwesen dafür, unter dem hoch erhobenen Banner des Schaffens aus eigener Kraft und durch rege Entfaltung der Massenbewegung um technische Innovationen mehrere Geräte und Werkzeuge und Fertigbaumaterialien zu erfinden und herzustellen, die Ausrüstungen zu standardisieren und zu normieren und die leichten Möbeln herzustellen.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Advertisements

Marschall KIM JONG UN wohnte einer gemeinsamen Schlagdemonstration der Teilstreitkräfte der KVA bei

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, erlebte die gemeinsame Schlagdemonstration der Teilstreitkräfte der KVA zum 85. Gründungstag der heroischen Koreanischen Volksarmee (KVA).

Um 10 Uhr vormittags traf KIM JONG UN unter den Begrüßungsklängen auf dem Ostfront-Flughafen ein.

Ihm entbot Generaloberst Pak Jong Chon, Leiter der Artillerieabteilung der KVA, den Willkommensgruß.

KIM JONG UN fuhr die Armeeangehörigen der Marine, Luft- und Luftabwehrstreitmacht und die Elite-Frontartillerietruppen der KVA ab, die sich für gemeinsame Schlagdemonstration der Teilstreitkräfte zum 85. Gründungstag der KVA in Reih und Glied aufstellten.

Nach seinem Befehl begann die Elite-Artillerietruppen der Frontverbände ihr Manöver in Feuerstellungen.

An der Beobachtungsstelle hörte er sich den Bericht über den Plan für Schlagdemonstration an und erteilte den Befehl zu deren Beginn.

Beim Anblick der geschlagenen Zielobjekte meinte er lobend, es sei sehr treffsicher. Die U-Boot-Besatzungen und Kampfflieger seien sehr gut beim Einsatz.

Anschließend eröffneten über 300 Selbstfahrlafetten mit Geschützen großen Kalibers, die an der einige Kilometer langen Meeresküste in Reih und Glied standen, das massierte Feuer im Chor.

Die Schlagdemonstration zeigte ausnahmslos die unbesiegbare Macht der Volksarmee, die unter der Führung von KIM IL SUNG, KIM JONG IL und KIM JONG UN zur siegreichen starken revolutionären Streitmacht verstärkt worden ist.

KIM JONG UN meinte, die Schlagdemonstration, die zum 85. Gründungstag der Volksarmee im beispiellosen Maßstab feierlich stattfand, sei die größte Hochachtung und ewige  Glorie  der  starken  revolutionären  Armee  von  Paektusan  zu  KIM  IL  SUNG  und KIM JONG IL, die revolutionären Streitkräfte gründet und entwickelt hatten. Dann drückte er seine große Zufriedenheit mit der erfolgreichen Schlagdemonstration aus und schätzte die Großtaten der daran teilgenommenen Offizieren und Soldaten hoch ein.

Des Weiteren bemerkte er, die revolutionäre Streitmacht habe mit zwei Pistolen ihren ersten Schritt gemacht und 85 Jahre lang den siegreichen Weg zurückgelegt. Heute werde sie zur starken unbesiegbaren Armee, die mit Hightech-Angriffsmitteln ausgerüstet ist, entwickelt und verstärkt und demonstriere ausnahmslos bei der Verteidigung des Vaterlandes und an der Spitze beim Aufbau des aufblühenden Staates ihre Macht als die revolutionäre Armee der Partei. Dann gratulierte er herzlich allen Offizieren und Soldaten zum Gründungstag der Armee.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

Read More

Genosse KIM JONG UN wohnte einem Konzert des Verdienten Staatlichen Chorensembles zum 70. Gründungstag bei

170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-05-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Am 22. Februar fand im Volkstheater die Aufführung zum 70. Gründungstag der Formierung des Verdienten Staatlichen Chorensembles feierlich statt.

Auf      dem      Zuschauerplatz      erschien      der      hochverehrte      Oberste      Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA.

Er erwiderte warmherzig die begeisterten Jubelrufe der Auftretenden und Zuschauer.

170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-01-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Gebracht wurden mit Intonationen der „Hymne auf die Vaterlandsliebe“ der DVRK auf die Bühne mannigfaltige Programme wie Orchester und Männerchor „Unendlich folgen wir dem Führer und der Partei“, „Potpourri der Partisanen“, Frauenterzett und Männerchor „Frühling des Jong-Il-Gipfels“ und „Preislied auf das Vaterland“, Orchester „Mein Land ist am besten“ und Musik für Orchester „Reiche Ernte auf der Chongsan-Ebene“.

Er war sehr zufrieden damit, dass die Auftretenden die von der revolutionären Idee, der eigenständigen Literatur- und Kunstideen unserer Partei, durchdrungene revolutionäre und kämpferische Aufführungen mit pulsierendem Geist des Zeitalters darboten. Dann gratulierte er von ganzem Herzen allen Angehörigen des Verdienten Staatlichen Chorensembles zum 70. Gründungstag.

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung darüber aus, dass das Verdiente Staatliche Chorensemble auch künftig unter dem hoch erhobenen Banner des großen Kimilsungismus-Kimjongilismus an der Spitze des Generaloffensivkampfes für die Durchsetzung der Beschlüsse des VII. Parteitags der PdAK seiner Mission und Aufgabe als Kerntruppe und Lokomotive der koreanischen Revolution und als geschickter Trompeter des heutigen Partisans vollauf gerecht wird. Dann ließ er sich mit den hiesigen Schaffenden, Künstlern und führenden Mitgliedern zum Andenken fotografieren.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-02-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-06-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-07-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-08-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-09-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-10-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-11-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-13-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-12-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-15-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 170223-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-14-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 170223-rs-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-wohnte-einem-konzert-des-verdienten-staatlichen-chorensembles-bei-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90

Genosse KIM JONG UN besichtigte den neu gebauten Marinadenverarbeitungs- und Fischereibetrieb Kumsanpho

170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-16-%ea%b2%bd

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete den neu gebauten Marinadenverarbeitungs- und Fischereibetrieb Kumsanpho vor Ort an.

Zuerst besuchte er den Marinadenverarbeitungsbetrieb.

Beim Rundgang durch hiesige Produktionsgebäude, tunnelförmige Speicher, Kai, Deiche für Küstenschutz und Dämme zwischen den Inseln Nunggum und Chui erkundigte er sich eingehend nach der Bauausführung und den Vorbereitungen für die Produktion.

170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-01-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-02-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-03-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-06-%ea%b2%bd

Er gab wertvolle Hinweise, die bei der Betriebsführung als Richtschnur gelten, dazu, gemäß den Fischarten und Besonderheiten an der Westmeerküste verschiedenartige schmackhafte Marinadenverarbeitungswaren herzustellen, weil dieser Betrieb eine große Meeresprodukteverarbeitungsbasis ist, in der die oben erwähnten Erzeugnisse in industrieller Weise produziert werden, die Reißer, die zur Weiterentwicklung der Marinenverarbeitungswarenkultur beitragen können, zu produzieren, neue Marinenverarbeitungserzeugnisse zu entwickeln, eine richtige Strategie für Betriebsführung und -leitung aufzustellen und das Denkteam ohne Beanstandungen zusammenzusetzen.

Anschließend suchte er den Fischereibetrieb Kumsanpho auf.

Bei der Besichtigung vieler Orte des Fischereibetriebs wie Raum für die Erziehung anhand historischer revolutionärer Gegenstände und Fischerheim informierte er sich ausführlich über die Bauausführung und die Betriebsvorbereitung.

170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-10-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-09-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-11-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-12-%ea%b2%bd

Er meinte, es scheine, als ob er vor einigen Tagen beschloss, im Gebiet Kumsanpho den Marinadenverarbeitungsbetrieb und den zugehörigen Fischereibetrieb zu errichten. Aber schon würde umfangreiche Bauarbeit zu Ende gebracht, und dieses Gebiet sei gleichsam wie bei der Erschaffung der Welt verändert. Er würdigte hoch die Volksarmee, die sich mit dieser Bauarbeit, auf die die Partei großen Wert legt, beauftragt, als hervorragendes Schaffenswerk des Zeitalters der Partei der Arbeit errichtet und so eine weitere gute Arbeit für das Volk geleistet hatte. Dann sprach er allen Armeeangehörigen, die an dieser Bauarbeit teilgenommen haben, seinen Dank aus.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-04-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-05-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-07-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-08-%ea%b2%bd170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-14-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-13-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-15-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-17-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-19-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-18-%ea%b2%bd 170115-rs-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0 170115-rs-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-02-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-20-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-22-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-23-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-21-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-24-%ea%b2%bd 170115-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-25-%ea%b2%bd 170115-rs-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0 170115-rs-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-01-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0 170115-rs-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-06-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0 170115-rs-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-den-neu-gebauten-marinadenverarbeitungs-und-fischereibetrieb-kumsanpho-07-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0

Marschall KIM JONG UN leitete eine Gefechtsübung der Angehörigen des der 525. Truppe direkt unterstellten Spezialoperationsbataillons der KVA

161211-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-gefechtsuebung-der-angehoerigen-des-der-525-truppe-direkt-unterstellten-spezialoperationsbat

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die Gefechtsübung eines der 525. Truppe der KVA direkt unterstellten Bataillons für Sonderoperation an.

An der Beobachtungsstelle hörte er sich den Bericht über Bereitschaft der Kämpfer und Kampfmittel und über Übungsplan an.

Die Übung zielte darauf ab, die Kampffähigkeit der Angehörigen des Bataillons auszuwerten und die Realisierbarkeit der Wege dazu festzulegen, den speziellen Objekten im südkoreanischen Operationsgebiet Schläge zu versetzen.

KIM JONG UN erteilte den Befehl zum Beginn der Übung.

Er schätzte die Offiziere und Kämpfer der Truppe hoch ein, die für einen Tag des Entscheidungskampfes hunderte und tausende Tage der Übungen in Schweiß gebadet Großtaten vollbracht und die Truppe zur mächtigen Kampfformation verstärkt hatten.

161211-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-gefechtsuebung-der-angehoerigen-des-der-525-truppe-direkt-unterstellten-spezialoperationsbat 161211-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-gefechtsuebung-der-angehoerigen-des-der-525-truppe-direkt-unterstellten-spezialoperationsbat161211-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-gefechtsuebung-der-angehoerigen-des-der-525-truppe-direkt-unterstellten-spezialoperationsbat 161211-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-gefechtsuebung-der-angehoerigen-des-der-525-truppe-direkt-unterstellten-spezialoperationsbat

Er stellte strategische Aufgaben für Vervollkommnung der Kampfbereitschaft und Kampffähigkeit der Volksarmee wie konsequente Durchsetzung der Eigenständigkeit, Modernisierung und Wissenschaftlichkeit der Übung.

Er traf sich mit den Kämpfern, die an der Übung teilgenommen hatten, und schätzte sie hoch ein, die sie erfolgreich die Übung durchgeführt hatten, und munterte sie mit Warmherzigkeit auf. Dann schenkte er dem Bataillon ein Fernglas und ein automatisches Gewehr und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

161211-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-gefechtsuebung-der-angehoerigen-des-der-525-truppe-direkt-unterstellten-spezialoperationsbat

Read More

Marschall KIM JONG UN leitete die Skifahrübung des Gebirgsinfanteriebataillons der 1045. Truppe der KVA

161126-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-marschall-kim-jong-un-leitete-die-schifahrtuebung-des-gebirgsinfanteriebataillons-der-1045-truppe-der-kva-01-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die Skiübung eines Gebirgsinfanteriebataillons der 1045. Truppe der KVA vor Ort an.

Er erhielt den Bericht über Übungsplan und gab den Befehl zum Beginn der Übung.

Er sah sich die Gebirgsjäger an, die verschiedene schwere Kampfhandlungen zufrieden stellend durchführten und auf Skiern blitzschnell herunterrasten, und lobte ihre Leistungen.

161126-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-marschall-kim-jong-un-leitete-die-schifahrtuebung-des-gebirgsinfanteriebataillons-der-1045-truppe-der-kva-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161126-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-marschall-kim-jong-un-leitete-die-schifahrtuebung-des-gebirgsinfanteriebataillons-der-1045-truppe-der-kva-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Er schätzte hoch ein, dass die Übung gemäß den Forderungen der von der PdAK dargelegten Kriegsmethoden koreanischer Prägung erfolgreich durchgeführt wurde. Dann ließ er sich mit den Angehörigen des Bataillons zum Andenken fotografieren.

Ferner bemerkte er, unser Land sei von vielen steilen Gebirgen wie Wandschirm umgeben und habe reichlichen Schneefall. Deswegen sei die Kampfaufgabe der Gebirgsinfanterietruppen sehr wichtig. Dann stellte er den erwähnten Truppen programmatische Aufgaben.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

161126-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-marschall-kim-jong-un-leitete-die-schifahrtuebung-des-gebirgsinfanteriebataillons-der-1045-truppe-der-kva-02-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161126-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-marschall-kim-jong-un-leitete-die-schifahrtuebung-des-gebirgsinfanteriebataillons-der-1045-truppe-der-kva-05-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161126-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-marschall-kim-jong-un-leitete-die-schifahrtuebung-des-gebirgsinfanteriebataillons-der-1045-truppe-der-kva-06-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161126-rs-marschall-kim-jong-un-leitete-die-schifahrtuebung-des-gebirgsinfanteriebataillons-der-1045-truppe-der-kva-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99

Marschall KIM JONG UN begutachtete einen Raketenwerfer-schießwettkampf der Artilleristinnen der Volksarmee

161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-02-%ea%b2%bd

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete das Wettschießen der Raketenwerfer-Artilleristinnen zwischen den großen Truppenverbänden der KVA vor Ort an.

Um durch den Feuerwettbewerb für Vernichtung der feindlichen Luftlandetruppe zwischen den Frauenartilleriekompanien, die aus den Hubschraubern auf dem Landungsplatz abgesetzt wird, die Kampffähigkeit der Artilleristinnen zu beurteilen, festzulegen, betreffende Maßnahmen zu treffen und dadurch in der ganzen Armee den heißen Sturm der Gefechtsübungen noch nachhaltiger zu bewirken, organisierte er plötzlich dieses Wettschießen und leitete es vor Ort an.

Er erhielt an der Beobachtungsstelle den Bericht über Reihenfolge und Methode des Wettbewerbs und erteilte den Befehl zum Beginn des Wettschießens.

In diesem Wettschießen zeigten die Artilleristinnen ausnahmslos ihre treffsichere Schießkunst.

161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-01-%ea%b2%bd 161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-03-%ea%b2%bd 161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-06-%ea%b2%bd 161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-07-%ea%b2%bd

KIM JONG UN meinte, alle Offiziere der Volksarmee sollten sich es zu Herzen nehmen, dass die Zukunft des Vaterlandes durch schlagkräftige Bewaffnung gewährleistet wird, und die Vervollständigung der Gefechtsvorbereitungen weiterhin beschleunigen. Sie sollten es beherzigen, dass der moderne Krieg der Artilleriekrieg und die Gefechtsvorbereitung der Artilleristen gleich die der ganzen Volksarmee ist, und die Vervollständigung der Gefechtsvorbereitungen weiterhin beschleunigen. Durch nachhaltige Entfaltung der Bewegung um „Meisterkanonier“ sollten die Artilleristen zu Meisterkanonieren herangebildet werden, die in allen Situationen, ungeachtet von Witterungsbedingungen, Tag und Nacht sowie Jahreszeiten, nur treffsichere Schüsse auf die südkoreanischen Marionetten abfeuern können. Des Weiteren gab er auch andere wertvolle Hinweise auf Vervollkommnung der Kampfbereitschaft der Volksarmee und Verstärkung der Artillerie.

Er fasste die Artilleristinnen, die im Wettschießen den ersten Platz errungen hatten, eine nach der anderen bei der Hand und munterte sie mit Warmherzigkeit auf. Dann ließ er sich mit den Teilnehmern am Wettschießen zum Andenken fotografieren.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-05-%ea%b2%bd 161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-08-%ea%b2%bd 161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-04-%ea%b2%bd 161119-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95

Die 4. Tagung der Obersten Volksversammlung in der XIII. Legislaturperiode in Anwesenheit vom Genossen KIM JONG UN

160629 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - 4. Tagung der Obersten Volksversammlung der DVRK in der 13. Legislaturperiode - 02 - 조선민주주의인민공화국 최고인민회의 제13기 제4차회의 진행 - 경애하는 김정은동지께서 회의에 참석하시였다

Am 29. Juni 2016 fand in Pyongyang die 4. Tagung der Obersten Volksversammlung der DVR Korea in der XIII. Legislaturperiode statt.

An der Tagung beteiligten sich die Abgeordneten der Obersten Volksversammlung.

Zugegen waren als Beobachter Funktionäre der Partei-, der bewaffneten und der Staatsorgane, der gesellschaftlichen Organisationen, der Ministerien und der anderen zentralen Organe, der Bereiche Wissenschaft, Bildung, Literatur und Kunst, Gesundheit und Massenmedien.

Auf der Tribüne erschien Kim Jong Un.

Vorsitzender Choe Thae Bok hielt die Eröffnungsrede.

Auf der Tagung wurden die Tagesordnungspunkte beschlossen.

1. Änderung und Ergänzung der Sozialistischen Verfassung der DVR Korea

2. Erwählung von Kim Jong Un zur Führungsspitze der DVR Korea

3. Zusammensetzung des Komitees für die Staatsangelegenheiten der DVR Korea

4. Über die konsequente Erfüllung der von der PdAK dargelegten Fünfjahresstrategie für die staatliche Wirtschaftsentwicklung

5. Organisation des DVRK-Komitees für Friedliche Vereinigung des Vaterlandes

6. Organisatorische Fragen

Auf der Tagung wurde der erste Tagesordnungspunkt besprochen.

Abgeordneter Yang Hyong Sop beleuchtete im Bericht über den ersten Tagesordnungspunkt, dass das Zusammensetzungssystem, der Hauptinhalt und das revolutionäre Prinzip der Sozialistischen Verfassung der DVR Korea wie bisher fortgesetzt und hauptsächlich das Vorwort und der Abschnitt Staatsapparat geändert und ergänzt wurden.

In betreffenden koreanischen Artikeln wurden der „Erste Vorsitzende des Verteidigungskomitees der DVR Korea“ als „Vorsitzender des Komitees für die Staatsangelegenheiten der DVR Korea“, das „Verteidigungskomitee der DVR Korea“ als das Komitee für die Staatsangelegenheiten der DVR Korea, die „Oberste Staatsanwaltschaft“ als die Zentrale Staatsanwaltschaft“ und das „Oberste Gericht“ als das „Zentrale Gericht“ geändert und manche Ausdrücke in Ordnung gebracht.

Angenommen wurde das Gesetz der Obersten Volksversammlung der DVR Korea über den ersten Tagesordnungspunkt.

Die Tagung erörterte den zweiten Tagesordnungspunkt.

Abgeordneter Kim Yong Nam hielt die Rede, in der er vorschlug, Kim Jong Un zum Vorsitzenden des Komitees für die Staatsangelegenheiten der DVRK zu erwählen.

Er unterbreitete der Obersten Volksversammlung, in Widerspiegelung des gesamten Willens aller Abgeordneten, der Offiziere und Soldaten der Volksarmee und des Volkes Kim Jong Un zum Vorsitzenden des Komitees für die Staatsangelegenheiten der DVRK zu erküren.

Dieser Vorschlag fand volle Unterstützung und Zustimmung aller Abgeordneten und Teilnehmer.

Die Versammlung erklärte feierlich, dass Kim Jong Un zum Vorsitzenden des Komitees für die Staatsangelegenheiten der DVRK erkürt wurde.

160629 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - 4. Tagung der Obersten Volksversammlung der DVRK in der 13. Legislaturperiode - 01 - 조선민주주의인민공화국 최고인민회의 제13기 제4차회의 진행 - 경애하는 김정은동지께서 회의에 참석하시였다

Auf der Tagung wurde der dritte Tagesordnungspunkt erörtert.

Nach dem Vorschlag von Kim Jong Un, Vorsitzenden des Komitees für die Staatsangelegenheiten der DVRK, wurden Abgeordnete Hwang Pyong So, Pak Pong Ju und Choe Ryong Hae zu Vizevorsitzenden des Komitees für die Staatsangelegenheiten und Abgeordnte Kim Ki Nam, Pak Yong Sik, Ri Su Yong, Ri Man Gon, Kim Yong Chol, Kim Won Hong, Choe Pu Il und Ri Yong Ho zu dessen Mitgliedern erwählt.

Auf der Tagung wurde der vierte Tagesordnungspunkt zur Debatte gestellt.

Abgeordneter Pak Pong Ju erstattete den Bericht über konsequente Erfüllung der von der PdAK dargelegten Fünfjahresstrategie für die staatliche Wirtschaftsentwicklung.

Anschließend gab es Diskussionsbeiträge.

Die Diskussionsbeiträger erwähnten, die oben genannte Fünfjahresstrategie sei die wissenschafftlich fundierte und revolutionäre Strategie, die gemäß den gesetzmäßigen Forderungen und den realen Bedingungen des sozialistischen Wirtschaftsaufbaus beim Aufbau der Wirtschaftsmacht große Aufschwünge vollbringen lässt, und das Projekt, das den kürzeren Weg zur Gestaltung des starken sozialistischen Staates beleuchtet. Sie drückten ihre Entschlossenheit aus, das Ziel dieser Strategie auf jeden Fall zu erreichen.

Angenommen wurde das Gesetz über den vierten Tagesordnungspunkt „Über konsequente Erfüllung der von der PdAK dargelegten Fünfjahresstrategie für die staatliche Wirtschaftsentwicklung“.

Gefasst wurde der Beschluss der Obersten Volksversammlung über den fünften Tagesordnungspunkt „Organisation des DVRK-Komitees für Friedliche Vereinigung des Vaterlandes“

Nach dem Beschluss wird das DVRK-Komitee für Friedliche Vereinigung des Vaterlandes ins Leben gerufen und das Sekretariat des Komitees für Friedliche Vereinigung des Vaterlandes außer Kraft getreten.

Auf der Tagung wurde der sechste Tagesordnungspunkt „Organisatorische Fragen“ erörtert.

Nach dem Vorschlag des ZK der PdAK wurde Abgeordneter Thae Jong Su bezüglich seiner Amtsveränderung vom Mitglied der Obersten Volksversammlung abberufen und Abgeordnete Kim Yong Chol, Pak Thae Song und Ju Yong Gil zum Mitglied des Präsidiums der Obersten Volksversammlung erkürt.

Nach dem Vorschlag des Vorsitzenden des DVRK-Kabinetts wurden Ri Ju O und Ri Ryong Nam zu Vitzvorsitzenden des Kabinetts und Ko In Ho zum Vizevorsitzenden des Kabinetts und Landwirtschaftsminister ernannt.

Nach dem Vorschlag des ZK der PdAK wurde Abgeordneter Pak Myong Chol bezüglich seiner Amtsveränderung vom Vorsitzenden des Zentralen Gerichts der DVR Korea und Mitglied des Gesetzesausschusses bei der Obersten Volksversammlung abberufen und Abgeordneter Kang Yun Sok zum Vorsitzenden des Zentralen Gerichts der DVR Korea und Mitglied des Gesetzesausschusses bei der Obersten Volksversammlung erwählt.

Vorsitzender Choe Thae Bok hielt die Abschlussrede.

Fernsehnachricht der Tagung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 4

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 5

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 6

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 7

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 8

160629 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - 4. Tagung der Obersten Volksversammlung der DVRK in der 13. Legislaturperiode - 04 - 조선민주주의인민공화국 최고인민회의 제13기 제4차회의 진행 - 경애하는 김정은동지께서 회의에 참석하시였다 160629 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - 4. Tagung der Obersten Volksversammlung der DVRK in der 13. Legislaturperiode - 03 - 조선민주주의인민공화국 최고인민회의 제13기 제4차회의 진행 - 경애하는 김정은동지께서 회의에 참석하시였다

Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an

160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 04 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다

Der hochverehrte Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik vor Ort an.

Er hatte in idealer Stelle das Baugrundstück dieser Fabrik festgelegt, das Projekt begutachtet, zuverlässige Baukräfte der Volksarmee geschickt und im Januar 2016, im Endstadium des Aufbaus, diese Fabrik die Pyongyanger Sportgerätefabrik genannt.

Bei der Besichtigung des Kabinetts für Entwicklungsgeschichte meinte er, die Partei biete große Kraft für die Arbeit  des  Sportwesens  auf,  um  den  Sport  des  Landes  getreu  den  einzigartigen Ideen und Vorhaben KIM IL SUNGs und KIM JONG ILs über den Aufbau des Sports weiterzuentwickeln. Dabei unterstrich er, dass sich die hiesigen Funktionäre und Belegschaft voller Stolz und patriotischer Geist – an dem wichtigen Posten zu stehen, um die Konzeption der Partei für den Aufbau einer Sportnation zu realisieren – selbstlos anstrengen sollten.

Beim Rundgang durch viele Orte dieser Fabrik erkundigte er sich nach der Bauausführung, der Produktion, dem Sortiment und der Qualität der Erzeugnisse.

160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 01 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 02 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 05 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 06 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다

Er bemerkte, bei der Realisierung der Konzeption der Partei für den Aufbau einer Sportnation sei die Pflicht dieser Fabrik wichtig. Er stellte dieser Fabrik die Aufgaben, auf die Erweiterung des Sortiments der Sportgeräte die Kraft zu legen, sich für Anhebung der Qualität der Erzeugnisse mit Marken „Taesongsan“ zum Weltniveau dynamisch anzustrengen, das technische Qualifikationsniveau der Belegschaft zu verbessern, auf die Vermehrung vom Anteil der einheimischen Rohstoffe und Materialien große Aufmerksamkeit zu richten und unternehmerische Strategie richtig auszuarbeiten, die Produktion zu normalisieren und weiterzuentwickeln.

Er würdigte hoch die Armeeangehörigen, die diese Fabrik ohne Beanstandungen bis zu allen Einzelheiten ja ausgezeichnet gebaut hatten. Er wies auf die Einweihung dieser Fabrik hin.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 03 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 07 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 08 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 09 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 10 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 11 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 12 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다

Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA

160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 02 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte die Baumschule Nr. 122 der KVA auf, in der entsprechend dem Gebot der Zeit der Wissensökonomie Verwissenschaftlichung, Industrialisierung und Intensivierung ausgezeichnet durchgesetzt worden sind.

Er bemerkte, die Baumschule Nr. 122 sei sehr großartig. Eine Gruppe der Bauten sei gebildet worden. Eine große Umwälzung habe sich hier vollzogen, sodass man das vorjährige Aussehen der Baumschule nicht bemerken könne. Voller Freude sagte er, der erste Baumzuchtbetrieb des Landes sei als Vorbild und Standard der Baumschule in unserem Lande ausgezeichnet ausgestaltet worden.

Dann besichtigte er verschiedene Orte der Baumschule.

160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 04 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 01 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 05 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 03 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 07 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 06 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다

Dabei drückte er seine große Zufriedenheit damit aus, dass in der Baumschule ein integriertes Steuerungssystem dafür einwandfrei geschaffen wurde, geeignete Bedingungen und Verhältnisse für Zucht der Baumsetzlinge wie Temperatur, Feuchtigkeit, Sonnenscheinrate, Gehalt an Kohlendioxyd, Lüftung und Bewässerung, Zuführung von Nährlösung zu gewährleisten.

Dann überschaute er vom Aussichtspunkt aus die Baumschule.

160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 12 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다

Er sagte, die Volksarmee habe durch den Aufbau dieser Baumschule den Kampfbefehl der Partei glänzend durchgesetzt und dem VII. Parteitag der PdAK eine bedeutungsvolle Arbeitsleistung geschenkt. Es sei zwar mühsam gewesen, aber sehr rühmenswert. Das sei gerade der KIM JONG IL-Patriotismus. Dann sprach er im Namen des VII. Parteitages der PdAK den Einheiten, die zuständig für Projektierung und Bauausführung der Baumschule waren, und den wissenschaftlichen Forschungseinheiten Dank aus, die zum Aufbau der Baumschule von Weltgeltung beigetragen hatten, die der Nachwelt überliefert werden kann.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 11 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 10 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 09 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 08 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다

160515 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 02 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 04 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 01 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 03 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 05 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 06 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 07 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 08 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 09 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 10 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 13 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 14 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다 160515 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Baumschule Nr. 122 der KVA - 15 - 경애하는 김정은동지께서 지식경제시대의 요구에 맞게 과학화, 공업화, 집약화가 훌륭히 실현된 조선인민군 122호양묘장을 현지지도하시였다