Marschall KIM JONG UN leitete Testschuss einer neuen taktischen ferngelenkten Waffe

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberbefehlshaber der Streitkräfte der DVRK, besichtigte und leitete am 17. April den Testschuss einer neuen taktischen ferngelenkten Waffe, durchgeführt von der Akademie der Rüstungswissenschaften.

Die Kader des ZK der Partei und die Funktionäre der Volksarmee nahmen daran teil.

Bei der Besichtigung der neuen taktischen ferngelenkten Waffe hörte sich KIM JONG UN die Erläuterung von betreffenden Mitarbeitern der Akademie der Rüstungswissenschaften über den Aufbau des Waffensystems und dessen Betriebsweise.

KIM JONG UN betonte, die Entwicklung dieses Waffensystems gelte bei der Verstärkung der Kampfkraft der Volksarmee als ein Ereignis von sehr großer Bedeutung.  Es sei eine sehr gute Sache, dass der Bereich Rüstungswissenschaft durch den aktiven Einsatz für die Erreichung der wichtigen Forschungsziele, dargelegt von der Partei auf dem 8. Treffen der Rüstungsindustrie, die Arbeiten für die Entwicklung neuer Waffensysteme unserer Prägung aktiv durchführe.

Auf der Beobachtungsstelle informierte sich KIM JONG UN über den Plan für den Testschuss der neuen taktischen ferngelenkten Waffe und leitete den Test.

Beim Testschuss, der gegen verschiedene Ziele in verschiedenen Schussweisen erfolgte, wurden die Entwurfskennziffern dieser taktischen ferngelenkten Waffe, die durch die spezielle Flugsteuerungsmethode und die Bestückung des mächtigen Gefechtskopfes vorteilhaft beurteilt wird, einwandfrei festgestellt.

KIM JONG UN sagte, dieser Erfolg von heute sei wiederum eine eindeutige Demonstration der Gerechtigkeit der Politik der Partei für Gewichtlegung auf Rüstungswissenschaft und -technik und der Macht der selbständigen Rüstungsindustrie. So äußerte er seine große Zufriedenheit mit dem Ergebnis des Testschusses.

KIM JONG UN legte die stufenweisen und strategischen Ziele für die Normalisierung der Produktion von Waffen und für die Erreichung des Spitzenniveaus der Rüstungswissenschaft und -technik dar und erklärte die konkreten Aufgaben und Wege zu deren Durchsetzung.

KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan zum neuen Jahr

Der höchste Repräsentant der Partei, des Staates und der Armee, der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Koreanischen Volksarmee, besuchte zum neuen Jahr  2019  den  Sonnenpalast  Kumsusan  und  erwies  den  Genossen  KIM  IL  SUNG und KIM JONG IL seine Hochachtung.

Ihn begleiteten Kim Yong Nam, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der Demokratischen Volksrepublik Korea, Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros und stellvertretender Vorsitzender des ZK der Partei der Arbeit Koreas und stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas, stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Vorsitzender des Kabinetts der Demokratischen Volksrepublik Korea, weitere Kader der Partei und Regierung, die Mitglieder der leitenden Organe des ZK der Partei in der Stadt Pyongyang und die Mitarbeiter des ZK der Partei, der Machtorgane, des Kabinetts, der Massenorganisationen, Ministerien und zentralen Institutionen. Zugegen waren dabei auch die Funktionäre der bewaffneten Organe.

Read More

Marschall KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Aus     Anlass     des     7.     Jahrestages     des     Ablebens     vom     hochverehrten Genossen KIM JONG IL trauern das ganze Volk und alle Offiziere und Soldaten der Volksarmee im Lande voller Verehrung um den verstorbenen Heerführer, der ein ewiges Bildnis des sozialistischen Korea und einen großer Heiliger der Revolution ist.

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte zum größten Gedenktag der Nation den Sonnenpalast Kumsusan auf.

Ihn begleiteten die Kader des ZK der Partei wie die Vizevorsitzenden, Abteilungsleiter und verantwortliche Funktionäre der Abteilungen des ZK der PdAK.

Mit reiner Loyalität dem koreanischen Volk gegenüber und in Sehnsucht nach KIM JONG IL, der sich unvergängliche Verdienste um das Zeitalter und die Revolution, das Vaterland und Volk erworben hatte, versank der Sonnenpalast Kumsusan, die heiligste Stätte des Juche, in erhabene Atmosphäre.

KIM  JONG  UN  trat  in  die  Halle  ein,  in  der  sich  die  Standbilder  von  KIM  IL  SUNG und KIM JONG IL befinden.

Vor den Standbildern wurden im Namen von KIM JONG UN ein Blumenkorb und im gemeinsamen Namen des ZK der PdAK, der Zentralen Kommission der PdAK und des Komitees für Staatsangelegenheiten ein Blumenkorb niedergelegt.

Den Standbildern erwies KIM JONG UN seine hehre Ehrerbietung.

Dann trat er in die Halle ein, in der KIM JONG IL in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegt.

Voller Verehrung für KIM JONG IL, der sich bis zum letzten Augenblick seines revolutionären Lebens für das Aufblühen und Gedeihen des Vaterlandes und das Glück des Volkes mit ganzer Hingabe eingesetzt hatte, verneigte er sich.

Im Rückblick auf das erhabene Leben von KIM JONG IL, der sich seine wertvollsten revolutionären Verdienste um unser Vaterland und Volk erworben hatte, bemerkte er, dass unsere Partei getreu dem vor dem verstorbenen großen Heerführer abgelegten Gelöbnis an jenem Tag vor 7 Jahren inzwischen dafür standhaft gekämpft hat, um seine Ideen und Linien wie sein revolutionäres Prinzip zu bewahren und von ihm hinterlassene Hinweise in die Tat umzusetzen. Dann appellierte er an die ganze Partei, standhaft dafür zu kämpfen, getreu dem Pflichtgefühl und der Hauptaufgabe als seine revolutionären Soldaten ohne geringste Abstriche und geringstes Zurückweichen seine Konzeption und seinen Wunsch konsequent zu realisieren.

Fernsehbericht

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Marschall KIM JONG UN besuchte die Marinadenverarbeitungs-fabrik Kumsanpho

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte mit seiner Ehefrau Ri Sol Ju den Marinadenverarbeitungsbetrieb Kumsanpho auf.

Zuerst hörte er sich vor der Gesamtansicht des Betriebes die Erläuterungen an und erkundigte sich nach den erfüllten Aufgaben nach seiner Vor-Ort-Anleitung im vergangenen Jahr und nach dem Produktionsstand von Marinadenprodukten.

Er hörte den Bericht darüber an, dass der Betrieb in der Zusammenarbeit mit betreffenden Einheiten die bei der Produktion anfallenden wissenschaftlich-technischen Fragen gelöst und deren Erfolge in die Produktion eingeführt, und dadurch in vergangenem und diesem Jahr Marinaden-Probewaren von mehr als 30 Arten mit unterschiedlichem Salzgehalt und scharfem Geschmack, darunter marinierte Krabben, Sandaale, Sardellen und Muscheln, vervollkommnet und hunderte Tonnen Marinadenwaren von 7 Arten hergestellt, sowie Endbauarbeiten der einigen Gebäuden wie Wohnhäuser für Belegschaft und Installation der Produktionsausrüstungen beendet hatte. Da schätzte er hoch ein, dass der Betrieb bisher viele Leistungen vollgebracht hatte.

Read More

Genosse KIM JONG UN besuchte den Welszuchtbetrieb Samchon

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte mit seiner Ehefrau Ri Sol Ju den Welszuchtbetrieb Samchon auf.

Bei seiner Rundgang durch verschiedene Orte des Betriebes, darunter Raum für die Erziehung anhand historischer und revolutionärer Gedenkmaterialien, Kabinett Entwicklungsgeschichte, Kabinett für Vermittlung der Wissenschaft und Technik, Dispatcherzentrale, Teiche im Freien, Aufzucht-Häuser für Rassewelse und junge Rassewelse, erkundigte er sich eingehend nach der Welszucht.

Read More

Genosse KIM JONG UN besuchte die Baumschule im Bezirk Kangwon

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die Arbeit der Baumschule im Bezirk Kangwon vor Ort an.

Er reichte freudig den Funktionären die Hand zum Gruß und machte einen Rundgang durch viele Orte dieser Baumschule.

Er freute sich daran, dass eine weitere große Basis, wo jährlich über 20 Mio. Baumsetzlinge produziert werden können, ohne Beanstandungen gebaut wurde. Er würdigte hoch den Bezirk Kangwon, in dem umfangreiche Bauarbeit in kurzer Frist zu Abschluss gebracht, befriedigende Maßnahmen zu den Fragen bei der einjährigen Betriebsführung der Baumschule getroffen und so materiell-technische Grundlage für stabile Produktion von Baumsetzlingen zuverlässig gelegt wurde.

Er bemerkte, er sei wahrhaft in guter Laune, weil die Bau- und Fertigbaumaterialien mit der eigenen Kraft des Bezirks im Wesentlichen produziert und geliefert wurden, die Ausrüstungen für die Produktion von festen Substraten, die Saatgutsortierung und das Säen in den inländischen betreffenen Organen wie in der Staatlichen Akademie der Wissenschaften hergestellt und installiert wurden und so der Anteil der einheimischen Roh- und Zusatzstoffe befriedigend und stolzerfüllt gewährleistet wurde.

An jenem Tag besuchte er ein Wohnhaus vom demobilisierten Ehepaar, der Belegschaft dieser Baumschule, unterhielt sich mit ihnen und kümmerte sich warmherzig um ihre Haushaltsführung.

Read More

Genosse KIM JONG UN besuchte die Kartoffelmehlfabrik Samjiyon

Der hochverehrte oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete den im Kreis Samjiyon modern ausgestalteten Kartoffelmehlbetrieb vor Ort an.

Beim Rundgang durch Produktionsprozesse bemerkte er, nach dem Aufbau des Betriebes habe man nicht einmal seine Produktionskapazität völlig ausgelastet, aber in diesem Jahr sollte mit geernteten Kartoffeln der Kartoffelmehl in großem Maße produziert und an die Bevölkerung der Kartoffelmehl und andere Produkte geliefert werden.

Er erkundigte sich nach der Aufbewahrung vom produzierten Kartoffelmehl und sagte, man solle durch einwandfreie Aufbewahrungsbedingungen die Qualität von Produkten konsequent garantieren und daneben das wissenschaftlich fundierte System für Qualitätskontrolle herstellen.

Dann sah er sich den zirkulierenden Wirbelschichtkessel an, der im Betrieb auf eigene Art neu gebaut worden war.

Dabei schätzte er hoch ein, dass der erwähnte Kessel, der aus eigenem Projekt und eigener Technik, sowie eigenen Arbeitskräften gemäß den Bedingungen des Landes gebaut wurde, mit wenigem Kohl den für Produktionsprozesse nötigen Dampf ausreichend erzeugen konnte.

Read More

Genosse KIM JONG UN suchte zum Tag der Sonne den Sonnenpalast Kumsusan auf

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender des PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte zum Tag der Sonne, 15. April, den Sonnenpalast Kumsusan auf und entbot KIM IL SUNG und KIM JONG IL die hehre Ehrerbietung.

Zugegen waren Kim Yong Nam, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVR Korea, Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und des ZK der PdAK, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vorsitzender des Kabinetts, und die anderen Partei- und Regierungskader, der Vorsitzende des befreundeten Partei und die Funktionäre des ZK der Partei, der Machtorgane, des Kabinetts, der Massenorganisationen, der Ministerien und der zentralen Organe.

Im  Sonnenpalast  Kumsusan,  höchstheilige  Stätte  von  Korea,  wo  KIM  IL  SUNG und KIM JONG IL, Gründer des sozialistischen Koreas und die Geistesgrößen der Revolution, in Gestalt wie zu ihren Lebzeiten aufgebahrt liegen, herrschte eine edle Atmosphäre.

KIM   JONG   UN   trat   in   die   Halle   ein,   in   der   die   Standbilder   von   KIM   IL   SUNG und KIM JONG IL standen.

Vor den Standbildern erwies der Kommandeur der Ehrenformation der Teilstreitkräfte der KVA den Ehrengruß.

Vor   den   Standbildern   von   KIM   IL   SUNG   und   KIM   JONG   IL   wurde   im   Namen von KIM JONG UN ein Blumenkorb niedergelegt.

Ferner wurden auch die Blumenkörbe im gemeinsamen Namen des ZK der PdAK, der Zentralen Militärkommission der PdAK und des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und im gemeinsamen Namen des Präsidiums der Obersten Volksversammlung und des Kabinetts der DVR Korea niedergelegt.

KIM JONG UN erwies mit den Begleitenden vor den Standbildern seine hehre Ehrerbietung.

Dann trat er in die Halle des ewigen Lebens ein, in der KIM IL SUNG in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegt.

Er verneigte sich vor KIM IL SUNG, indem er voller Ehrfurcht ihm seine hehre Ehrerbietung erwies.

Er trat in die Halle des ewigen Lebens ein, in der KIM JONG IL in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegt.

Er verneigte sich vor KIM JONG IL, indem er voller Ehrfurcht ihm seine hehre Ehrerbietung erwies.

Fernsehnachricht über den Besuch

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Genosse KIM JONG UN stattete der VR China einen inoffiziellen Besuch ab

Der hochverehrte Oberste Führer der DVR Korea, Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK und Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, stattete auf Einladung Xi Jinpings, Generalsekretär des ZK der KPCh und Präsident der VR China und Vorsitzender der Zentralen Militärkommission der KPCh, vom 25. bis zum 28. März 2018 der Volksrepublik China einen inoffiziellen Besuch ab.

Ihn begleiteten First Lady Ri Sol Ju, Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Vizevorsitzender des ZK der Partei, Pak Kwang Ho, Ri Su Yong und Kim Yong Chol, Mitglieder des Politbüros des ZK der PdAK und Vizevorsitzende des ZK der Partei, Ri Yong Ho, Mitglied des Politbüros des ZK der PdAK und Außenminister der DVR Korea, Jo Yong Won, Kim Song Nam und Kim Pyong Ho, stellvertretende Abteilungsleiter des ZK der PdAK, und Mitglieder des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK.

Broschüre über den Besuch zum Herunterladen

Read More

Genosse KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan zum Tag des Leuchtenden Sterns

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte zum Tag des leuchtenden Sterns, dem größten nationalen Feiertag,   am   16.   Februar   um   0 Uhr   den   Sonnenpalast   Kumsusan   auf   und entbot KIM JONG IL die hehre Ehrerbietung.

Zugegen waren Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vizevorsitzender des ZK der Partei, Pak Kwang Ho, Ri Su Yong, Kim Phyong Hae, Thae Jong Su, O Su Yong, An Jong Su, Pak Thae Song , Kim Yong Chol, Choe Hwi und Pak Thae Dok, Vizevorsitzende des ZK der Partei, und die anderen Kader des ZK der Partei.

KIM  JONG  UN   trat   in   die   Halle   ein,   in   der   die   Standbilder   von   KIM   IL   SUNG und KIM JONG IL errichtet sind.

Vor den Standbildern der großen Generalissimusse erwies der Kommandeur der Ehrenformation der Teilstreitkräfte den Ehrengruß.

Vor den Standbildern von KIM IL SUNG und KIM JONG IL lag ein Blumenkorb im Namen des Obersten Führers KIM JONG UN.

Und auch ein Blumenkorb im gemeinsamen Namen des ZK der PdAK, der Zentralen Militärkommission der PdAK und des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea wurde niedergelegt.

KIM JONG UN verneigte sich zusammen mit den Kadern des ZK der Partei vor den Standbildern von KIM IL SUNG und KIM JONG IL mit hehrer Ehrerbietung.

Er trat in die Halle des ewigen Lebens ein, in der der große Generalissimus KIM JONG IL in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegt.

Er verneigte sich vor KIM JONG IL, indem er voller Ehrfurcht ihm seine hehre Ehrerbietung erwies.

Fernsehnachricht über den Besuch

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun