Genosse KIM JONG UN nahm an den Wahlen teil

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberbefehlshaber der Koreanischen Volksarmee, nahm am 10. März im 40. Wahlbezirk des 10. Kreises für die Wahl der Abgeordneten der Obersten Volksversammlung in ihrer 14. Legislaturperiode an den Wahlen teil.

Um   11   Uhr   vormittags   kam   er   am   Wahllokal   an   der   Technischen   Universität Kim Chaek an. KIM JONG UN traf sich mit dem Rektor Hong So Hon und dem Vorsitzenden der Parteileitung Ri Song Uk.

Im Gelände der Uni, wo man festlich tanzte, war ein lauter Jubel zu hören.

Marschall KIM JONG UN erwiderte freundlich winkend den Jubel der Wähler und begab sich dann zum Wahllokal. Read More

Genosse KIM JONG UN besuchte die Technische Universität „Kim Chaek“

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN suchte die Technische Universität „Kim Chaek“ zu ihrem 70. Gründungstag auf, gratulierte den Lehrern und Forschern und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Ihn empfangen vor Ort Hong So Hon, Rektor der Technischen Universität „Kim Chaek“, und Kim Il Ryong, Vorsitzender des Parteikomitees in dieser Universität.

KIM JONG UN bemerkte, die Technische Universität „Kim Chaek“ habe zur Bildung der Wissenschaft und Technik, zur selbstständigen Entwicklung der Volkswirtschaft und zur Stärkung der Landesverteidigungskraft einen großen Beitrag geleistet, er halte es für freudig, sich zu ihrem 70. Gründungstag mit den Lehrern und Forschern zusammenzutreffen und ihnen zu gratulieren, und entbiete in Vertretung unserer Partei und Regierung allen Lehrern und Forschern der Universität seinen Gruß.

Die Position und Mission dieser Universität sei bei der Durchführung strategischer Konzeption der Partei über den Aufbau des mächtigen Landes der Wissenschaft und Technik und die Macht der Talente sehr wichtig, und die Lehrer und Forscher der Universität sollten unter der hoch erhobenen Losung „Kraft der Wissenschaft Sprünge machen und durch die Bildung die Zukunft garantieren“ zu erstem Kutschwagen und Lokomotiv werden, der die Entwicklung der Wissenschaft und Technik und den Wirtschaftsaufbau des Landes lenkt. KIM JONG UN drückte so seine Erwartung und Überzeugung aus und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Anschließend besichtigte er das Historische Revolutionsmuseum der Technischen Universität „Kim Chaek“ und erinnerte sich daran tief bewegt zurück, dass KIM IL SUNG und KIM JONG IL die erste komplexe Technische Hochschule des Landes errichten ließen, in jedem Zeitabschnitt und jeder Etappe der sich entwickelnden Revolution die Richtungen und Wege für diese Universität erhellten und mit jedem Schritt persönlich anleiteten.

Read More

Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang

150901 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang - 01 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양강냉이가공공장을 현지지도하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die neu gebaute Pyongyanger Maisverarbeitungsfabrik vor Ort an.

Beim Anblick dieser Fabrik war er sehr froh darüber, dass in der Atmosphäre, wo die Flamme der Schaffung des neuen Pyongyanger Geistes und Tempos heftig auflodert, die Pyongyanger Maisverarbeitungsfabrik errichtet und so ein weiterer von KIM JONG IL, der seine ganze Seele und Kraft für abwechselungsreiche Gestaltung des Speiseplans der Hauptstädter eingesetzt hatte, hinterlassener Hinweis in die Tat umgesetzt wurde.

Bei der Besichtigung verschiedener Produktionsprozesse, des Warenausstellungsraums, der Dispatcherzentrale, des Raums für die Verbreitung der Wissenschaft und Technik, des Laboratoriums und Analysenraums und der Sporthalle erkundigte er sich eingehend nach der Bauausführung und Produktion.

150901 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang - 02 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양강냉이가공공장을 현지지도하시였다 150901 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang - 03 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양강냉이가공공장을 현지지도하시였다 150901 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang - 05 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양강냉이가공공장을 현지지도하시였다 150901 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang - 06 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양강냉이가공공장을 현지지도하시였다 150901 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang - 04 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양강냉이가공공장을 현지지도하시였다 150901 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang - 07 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양강냉이가공공장을 현지지도하시였다

Er meinte, diese Fabrik sei ein wichtiges Objekt, das zur abwechselungsreichen Gestaltung des Speiseplans der Hauptstädter aktiv beitragen solle; er stellte der Fabrik Aufgaben und Wege dafür, die Produktion auf hohem Niveau zu normalisieren, so mehr Maisverarbeitungsprodukte herzustellen, einschneidende Maßnahmen für die Rohstofflieferung zu treffen, die Unternehmen- und Betriebsleitung gewissenhaft vorzunehmen und besondere Aufmerksamkeit auf die einwandfreie Gewährleistung der Qualität der Erzeugnisse und deren hygienischen Sicherheit zu richten, damit all hiesige Maisverarbeitungsprodukte beim Volk in einen guten Ruf kommen.

Er würdigte hoch auch die Großtaten der Pyongyanger, die dem Bau dieser Fabrik ihren Schweiß und Elan schonungslos gewidmet haben, und der Funktionäre, Lehrer und Forscher der KIM-IL-SUNG-Universität, der Technischen Universität „Kim Chaek“, der Universität für Maschinenbau Pyongyang und der Pyongyanger Universität für Leichtindustrie „Han Tok Su“, die zur modernen Gestaltung dieser Fabrik große Beiträge geleistet haben.

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung davon aus, dass die Funktionäre und Belegschaft dieser Fabrik mit dem Geist, dem Volk selbstlos zu dienen, durch Normalisierung der Produktion auf hohem Niveau unsere Bevölkerung mit wohlschmeckenden und nährstoffreichen Maisverarbeitungsprodukten versorgen und so die warme Liebe von KIM JONG IL und KIM JONG IL zum Volk für immer erstrahlen lassen werden; er ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

150901 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang - 02 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양강냉이가공공장을 현지지도하시였다 150901 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang - 04 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양강냉이가공공장을 현지지도하시였다 150901 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang - 08 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양강냉이가공공장을 현지지도하시였다 150901 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang - 09 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양강냉이가공공장을 현지지도하시였다 150901 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang - 09 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양강냉이가공공장을 현지지도하시였다 150901 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neugebaute Maisverarbeitungswerk Pyongyang - 10 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양강냉이가공공장을 현지지도하시였다