Vorsitzender KIM JONG UN sah Massensport- und Kunstschau zum 75. Gründungstag der PdAK

Fernsehbeitrag

Fernsehbeitrag über Militärparade und Ansprache in Koreanisch

Rede vom Vorsitzenden KIM JONG UN zum 75. Gründungstag der Partei der Arbeit Koreas in Deutsch

Konzert des Samjiyon-Orchesters

Gemeinsame Aufführung der Künstlerensembles Mansudae und Wangjaesan

Am 11. Oktober fand im Stadion „1. Mai“ in Pyongyang zu Ehren des 75. Gründungstages der Partei der Arbeit Koreas die große Massensport- und Kunstschau „Die großartige Führung“ statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, wohnte der Schau bei.
Ihm überreichten die Kinder die Blumensträuße.

Zugegen waren dabei auch die Mitglieder des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas Choe Ryong Hae, Ri Pyong Chol, Kim Tok Hun und Pak Pong Ju, die führenden Kader der Partei, Regierung und Armee, die Delegierten zu den Feierlichkeiten anlässlich des 75. Parteigründungstages, die Teilnehmer und Besucher der Militärparade sowie die Hauptstädter.

Unter den Klängen des Liedes „Unsere Staatsflagge“ wurden die Fahnen der Republik und der Partei aufgezogen, strahlte das Parteiemblem und wurde in der Luft der Titel „Die großartige Führung“ geschrieben.

Die Massensport- und Kunstschau bestand aus dem Prolog „Der ewige Marsch zum Gebirge Paektu“, den Kapiteln „Die Partei ist unsere Führerin“, „Immer auf dem Weg zum Sozialismus“, „Die bewegte Zeit“ und „Die Ehre der Nation“ sowie dem Schlusskapitel „Wir haben eine große Partei“.