KIM JONG UN: Politische Rede vom 12. April im Wortlaut

KIM JONG UN

Über den sozialistischen Aufbau in der gegenwärtigen Etappe und die Innen- und Außenpolitik der Regierung unserer Republik

Politische Rede auf der 1. Tagung der Obersten Volksversammlung
der DVRK in der XIV. Legislaturperiode

12. April Juche 108 (2019)

Liebe Genossen Abgeordnete!

Die 1. Tagung der Obersten Volksversammlung der DVRK in der XIV. Legislaturperiode wurde abgehalten, als die Würde und Macht unserer Republik, die auf dem Weg von Souveränität vorwärtsschreitet, nachhaltig demonstriert werden und der sozialistische Aufbau in eine sehr wichtige Zeit eintrat.

Mit hohem politischem Enthusiasmus des gesamten Volkes und unter dessen aktiver Teilnahme wurde die Wahl der Abgeordneten zur Obersten Volksversammlung in der XIV. Legislaturperiode erfolgreich durchgeführt und die Regierung unserer Republik neu gebildet, sodass unsere Staatsmacht noch mehr gefestigt werden und sich der revolutionäre Vormarsch unseres Volkes beschleunigen wird, das um die Partei und die Regierung der Republik mit einem Herzen und einer Seele geschart der höheren Etappe des Sozialismus entgegen zuversichtlich voranschreitet.

Sie alle, Genossen Abgeordnete, haben in Vertretung des Willens des gesamten Volkes mir großes Vertrauen entgegengebracht, damit ich als Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea, unseres ruhmreichen Vaterlandes, erneut die gesamten Angelegenheiten des Staates führe. Ich spreche Ihnen meinen herzlichen Dank dafür aus und gelobe feierlich, mich für die Entwicklung und das Aufblühen unserer Republik und das Glück unseres Volkes selbstlos einzusetzen.

Genossen!

Die Regierung unserer Republik steht vor der wichtigen historischen Aufgabe, unter dem Banner der Umgestaltung der ganzen Gesellschaft nach dem Kimilsungismus-Kimjongilismus die sozialistische Sache zu vollenden.

Die Umgestaltung der ganzen Gesellschaft nach dem Kimilsungismus-Kimjongilismus ist das höchste Programm unserer Partei und der Regierung unserer Republik und Hauptrichtung und -ziel für den Aufbau des sozialistischen Staates.

Nur durch die konsequente Durchsetzung des Kimilsungismus-Kimjongilismus beim Aufbau des Staates und in seiner Tätigkeit ist es möglich, unsere Republik zum ewigen Staat der großen Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL zu festigen und weiterzuentwickeln und nach ihrem Willen und Wunsch die souveränen Forderungen und Ideale unseres Volkes hervorragend zu verwirklichen.

Die Regierung unserer Republik wird den Kampf um die Umgestaltung der ganzen Gesellschaft nach dem Kimilsungismus-Kimjongilismus noch tatkräftiger entfalten und somit bei der Verwirklichung der sozialistischen Sache entscheidenden Sieg davontragen.

Broschüre zum Herunterladen und Ausdrucken

Read More

Genosse KIM JONG UN nahm vom kubanischen Staats- und Regierungschef Abschied

Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, Vorsitzender des Staatsrates und Ministerpräsident der    Republik    Kuba,    der    auf    Einladung    vom    hochverehrten    Obersten    Führer Genossen KIM JONG UN, Vorsitzendem der PdAK und Vorsitzendem des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea, unser Land besucht hatte, verließ nach seinen erfolgreichen Besuchstagen in der DVR Korea am 6. November per Dienstflugzeug Pyongyang.

KIM JONG UN und seine Ehefrau Ri Sol Ju verabschiedeten sich auf dem Flughafen warmherzig von Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez und seiner Ehefrau Lis Cuesta Peraza.

KIM JONG UN und seine Ehefrau waren auf dem Flughafen, um sich von den Gästen zu verabschieden.

Mit ihnen, die aus dem Wagen ausstiegen, wechselten KIM JONG UN und Ri Sol Ju mit Händedruck Grüße.

Anschließend gab es auf dem Flughafen die Abschiedszeremonie.

Read More

Genosse KIM JONG UN traf erneut Staatschef von Kuba

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, traf nachmittags am 5. November im Hauptgebäude des ZK der PdAK wiederholt warmherzig mit Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, Vorsitzendem des Staatsrats und Ministerpräsidenten der Republik Kuba, unterhielt sich mit ihm freundschaftlich und lud ihn zum Abendessen ein.

Der Gastgeber und seine Frau Ri Sol Ju empfingen vor dem Eingang vom Hauptgebäude des ZK der PdAK den Gast und seine Frau.

Der Gastgeber begrüßte herzlich den Gast und seine Frau, die das Hauptgebäude des ZK der PdAK besucht hatten, in warmherziger Kameradschaft und dem Freundschaftsgefühl.

Er stellte den Gästen das Hauptgebäude des ZK der PdAK vor, führte sie zum Gesprächsraum und traf mit ihnen zusammen.

Er und seine Frau Ri Sol Ju unterhielten sich mit den Gästen in einträchtiger und familiärer Atmosphäre und vertieften die Freundschaft mit ihnen. Read More

Genosse KIM JONG UN empfing den kubanischen Staats- und Regierungschef

Auf Einladung vom hochverehrten Obersten Führer Genossen KIM JONG UN, Vorsitzendem der PdAK und Vorsitzendem des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea, kam Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, Vorsitzender des Staatsrates und Ministerpräsident der Republik Kuba, am 4. November per seinen Dienstflugzeug in Pyongyang an, um unser Land zu besuchen.

KIM JONG UN empfing ihn auf dem Pyongyanger Internationalen Flughafen.

Auf dem Flughafen standen zahlreiche Hauptstadtbürger mit den Staatsfahnen beider Länder und den Blumensträußen in den Händen.

KIM JONG UN kam mit seiner Ehefrau Ri Sol Ju auf den Flughafen.

Um 1 Uhr nachmittags landete das Dienstflugzeug von Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, Vorsitzendem des Staatsrates und Ministerpräsidenten der Republik Kuba, auf dem Pyongyanger Internationalen Flughafen.

KIM JONG UN und Ri Sol Ju empfangen Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez und seine Ehefrau Lis Cuesta Peraza warmherzig.

KIM JONG UN hieß Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, der über Kontinente und Ozeane unser Land besucht, herzlich willkommen, tauschte mit ihm Händedruck und umarmte ihn warmherzig.

Voller Freude, sich mit KIM JONG UN nach 3 Jahren wieder getroffen zu haben, sprach Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez seinen großen Dank dafür aus, dass KIM JONG UN ihn sogar auf dem Flughafen empfangen hatte.

Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez und Lis Cuesta Peraza überreichten die Frauen die Blumensträuße.

Read More

Marschall KIM JONG UN wohnte Militärparade und Massenkundgebung zum 70. Gründungstag bei

Am 9. September fanden auf dem KIM-IL-SUNG-Platz in Pyongyang, der Hauptstadt der Revolution, die Parade und Massendemonstration zum 70. Gründungstag der DVR Korea feierlich statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea, Oberster Befehlshaber der KVA traf auf dem Platz ein.

Er erwiderte die Ehrenbezeigung des Kommandeurs der Ehrengattungsformation der KVA und nahm die Parade der Ehrenformation ab.

Mitten in Begrüssungsklängen erschien KIM JONG UN auf der Tribüne des Platzes.

Er erwiderte warmherzig die begeisterten Jubelrufe der Paradeteilnehmer und der Massen mit erhobener Hand und sandte der ganzen Armee und dem gesamten Volk, die das 70-jährige Jubiläum unserer Republik begehen, herzliche Gratulationsgrüße.

Auf der Tribüne waren die Partei- und Regierungskader wie Kim Yong Nam, Mitglied des Präsidiums des Politbüros beim ZK der PdAK und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVR Korea, Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros beim ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vizevorsitzender des ZK der PdAK, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros beim ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vorsitzender des Kabinetts der DVR Korea, und führende Kommandeure der KVA.

Read More

Marschall KIM JONG UN wohnte zentraler Veranstaltung zum 70. Gründungstag der DVRK bei

Die zentrale Festveranstaltung zum 70. Gründungstag der DVR Korea fand am 9. September am Stadion „1. Mai“ in Pyongyang statt.

Zugegen war der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA.

Auf der Tribüne erschienen Kim Yong Nam, Mitglied des Präsidiums des Politibüros beim ZK der PdAK und Vorsitzender der Obersten Volksversammlung der DVR Korea, Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros beim ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vizevorsitzender des ZK der PdAK, und Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros beim ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vorsitzender des Kabinetts.

Read More

Genosse KIM JONG UN empfing die Partei- und Regierungsdelegation der VR China

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, traf sich am 9. September im Hauptgebäude des ZK der PdAK mit Li Zhanshu, Mitglied des Ständigen Ausschusses des Politbüros der KPCh und Vorsitzender des Ständigen Komitees des Nationalen Volkskongresses der VR China, der als Sonderabgesandter von Xi Jinping, Generalsekretär des ZK der KPCh und Präsidenten der VR China, unser Land besucht.

Zugegen waren die Angehörigen der Partei- und Regierungsdelegation der VR China unter Leitung von Li Zhanshu, darunter Song Tao, Abteilungsleiter für Auswärtige Verbindungen beim ZK der KPCh, und Yang Zhenwu, Sekretär des Ständigen Komitees des Nationalen Volkskongresses, sowie Li Jinjun, Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Volksrepublik China in der DVRK.

KIM JONG UN nahm die Angehörigen der Delegation, darunter Li Zhanshu, freudig in Empfang, die für die Teilnahme an den Festveranstaltungen zum 70. Gründungstag der DVR Korea unser Land besuchen, ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren und führte das warmherzige Gespräch.

Beim Treffen überreichte Li Zhanshu den eigenhändigen Brief von Xi Jinping, Generalsekretär des ZK der KPCh und Präsidenten der VR China, an KIM JONG UN.

KIM JONG UN sprach seinen großen Dank für einen warmherzigen und ausgezeichneten Brief von Xi Jinping aus.

Read More

Marschall KIM JONG UN ließ sich mit Kriegsveteranen fotografieren

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, traf sich vor dem Ehrenhain der Gefallenen im Vaterländischen Befreiungskrieg mit den Teilnehmern am 5. Landestreffen der Kriegsveteranen und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Er erwiderte mit warmherziger Handbewegung die begeisterten Jubelrufe der Kriegsveteranen.

Er meinte, dank der unvergänglichen Großtaten der Verteidiger des Vaterlandes in 1950er Jahren, die mit flammender Treue zu Partei und Vaterland und mit leidenschaftlicher Vaterlandsliebe mutig gekämpft und den Sieg vom 27. Juli herbeigeführt haben, demonstriere die Republik heutzutage ihre Macht als das würdevolle Land des Volkes und schreite tatkräftig zum Gipfel des starken sozialistischen Staates vorwärts. Dann verbeugte er sich zu ihnen mit Warmherzigkeit.

Er drückte seine Erwartung aus, dass die Kriegsveteranen, Wohltäter, die mit Blut das Vaterland verteidigt hatten, mit Alter tüchtig bei guter Gesundheit sein und als hervorragende Lehrer und Erzieher, die den kommenden Generationen den Geist zur Verteidigung des Vaterlandes und der Revolution einflößen, jeden Augenblick ihres Lebens erstrahlen lassen werden, und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Fernsehbericht

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Read More

Genosse KIM JONG UN und Präsident Moon Jae In beim erneuten Gipfeltreffen

Das historische 4. Nord-Süd-Gipfeltreffen fand am 26. Mai Juche 107 (2018) im Thongil-Haus in unserer Zone von Panmunjom blitzartig statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, traf sich im Thongil-Haus mit dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In und führte mit ihm die Verhandlung.

In Panmunjom, dem historischen Ort, wo als Symbol des Friedens ein neuer Start der Beziehungen zwischen Nord und Süd und eine neue Epoche der Aussöhnung und des Zusammenschlusses eingeleitet wurden und worauf sich das Augenmerk der Welt konzentriert ist, kam 29 Tage später das erneute bedeutsame Gipfeltreffen zwischen Nord und Süd zustande.

Der Vorsitzende KIM JONG UN empfing mit Warmherzigkeit den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In, der die Trennlinie von Panmunjom überschritten und vor dem Thongil-Haus in unserer Zone eintraf, und wechselte mit ihm Grüße.

Read More

Genosse KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Zum    23.    Jahrestag    des    Ablebens    des    hochverehrten    Großen    Führers Genossen KIM IL SUNG suchte am 8. Juli um 0 Uhr der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, den Sonnenpalast Kumsusan auf.

Ihn begleiteten die Funktionäre der Partei und der bewaffneten Organe und die Angehörigen, die zum Erfolg beim Probestart von ICBM beigetragen hatten.

KIM JONG UN trat in die Halle ein, in der die Standbilder von KIM IL SUNG und KIM JONG IL sind.

Auf beiden Seiten der Standbilder von KIM IL SUNG und KIM JONG IL standen die Flaggen der PdAK und der Republik sowie die Ehrenformation der Land-, See- und Luft- und Luftabwehrstreitkräfte der KVA sowie der Roten Arbeiter-und-Bauern-Wehr in Reih und Glied.

Vor den Standbildern erwies der Kommandeur der Ehrenformation den Ehrengruß.

Vor   den   Standbildern   von   KIM   IL   SUNG   und   KIM   JONG   IL   wurde   im   Namen   von KIM JONG UN ein Blumenkorb niedergelegt.

Ferner wurde auch im gemeinsamen Namen des ZK der PdAK und der Zentralen Militärkommission der PdAK und des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK ein Blumenkorb niedergelegt.

Auf dem Band des Blumenkorbs ist die Schrift „KIM IL SUNG und KIM JONG IL weilen auf ewig unter uns“ zu sehen.

KIM JONG UN erwies mit den Begleitenden vor den Standbildern seine hehre Ehrerbietung.

Dann betrat er den Saal des Ewigen Lebens, in dem KIM IL SUNG in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegt.

In voller Ehrerbietung verneigte er sich vor KIM IL SUNG.

Danach trat er in die Halle des ewigen Lebens ein, wo KIM JONG IL in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegt.

Er verneigte sich in voller Ehrerbietung vor KIM JONG IL.

Fernsehnachricht

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun