Genosse KIM JONG UN besuchte den Ehrenfriedhof der Gefallenen der Chinesischen Volksfreiwilligentruppen

 

Fernsehbeitrag

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVRK, suchte zum 70. Jahrestag der Teilnahme der Chinesischen Volksfreiwilligentruppen am Koreakrieg den Ehrenfriedhof der Gefallenen der Chinesischen Volksfreiwilligentruppen im Kreis Hoechang, Bezirk Süd-Phyongan auf und bezeigte den Gefallenen die Hochachtung.

Die Mitglieder des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK Choe Ryong Hae, Ri Pyong Chol und Kim Tok Hun und die Mitglieder des Politbüros des ZK der PdAK Pak Jong Chon, Kim Jae Ryong, Ri Il Hwan und Kim Hyong Jun nahmen daran teil.

Zugegen waren auch dabei der Außenminister Ri Son Kwon, die Kommandeure der Teilstreitkräfte der Koreanischen Volksarmee der Admiral Kim Myong Sik und der Armeegeneral der Luftstreitkräfte Kim Kwang Hyok, der Vorsitzende des Kreisparteikomitees Hoechang, Ri Yong Chol und der Vorsitzende des Volkskomitees des Kreises Hoechang, Kim In Chol.

Read More

Marschall KIM JONG UN legte am Ehrenhain der Gefallenen der Chinesischen Volksfreiwilligentruppen einen Kranz nieder

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte zum 65. Jahrestag des Sieges im Vaterländischen Befreiungskrieg den Ehrenhain der Gefallenen der Chinesischen Volksfreiwilligen im Kreis Hoechang des Bezirkes Süd-Phyongan auf und legte Kranz nieder.

Am Ehrenhain stand die Ehrenformation der Teilstreitkräfte der KVA in Reih und Glied.

Die Nationalhymne der VR China und das Lied unseres Landes „Die Hymne auf die Vaterlandsliebe wurden gespielt.

Unter   Klängen   der   Musik   für   Kranzniederlegung   wurden   jeweils   im   Namen   von KIM JONG UN, dem Obersten Führer unserer Partei, unseres Staates und unserer Armee und im gemeinsamen Namen des ZK der PdAK, der Zentralen Militärkommission der PdAK und des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea die Kränze vor dem Monument der Gefallenen der Chinesischen Volksfreiwilligen niedergelegt.

Auf den Kranzbändern war die Schrift „Die Gefallenen der Chinesischen Volksfreiwilligen werden fortleben!“ zu sehen.

Zum Gedenken an Gefallene legte KIM JONG UN eine Schweigeminute ein.

Dann wurden auch am Grab von Mao Anying jeweils im Namen von KIM JONG UN und im gemeinsamen Namen des ZK der PdAK, der Zentralen Militärkommission der PdAK und des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea die Kränze niedergelegt.

Dann legte KIM JONG UN zum Gedenken an Mao Anying eine Schweigeminute ein.

Dann besichtigte er die Gräber der Gefallenen der Chinesischen Volksfreiwilligen.

Read More

Genosse KIM JONG UN leitete die Arbeiten mehrerer Bereiche im Kreis Samjiyon vor Ort an

161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Der hochverehrte Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die Arbeiten der verschiedenen Bereiche im Kreis Samjiyon vor Ort an.

Zuerst verneigte er sich voller Ehrerbietung mit den begleitenden Funktionären vor der Bronzestatue von KIM JONG IL im Kreis Samjiyon.

161128-rs-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 161128-rs-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-05-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99

Dann besichtigte er das Kulturhaus des Kreises Samjiyon.

Dort drückte er seine Zufriedenheit damit aus, dass das Kulturhaus dank der Anstrengung der Angehörigen der Baustoßabteilung 618 ausgezeichnet ausgestaltet worden war, sodass es künstlerische Aufführungen, Zusammenkünfte und Vermittlung der wissenschaftlichen Kenntnisse über Natur und Gesellschaft zufrieden stellend ausführen kann.

161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-06-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Danach besuchte er auch den Schülerpalast Samjiyon.

Dabei besichtigte er den Raum für Erziehung mit historischen und revolutionären Gedenkmaterialien und das Kabinett Entwicklungsgeschichte.

Dann besichtigte er auch den Palast, darunter die Gruppenräume für Mathematik, Autofahren, Redekunst, politische Massentätigkeit, Informationstechnik, bildende Kunst und Nationalinstrumente, die Sporthalle und das Theater.

Jedes Mal, wenn er in jeden Gruppenraum eintrat, rannten die Gruppenangehörigen mit lautem Jubelruf „Wir haben uns nach Ihnen gesehnt!“ wetteifernd zu ihm. Mit Warmherzigkeit erwiderte er, er sei auch mit gleicher Sehnsucht zu ihnen gekommen. Dann ließ er sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-07-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-10-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-08-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-11-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Er meinte, die Schüler und Lehrer, die sich nicht mit ihm fotografieren ließen, würden bestimmt es bedauern. Dann nahm er seine wertvolle Zeit für sie, wartete sogar auf Zusammenkommen von Funktionären, Lehrern und Gruppenangehörigen des Palastes und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Er besuchte auch das Nachtlager für Expedition zu revolutionären Kampfgedenkstätten Samjiyon.

161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-17-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-18-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Er besichtigte dort zuerst den Raum für Erziehung mit historischen und revolutionären Gedenkmaterialien und das Kabinett Entwicklungsgeschichte.

Dann besichtigte er verschiedene Orte des Nachtlagers wie Gebäuden für Studenten und Angehörige der Kinderorganisation Koreas und erkundigte sich dabei eingehend nach dem Umbau und Verwaltung des Nachtlagers.

Er sah den Skiläufern des Sportklubs Sajabong bei ihrer Übung zu.

161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-23-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-24-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Er sagte zu den begleitenden verantwortlichen Funktionären, bei diesmaligem Besuch des  Kreises   habe   er   sich   noch   fester   dazu   entschlossen,   den   Kreis,   Geburtsort   von KIM JONG IL, noch hervorragender umzugestalten, wie er sich für die heilige Stätte der Revolution gehört. Dann stellte er die Aufgaben dafür, den Kreis zu großem Freilichtmuseum zur Erziehung in den revolutionären Traditionen, zur Mustereinheit beim Kartoffelanbau, zur Standardeinheit, wo die komplexe Mechanisierung in der Landwirtschaft vollkommen verwirklicht wird, umzugestalten. Er erhellte auch die Wege für deren Durchführung eine nach dem anderen.

Er wies auch darauf hin, die Kartoffelanbaufläche im Kreis Samjiyon zu erweitern, durch Verwissenschaftlichung und Intensivierung des Kartoffelanbaus den Kreis zur Mustereinheit beim Anbau dieser Kulturpflanze umzugestalten, wo in einem Jahr zig tausende Tonnen Kartoffel geerntet werden, die Anbaufläche für Blaubeeren zu erweitern, die Betriebe für Kartoffelmehl, Gemüseverarbeitung und Mineralwasser Paektusan aufzubauen und dadurch die örtliche Industrie im Kreis zu entwickeln und somit den Kreis zur reichsten Gegend in unserem Land auszugestalten.

Er  meinte,  die  hervorragende  Umgestaltung  des Kreises  Samjiyon,  Geburtsort  von  KIM JONG IL und geistige Heimat des koreanischen Volkes, sei selbstverständliche Pflichttreue und revolutionäre Pflicht der Koreaner, Soldaten und Schüler von KIM JONG IL. Dann appellierte er inständig, die erhabene moralische Pflichttreue zu KIM JONG IL, die wertvoller als das eigene Leben ist, tief zu bewahren und sich zum heiligen Ringen darum zu erheben, den Kreis Samjiyon, wo sich das Geburtshaus der Revolution befindet, zum besten Muster-, Standard- und Vorbildkreis in der Welt einzigartig auszugestalten.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

Read More

Genosse KIM JONG UN liess sich zusammen mit den Teilnehmerinnen des 6. Kongresses des Frauenbundes fotografieren

161122-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-liess-sich-zusammen-mit-den-teilnehmerinnen-des-6-kongresses-des-frauenbundes-fotografieren-04

Der hochverehrte Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, ließ sich mit den Teilnehmern am VI. Kongress des DFBK (Demokratischen Frauenbundes Korea) zum Andenken fotografieren.

Er gratulierte von ganzem Herzen den Kongressteilnehmern dazu, dass sie mit der wie weiße Edelsteine reinen Loyalität zu Partei und Führer, dem Geist des selbstlosen Dienstes am Vaterland und Volk und der erhabenen moralischen Pflichttreue die wertvollen Traditionen der durch Siege und Glorien leuchtenden Frauenbewegung Koreas standhaft fortsetzten und zum Kampf für den Schutz des Sozialismus und der patriotischen Sache für Erstarken und Aufblühen des Vaterlandes wahrhaft beitragen. Dann ließ er sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung davon aus, dass sie die eigenständigen Ideen KIM IL SUNGs und KIM JONG ILs über die Frauenbewegung und ihre Führungsverdienste standhaft verfechten, bewahren und für immer erstrahlen lassen und unter dem hoch erhobenen Banner der Umgestaltung der ganzen Gesellschaft getreu dem Kimilsungismus-Kimjongilismus im sinnerfüllten Kampf für den siegreichen Fortschritt der koreanischen Frauenbewegung Koreas und den Aufbau des starken sozialistischen Staates ihrer ehrenvollen Verantwortung und Pflicht als Transmissionsriemen und zuverlässige Helfer der Partei vollauf gerecht werden.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

161122-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-liess-sich-zusammen-mit-den-teilnehmerinnen-des-6-kongresses-des-frauenbundes-fotografieren-01 161122-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-liess-sich-zusammen-mit-den-teilnehmerinnen-des-6-kongresses-des-frauenbundes-fotografieren-02 161122-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-liess-sich-zusammen-mit-den-teilnehmerinnen-des-6-kongresses-des-frauenbundes-fotografieren-05 161122-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-liess-sich-zusammen-mit-den-teilnehmerinnen-des-6-kongresses-des-frauenbundes-fotografieren-03 161122-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-liess-sich-zusammen-mit-den-teilnehmerinnen-des-6-kongresses-des-frauenbundes-fotografieren-06 161122-rs-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-liess-sich-zusammen-mit-den-teilnehmerinnen-des-6-kongresses-des-frauenbundes-fotografieren-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95

Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an

160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 04 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다

Der hochverehrte Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik vor Ort an.

Er hatte in idealer Stelle das Baugrundstück dieser Fabrik festgelegt, das Projekt begutachtet, zuverlässige Baukräfte der Volksarmee geschickt und im Januar 2016, im Endstadium des Aufbaus, diese Fabrik die Pyongyanger Sportgerätefabrik genannt.

Bei der Besichtigung des Kabinetts für Entwicklungsgeschichte meinte er, die Partei biete große Kraft für die Arbeit  des  Sportwesens  auf,  um  den  Sport  des  Landes  getreu  den  einzigartigen Ideen und Vorhaben KIM IL SUNGs und KIM JONG ILs über den Aufbau des Sports weiterzuentwickeln. Dabei unterstrich er, dass sich die hiesigen Funktionäre und Belegschaft voller Stolz und patriotischer Geist – an dem wichtigen Posten zu stehen, um die Konzeption der Partei für den Aufbau einer Sportnation zu realisieren – selbstlos anstrengen sollten.

Beim Rundgang durch viele Orte dieser Fabrik erkundigte er sich nach der Bauausführung, der Produktion, dem Sortiment und der Qualität der Erzeugnisse.

160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 01 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 02 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 05 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 06 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다

Er bemerkte, bei der Realisierung der Konzeption der Partei für den Aufbau einer Sportnation sei die Pflicht dieser Fabrik wichtig. Er stellte dieser Fabrik die Aufgaben, auf die Erweiterung des Sortiments der Sportgeräte die Kraft zu legen, sich für Anhebung der Qualität der Erzeugnisse mit Marken „Taesongsan“ zum Weltniveau dynamisch anzustrengen, das technische Qualifikationsniveau der Belegschaft zu verbessern, auf die Vermehrung vom Anteil der einheimischen Rohstoffe und Materialien große Aufmerksamkeit zu richten und unternehmerische Strategie richtig auszuarbeiten, die Produktion zu normalisieren und weiterzuentwickeln.

Er würdigte hoch die Armeeangehörigen, die diese Fabrik ohne Beanstandungen bis zu allen Einzelheiten ja ausgezeichnet gebaut hatten. Er wies auf die Einweihung dieser Fabrik hin.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 03 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 07 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 08 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 09 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 10 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 11 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다 160602 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich die neu gebaute Pyongyanger Sportgerätefabrik an - 12 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양체육기자재공장을 현지지도하시였다

Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu gebaute Historische Museum der Jugendbewegung

160120 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu gebaute Historische Museum der Jugendbewegung - 02 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설된 청년운동사적관을 현지지도하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, besichtigte das neu gebaute Historische Museum der Jugendbewegung.

Er verneigte sich mit den Funktionären vor den im Gesamtüberblicksraum ehrerbietig errichteten Standbildern von KIM IL SUNG und KIM JONG IL unter den Jugendlichen und Schülern.

160120 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu gebaute Historische Museum der Jugendbewegung - 04 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설된 청년운동사적관을 현지지도하시였다160120 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu gebaute Historische Museum der Jugendbewegung - 02 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설된 청년운동사적관을 현지지도하시였다

Er machte einen Rundgang durch Ausstellungsräume und Räume zur Verwahrung der revolutionären historischen Gegenstände wie auch viele Orte.

Er meinte, die Fotos der unvergleichlichen Geistesgrößen vom Paektu-Gebirge, die in nach jedem Jahrzehnt der koreanischen Revolution gestalteten Räumen sorgfältig zur Schau gestellt sind, die ausgestellten historischen Gegenstände und Materialien seien ein ewiger Schatz der Revolution, der mit Unmenge Gold nicht aufzuwiegen ist, und der wertvollste von den Staatsschätzen.

Er war damit sehr zufrieden, dass dieses Museum ausgezeichnet gebaut wurde, so dass die Geschichte der Führung der Jugendbewegung durch KIM IL SUNG und KIM JONG IL, deren unvergänglichen Verdienste um die Weiterentwicklung der Jugendbewegung und die Kampfgeschichte der Jugendlichen, die getreu der Partei der Arbeit Koreas nur den Weg zur Loyalität zurückgelegt haben, lebensnah gezeigt werden; er würdigte hoch die Großtaten der Jugendstoßabteilung Soktojon, die die von der Partei auferlegte kämpferische Aufgabe hervorragend in die Tat umgesetzt hatte.

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung davon aus, dass die hiesigen Funktionäre und Lektoren ihrer ehrenvollen Pflicht vollauf gerecht werden, und gab den Hinweis zur Einweihung des Museums.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

160120 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu gebaute Historische Museum der Jugendbewegung - 03 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설된 청년운동사적관을 현지지도하시였다160120 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu gebaute Historische Museum der Jugendbewegung - 01 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설된 청년운동사적관을 현지지도하시였다 160120 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu gebaute Historische Museum der Jugendbewegung - 01 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설된 청년운동사적관을 현지지도하시였다 160120 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu gebaute Historische Museum der Jugendbewegung - 05 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설된 청년운동사적관을 현지지도하시였다 160120 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu gebaute Historische Museum der Jugendbewegung - 03 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설된 청년운동사적관을 현지지도하시였다 160120 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu gebaute Historische Museum der Jugendbewegung - 06 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설된 청년운동사적관을 현지지도하시였다