Bericht über die 2. Plenartagung des ZK der PdAK in der 8. Wahlperiode

Fernsehbericht über die 2. Plenartagung des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas in der 8. Wahlperiode

Getreu dem Kampfprogramm aus dem 8. Parteitag der Partei der Arbeit Koreas erhoben sich alle Parteimitglieder und das ganze Volk einmütig zum neuen revolutionären Marsch. In ihrer großen Erwartung und Anteilnahme fand vom 8. bis zum 11. Februar Juche 110 (2021) die 2. Plenartagung des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas in der 8. Wahlperiode statt.

Der Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas, KIM JONG UN, leitete die Plenartagung.

Daran nahmen teil die Mitglieder und Kandidaten des ZK der PdAK.

Die stellvertretenden Leiter der betreffenden Abteilungen des ZK der Partei, die Partei- und administrativen Kader der Ministerien und der zentralen Institutionen, die Funktionäre der leitenden Organe der Bezirksebenen, die verantwortlichen Parteisekretäre der Städte und Kreise und die Partei- und administrativen Funktionäre der wichtigen Betriebe und Fabriken waren dabei als Zuhörer durch Videokonferenzsystem zugegen.

Im Auftrag des Politbüros des ZK der Partei leitete KIM JONG UN die Plenartagung.

Er erörterte vor der Besprechung der Tagesordnung den Hauptzweck der Einberufung der Plenartagung des ZK der Partei.

Er fuhr fort, das Zentralkomitee der Partei soll den hohen Elan der Massen, die für Idee und Geist des 8. Parteitages Sympathie haben, weiter erhöhen und sie zur Durchsetzung des Beschlusses des Parteitages voller Kraft führen. Man soll den Parteigrundorganisationen und Parteimitgliedern die richtigen Waffen für Durchsetzung und Erneuerung geben, mit denen man vom ersten Jahr der Erfüllung des Fünfjahrplans an einen praktischen Wandel herbeiführen und einen praktischen Fortschritt erzielen kann. Read More

KIM JONG UN leitete am 3. Tag die 2. Plenartagung des ZK der PdAK in der 8. Wahlperiode

Fernsehbericht

Die Versammlung des 3. Tages der 2. Plenartagung des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas in der 8. Wahlperiode wurde am 10. Februar weitergeführt.

Der Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas, KIM JONG UN, setzte seinen Bericht zum 1. Tagesordnungspunkt fort.

In seinem Bericht des 3. Tages legte KIM JONG UN die bedeutenden Aufgaben dafür vor, die Erfüllung des Volkswirtschaftsplans juristisch fest zu garantieren und in der ganzen Partei die Hauptkraft der Parteiarbeit auf die Erfüllung der diesjährigen wirtschaftlichen Aufgaben zu konzentrieren.

Darin wurde darauf verwiesen, wie wichtig die Verstärkung der juristischen Überwachung und Kontrolle des Verlaufes der Anfertigung und Ausführung des Volkswirtschaftsplans als der Anweisung der Partei und des Gesetzes des Staates ist und dass der Bereich der Gesetzgebung neue Teilgesetze etablieren und vervollständigen soll, um die unrationellen Faktoren als Hindernisse für die Erfüllung des Volkswirtschaftsplans zu beseitigen und die Effizienz der Produktion und des Aufbaus zu erhöhen.

Betont wurde auch, dass die Justizorgane wie die Staatsanwaltschaft durch die Erhöhung ihrer Rolle den Volkwirtschaftsplan richtig mitteilen, ihn ordentlich ausführen lassen und insbesondere den juristischen Kampf gegen alle Gesetzwidrigkeiten in der wirtschaftlichen Tätigkeit entschieden entfalten sollen und dass alle Bereiche und Institutionen ihnen absoluten Gehorsam leisten müssen.

Alle Fehler in der wirtschaftlichen Arbeit in der Vergangenheit liegen auch darin, dass die Parteiorganisationen ihre Verantwortung und Rolle als Organisator und Fahnenträger bei der Durchsetzung der Parteipolitik nicht gerecht wurden, so hieß es im Bericht weiter und wurden die Aufgaben dafür gestellt, ausgehend vom Standpunkt der Übernahme voller Verantwortung für das Ergebnis der Ausführung der diesjährigen wirtschaftlichen Aufgaben die parteiliche Leitung, die politische Leitung zu intensivieren. Read More

KIM JONG UN leitete am 2. Tag die 2. Plenartagung des ZK der PdAK in der 8. Wahlperiode

Fernsehbericht

Die 2. Plenartagung des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas in der
8. Wahlperiode, auf der die Schlüsselfragen für die Durchsetzung des Beschlusses des
8. Parteitages besprochen werden, wurde am 9. Februar weitergeführt.

Am 2. Tag verlief die Plenartagung im hohen parteilichen Verantwortungsbewusstsein und dem starken Willen dazu, die dringenden Forderungen der Partei und Revolution erneut tief zu beherzigen und in diesem Jahr unbedingt die wirtschaftliche Arbeit und das Volksleben deutlich zu verbessern.

Der Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas, KIM JONG UN, setzte seinen Bericht zum ersten Tagesordnungspunkt fort.

Er stellte diesjährige Aufgaben für mehrere Bereiche wie Wirtschaft und Kultur und betonte, dass für deren Erfüllung die Rolle der staatlichen Wirtschaftsleitungsorgane zu verstärken sei.

Es wurde die Aufgabe dazu dargelegt, dass der Bereich Fischereiwesen den Fischfang, die Fischzucht und die Aufzucht von Mollusken und Meerespflanzen aktiviert und somit die Bevölkerung mit mehr Fischen und Meerespflanzen versorgt.

Der Parteichef erwähnte diesjährige Arbeiten in Bereichen Post- und Fernmeldewesen, Landespflege und Umweltschutz und Kommunalwirtschaft für das bequeme und zivilisierte Leben der Bevölkerung und unterstrich, dass der Bereich Außenwirtschaft die erneuernden und rationellen Pläne, die vom Standpunkt des Schutzes der staatlichen Wirtschaft und der Verstärkung ihrer Selbständigkeit aus erarbeitet wurden, in die Tat umsetzen solle.

Die Ankurbelung der Landwirtschaft, so KIM JONG UN, sei eine wichtige staatliche Angelegenheit, bei der man um jeden Preis reiche Früchte tragen solle, um die Ernährungsfrage der Bevölkerung zu lösen und den sozialistischen Aufbau erfolgreich voranzutreiben. Read More

KIM JONG UN leitete Beginn der 2. Plenartagung des ZK der PdAK in der 8. Wahlperiode

Fernsehbericht

Nach dem Beschluss des Präsidiums des Politbüros des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas wurde am 8. Februar in der großen Erwartung und Anteilnahme aller Parteimitglieder die 2. Plenartagung des ZK der Partei in der 8. Wahlperiode einberufen, um die Arbeitspläne aller Bereiche des Jahrs Juche 110 (2021) zur konsequenten Durchsetzung der strategischen Aufgaben, dargelegt auf dem 8. Parteitag, zu besprechen und zu beschließen.

Der Generalsekretär der Partei der Arbeit Koreas, KIM JONG UN, leitete die Plenartagung.

Daran nahmen teil die Mitglieder und Kandidaten des ZK der PdAK.

Die stellvertretenden Leiter der betreffenden Abteilungen des ZK der Partei, die Partei- und administrativen Kader der Ministerien und der zentralen Institutionen, die Funktionäre der leitenden Organe der Bezirksebenen, die verantwortlichen Parteisekretäre der Städte und Kreise und die Partei- und administrativen Funktionäre der wichtigen Betriebe und Fabriken waren dabei als Zuhörer zugegen.

Zusammen mit den Mitgliedern des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei erschien der Generalsekretär der PdAK, KIM JONG UN, auf der Tribüne, um die Plenartagung zu leiten.

KIM JONG UN bemerkte zuerst, dass aus Anlass des 8. Parteitages die Bereitschaft und die Kampfatmosphäre der Funktionäre, Parteimitglieder und der Bevölkerung überaus erhöht wurden und die koreanische Revolution in eine neue Entwicklungsetappe eingetreten worden sei. Dann erörterte er den Hauptzweck der Einberufung der Plenartagung des ZK der Partei. Read More

Vorsitzender KIM JONG UN leitete 6. Plenartagung des ZK der PdAK in der 7. Wahlperiode

Fernsehbericht

Am 19. August Juche 109 (2020) fand im Hauptgebäude des ZK der Partei, höchstem Stab der koreanischen Revolution, die 6. Plenartagung des ZK der Partei der Arbeit Koreas statt.

Der Vorsitzende der Partei der Arbeit Koreas, der hochverehrte Oberste Führer
Genosse KIM JONG UN, höchster Repräsentant der Partei, des Staates und der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, leitete die Plenartagung.

Die Mitglieder und Kandidaten des ZK der PdAK und die Mitglieder der Zentralen Revisionskommission der Partei nahmen daran teil.

Die Mitarbeiter der Abteilungen des ZK der Partei waren dabei als Zuhörer zugegen.

Auf der Tagesordnung der 6. Plenartagung des ZK der Partei in der 7. Wahlperiode stand hauptsächlich die Frage über die Einberufung des 8. Parteitages der PdAK, um basierend auf der Forderung der Entwicklung der koreanischen Revolution und der veränderten Lage einen neuen Kampfkurs und die strategischen und taktischen Linien darzulegen und die Partei organisatorisch und ideologisch weiter zu verstärken.

Im Auftrag des Politbüros des ZK der Partei leitete KIM JONG UN die Plenartagung und hielt eine historische Rede.

Read More

Genosse KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVRK, besuchte den Sonnenpalast Kumsusan.

Ihn begleiteten der Vorsitzende des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK, Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas und 1. stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, und der stellvertretende Vorsitzende des ZK der PdAK, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK und stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK.

Zugegen waren dabei auch der Vorsitzende des Kabinetts der DVRK, Kim Jae Ryong, Mitglied des Politbüros des ZK der PdAK und Mitglied des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, die Mitglieder des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, die Mitglieder und die Kandidaten des Politbüros des ZK der PdAK und die Mitglieder der Zentralen Militärkommission der PdAK.

An den Statuen von Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL wurde ein Blumenkorb im Namen vom Genossen KIM JONG UN niedergelegt.

Es wurden auch die Blumenkörben in Namen des ZK der PdAK, des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK und des Kabinetts der DVRK gewidmet.

Vor den Statuen bezeigte KIM JONG UN zusammen mit anderen Teilnehmern den Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL Hochachtung.

Er betrat die Hallen für ewige Seligkeit, wo KIM IL SUNG und KIM JONG IL mit den Antlitzen zu ihren Lebzeiten aufgebahrt sind, und verbeugte sich ehrfurchtsvoll vor ihnen, die in Korea eine neue Geschichte des starken souveränen Staates eingeleitet und sich beispiellos große Verdienste um Vaterland, Volk, Epoche und Revolution erworben hatten.

Fernsehbeitrag

Genosse KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, besuchte am 8. Juli zum größtem Gedenktag der Nation den Sonnenpalast Kumsusan.

Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas, erster stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros und stellvertretender Vorsitzender des ZK der PdAK und stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, Kim Jae Ryong, Mitglied des Politbüros des ZK der PdAK, Mitglied des Komitees für Staatsangelegenheiten und Vorsitzender des Ministerkabinetts der DVRK und weitere Funktionäre der Partei und Regierung, die Mitglieder der zentralen Leitungsorgane der Partei in der Stadt Pyongyang, die Mitarbeiter des ZK der Partei, der Ministerien und zentralen Institutionen begleiteten ihn.

Zugegen waren dabei auch die führenden Funktionäre der bewaffneten Organe.

KIM JONG UN betrat die Halle, wo die Statuen von Genossen KIM IL SUNG und
KIM JONG IL stehen.

Im Namen vom Obersten Führer der Partei, des Staates und der Streitkräfte
KIM JONG UN, im gemeinsamen Namen des ZK der PdAK, der zentralen Militärkommission der PdAK und des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und im gemeinsamen Namen des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK und des Ministerkabinetts der DVRK wurden an den Statuen von KIM IL SUNG und KIM JONG IL die Blumenkörbe niedergelegt.

Zusammen mit den Teilnehmern bezeigte KIM JONG UN voller Ehrfurcht vor den Statuen von KIM IL SUNG und KIM JONG IL seine Hochachtung.

KIM JONG UN trat mit seinen Begleitern in die Hallen der ewigen Seligkeit ein, wo
KIM IL SUNG und KIM JONG IL im Antlitz wie zu ihren Lebzeiten aufgebahrt sind, und verneigte sich vor ihnen ehrfurchtsvoll.

Filmbericht

Genosse KIM JONG UN leitete die Arbeiten mehrerer Bereiche im Kreis Samjiyon vor Ort an

161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Der hochverehrte Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die Arbeiten der verschiedenen Bereiche im Kreis Samjiyon vor Ort an.

Zuerst verneigte er sich voller Ehrerbietung mit den begleitenden Funktionären vor der Bronzestatue von KIM JONG IL im Kreis Samjiyon.

161128-rs-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 161128-rs-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-05-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99

Dann besichtigte er das Kulturhaus des Kreises Samjiyon.

Dort drückte er seine Zufriedenheit damit aus, dass das Kulturhaus dank der Anstrengung der Angehörigen der Baustoßabteilung 618 ausgezeichnet ausgestaltet worden war, sodass es künstlerische Aufführungen, Zusammenkünfte und Vermittlung der wissenschaftlichen Kenntnisse über Natur und Gesellschaft zufrieden stellend ausführen kann.

161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-06-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Danach besuchte er auch den Schülerpalast Samjiyon.

Dabei besichtigte er den Raum für Erziehung mit historischen und revolutionären Gedenkmaterialien und das Kabinett Entwicklungsgeschichte.

Dann besichtigte er auch den Palast, darunter die Gruppenräume für Mathematik, Autofahren, Redekunst, politische Massentätigkeit, Informationstechnik, bildende Kunst und Nationalinstrumente, die Sporthalle und das Theater.

Jedes Mal, wenn er in jeden Gruppenraum eintrat, rannten die Gruppenangehörigen mit lautem Jubelruf „Wir haben uns nach Ihnen gesehnt!“ wetteifernd zu ihm. Mit Warmherzigkeit erwiderte er, er sei auch mit gleicher Sehnsucht zu ihnen gekommen. Dann ließ er sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-07-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-10-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-08-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-11-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Er meinte, die Schüler und Lehrer, die sich nicht mit ihm fotografieren ließen, würden bestimmt es bedauern. Dann nahm er seine wertvolle Zeit für sie, wartete sogar auf Zusammenkommen von Funktionären, Lehrern und Gruppenangehörigen des Palastes und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Er besuchte auch das Nachtlager für Expedition zu revolutionären Kampfgedenkstätten Samjiyon.

161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-17-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-18-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Er besichtigte dort zuerst den Raum für Erziehung mit historischen und revolutionären Gedenkmaterialien und das Kabinett Entwicklungsgeschichte.

Dann besichtigte er verschiedene Orte des Nachtlagers wie Gebäuden für Studenten und Angehörige der Kinderorganisation Koreas und erkundigte sich dabei eingehend nach dem Umbau und Verwaltung des Nachtlagers.

Er sah den Skiläufern des Sportklubs Sajabong bei ihrer Übung zu.

161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-23-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161128-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-leitete-die-arbeiten-mehrerer-bereiche-im-kreis-samjiyon-vor-ort-an-24-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Er sagte zu den begleitenden verantwortlichen Funktionären, bei diesmaligem Besuch des  Kreises   habe   er   sich   noch   fester   dazu   entschlossen,   den   Kreis,   Geburtsort   von KIM JONG IL, noch hervorragender umzugestalten, wie er sich für die heilige Stätte der Revolution gehört. Dann stellte er die Aufgaben dafür, den Kreis zu großem Freilichtmuseum zur Erziehung in den revolutionären Traditionen, zur Mustereinheit beim Kartoffelanbau, zur Standardeinheit, wo die komplexe Mechanisierung in der Landwirtschaft vollkommen verwirklicht wird, umzugestalten. Er erhellte auch die Wege für deren Durchführung eine nach dem anderen.

Er wies auch darauf hin, die Kartoffelanbaufläche im Kreis Samjiyon zu erweitern, durch Verwissenschaftlichung und Intensivierung des Kartoffelanbaus den Kreis zur Mustereinheit beim Anbau dieser Kulturpflanze umzugestalten, wo in einem Jahr zig tausende Tonnen Kartoffel geerntet werden, die Anbaufläche für Blaubeeren zu erweitern, die Betriebe für Kartoffelmehl, Gemüseverarbeitung und Mineralwasser Paektusan aufzubauen und dadurch die örtliche Industrie im Kreis zu entwickeln und somit den Kreis zur reichsten Gegend in unserem Land auszugestalten.

Er  meinte,  die  hervorragende  Umgestaltung  des Kreises  Samjiyon,  Geburtsort  von  KIM JONG IL und geistige Heimat des koreanischen Volkes, sei selbstverständliche Pflichttreue und revolutionäre Pflicht der Koreaner, Soldaten und Schüler von KIM JONG IL. Dann appellierte er inständig, die erhabene moralische Pflichttreue zu KIM JONG IL, die wertvoller als das eigene Leben ist, tief zu bewahren und sich zum heiligen Ringen darum zu erheben, den Kreis Samjiyon, wo sich das Geburtshaus der Revolution befindet, zum besten Muster-, Standard- und Vorbildkreis in der Welt einzigartig auszugestalten.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

Read More

Marschall KIM JONG UN besuchte zum Tag der Sonne den Palast der Sonne Kumsusan

160415 - RS - KIM IL SUNG - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan - 01 - 경애하는 김정은동지께서 태양절에 즈음하여 금수산태양궁전을 찾으시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, besuchte zum Tag der Sonne, höchst feierlichen Festtag der Nation, den Sonnenpalast Kumsusan und erwies KIM IL SUNG und KIM JONG IL die hehre Ehrfurcht.

Die Kommandeure der KVA waren zugegen.

KIM JONG UN trat mit ihnen in die Halle ein, in der die Standbilder von KIM IL SUNG und KIM JONG IL sind.

160415 - RS - KIM IL SUNG - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan - 03 - 경애하는 김정은동지께서 태양절에 즈음하여 금수산태양궁전을 찾으시였다

An den beiden Standbildern standen die Fahnen der PdAK und Staatsflaggen und die Ehreformation der Land-, See- und Luft- und Luftabwehrstreitkräfte der KVA sowie der Roten Arbeiter-und-Bauern-Wehr in Reih und Glied.

Den Generalissimussen KIM IL SUNG und KIM JONG IL entbot der Kommandeur der Ehrenformation der Land-, See- und Luft- und Luftabwehrstreitkräfte der KVA sowie der Roten Arbeiter-und-Bauern-Wehr den Ehrengruß.

Vor den Standbildern der Generalissimusse wurde im Namen von KIM JONG UN ein Blumenkorb niedergelegt.

Und auch der Blumenkorb wurde im Namen der KVA niedergelegt.

KIM JONG UN erwies mit den Teilnehmern vor den Standbildern der Generalissimusse seine hehre Ehrerbietung.

160415 - RS - KIM IL SUNG - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan - 02 - 경애하는 김정은동지께서 태양절에 즈음하여 금수산태양궁전을 찾으시였다

Dann trat er in den Saal des ewigen Lebens ein, in dem KIM IL SUNG in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegt.

Er richtete mit den Teilnehmern KIM IL SUNG Gruß aus, indem er mit Ehrfurchtgefühl ihm seine hehre Ehrerbietung erwies.

Er besichtigte die Aufbewahrungsräume für Orden, Personalzug und Auto, welche
KIM IL SUNG in seinen Lebzeiten benutzt hatte.

Danach trat er in den Saal des ewigen Lebens ein, in dem KIM JONG IL wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt ist.

Er richtete mit den Teilnehmern KIM JONG IL Gruß aus, indem er mit Ehrfurchtgefühl ihm seine hehre Ehrerbietung erwies.

Er besichtigte die Aufbewahrungsräume für Orden, Auto, Elektrowagen, Boot und Personalwagen, welche KIM JONG IL in seinen Lebzeiten benutzt hatte, und den Tränensaal.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein

160102 - Naenara - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie am 1. Januar Juche 105 (2016) ein.

Zugegen waren auch verantwortliche Partei- und Staatsfunktionäre, Funktionäre der Armee und der Gesellschaft, Volksarmisten, die an der Bauarbeit teilgenommen hatten, Erbauer, Freiwillige, die Funktionäre und Belegschaft dieses Palastes, Mitarbeiter der Ministerien, zentralen Organen, Betriebe in der Stadt Pyongyang, Wissenschaftler, Pädagogen, Jugendliche und Studenten und die Werktätigen.

Die Weiherede hielt Pak Pong Ju, Mitglied des Politbüros des ZK der PdAK und Vorsitzender des Ministerkabinetts der DVRK.

160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 02 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 03 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 05 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 04 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다

Unter Begrüßungsklängen durchschnitt KIM JONG UN das rote Band zur Einweihung.

160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 08 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다

Dann besichtigte er zusammen mit den verantwortlichen Partei-, Staats- und Armeefunktionären den Palast der Wissenschaft und Technologie.

Dabei bemerkte er, die Einweihung dieses Palastes veranschauliche, welchen großen Wert die PdAK auf den Bereich Wissenschaft legt. Dann unterstrich er, der Palast, der wertvolle Reichtum des Landes, sollte durch seine einwandfreie Betriebsführung einen großen Beitrag dazu leisten, das ganze Volk zu wissenschaftlich-technischen Talenten heranzubilden, ein wissenschaftlich-technisch starken Land und eine Talentnation aufzubauen.

160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 09 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다

Des Weiteren betonte er, der Bildungsbereich sei dazu verpflichtet, entsprechend den Erfordernissen des Zeitalters der Wissensökonomie die Arbeit dafür zügig voranzubringen, Bildungsbedingungen und -milieu zu erneuern, und dadurch im Land ein Meer von Talenten zu bilden, die zur Beschleunigung des Aufbaus der sozialistischen Wirtschaftsmacht aktiv beitragen werden.

Fernsehnachricht der Einweihung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 06 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 07 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 11 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 12 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 13 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 15 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 14 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 10 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 16 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 17 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 18 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 19 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 20 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 21 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 22 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다 160102 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN weihte den Palast der Wissenschaft und Technologie ein - 23 - 우리 당의 과학기술강국, 인재강국건설구상이 완벽하게 구현된 21세기 전민학습의 대전당 경애하는 김정은동지를 모시고 과학기술전당 준공식이 성대히 진행되였다