Genosse KIM JONG UN bei 1. Tagung der 1. Sitzung der Obersten Volksversammlung der DVRK in der 14. Legislaturperiode

Die Tagung der Obersten Volksversammlung der DVRK

Am 11. April fand in der Kongresshalle Mansudae in Pyongyang die Tagung des ersten Tages der ersten Sitzung der Obersten Volksversammlung der Demokratischen Volksrepublik Korea in ihrer 14. Legislaturperiode statt.

Daran nahmen teil die neu gewählten Abgeordneten der Obersten Volksversammlung und die Funktionäre des ZK der Partei, des Präsidiums der Obersten Volksversammlung, des Ministerkabinetts, der Militärorgane, der Ministerien und der zentralen Institutionen, die Vorsitzenden der Partei- und Volkskomitees der Städte und Kreise sowie die Mitarbeiter der Zentrale und der Organe der Bezirksebene als Zuhörer.

Alle Teilnehmer der Tagung verharrten in einer Minute des Gedenkens an den ewigen Führern unserer Partei und unseres Volkes KIM IL SUNG und KIM JONG IL.

Der Abgeordnete Yang Hyong Sop hielt die Eröffnungsrede.

Read More

Genosse KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Zum    23.    Jahrestag    des    Ablebens    des    hochverehrten    Großen    Führers Genossen KIM IL SUNG suchte am 8. Juli um 0 Uhr der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, den Sonnenpalast Kumsusan auf.

Ihn begleiteten die Funktionäre der Partei und der bewaffneten Organe und die Angehörigen, die zum Erfolg beim Probestart von ICBM beigetragen hatten.

KIM JONG UN trat in die Halle ein, in der die Standbilder von KIM IL SUNG und KIM JONG IL sind.

Auf beiden Seiten der Standbilder von KIM IL SUNG und KIM JONG IL standen die Flaggen der PdAK und der Republik sowie die Ehrenformation der Land-, See- und Luft- und Luftabwehrstreitkräfte der KVA sowie der Roten Arbeiter-und-Bauern-Wehr in Reih und Glied.

Vor den Standbildern erwies der Kommandeur der Ehrenformation den Ehrengruß.

Vor   den   Standbildern   von   KIM   IL   SUNG   und   KIM   JONG   IL   wurde   im   Namen   von KIM JONG UN ein Blumenkorb niedergelegt.

Ferner wurde auch im gemeinsamen Namen des ZK der PdAK und der Zentralen Militärkommission der PdAK und des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK ein Blumenkorb niedergelegt.

Auf dem Band des Blumenkorbs ist die Schrift „KIM IL SUNG und KIM JONG IL weilen auf ewig unter uns“ zu sehen.

KIM JONG UN erwies mit den Begleitenden vor den Standbildern seine hehre Ehrerbietung.

Dann betrat er den Saal des Ewigen Lebens, in dem KIM IL SUNG in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegt.

In voller Ehrerbietung verneigte er sich vor KIM IL SUNG.

Danach trat er in die Halle des ewigen Lebens ein, wo KIM JONG IL in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegt.

Er verneigte sich in voller Ehrerbietung vor KIM JONG IL.

Fernsehnachricht

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Genosse KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan zum Tag der Sonne

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte am 15. April zum Tag der Sonne den Sonnenpalast Kumsusan auf und erwies den Generalissimussen KIM IL SUNG und KIM JONG IL seine hehre Ehrerbietung.

Zugegen waren Kim Yong Nam, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVR Korea, Hwang Pyong So, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea, Leiter der Politischen Hauptverwaltung der KVA und Vizemarschall der KVA, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vorsitzender des Kabinetts, Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitess für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vizevorsitzender des ZK der PdAK und andere verantwortlichen Funktionäre der Partei, des Staates und der Armee und die Funktionäre der Partei, der bewaffneten Organe, der Machtorgane, des Kabinetts der Massenorganisationen, der Ministerien und der zentralen Organe.

Er trat in die Halle ein, in der die Standbilder von KIM IL SUNG und KIM JONG IL sind.

An den beiden Standbildern standen die Fahnen der PdAK und Staatsflaggen und die Ehreformation der Land-, See-, Luft- und Luftabwehrstreitkräfte der KVA sowie der Roten Arbeiter-und-Bauern-Wehr in Reih und Glied.

Den Generalissimussen KIM IL SUNG und KIM JONG IL entbot der Kommandeur der Ehrenformation der Land-, See-, Luft- und Luftabwehrstreitkräfte der KVA sowie der Roten Arbeiter-und-Bauern-Wehr den Ehrengruß.

Vor  den  Standbildern  der  Generalissimusse  wurde  im  Namen  vom  Obersten  Führer KIM JONG UN ein Blumenkorb niedergelegt.

Im gemeinsamen Namen des ZK der PdAK, der Zentralen Militärkommission der PdAK und des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK sowie im gemeinsamen Namen des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVR Korea und des Kabnetts der DVR Korea wurden die Blumenkörbe niedergelegt.

An den Bändern der Blumenkörbe sind „Der große Führer Genosse KIM IL SUNG weilt auf ewig unter uns“ geschrieben.

KIM JONG UN erwies mit den Begleitenden vor den Standbildern der Generalissimusse seine hehre Ehrerbietung.

Dann trat er in den Saal des ewigen Lebens ein, in dem KIM IL SUNG in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegt.

In voller Ehrerbietung verneigte er sich vor KIM IL SUNG.

Er   besichtigte   die   Räume   für   Verwahrung   von   Orden   und   Zug   und   Auto,   welche KIM IL SUNG benutzt hatte.

Dann trat er in den Saal des ewigen Lebens ein, in dem KIM JONG IL in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegt.

In voller Ehrerbietung verneigte er sich vor KIM JONG IL.

Er besichtigte die Räume für Verwahrung von Orden und PKW, Elektrowagen, Schiff und Eisenbahnwagen, welche KIM JONG IL benutzt hatte.

Fernsehnachricht des Besuchs

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Genosse KIM JONG UN weihte die Ryomyong-Straße feierlich ein

Am 13. April fand die Feier zur Einweihung der Ryomyong-Straße statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, war bei dieser Feier anwesend.

Zugegen waren KVA-Vizemarschall Hwang Pyong So, Mitglied des Präsidiums des Politbüros beim ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Leiter der Politischen Hauptverwaltung der KVA, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros beim ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vorsitzender des Kabinetts, Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros beim ZK der PdAK, Vizevorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Vizevorsitzender des ZK der PdAK wie auch andere verantwortliche Partei-, Staats- und Armeefunktionäre, Funktionäre der Partei- und der bewaffneten Organe, der Ministerien und der zentralen Organe, Vertreter für die Festveranstaltungen zum 105. Geburtstag von KIM IL SUNG, Funktionäre der Armee und Gesellschaft, Armeeangehörigen, Angehörigen der Stoßabteilungen, die an diesem Bau teilgenommen hatten, Funktionäre der Organe, Betriebe und Institutionen, Wissenschaftler, Pädagogen, Jugendliche, Studenten und Werktätige in der Stadt Pyongyang.

Außerdem beteiligten sich daran die Gratulationsdelegation der Japankoreaner zum Tag der Sonne, die anderen Gratulationsgruppe der Auslandskoreaner und die Delegationen, die Auslandskoreaner, Vertreter der Pyongyanger Zweigstelle der Antiimperialistischen Nationalen Demokratischen Front Südkoreas, die diplomatischen Vertreter vieler Länder, die Vertreter der internationalen Organisationen, der Angehörigen des Militärattachekorps und ihre Ehefrauen, andere ausländische Gäste, die für die Teilnahme an Festveranstaltungen zum Tag der Sonne in der DVR Korea weilten.

Die Einweihungsrede hielt Pak Pong Ju, Vorsitzender des Kabinetts.

Er bemerkte, das feierliche siegreiche Geschützdonner vom Fertigbau der Ryomyong-Straße sei ein stolzerfüllter Siegesbericht unserer Armee und unseres Volkes und das feierliche Feuerwerk, das den Tag der Sonne, den größten nationalen Festtag, noch freudiger erstrahlen ließ.

Er unterstrich, die Ryomyong-Straße sei ein ewiges Monument über die Liebe zum Volk, wo das Vorhaben der mütterlichen Partei kondensiert ist, dem Volk die höchste Zivilisation auf höchstem Niveau zu bringen.

Er erwähnte, dass der Oberste Führer KIM JONG UN den Bau dieser Straße verkündet und den ganzen Verlauf der Bauarbeiten unermüdlich geführt hatte.

Er äußerte, die Ryomyong-Straße, Symbol des großen Zeitalters von KIM JONG UN, sei ein rühmenswertes Schaffenswerk des Mallima-Zeitalters, das gestützt auf die unbeugsame Geisteskraft der Armee und des Volkes Koreas, die getreu dem Ruf der Partei in einem Zug Berge versetzen und das offene Meer zuschütten, und die unerschöpfliche Kraft ihrer Selbsthilfe und ihrer eigenen Stärkung emporragt.

Der Oberste Führer KIM JONG UN schnitt das Einweihungsband durch.

Im Anschluss an die Einweihungsfeier besichtigten alle Veranstaltungsteilnehmer mit verantwortlichen Partei-, Staats- und Armeefunktionären die fertig gebaute Ryomyong-Straße.

Fernsehnachricht der Einweihungsfeier

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

Read More

Marschall KIM JONG UN besichtigte den fertiggestellten Terminal des Internationalen Flughafens Pyongyang

150625 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte den fertiggestellten Terminal des Internationalen Flughafens Pyongyang - 01 - 경애하는 김정은동지께서 완공된 평양국제비행장 항공역사를 현지지도하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte mit Ri Sol Ju das Passagierterminal des Pyongyanger Interantionalen Flughafens auf. Das Terminnal wurde so ausgezeichnet fertig gebaut, dass es das rühmenswerte Antlitz der sozialistischen Ordnung unseres Landes und den Maßstab des zivilisierten Staates anschaulich zeigen kann.

An Bord der Dienstflugmaschine überblickte er das neu gebaute Passagierterminal.

Er meinte, der Pyongyanger Internationale Flughafen sei ordentlich und ausgezeichnet gebaut worden. Dann stellte er Aufgabe, entsprechend dem modern gestalteten Terminal die Umgegend des Flughafens von Grund auf zu erneuern.

Er stieg aus der Maschine aus und trat über eine Fluggastbrücke ins neue Terminal ein. Dann besichtigte er das neu gebaute Passagierterminal.

150625 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte den fertiggestellten Terminal des Internationalen Flughafens Pyongyang - 01 - 경애하는 김정은동지께서 완공된 평양국제비행장 항공역사를 현지지도하시였다 150625 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte den fertiggestellten Terminal des Internationalen Flughafens Pyongyang - 05 - 경애하는 김정은동지께서 완공된 평양국제비행장 항공역사를 현지지도하시였다

Beim Anblick des Terminals drückte er seine große Zufriedenheit aus, dass es in der Harmonie zwischen dem modernen Schönheitsgefühl und dem nationalen Charakter ausgezeichnet gebaut wurde.

Er besichtigte verschiedene Orte wie Abflugwarte-, Check-Out-, Check-In-Saal, Ankunft- und Dienstleistungshalle und VIP-Lounge und erkundigte sich eingehend nach Bauausführungen und Vorbereitungen für Dienstleistung.

150625 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte den fertiggestellten Terminal des Internationalen Flughafens Pyongyang - 09 - 경애하는 김정은동지께서 완공된 평양국제비행장 항공역사를 현지지도하시였다 150625 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte den fertiggestellten Terminal des Internationalen Flughafens Pyongyang - 08 - 경애하는 김정은동지께서 완공된 평양국제비행장 항공역사를 현지지도하시였다 150625 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte den fertiggestellten Terminal des Internationalen Flughafens Pyongyang - 04 - 경애하는 김정은동지께서 완공된 평양국제비행장 항공역사를 현지지도하시였다 150625 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte den fertiggestellten Terminal des Internationalen Flughafens Pyongyang - 10 - 경애하는 김정은동지께서 완공된 평양국제비행장 항공역사를 현지지도하시였다 150625 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte den fertiggestellten Terminal des Internationalen Flughafens Pyongyang - 05 - 경애하는 김정은동지께서 완공된 평양국제비행장 항공역사를 현지지도하시였다 150625 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte den fertiggestellten Terminal des Internationalen Flughafens Pyongyang - 11 - 경애하는 김정은동지께서 완공된 평양국제비행장 항공역사를 현지지도하시였다

Den Armeeangehörigen, Funktionären der Komitees, Ministerien und zentralen Organen und Werktätigen, die dieses Terminal als ein weltweit rühmenswertes vorbildhaftes Bauwerk des Songun-Zeitalters errichtet hatten, sprach er im Namen des ZK der PdAK Dank aus.

Er äußerte, gemäß dem vortrefflich gestalteten Terminal sollten dessen Verwaltung und Betrieb sowie Dienstleistungen gut durchgeführt werden. Ferner stellte er konkrete Aufgaben und Wege dazu, am 1. Juli die Einweihungsfeier zu veranstalten und Flugdienstleistung zu beginnen.

Dann appellierte er mit Nachdruck, die in dieser Bauarbeit an den Tag gelegte heiße Begeisterung um die Schaffung des Tempos Koreas kulminieren zu lassen, zalreiche weitere Bauwerke zu errichten, die das Antlitz des starken und zivilisierten Vaterlandes veranschaulichen, und somit das große Oktober-Festival glänzend zu krönen.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3 Read More