Marschall KIM JONG UN besuchte das Werk für Schwachstromgeräte Pyongyang

150408 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte das Werk für Schwachstromgeräte Pyongyang - 09 - 경애하는 김정은동지께서 평양약전기계공장을 현지지도하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitet die Arbeit des Pyongyanger Betriebes für elektrische Schwachstromgeräte vor Ort an.

Bei der Besichtigung vom Raum für die Erziehung mit historischer und revolutionärer Gedenkmaterialien sah er die neu darstellten Farbfotos der Generalissimusse an; er meinte, dass dieser Raum gewissenhaft gestaltet und jeder historische Gegenstand und Material das wertvolle Erbe der Revolution sei, das über Generationen hinweg überliefert werden soll.

150408 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte das Werk für Schwachstromgeräte Pyongyang - 01 - 경애하는 김정은동지께서 평양약전기계공장을 현지지도하시였다 150408 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte das Werk für Schwachstromgeräte Pyongyang - 02 - 경애하는 김정은동지께서 평양약전기계공장을 현지지도하시였다 150408 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte das Werk für Schwachstromgeräte Pyongyang - 03 - 경애하는 김정은동지께서 평양약전기계공장을 현지지도하시였다 150408 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte das Werk für Schwachstromgeräte Pyongyang - 04 - 경애하는 김정은동지께서 평양약전기계공장을 현지지도하시였다

Beim Rundgang durch viele Orte wie Ausstellungsraum für Erzeugnisse, Verarbeitungsabteilung und Montagehalle erkundigte er sich eingehend nach der Entwicklung neuer Produkte und dem Produktionsstand.

Er war damit sehr zufrieden, dass die hiesigen Arbeiter mit Ambitionen, die Hightech-Schwachstromgeräte, die es in bestehenden technischen Dokumenten nicht gibt und die anderen nicht wagen, herzustellen, die Entwicklung von neuen Erzeugnissen nachdrücklich voranbringen.

An jenem Tag erlebte er im Kulturhaus die Aufführung des künstlerischen Agitproptrupps im Betrieb.

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung davon aus, dass hiesige Funktionäre, Wissenschaftler, Techniker und Arbeiter mit vereinter Kraft bei der Entwicklung und Produktion neuer Erzeugnisse die Wunder- und Großtaten vollbringen werden; er ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

150408 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte das Werk für Schwachstromgeräte Pyongyang - 05 - 경애하는 김정은동지께서 평양약전기계공장을 현지지도하시였다 150408 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte das Werk für Schwachstromgeräte Pyongyang - 06 - 경애하는 김정은동지께서 평양약전기계공장을 현지지도하시였다 150408 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte das Werk für Schwachstromgeräte Pyongyang - 07 - 경애하는 김정은동지께서 평양약전기계공장을 현지지도하시였다 150408 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte das Werk für Schwachstromgeräte Pyongyang - 08 - 경애하는 김정은동지께서 평양약전기계공장을 현지지도하시였다

 150408 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte das Werk für Schwachstromgeräte Pyongyang - 06 - 경애하는 김정은동지께서 평양약전기계공장을 현지지도하시였다

Marschall KIM JONG UN inspizierte die 164. Marinetruppe der KVA

150404 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN inspizierte die 164. Truppe der Marine der KVA - 01 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 해군 제164군부대를 시찰하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, inspizierte die 164. Marinetruppe der KVA.

Er schenkte der Truppe ein Fernglas und ein automatisches Gewehr und ließ sich mit den Matrosen zum Andenken fotografieren.

150404 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN inspizierte die 164. Truppe der Marine der KVA - 02 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 해군 제164군부대를 시찰하시였다

Dann besichtigte er den Raum für Erziehung anhand historischer und revolutionärer Gedenkmaterialien und das Kabinett Entwicklungsgeschichte.

Er sah sich Markierungstafel der Vor-Ort-Anleitung durch KIM IL SUNG und das Schnelltransportschiff Nr. 6251 an, dessen Probefahrt KIM JONG IL angeleitet hatte.

150404 - SK - Marschall KIM JONG UN inspizierte die 164. Truppe der Marine der KVA - 02

Bei der Besichtigung des Gebäudes vom Kommando der Truppe gab er wertvolle Hinweise für Führung und Verwaltung der Truppe.

Und er stellte Aufgabe und Wege dazu, die Truppe entsprechend der Besonderheit der übertragenen Kampfaufgabe zweckmäßig vorzubereiten und die Methoden für Führung und Verwaltung der Truppen in der Weise der antijapanischen Partisanen noch konsequenter durchzusetzen.

Danach besichtigte er den Leseraum und Kulturhaus der Truppe.

Er besichtigte auch den komplexen Übungsraum für Kriegsschifffahrt.

Dort sah er sich verschiedene Übungen wie Torpedoangriffsübung an, erkundigte sich nach dem Gefechts- und politischen Ausbildungsstand ausführlich nach und erhellte eingehend das Hauptkettenglied bei den Kampfvorbereitungen der Truppe und wichtige Fragen bei der richtigen Anwendung der Seeschlachtmethoden koreanischer Prägung.

Und er besichtigte auch Kaserne, Erziehungsraum und Speisesaal der 1. Kompanie der 5. Stafette der Truppe und kümmerte sich warmherzig um das Leben der Matrosen.

150404 - SK - Marschall KIM JONG UN inspizierte die 164. Truppe der Marine der KVA - 03 150404 - SK - Marschall KIM JONG UN inspizierte die 164. Truppe der Marine der KVA - 04 150404 - SK - Marschall KIM JONG UN inspizierte die 164. Truppe der Marine der KVA - 05 150404 - SK - Marschall KIM JONG UN inspizierte die 164. Truppe der Marine der KVA - 06

Ferner erkundigte er sich auch nach den Baumpflanzungen der Truppe in diesem Jahr und wies darauf hin, man solle forstwirtschaftliche Anlage, wo Bäume aus Sämlingen gezogen werden, zweckmäßig gestalten und die Bewegung für Baumpflanzung zügig entfalten und dadurch Stationierungsgebiet der Truppe, geschweige denn von der Umgegend, bewalden und aufforsten.

Er äußerte, er habe die 164. Truppe der Marine der KVA mit großer Zufriedenheit inspiziert, und drückte seine Erwartung und Überzeugung darüber aus, dass die Truppe bei der Kampfvorbereitung, Führung und Verwaltung der Truppe eine Wende herbeiführen wird.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Marschall KIM JONG UN besichtigte den Bauplatz eines Fischfangbetriebes

150314 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte den Bauplatz eines Fischfangbetriebes - 01 - 경애하는 김정은동지께서 5월27일수산사업소건설장을 현지지도하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete den Bau des Fischereibetriebs „27. Mai“ vor Ort an.

Bei der Besichtigung der Baustelle erkundigte er sich eingehend nach der Bauarbeit und gab wichtige Hinweise auf die Bauarbeit.

150314 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte den Bauplatz eines Fischfangbetriebes - 01 - 경애하는 김정은동지께서 5월27일수산사업소건설장을 현지지도하시였다 150314 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte den Bauplatz eines Fischfangbetriebes - 03 - 경애하는 김정은동지께서 5월27일수산사업소건설장을 현지지도하시였다 150314 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte den Bauplatz eines Fischfangbetriebes - 04 - 경애하는 김정은동지께서 5월27일수산사업소건설장을 현지지도하시였다 150314 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte den Bauplatz eines Fischfangbetriebes - 06 - 경애하는 김정은동지께서 5월27일수산사업소건설장을 현지지도하시였다

Er unterstrich, um den Fischereibetrieb „27. Mai“ ausgezeichnet zu errichten, sei es notwendig, alle Objekte wie Gebäude, Kulturhaus, Wohnheim, Dienstleistungseinrichtungen und Wohnhäuser für die Arbeit und das Leben der Fischer zu bauen, damit es auch in der fernen Zukunft keinen Anlass zu Beanstandungen gibt, ganz zu schweigen von Hafen für Aneinanderverankerung verschiedener großer Schiffe und Dämme und verschiedenartigen Einrichtungen für befriedigende Ausladung, Lagerung und Verarbeitung der Fische.

Er meinte, für die Beschleunigung der Bauarbeit sei es wichtig, die Bauarbeit auf dem Meer wie Anlegen von Dämmen und die auf dem Boden wie Bau des Fischverarbeitungsbetriebs allseitig und gleichzeitig voranzutreiben; er löste persönlich die Probleme bei der Bauarbeit wie Materialversorgung.

150314 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte den Bauplatz eines Fischfangbetriebes - 10 - 경애하는 김정은동지께서 5월27일수산사업소건설장을 현지지도하시였다 150314 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte den Bauplatz eines Fischfangbetriebes - 05 - 경애하는 김정은동지께서 5월27일수산사업소건설장을 현지지도하시였다  150314 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte den Bauplatz eines Fischfangbetriebes - 09 - 경애하는 김정은동지께서 5월27일수산사업소건설장을 현지지도하시였다 150314 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte den Bauplatz eines Fischfangbetriebes - 08 - 경애하는 김정은동지께서 5월27일수산사업소건설장을 현지지도하시였다

Er bemerkte, um diesen Fischereibetrieb in der von der Partei festgelegter Frist und im höchst qualitativen Niveau zu bauen, sei es unerlässlich, die Baukräfte zu verstärken; er äußerte, dass er den Befehl des Obersten Befehlshabers der KVA dazu erteilen wird, starke Baukräfte aus den Truppenverbänden der KVA zusammenzusetzen und an Ort und Stelle zu senden.

Er erwähnte, beim Bau einer modernen Hochseefischerei könne es nicht wenige Hindernisse und Schwierigkeiten geben. Doch er sei zuversichtlich, da er die Volksarmee, Bannerträger und Stoßtrupp im Ringen um die Durchsetzung der Ideologie der Partei und den Schutz derer Politik, mit dieser Bauarbeit beauftragt habe. Er appellierte an alle, bis zum 70. Gründungstag der PdAK die Bauarbeit unbedingt und hervorragend fertig zu stellen und so die Kampfkraft der Volksarmee vor aller Welt nochmals zu demonstrieren.

Originalmeldung der Parteizeitung Rodong Sinmun

150314 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte den Bauplatz eines Fischfangbetriebes - 10 - 경애하는 김정은동지께서 5월27일수산사업소건설장을 현지지도하시였다