Abschluss des 8. Parteitags der PdAK

Fernsehbericht über den Rechenschaftsbericht von KIM JONG UN

Rechenschaftsberichtzusammenfassung auf Deutsch

Über den Rechenschaftsbericht von KIM JONG UN

8. Parteitag der PdAK (Tag 1) 8. Parteitag der PdAK (Tag 2) 8. Parteitag der PdAK (Tag 3)

Fernsehbericht (Tag 4, Teil 1) Fernsehbericht (Tag 4, Teil 2)

Fernsehbericht (Tag 5) Fernsehbericht über Änderung des Parteistatuts der PdAK

Fernsehbericht über die Wahl des Generalsekretärs der PdAK Fernsehbericht (Tag 6)

Fernsehbericht über die 1. Plenartagung des ZK der PdAK in der 8. Wahlperiode

Annahme des Beschlusses des 8. Parteitags der PdAK

Abschluss des 8. Parteitags der PdAK

Die erhabenen Ideale – „Betrachtung des Volkes als das Höchste“, „die einmütige Geschlossenheit“ und „Schaffen aus eigener Kraft“ – zutiefst beherzigen und einen neuen Sieg des Sozialismus unserer Prägung erringen

Abschluss des 8. Parteitags der Partei der Arbeit Koreas

Unter der herzlichen Unterstützung und Erwartung der Mitglieder der ganzen Partei, des gesamten Volkes und der Offiziere und Soldaten der Volksarmee brachte der 8. Parteitag der PdAK die Besprechungen von den auf die Tagesordnung gesetzten Punkten erfolgreich zu Ende und wurde am 12. Januar abgeschlossen.

Der revolutionäre Willen der Delegierten, den Ideen und der Führung des ZK der Partei unendlich treu zu bleiben, sich der Durchsetzung des Beschlusses des Parteitags hinzugeben und dem Volk bedingungslos zu dienen, kam stark zum Ausdruck, unterdessen fand die Tagung des 8. Parteitags am 8. Tag statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Generalsekretär der PdAK, erschien auf der Ehrentribüne.

Die donnernden Hochrufe aller Delegierten gegenüber dem Genossen Generalsekretär, der mit hervorragendem ideologisch-theoretischem Scharfblick und erprobter Führungskraft auf dem Weg unserer Partei und Revolution das Banner eines neuen großen Sieges stellte und den Parteitag als revolutionärer Kongress für Fortschritt und Erneuerung erstrahlen ließ, erschütterten die Kongresshalle.

KIM JONG UN hielt die programmatische Schlussansprache betreffs des 8. Parteitags.

Er bemerkte, dass der laufende Parteitag, der in der Geschichte unserer Partei zum 8. Mal ausgetragen wurde, die aktuellen Kampfpläne für die Einleitung einer Zeit neuen Aufschwungs und großartiger Umwälzungen in der Revolution und beim Aufbau und die wichtigen Fragen bei der Weiterentwicklung der Partei auf die Tagesordnung gesetzt und tiefgreifend erörtert hatte.

Read More

Die Tagung des 8. Parteitags der PdAK am 6. Tag fand statt

Fernsehbericht über die Wahl des Generalsekretärs der PdAK Fernsehbericht (Tag 6)

Fernsehbericht über die 1. Plenartagung des ZK der PdAK in der 8. Wahlperiode

Fernsehbericht über den Rechenschaftsbericht von KIM JONG UN

Rechenschaftsberichtzusammenfassung auf Deutsch

Über den Rechenschaftsbericht von KIM JONG UN

8. Parteitag der PdAK (Tag 1) 8. Parteitag der PdAK (Tag 2) 8. Parteitag der PdAK (Tag 3)

Fernsehbericht (Tag 4, Teil 1) Fernsehbericht (Tag 4, Teil 2)

Fernsehbericht (Tag 5) Fernsehbericht über Änderung des Parteistatuts der PdAK

Das große politische Ereignis, das bei der Verstärkung und Entwicklung der großen Partei der Arbeit Koreas und in der heiligen Geschichte der koreanischen Revolution besonders bemerkenswert ist

Die Nachricht über den 8. Parteitag der PdAK, der die Richtung des siegreichen Fortschritts des Sozialismus unserer Prägung hell erklärt, bereitet den Millionen Genossen der ganzen Partei und dem gesamten Volk des ganzen Landes großen Stolz auf die große Führungskraft und Klugheit unserer würdevollen Partei und verdoppelt neue Zuversicht und Kühnheit.

Unter hohem politischem Bewusstsein und aktiver Teilnahme der Delegierten fand am 10. Januar die Tagung des 8. Parteitags der PdAK am 6. Tag statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Symbol aller Siege und Ruhme unseres Volkes und hervorragender Führer der koreanischen Revolution, trat zusammen mit den Mitgliedern der Ehrentribüne in der Parteitagshalle auf.

Auf dem Parteitag wurde der vierte Besprechungspunkt „Über die Wahlen der leitenden Zentralorgane der PdAK“ besprochen.

Nach dem Statut der PdAK ist die Amtsperiode der leitenden Zentralorgane der Partei in der VII. Wahlperiode abgelaufen, und der Parteitag wählte die leitenden Zentralorgane der Partei in der 8. Wahlperiode.

In der Halle des Parteitags herrschte eine hoheitsvolle und ernstliche Atmosphäre, weil die Besprechung der wichtigen Frage für die Wahl der neuen leitenden Zentralorgane begann, die den Parteiaufbau und allgemeine revolutionäre Angelegenheiten im neuen Kampfstadium verantwortlich organisieren und führen sollen.

Die betreffenden Artikel von den „Wahlbestimmungen der leitenden Zentralorgane der Partei der Arbeit Koreas“ wurden übermittelt, und das Verfahren der Wahl von den Mitgliedern und Kandidaten des ZK der Partei begann.

Read More

Die Tagung des 8. Parteitags der PdAK am 5. Tag fand statt

Fernsehbericht (Tag 5) Fernsehbericht über Änderung des Parteistatuts der PdAK

Fernsehbericht über den Rechenschaftsbericht von KIM JONG UN

Rechenschaftsberichtzusammenfassung auf Deutsch

Über den Rechenschaftsbericht von KIM JONG UN

8. Parteitag der PdAK (Tag 1) 8. Parteitag der PdAK (Tag 2) 8. Parteitag der PdAK (Tag 3)

Fernsehbericht (Tag 4, Teil 1) Fernsehbericht (Tag 4, Teil 2)

Historischer Anlass zur Grundsteinlegung für die Verstärkung und Entwicklung unserer ruhmreichen Partei

Die Tagung des 8. Parteitags der PdAK am 5. Tag

Vor der programmatischen Richtschnur, die unsere Revolution, welche unter dem hoch erhobenen Banner des großen Kimilsungismus-Kimjognilismus vorwärtsschritt, zum nächsten Stadium des Sieges zuversichtlich führt, ist das ganze Land voller Aufregung und Begeisterung, neuer Zuversicht und Dynamik. In solcher Atmosphäre fand am 9. Januar die Tagung des 8. Parteitags der PdAK am 5. Tag statt.

Als der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVR Korea, auf der Ehrentribüne des Parteitags erschien, erschütterten die begeisterten Jubelrufe aller Teilnehmer die ganze Kongresshalle.

Ermuntert vom deutlichen Weg zum Kampf und Fortschritt wurde der außergewöhnliche politische Elan der Teilnehmer höher sublimiert. In solcher Arena führte der Parteitag seine Arbeit fort.

Auf dem Parteitag setzten sich die tiefgreifenden Diskussionen über den ersten Tagesordnungspunkt „Rechenschaftsbericht des ZK der PdAK“ fort.

Ko In Ho, Choe Sang Gon, Pak Hun, Kang Hyong Bong, Ri Song Hak, Ri Kyong Il, Jong Chang Ik, So Chong Hak, Kim Kwang Nam, Yang Yong Gil, Kim Son Yong und Jang Hyok hielten die Diskussionsreden. Read More

Die Tagung des 8. Parteitags der PdAK am 4. Tag fand statt

Fernsehbericht (Tag 5) Fernsehbericht über Änderung des Parteistatuts der PdAK

Fernsehbericht über den Rechenschaftsbericht von KIM JONG UN

Rechenschaftsberichtzusammenfassung auf Deutsch

Über den Rechenschaftsbericht von KIM JONG UN

8. Parteitag der PdAK (Tag 1) 8. Parteitag der PdAK (Tag 2) 8. Parteitag der PdAK (Tag 3)

Fernsehbericht (Tag 4, Teil 1) Fernsehbericht (Tag 4, Teil 2)

Am 8. Januar fand die Tagung des VIII. Parteitags der PdAK am 4. Tag statt.

Die Teilnehmer am Parteitag akzeptierten den Rechenschaftsbericht des ZK der Partei in der VII. Wahlperiode, der aufgrund dessen, die allgemeinen Angelegenheiten unserer Partei und unseres Staates in der Berichtsperiode streng ausgewertet zu haben, neue Richtung der Vorwärtsbewegung beim sozialistischen Aufbau deutlich darstellte, und ihr Elan der Loyalität und ihre revolutionäre Stimmung erhöhen sich außerordentlich. In solcher Atmosphäre führte der Parteitag seine Arbeit fort.

Als der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVR Korea, in die Halle des Parteitags eintrat, brachen alle Teilnehmer in Jubel mit donnerndem „Hurra!“ aus.

Auf der Tagung gab es die Diskussionen über den ersten Tagesordnungspunkt „Rechenschaft des ZK der PdAK“.

Ri Il Hwan, Kim Tok Hun, Pak Jong Chon, Ri Pyong Chol, Ri Son Gwon, Jo Yong Won, Mun Kyong Dok und Pak Chol Min beteiligten sich an der Diskussion.

Die Diskussionsredner stimmten dem historischen Bericht KIM JONG UNs, in dem sich die wissenschaftliche Linie des Kampfes und die strategisch-taktischen Fragen von wichtiger Bedeutung bei der Entwicklung unserer Partei und Revolution allseitig widerspiegelten, vollständig zu. Read More

Vorsitzender KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

In der Geschichte unseres Vaterlandes, das getreu der Führung der großen Partei mit der Macht der einmütigen Geschlossenheit mutig voranschreitet, um das Ideal eines starken Staates zu verwirklichen, wurde ein Jahresring des Sieges erneut mit Stolz hinterlassen.

Das gesamte Volk des ganzen Landes begrüßt das sinnvolle Neujahr Juche 110 (2021), in dem der VIII. Parteitag der Partei der Arbeit Koreas eröffnet werden soll, und entbietet zu diesem Tag den großen Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL, Gründer des sozialistischen Koreas, ewigen Führern unserer Partei und unseres Volkes und großen Heiliger der Revolution, die Grüße des Glückwunsches zur Ewigkeit.

KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVR Korea, suchte am 1. Januar um 0 Uhr zum Neujahr mit den Vertretern des VIII. Parteitags den Sonnenpalast Kumsusan auf.

Der Sonnenpalast Kumsusan, die geheiligste Stätte des Juche, wo die
großen Führer KIM IL SUNG und KIM JONG IL in Gestalt wie zu ihren Lebzeiten aufgebahrt liegen, war von ehrerbietiger Atmosphäre erfüllt.

Zugegen waren die Mitglieder der leitenden Zentralorgane der Partei einschließlich der Mitglieder des Präsidiums des Politbüros beim ZK der PdAK wie Choe Ryong Hae, Ri Pyong Chol, Kim Tok Hun und Pak Pong Ju und die Vertreter des VIII. Parteitags.

Vor den Standbildern von KIM IL SUNG und KIM JONG IL wurde der Blumenkorb
von KIM JONG UN niedergelegt.

Die Blumenkörbe in Namen des ZK der PdAK, des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea, des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVR Korea und des Kabinetts der DVR Korea wurden niedergelegt.

KIM JONG UN erwies mit Teilnehmern den Standbildern seine hehre Ehrfurcht.

Er trat in die Hallen des ewigen Lebens ein, in denen KIM IL SUNG und
KIM JONG IL in Gestalt wie zu ihren Lebzeiten aufgebahrt liegen, entbot voller Ehrfurcht vor ihnen die Neujahrsgrüße.

Die Mitglieder der leitenden Zentralorgane der Partei und die Vertreter des Parteitags legten festen Schwur ein, den VIII. Parteitag der PdAK als große Wasserscheide für die Entwicklung unserer Partei und Revolution erstrahlen zu lassen und auf dem Marschweg des Neujahrs für das Näherrücken eines neuen Sieges der sozialistischen Sache ihrer Verantwortung und Hauptmission vollauf gerecht zu werden.

Genosse KIM JONG UN besuchte den Ehrenfriedhof der Gefallenen der Chinesischen Volksfreiwilligentruppen

 

Fernsehbeitrag

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVRK, suchte zum 70. Jahrestag der Teilnahme der Chinesischen Volksfreiwilligentruppen am Koreakrieg den Ehrenfriedhof der Gefallenen der Chinesischen Volksfreiwilligentruppen im Kreis Hoechang, Bezirk Süd-Phyongan auf und bezeigte den Gefallenen die Hochachtung.

Die Mitglieder des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK Choe Ryong Hae, Ri Pyong Chol und Kim Tok Hun und die Mitglieder des Politbüros des ZK der PdAK Pak Jong Chon, Kim Jae Ryong, Ri Il Hwan und Kim Hyong Jun nahmen daran teil.

Zugegen waren auch dabei der Außenminister Ri Son Kwon, die Kommandeure der Teilstreitkräfte der Koreanischen Volksarmee der Admiral Kim Myong Sik und der Armeegeneral der Luftstreitkräfte Kim Kwang Hyok, der Vorsitzende des Kreisparteikomitees Hoechang, Ri Yong Chol und der Vorsitzende des Volkskomitees des Kreises Hoechang, Kim In Chol.

Read More

Vorsitzender KIM JONG UN sah Massensport- und Kunstschau zum 75. Gründungstag der PdAK

Fernsehbeitrag

Fernsehbeitrag über Militärparade und Ansprache in Koreanisch

Rede vom Vorsitzenden KIM JONG UN zum 75. Gründungstag der Partei der Arbeit Koreas in Deutsch

Konzert des Samjiyon-Orchesters

Gemeinsame Aufführung der Künstlerensembles Mansudae und Wangjaesan

Am 11. Oktober fand im Stadion „1. Mai“ in Pyongyang zu Ehren des 75. Gründungstages der Partei der Arbeit Koreas die große Massensport- und Kunstschau „Die großartige Führung“ statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, wohnte der Schau bei.
Ihm überreichten die Kinder die Blumensträuße.

Zugegen waren dabei auch die Mitglieder des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas Choe Ryong Hae, Ri Pyong Chol, Kim Tok Hun und Pak Pong Ju, die führenden Kader der Partei, Regierung und Armee, die Delegierten zu den Feierlichkeiten anlässlich des 75. Parteigründungstages, die Teilnehmer und Besucher der Militärparade sowie die Hauptstädter.

Unter den Klängen des Liedes „Unsere Staatsflagge“ wurden die Fahnen der Republik und der Partei aufgezogen, strahlte das Parteiemblem und wurde in der Luft der Titel „Die großartige Führung“ geschrieben.

Die Massensport- und Kunstschau bestand aus dem Prolog „Der ewige Marsch zum Gebirge Paektu“, den Kapiteln „Die Partei ist unsere Führerin“, „Immer auf dem Weg zum Sozialismus“, „Die bewegte Zeit“ und „Die Ehre der Nation“ sowie dem Schlusskapitel „Wir haben eine große Partei“.

Vorsitzender KIM JONG UN ließ mit den Delegierten zum Parteigründungstag ein Erinnerungsfoto machen

Filmbeitrag

Fernsehbeitrag über Militärparade und Ansprache in Koreanisch

Rede vom Vorsitzenden KIM JONG UN zum 75. Gründungstag der Partei der Arbeit Koreas in Deutsch

Konzert des Samjiyon-Orchesters

Gemeinsame Aufführung der Künstlerensembles Mansudae und Wangjaesan

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, ließ sich am 11. Oktober mit den Delegierten zu den Feierlichkeiten anlässlich des 75. Gründungstages der Partei zum Andenken fotografieren.

Zugegen waren dabei die Mitglieder des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei, Choe Ryong Hae, Ri Pyong Chol, Kim Tok Hun und Pak Pong Ju sowie die Mitglieder des Politbüros des ZK der Partei Kim Jae Ryong, Ri Il Hwan, Choe Hui, Pak Thae Dok, Kim Yong Chol, Pak Jong Chon, Choe Pu Il, Kim Su Gil, Thae Hyong Chol und O Su Yong.

Er schätzte die Delegierten dafür hoch, an der vordersten Linie des Generalmarsches zum bedeutungsvollen Oktober Heldentaten vollbracht, den 75. Gründungstag der Partei als ein rühmenswertes großes politisches Ereignis dekoriert und so die Autorität des ZK der Partei verteidigt und die unaufhaltsame Kraft der Partei und des Volkes im dynamischen Kampf für den Sieg des Sozialismus nachhaltig demonstriert zu haben.

Mit der Erwartung und Überzeugung, dass die Delegierten auch in Zukunft als Stütze und Grundstein der Partei den siegreichen Fortschritt der Sache der Partei von
KIM IL SUNG und KIM JONG IL und der koreanischen Revolution zuverlässig garantieren werden, ließ er sich mit ihnen zur Erinnerung fotografieren.

16. Sitzung des Politbüros des ZK der PdAK in der 7. Wahlperiode

Fernsehbericht

Die 16. Sitzung des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas in der 7. Wahlperiode fand am 13. August im Hauptgebäude des ZK der Partei statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVRK nahm an der Sitzung teil.

Zugegen waren auch dabei die Mitglieder des Präsidiums des Politbüros, die Mitglieder und die Kandidaten des Politbüros des ZK der PdAK.

Die Abteilungsleiter und die ersten Stellvertreter der Abteilungsleiter des ZK der Partei, die stellvertretenden Vorsitzenden des Kabinetts, die Minister, die Vorsitzenden der Bezirksparteikomitees, die Parteivorsitzenden der Ministerien und zentralen Institutionen, die Kader der bewaffneten Organe und die Funktionäre des zentralen Notvorbeugungsstabs beteiligten sich als Zuhörer an der Sitzung.

Im Auftrag des Politbüros des ZK der Partei leitete KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, die Sitzung.

Auf der Tagesordnung standen die Fragen darüber, durch die Konzentration aller Kräfte die Überschwemmungsschäden schnellst zu beseitigen und das Leben des Volkes zu stabilisieren, entsprechend den Forderungen der weltweiten Gesundheitskrise das staatliche Notvorbeugungssystem noch strenger aufrechtzuerhalten, das ordentliche prophylaktische Leitungsarbeitssystem herzustellen, die Blockade über Frontgebiet wie Stadt Kaesong aufzuheben und eine neue Abteilung im ZK der Partei ins Leben zu rufen. Ferner wurden die Vorbereitungen auf die staatlichen Veranstaltungen zum 75. Gründungstag der Partei überprüft und die betreffenden Maßnahmen erörtert.

Auf der Sitzung gab es eine Berichterstattung über die Schäden durch den jüngsten katastrophalen Sturzregen und die Überschwemmung. Read More