KIM JONG UN: Neujahrsansprache 2019 im Wortlaut u.v.m.

Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden.

Neujahrsansprache im Fernsehen (Koreanisch)

Dokumentation: Das Wirken KIM JONG UNs für das Volk im Jahr Juche 107 (2018) (Koreanisch)

Dokumentation: Das Wirken KIM JONG UNs im Nordgebiet (Kreis Samjiyon) (Koreanisch)

Das Neujahrskonzert mit Feuerwerk auf dem KIM IL SUNG Platz in Pyongyang (Koreanisch)

Das Neujahrskonzert der Schüler in Pyongyang (Koreanisch)

Advertisements

KIM JONG UN hielt Neujahrsansprache zum Jahr 2019

Der höchste Repräsentant der Demokratischen Volksrepublik Korea, der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Koreanischen Volksarmee, hielt am 1. Januar zum neuen Jahr 2019 die Neujahrsansprache.

Er entbot alle Bürgern des Landes, den Offizieren und Soldaten der Volksarmee und den Landsleuten in Südkorea und Ausland seinen herzlichen Gruß und wünschte den ausländischen Staatsführern und Freunden viel Erfolg.

2018 war, so fuhr er fort, ein historisches Jahr, in dem durch die Souveränitätslinie der Partei der Arbeit Koreas und ihre strategische Entscheidung eine große Wende in der Lage im In- und Ausland herbeigeführt wurde und der sozialistische Aufbau in eine neue Etappe eintrat.

In diesem Jahr steht vor uns die Kampfaufgabe dafür, die Fähigkeiten des Landes zur selbständigen Entwicklung zu erweitern und zu verstärken und somit die feste Perspektive für einen weiteren Fortschritt beim sozialistischen Aufbau zu eröffnen.

„Unter dem Banner des Schaffens aus eigener Kraft einen neuen Angriffweg für den sozialistischen Aufbau eröffnen!“, das ist die Losung, die wir hoch erheben sollen.

Mit der Selbsthilfe als Schwert des Gedeihens soll man in allen Bereichen des sozialistischen Aufbaus einen revolutionären Aufschwung bewirken. Read More

KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan zum neuen Jahr

Der höchste Repräsentant der Partei, des Staates und der Armee, der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Koreanischen Volksarmee, besuchte zum neuen Jahr  2019  den  Sonnenpalast  Kumsusan  und  erwies  den  Genossen  KIM  IL  SUNG und KIM JONG IL seine Hochachtung.

Ihn begleiteten Kim Yong Nam, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der Demokratischen Volksrepublik Korea, Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros und stellvertretender Vorsitzender des ZK der Partei der Arbeit Koreas und stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas, stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Vorsitzender des Kabinetts der Demokratischen Volksrepublik Korea, weitere Kader der Partei und Regierung, die Mitglieder der leitenden Organe des ZK der Partei in der Stadt Pyongyang und die Mitarbeiter des ZK der Partei, der Machtorgane, des Kabinetts, der Massenorganisationen, Ministerien und zentralen Institutionen. Zugegen waren dabei auch die Funktionäre der bewaffneten Organe.

Read More

Genosse KIM JONG UN ließ sich mit den Aktivisten im Bereich Landwirtschaft fotografieren

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, traf sich mit den Teilnehmern der 4. Nationalen Tagung der Aktivisten im Bereich Landwirtschaft und ließ mit ihnen ein Erinnerungsfoto machen.

Daran beteiligten sich die Kader der Partei und Regierung wie Choe Ryong Hae und Pak Pong Ju und die Vorsitzenden der Bezirkskomitees der Partei.

KIM JONG UN entbot den jubelnden Teilnehmern winkend seine warmen Grüße.

Er schätzte es hoch, dass sich die Bauer, die Mitarbeiter der landwirtschaftlichen Betriebe der unteren Ebenen, die Wissenschaftler und Techniker gemäß den Hinweisen von Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL mit reinem Gewissen und patriotisch um die gute Ernte auf den ganzen Feldern des sozialistischen Vaterlandes bemühen.

Er sagte den Aktivisten, die für ihren avantgardistischen Einsatz zur Durchsetzung des Kurses der Partei auf den Primat der Landwirtschaft den Titel Held der Arbeit, höchste Ehre der Bürger, verliehen bekamen, dass er sich mit ihnen im nächsten Jahr nach einer guten Ernte wieder treffen möchte.

KIM JONG UN äußerte seine Überzeugung davon, dass die Teilnehmer der Tagung gemäß der Entscheidung des ZK der Partei, die Landwirtschaft als die wichtigste Branche beim Aufbau der Wirtschaftsmacht bestimmt zu haben, die Zahl der leistungsstarken Farmen, Brigaden, Arbeitsgruppen und Bauern weiter vermehren und im ganzen Land die Getreideproduktion erhöhen werden.

Fernsehmeldung

Marschall KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Aus     Anlass     des     7.     Jahrestages     des     Ablebens     vom     hochverehrten Genossen KIM JONG IL trauern das ganze Volk und alle Offiziere und Soldaten der Volksarmee im Lande voller Verehrung um den verstorbenen Heerführer, der ein ewiges Bildnis des sozialistischen Korea und einen großer Heiliger der Revolution ist.

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte zum größten Gedenktag der Nation den Sonnenpalast Kumsusan auf.

Ihn begleiteten die Kader des ZK der Partei wie die Vizevorsitzenden, Abteilungsleiter und verantwortliche Funktionäre der Abteilungen des ZK der PdAK.

Mit reiner Loyalität dem koreanischen Volk gegenüber und in Sehnsucht nach KIM JONG IL, der sich unvergängliche Verdienste um das Zeitalter und die Revolution, das Vaterland und Volk erworben hatte, versank der Sonnenpalast Kumsusan, die heiligste Stätte des Juche, in erhabene Atmosphäre.

KIM  JONG  UN  trat  in  die  Halle  ein,  in  der  sich  die  Standbilder  von  KIM  IL  SUNG und KIM JONG IL befinden.

Vor den Standbildern wurden im Namen von KIM JONG UN ein Blumenkorb und im gemeinsamen Namen des ZK der PdAK, der Zentralen Kommission der PdAK und des Komitees für Staatsangelegenheiten ein Blumenkorb niedergelegt.

Den Standbildern erwies KIM JONG UN seine hehre Ehrerbietung.

Dann trat er in die Halle ein, in der KIM JONG IL in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegt.

Voller Verehrung für KIM JONG IL, der sich bis zum letzten Augenblick seines revolutionären Lebens für das Aufblühen und Gedeihen des Vaterlandes und das Glück des Volkes mit ganzer Hingabe eingesetzt hatte, verneigte er sich.

Im Rückblick auf das erhabene Leben von KIM JONG IL, der sich seine wertvollsten revolutionären Verdienste um unser Vaterland und Volk erworben hatte, bemerkte er, dass unsere Partei getreu dem vor dem verstorbenen großen Heerführer abgelegten Gelöbnis an jenem Tag vor 7 Jahren inzwischen dafür standhaft gekämpft hat, um seine Ideen und Linien wie sein revolutionäres Prinzip zu bewahren und von ihm hinterlassene Hinweise in die Tat umzusetzen. Dann appellierte er an die ganze Partei, standhaft dafür zu kämpfen, getreu dem Pflichtgefühl und der Hauptaufgabe als seine revolutionären Soldaten ohne geringste Abstriche und geringstes Zurückweichen seine Konzeption und seinen Wunsch konsequent zu realisieren.

Fernsehbericht

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Genosse KIM JONG UN besuchte das Glaswerk Taekwan

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Koreanischen Volksarmee, besuchte das Glaswerk Taekwan.

Ihn begleiteten Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsdiums des Politbüros und stellvertretender Vorsitzender des ZK der PdAK und stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, die stellvertretenden Abteilungsleiter des ZK der Partei Jo Yong Won und Kim Yong Su und die Mitarbeiter des Komitees für Staatsangelegenheiten Kim Chang Son und Ma Won Chun.

Read More

Genosse KIM JONG UN leitete den Generalbebauungsplan der Stadt Sinuiju an

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, überprüfte mit den verantwortlichen Funktionären des Partei-, Administrations- und Entwurfsorgans im Bezirk Nord-Phyongan den Generalbebauungsplan der Stadt Sinuiju und leitete ihn an.

Er erkundigte sich nach der Durchsetzung der hinterlassenen Hinweise von KIM IL SUNG und KIM JONG IL in Bezug auf den Bau der Stadt Sinuiju, überprüfte den Generalbebauungsplan der Stadt Sinuiju und die Sandkastenmodelle für den Bau der Stadt Sinuiju ausführlich und stellte dabei die Aufgaben und Wege dafür, die Stadt Sinuiju entsprechend den Forderungen des gegenwärtigen Zeitalters noch ausgezeichneter zu errichten.

Er wies darauf hin, mit der Bronzestatue von KIM IL SUNG, welche auf dem Platz im Zentrum der Stadt Sinuiju ehrerbietig errichtet wurde, als Achse bis zum Gebiet Namsinuiju die Zentralachse der Stadt länglich zu bilden, in deren Umgebung die Wohnhochhäuser und die öffentlichen Gebäude für Bezirks- und Stadtorgane mit plastischen Wirkungen einzurichten, entlang der Zentralachse der Stadt, der Hauptautobahn der Stadt und des Flussufers Amnok die Viertel der Wohnhoch- und Wohnsuperhochhäuser plastisch und künstlerisch ausgezeichnet aufzubauen, in Wohnvierteln die Parks auch viel auszugestalten und so die Stadt Sinuiju zu einer Stadt in Park aufzubauen. Read More

Genosse KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte zum 73. Gründungstag der ruhmreichen PdAK den Sonnenpalast Kumsusan auf und entbot KIM IL SUNG und KIM JONG IL die hehre Ehrerbietung.

Ihn begleiteten Choe Ryong Hae, Pak Kwang Ho, Ri Man Gon, Kim Yo Jong und Ri Jae Il wie auch andere Funktionäre der Abteilung Organisation und Anleitung sowie der Abteilung Propaganda und Agitation des ZK der PdAK.

Vor den Standbildern von KIM IL SUNG und KIM JONG IL wurde im Namen des ZK der PdAK ein Blumenkorb niedergelegt.

KIM JONG UN verneigte sich zusammen mit den Anwesenden vor den oben genannten Standbildern mit hehrer Ehrerbietung und ewigen Seligkeit.

Anschließend besichtigte er die Hallen des ewigen Lebens ein, in den KIM IL SUNG und KIM JONG IL in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegen, verneigte sich vor ihnen, indem er voller Ehrfurcht ihnen seine hehre Ehrerbietung erwies. Read More

Genosse KIM JONG UN besuchte die Technische Universität „Kim Chaek“

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN suchte die Technische Universität „Kim Chaek“ zu ihrem 70. Gründungstag auf, gratulierte den Lehrern und Forschern und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Ihn empfangen vor Ort Hong So Hon, Rektor der Technischen Universität „Kim Chaek“, und Kim Il Ryong, Vorsitzender des Parteikomitees in dieser Universität.

KIM JONG UN bemerkte, die Technische Universität „Kim Chaek“ habe zur Bildung der Wissenschaft und Technik, zur selbstständigen Entwicklung der Volkswirtschaft und zur Stärkung der Landesverteidigungskraft einen großen Beitrag geleistet, er halte es für freudig, sich zu ihrem 70. Gründungstag mit den Lehrern und Forschern zusammenzutreffen und ihnen zu gratulieren, und entbiete in Vertretung unserer Partei und Regierung allen Lehrern und Forschern der Universität seinen Gruß.

Die Position und Mission dieser Universität sei bei der Durchführung strategischer Konzeption der Partei über den Aufbau des mächtigen Landes der Wissenschaft und Technik und die Macht der Talente sehr wichtig, und die Lehrer und Forscher der Universität sollten unter der hoch erhobenen Losung „Kraft der Wissenschaft Sprünge machen und durch die Bildung die Zukunft garantieren“ zu erstem Kutschwagen und Lokomotiv werden, der die Entwicklung der Wissenschaft und Technik und den Wirtschaftsaufbau des Landes lenkt. KIM JONG UN drückte so seine Erwartung und Überzeugung aus und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Anschließend besichtigte er das Historische Revolutionsmuseum der Technischen Universität „Kim Chaek“ und erinnerte sich daran tief bewegt zurück, dass KIM IL SUNG und KIM JONG IL die erste komplexe Technische Hochschule des Landes errichten ließen, in jedem Zeitabschnitt und jeder Etappe der sich entwickelnden Revolution die Richtungen und Wege für diese Universität erhellten und mit jedem Schritt persönlich anleiteten.

Read More

Marschall KIM JONG UN wohnte der großen Massensport- und Kunstschau bei

Die Massensport- und Kunstschau „Das leuchtende Vaterland“ zum 70. Gründungstag der DVR Korea wurde am 9. September im Stadion „1. Mai“ feierlich aufgeführt.

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, schaute mit seiner Frau Ri Sol Ju dieser Schau zu.

Er erwiderte die begeisterten Jubelrufe der Massen mit einer Handbewegung warmherzig.

Read More