Marschall KIM JONG UN leitete eine Artillerieübung an

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, leitete die Schießübung der Granatwerfer-Einheiten der Korps der Koreanischen Volksarmee an.

Die Kader des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas wohnten der Übung bei.

Die Übung hatte es zum Ziel, die Kampffähigkeit der Granatwerfer-Schützen der Korps der KVA in Form des Wettbewerbes zu beurteilen, den Drang und Erfolg bei der Aktivierung der Übung zu vergrößern und die Leistungen der Leichtgeschützen und der schweren Waffen der Volksarmee zu überprüfen.

Die Übung fand in der Weise statt, dass die in allen Korps ausgewählten Granatwerfer-Einheiten nach der durch das Los bestimmten Reihenfolge von den Stellungen aus feuern.

Durch die Zahl der Volltreffer und die Zeit für das Feuer wurde die Rangordnung entschieden.

Die Befehlshaber der Korps der KVA leiteten die Feuerschüsse ihrer Granatwerfer-Einheiten, und die Schießmethode erfolgte nach ihrer Entscheidung.

   Bei der Schießübung demonstrierten die Granatwerfer-Schützen ihre Kampfkraft restlos und zeigten, dass sie alle Kampfmissionen ausgezeichnet erfüllen können.

KIM JONG UN äußerte seine große Zufriedenheit damit, dass alle Korps der KVA die Idee der Partei über die Gewichtlegung auf Artillerie mit ordentlichem ideologischem Standpunkt angenommen  und im Feuer der Bewegung der Meisterkanonier die Einheiten für den modernen Krieg gut vorbereitet haben.

Fernsehbeitrag

Read More

Marschall KIM JONG UN leitete einen Geschützfeuerwettkampf der Truppen an der Westfront an

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, leitete am 20. März den Geschützfeuerwettkampf der Großen Westfronttruppenverbände der Koreanischen Volksarmee an.

Das Ziel auch dieses Geschützfeuerwettkampfes bestand darin, die Kampfbereitschaft der Artillerietruppen an der Westfront, die den Kurs der Partei der Arbeit Koreas auf die Verstärkung der Artilleriestreitkräfte durchsetzen, unerwartet zu überprüfen, zu beurteilen und die geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, dadurch alle Artillerietruppen wachzurütteln, die Form, den Inhalt und die Methode der Artillerieübung grundsätzlich zu verbessern und die alltäglichen Übungen in die realitätsnahen gefechtsmäßigen Übungen für einen echten Krieg zu verwandeln.

Am Wettkampf nahmen die Artillerietruppen unter dem 3., dem 4. und dem 8. Korps der Koreanischen Volksarmee teil.

Der Wettkampf verlief wie folgt. Zuerst wurde das In-Stellung-Gehen der einzelnen Truppen beurteilt. Nach der Schießreihenfolge, die durch Los bestimmt wurde, gab man dann mit Geschützen verschiedener Kaliber von der bestimmten Entfernung aus Feuer auf die Ziele auf Insel. Schließlich wurden nach den Schießleistungen und den Zeiten der Erfüllung der Mission Sieg und Niederlage entschieden.

In der Beobachtungsstelle hörte KIM JONG UN vom Generalstabschef den Bericht über die Reihenfolge und die Methode des Geschützfeuerwettkampfes und leitete dann den Wettkampf an.

Auf seine Anordnung kommandierten wiederum die Befehlshaber der Korps in der Beobachtungsstelle direkt das Artilleriefeuer.

Fernsehbeitrag

Read More

Marschall KIM JONG UN leitete einen Geschützfeuerwettkampf der Artillerietruppen der KVA

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas und Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, leitete am 12. März den Geschützfeuerwettkampf der Artillerietruppen vom 7. und dem 9. Korps der Koreanischen Volksarmee.

   Das Ziel des Geschützfeuerwettkampfes bestand darin, die Kampfbereitschaft der Artillerietruppen der Korps, die den auf dem 4. Artilleristentreffen der Koreanischen Volksarmee dargelegten Kurs der Partei der Arbeit Koreas auf die Verstärkung der Artilleriestreitkräfte durchsetzen, unerwartet und auswählend zu überprüfen und zu beurteilen, dadurch die gesamten Artilleriestreitkräfte nochmals wachzurütteln, die Form, den Inhalt und die Methode der Artillerieübung grundsätzlich zu verbessern und die Flamme zur Übung unter gefechtsmäßigen Umständen zu entfachen.

Der Wettkampf verlief wie folgt. Zuerst wird die Schießreihenfolge durch Los bestimmt. Dann gibt man mit Geschützen verschiedener Kaliber von den Korps Feuer auf die Ziele auf Insel. Schließlich werden nach den Schießleistungen und den Zeiten der Erfüllung der Mission Sieg und Niederlage entschieden.

In der Beobachtungsstelle hörte KIM JONG UN den Bericht über die Reihenfolge und die Methode des Geschützfeuerwettkampfes, machte sich damit vertraut und leitete dann den Wettkampf.

Fernsehbericht

Read More

Marschall KIM JONG UN leitete erneut eine Artilleriefeuerübung der Front-Langstreckengeschütz-einheiten der KVA

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, leitete am 9. März wiederum eine Artilleriefeuerübung der Front-Langstreckengeschützeinheiten der Koreanischen Volksarmee.

Die erneute Artilleriefeuerübung hatte es zum Ziel, die Fähigkeit der Langstreckengeschützeinheiten an der Front zum militärischen Gegenschlag zu überprüfen.

In der Beobachtungsstelle legte KIM JONG UN dem Generalstabchef der Koreanischen Volksarmee die Kampfsituation vor und sah sich die Übung an.

Die tapferen Artilleristen an der Front, die im Feuer der Übungsrevolution und der Verstärkung der Kampfkraft, entfacht vom Genossen KIM JONG UN, die Bajonette zur Vernichtung der Feinde schärften, gaben gleich nach der Erteilung des Schießbefehls Feuer.

KIM JONG UN äußerte seine große Zufriedenheit mit dem Übungsergebnis und schätzte die perfekte Bereitschaft der Front-Langstreckengeschützeinheiten zum Operationseinsatz hoch.

Die Volksarmee soll weiterhin die Artillerieübung intensiv durchführen, so hob er hervor und gab die programmatischen Aufgaben für die Erhöhung der Qualität der Artillerieübung unter den gefechtsmäßigen Umständen.

Er betonte weiter: Die Macht der Artillerie bedeutet gleich die unserer Armee. Man soll es als die wichtigste Aufgabe des Kurses auf den Aufbau der revolutionären Streitkräfte Koreas betrachten, die Artillerie der Volksarmee zur stärksten Waffengattung in der Welt, die jeder fürchtet, zu entwickeln, und weiter mutig kämpfen.

Filmbeitrag mit zwei revolutionären Liedern

Marschall KIM JONG UN leitete eine Langstrecken-geschützfeuerübung an

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, inspizierte am 2. März einen Artilleriefeuerübungsplatz der Langstreckengeschützeinheiten an der Front und ermutigte sie zur weiteren revolutionären Übung.

Vor Ort empfingen ihn der Generalstabschef der Koreanischen Volksarmee, Armeegeneral Pak Jong Chon, und die Kommandeure der Großverbände und der Artillerie, die an der Übung teilnahmen.

Auf der Beobachtungsstelle hörte KIM JONG UN den Bericht über den Übungsplan für Artilleriefeuerangriff und leitete dann die Übung.

Als an die Truppeneinheiten sein Feuerbefehl erteilt wurde, gaben die Frontlangstreckenartilleristen gleichzeitig das vernichtende Feuer.

KIM JONG UN gab seiner großen Zufriedenheit damit Ausdruck, dass die Frontlangstreckenartilleristen immer bereit sind, auf jeden Vorfall schnellst zu reagieren und ihre Mission vollauf zu erfüllen.

Fernsehbeitrag

Read More

Marschall KIM JONG UN inspizierte die der 233. Truppe direkt unterstellte Einheit der KVA

170119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-inspizierte-die-233-kompanie-der-volksarmee-01-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, inspizierte die der 233. Truppe direkt unterstellten Einheit der Koreanischen Volksarmee (KVA).

Zuerst besichtigte er die Kompaniekaserne, die nach dem Projekt der Standardkaserne ausgestaltet ist.

Bei seiner Besichtigung des Schlafzimmers, Friseurraums, Wasch- und Baderaums, Erziehungskabinetts und der Küche meinte er, die Kommandeure sollten sich stets an die Kompanien begeben, sich mit väterlichem Gemüt warmherzig um das Alltagsleben der Soldaten kümmern, die auftretenden Fragen bei Übung und Militärdienst rechtzeitig lösen, sodass die Armeeangehörigen all ihre Kräfte nur für Militärübungen einsetzen können.

Dann besichtigte er die militärischen Objekte der Kompanie und erkundigte sich dabei nach Kampfvorbereitung und Übung.

In der Kompanie wurden die Übungen unter gefechtsnahen Bedingungen durchgeführt und dadurch die Soldaten zu zuverlässigen Kämpfern, die starke Geisteskraft, felsenfesten Kampfwillen, hohe Kampffähigkeit und Qualifikation haben, also zu perfekten Streitern, die jeweils hundert Feinde zu schlagen fähig sind, herangebildet. In hochgradiger Einsatzbereitschaft unterordnete die Kompanie immer alle Angelegenheiten den Kampfvorbereitungen, hielt die technischen Kampfmittel in laufender vollständiger Kampfeinsatzbereitschaft und festigte noch standhafter ihre Vorposten und Stellungen zu uneinnehmbaren Festungen. Damit drückte er seine Zufriedenheit aus.

Er bemerkte, die Aufgabe der Kompanie sei sehr wichtig, und stellte programmatische Aufgaben für Vervollkommnung der Kampfvorbereitungen.

170119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-inspizierte-die-233-kompanie-der-volksarmee-02-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung darüber aus, dass die Kompanieangehörigen mit der warmherzigen Liebe zu Partei und Revolution, Vaterland und Volk und mit zitterndem Hass gegen die Feinde das sozialistische Vaterland wie ehernen Wall verteidigen werden, und schenkte ein Fernglas, ein automatisches und ein Maschinengewehr. Dann ließ er sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

170119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-inspizierte-die-233-kompanie-der-volksarmee-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c 170119-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-inspizierte-die-233-kompanie-der-volksarmee-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0%eb%a0%b9%eb%8f%84%ec%9e%90-%ea%b9%80%ec%a0%95

Marschall KIM JONG UN leitete eine Gefechtsübung der Angehörigen des der 525. Truppe direkt unterstellten Spezialoperationsbataillons der KVA

161211-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-gefechtsuebung-der-angehoerigen-des-der-525-truppe-direkt-unterstellten-spezialoperationsbat

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die Gefechtsübung eines der 525. Truppe der KVA direkt unterstellten Bataillons für Sonderoperation an.

An der Beobachtungsstelle hörte er sich den Bericht über Bereitschaft der Kämpfer und Kampfmittel und über Übungsplan an.

Die Übung zielte darauf ab, die Kampffähigkeit der Angehörigen des Bataillons auszuwerten und die Realisierbarkeit der Wege dazu festzulegen, den speziellen Objekten im südkoreanischen Operationsgebiet Schläge zu versetzen.

KIM JONG UN erteilte den Befehl zum Beginn der Übung.

Er schätzte die Offiziere und Kämpfer der Truppe hoch ein, die für einen Tag des Entscheidungskampfes hunderte und tausende Tage der Übungen in Schweiß gebadet Großtaten vollbracht und die Truppe zur mächtigen Kampfformation verstärkt hatten.

161211-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-gefechtsuebung-der-angehoerigen-des-der-525-truppe-direkt-unterstellten-spezialoperationsbat 161211-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-gefechtsuebung-der-angehoerigen-des-der-525-truppe-direkt-unterstellten-spezialoperationsbat161211-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-gefechtsuebung-der-angehoerigen-des-der-525-truppe-direkt-unterstellten-spezialoperationsbat 161211-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-gefechtsuebung-der-angehoerigen-des-der-525-truppe-direkt-unterstellten-spezialoperationsbat

Er stellte strategische Aufgaben für Vervollkommnung der Kampfbereitschaft und Kampffähigkeit der Volksarmee wie konsequente Durchsetzung der Eigenständigkeit, Modernisierung und Wissenschaftlichkeit der Übung.

Er traf sich mit den Kämpfern, die an der Übung teilgenommen hatten, und schätzte sie hoch ein, die sie erfolgreich die Übung durchgeführt hatten, und munterte sie mit Warmherzigkeit auf. Dann schenkte er dem Bataillon ein Fernglas und ein automatisches Gewehr und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

161211-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-gefechtsuebung-der-angehoerigen-des-der-525-truppe-direkt-unterstellten-spezialoperationsbat

Read More

Marschall KIM JONG UN begutachtete einen Raketenwerfer-schießwettkampf der Artilleristinnen der Volksarmee

161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-02-%ea%b2%bd

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete das Wettschießen der Raketenwerfer-Artilleristinnen zwischen den großen Truppenverbänden der KVA vor Ort an.

Um durch den Feuerwettbewerb für Vernichtung der feindlichen Luftlandetruppe zwischen den Frauenartilleriekompanien, die aus den Hubschraubern auf dem Landungsplatz abgesetzt wird, die Kampffähigkeit der Artilleristinnen zu beurteilen, festzulegen, betreffende Maßnahmen zu treffen und dadurch in der ganzen Armee den heißen Sturm der Gefechtsübungen noch nachhaltiger zu bewirken, organisierte er plötzlich dieses Wettschießen und leitete es vor Ort an.

Er erhielt an der Beobachtungsstelle den Bericht über Reihenfolge und Methode des Wettbewerbs und erteilte den Befehl zum Beginn des Wettschießens.

In diesem Wettschießen zeigten die Artilleristinnen ausnahmslos ihre treffsichere Schießkunst.

161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-01-%ea%b2%bd 161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-03-%ea%b2%bd 161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-06-%ea%b2%bd 161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-07-%ea%b2%bd

KIM JONG UN meinte, alle Offiziere der Volksarmee sollten sich es zu Herzen nehmen, dass die Zukunft des Vaterlandes durch schlagkräftige Bewaffnung gewährleistet wird, und die Vervollständigung der Gefechtsvorbereitungen weiterhin beschleunigen. Sie sollten es beherzigen, dass der moderne Krieg der Artilleriekrieg und die Gefechtsvorbereitung der Artilleristen gleich die der ganzen Volksarmee ist, und die Vervollständigung der Gefechtsvorbereitungen weiterhin beschleunigen. Durch nachhaltige Entfaltung der Bewegung um „Meisterkanonier“ sollten die Artilleristen zu Meisterkanonieren herangebildet werden, die in allen Situationen, ungeachtet von Witterungsbedingungen, Tag und Nacht sowie Jahreszeiten, nur treffsichere Schüsse auf die südkoreanischen Marionetten abfeuern können. Des Weiteren gab er auch andere wertvolle Hinweise auf Vervollkommnung der Kampfbereitschaft der Volksarmee und Verstärkung der Artillerie.

Er fasste die Artilleristinnen, die im Wettschießen den ersten Platz errungen hatten, eine nach der anderen bei der Hand und munterte sie mit Warmherzigkeit auf. Dann ließ er sich mit den Teilnehmern am Wettschießen zum Andenken fotografieren.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-05-%ea%b2%bd 161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-08-%ea%b2%bd 161119-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-04-%ea%b2%bd 161119-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-begutachtete-einen-raketenwerferschiesswettkampf-der-artilleristinnen-der-volksarmee-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95

Marschall KIM JONG UN besuchte eine Fliegerabwehrraketenübung der Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront

151103 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte eine Fliegerabwehrraketenübung der Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront - 01 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 서부전선 반항공부대들의 고사로케트사격훈련을 보시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, sah sich die Schießübung der Fliegerabwehrraketen der Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront an.

Diese Übung zielte darauf ab, den technischen Stand der modernisierten Fliegerabwehrraketen und die Kampffähigkeit der Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront zu überprüfen und auszuwerten und die Wege zur Erforschuung und Entwicklung verschiedenartiger neuer Fliegerabwehrraketen zu suchen und so bei den Kampfvorbereitungen im Luftabwehrbereich eine Wende herbeizuführen.

An dieser Übung beteiligten sich 4 Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront.

Auf der Überwachungsstelle des Schießplatzes erhielt er den komplexen Bericht über reale Lage, Schießreihe und -methode der Luftabwehrtruppen und sah sich die Schießübung an.

151103 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte eine Fliegerabwehrraketenübung der Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront - 03 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 서부전선 반항공부대들의 고사로케트사격훈련을 보시였다 151103 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte eine Fliegerabwehrraketenübung der Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront - 08 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 서부전선 반항공부대들의 고사로케트사격훈련을 보시였다 151103 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte eine Fliegerabwehrraketenübung der Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront - 07 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 서부전선 반항공부대들의 고사로케트사격훈련을 보시였다 151103 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte eine Fliegerabwehrraketenübung der Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront - 07 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 서부전선 반항공부대들의 고사로케트사격훈련을 보시였다 151103 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte eine Fliegerabwehrraketenübung der Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront - 04 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 서부전선 반항공부대들의 고사로케트사격훈련을 보시였다

Beim Ansehen der Schießübung unterstrich er, dass die Kommandeure der Luft- und Luftabwehrstreitkräfte der KVA und die Funktionäre im Wehrwissenschaftsbereich die Arbeit für die Vollendung der Kampfbereitschaft der Fliegerabwehrraketen lückenlos organisieren und gemäß den Forderungen des neuen Jahrhunderts den Einsatz von modernisierten Präzisionsraketen weiterhin beschleunigen sollen.

KIM JONG UN meinte, die heutige Schießübung sei ein wichtiger Anlass dafür, auf der Grundlage der eigenständigen Ideen von KIM IL SUNG und KIM JONG IL über die Verteidigung der Lufthoheit die Luftabwehrkriegsmethode koreanischer Prägung, die den Forderungen des modernen Kriegs entsprechen, weiterhin zu vervollständigen und gemäß den Forderungen der sich entwickelnden Wirklichkeit den militärisch-strategischen Kurs der Partei auf die Herbeiführung einer Wende bei der Kriegsvorbereitungen der Fliegerabwehrraketensoldaten in die Tat umzusetzen; er wies eingehend auf konkrete Aufgaben bei der Entwicklung verschiedenartiger neuer Fliegerabwehrraketen hin.

Er betonte, bei der Verteidigung der Lufthoheit seien die Aufgaben der Fliegerabwehrraketensoldaten sehr wichtig. Er sagte, die Aufgabe der Luft- und Luftabwehrstreitkräfte bestehe darin, durch intensitätshohe Übungen perfekte Kampffähigkeit der Fliegerabwehrraketensoldaten weiterhin zu vervollständigen. Die Aufgabe des Wehrwissenschaftsbereichs bestehe darin, gemäß den Forderungen des modernen Kriegs die Entwicklung verschiedenartiger neuer Fliegerabwehrraketen noch weiter zu aktivieren, damit vor jedweden feindlichen Luftangriffsschlag den blauen Himmel des Vaterlandes wie einen ehernen Wall verteidigt werden kann.

An jenem Tag stellte er programmatische Aufgaben für die Erhebung der staatlichen Luftabwehrverteidigung des Landes auf ein neues strategisches Niveau.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

151103 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte eine Fliegerabwehrraketenübung der Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront - 02 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 서부전선 반항공부대들의 고사로케트사격훈련을 보시였다 151103 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte eine Fliegerabwehrraketenübung der Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront - 06 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 서부전선 반항공부대들의 고사로케트사격훈련을 보시였다 151103 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte eine Fliegerabwehrraketenübung der Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront - 05 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 서부전선 반항공부대들의 고사로케트사격훈련을 보시였다 151103 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte eine Fliegerabwehrraketenübung der Luftabwehrtruppen der KVA an der Westfront - 08 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 서부전선 반항공부대들의 고사로케트사격훈련을 보시였다

Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der Koreanischen Volksarmee (KVA)

150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 17 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행

Vom 24. bis zum 25. April fand in Pyongyang, der Hauptstadt der Revolution, das 5. KVA-Treffen der Ausbilder statt.

Auf dem Treffen wurden die Erfolge, Erfahrungen, und Lehren bei der bisherigen Gefechts- und politischen Ausbildung der Volksarmee analysiert und ausgewertet und die Aufgaben und Wege dazu, gemäß den Forderungen der verschärften Lage eine revolutionäre Umwälzung in der Ausbildung zu bewirken und so die kämpferische Macht der Volksarmee allseitig und ehern zu festigen.

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, erschien auf der Tribüne, um das Treffen anzuleiten.

Er hielt die Eröffnungsrede.

150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 01 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 02 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 03 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 04 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행

Er beglückwünschte von ganzem Herzen die Treffensteilnehmer, die in der Gefechts- und politischen Ausbildung alle Weisheit und Energie aufbieten; er entbot seine warmherzige kämpferische Grüße den Kommandeuren und Ausbildern der ganzen Armee und den mutigen Kämpfern, die alle Posten des sozialistischen Vaterlandes zuverlässig verteidigen.

Er drückte seine Überzeugung davon aus, dass dieses Treffen unter dem hohen politischen Enthusiasmus und der aktiven Teilnahme aller Anwesenden seine Arbeit zufrieden stellend erfüllen und so bei der Herbeiführung einer epochalen Wende in der Ausbildung der Volksarmee und bei der weiteren Festigung der unbesiegbaren Macht der starken revolutionären Paektusan-Armee einen historischen Meilenstein schaffen wird. Dabei erklärte er das Treffen für eröffnet.

Im Anschluss an den Bericht vom KVA-Generalstabschef Ri Yong Gil gab es Diskussionsbeiträge.

Auf dem Treffen wurde der Erlass des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK vorgelesen, den Kommandeuren und Ausbildern, getreu der Führung der Songun-Revolution durch die Partei der Arbeit Koreas einen heißen Wind der Übungen von Paektusan heftig wehen ließen und so bei der Stärkung der Kampffähigkeit der Truppen außergewöhnliche Großtaten vollbracht hatten, zusammen mit den Titeln „Held der Arbeit“ der DVRK die Goldmedaillen (Hammer und Sichel) und Staatsbannerorden Klasse 1 zu verleihen. Anschließend verlieh KIM JONG UN direkt mit den oben erwähnten Titeln die Goldmedaillen (Hammer und Sichel) und Staatsbannerorden Klasse 1 dem KVA-General Kim Rak Gyom und den KVA-Offizieren Hwang Yong Un, Ju In Su, Yu Tok Chol, Kim Kyong Su, Kong Yong Gil und Rim Jang Ho.

150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 05 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 06 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 07 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 08 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행

Marschall KIM JONG UN hielt eine historische Rede wie folgt:

Dieses Treffen, das in einem beispiellos großen Ausmaß eigenartig stattfand, wird zum wichtigen Anlass, der eine Wendephase dabei eingeleit hat, die unvergängliche Verdienste der Generalissimusse KIM IL SUNG und KIM JONG IL um die Ausbildungsbereiche zur weiteren Erstrahlung zu verhelfen und die Kampfvorbereitungen zu vervollkommnen.

Heute besteht die wichtigste und dringendste Aufgabe in der Volksarmee darin, durch eine revolutionäre Umwälzung in der Ausbildung gemäß der strategischen Absicht der Partei die Gefechtsvorbereitungen zu vervollkommnen und alle Kommandeure und Armeeangehörigen politisch-ideologisch, militärtechnisch und körperlich zuverlässig vorzubereiten, damit sie jede Kampfaufgabe selbstständig und vollauf erfüllen können.

KIM JONG UN  erwähnte,  unsere  Partei  habe  dazu  entschlossen,  getreu  den  von
KIM IL SUNG  und KIM JONG IL hinterlassenen Hinweisen um des Schicksals des Vaterlandes, des Volkes und der Nation willen in der Ausbildung eine Umwälzung herbeizuführen; dabei gab er die kämpferische Losung „Durch die revolutionäre Umwälzung in der Ausbildung aus der Volksarmee eine unbesiegbare starke Elite-Revolutionsarmee machen, die jedes Gefecht gewinnt!“ aus. Weiter setzte er fort:

Das Ziel der revolutionären Wende in der Ausbildung besteht darin, die Qualität der Übungen entscheidend  zu  verbessern,  alle  Offiziere und Soldaten der Volksarmee zu Meistern des modernen Krieges, wahren    Streitern,   zuverlässig   vorzubereiten,   die   sich   die  Militärstrategie  und  -taktik  von  KIM IL SUNG  und KIM JONG IL,  heroischen  Kampfgeist  und  perfekte  Kampffähigkeit  angeeignet haben, und so die Kampfkraft der Volksarmee allseitig zu festigen.

Die Hauptaufgabe bei der revolutionären Umwälzung in der Ausbildung besteht darin, gemäß den Ideen der Partei über die militärische Strategie und Taktik, den Kampfmethoden koreanischer Prägung, den Forderungen und Aspekten des modernen Krieges Inhalt, Form und Methode der Ausbildung zu erneuern.

Die Konfrontation mit den Feinden ist eher die Konfrontation der Ideen, Überzeugungen und Moralen als die der physikalischen Kräfte, und die politisch-ideologische und moralische Überlegenheit ist die mächtigste Waffe der revolutionären Armee. Der heroische Kampfgeist, für Partei und Führer, Vaterland und Volk weder Wasser noch Feuer scheuend und ohne Zögern das Leben hingebend zu kämpfen, liegt der heiligen Idee und der revolutionären moralischen Pflichttreue zugrunde. In der Volksarmee soll auch bei der Ausbildung die Entwicklung der KVA zur starken Armee in politisch-ideologischer und moralischer Hinsicht als zwei Stützpfeiler im Griff gehalten und die vorrangigste Kraft darauf gelegt werden.

Das Hauptkettenglied bei der revolutionären Umwälzung in der militärischen Ausbildung besteht darin, die Übungen wie im realen Krieg, wissenschaftlich basiert und auf moderne Weise durchzuführen.

Um bei den Gefechtsübungen wie im Ernstfall Erfolge zu erzielen, soll man den Kerngedanken im Griff halten und zuerst den Übungsplan einwandfrei ausarbeiten. Entsprechend dem Trend des modernen Krieges sollen in der Volksarmee viele Übungen in verschiedenen Formen und Methoden organisiert werden.

Der moderne Krieg ist gerade ein Kampf zwischen den Köpfen der Kommandeure. Daraufhin sollte große Aufmerksamkeit darauf gerichtet werden, logische und schöpferische Denkfähigkeiten, starke Kühnheit und Courage der Kommandeuren und Mitgliedern des Kommandostabes zu entwickeln.

Vor allem ist es für den Armeeangehörigen wichtig, treffsichere Schießkunst, Marsch- und Schwimmfähigkeit, alle steilen Berge und Flüsse in einem Zug zu überwinden, zu beherrschen.

Ferner soll eine große Kraft dafür eingesetzt werden, Ausbildungen wissenschaftlich basiert durchzuführen. Die militärische Ausbildungslehre koreanischer Prägung soll wissenschaftlich und theoretisch definiert werden. Und alle Kommandeure und Ausbilder sollen in dieser Lehre bewandert sein.

Und große Aufmerksamkeit muss auch darauf gerichtet werden, die Ausbildung auf moderne Weise durchzuführen.

Die Ideen und Kurse unserer Partei auf die militärische Ausbildung koreanischer Prägung sind als unbeirrte Richtschnur zu halten und konsequent in die Tat umzusetzen.

Alle Übungen sollen entsprechend den Erforderungen des 5-Punkte-Ausbildungskurses und 4-Punkte-Übungsprinzips, die von KIM IL SUNG  und KIM JONG IL dargelegt wurden, organisiert und ohne die geringste Abweichung durchgeführt werden.

Die Verantwortlichkeit und Rolle der Ausbilder sollen entschieden verstärkt werden. Sie sollten ununterbrochen forschen und sich darum bemühen, edle geistig-moralische Qualitäten, wissenschaftlich-theoretische und sachliche Qualifikation als Vorpostensoldaten bei der Festigung der militärischen Macht zu beherrschen. Und sie sollen auch mit eigenem persönlichem Beispiel die Massen zur Umwälzung in der Ausbildung tatkräftig aufzurufen.

Die parteiliche Anleitung der Ausbildung soll verstärkt werden.

Um bei der Umwälzung in der Ausbildung Erfolge zu erzielen, sollten Massenbewegungen wie die Bewegung um den Titel „7. Regiment unter O Jung Hup“ und die Bewegung um die Gardetruppe nachhaltig entfaltet werden.

Insbesondere ist es wichtig, die Flamme der Bewegung um die Gardetruppe heftig auflodern zu lassen. In dieser Bewegung sollte man sich es zum Hauptziel setzen, alle Truppen in der politisch-ideologischen, militärtechnischen und materiellen Hinsicht zuverlässig vorzubereiten, um jedweden Feind besiegen zu können.

Die Volksarmee ist dazu verpflichtet, die von der PdAK inititierte Bewegung um den Titel „Meisterschütze“ und „Meisterkanonier“ auf jeden Fall in die Sache der Armeeangehörigen selbst zu verwandeln, verschiedene Übungswettbewerbe viel zu organisieren und dadurch die Begeisterung der Kommandeure und Armeeangehörigen über Wettbewerb und Ausbildung maximal zur Explosion zu bringen.

Alle sollen, mit dem Geist und Mut von Paektu das Herzblut brodeln lassend üben, üben und nochmals üben und dadurch zu Übungshelden werden, die das Vaterland kennt und im Gedächtnis der Partei fortleben.

Schließlich betonte er, er überzeuge fest davon, dass sich alle Offiziere und Soldaten der Volksarmee ihrer wichtigen Mission und Aufgabe vor der Epoche und Revolution tief bewusst sein und den Geist des Treffens konsequent in die Tat umsetzen werden.

Auf dem Treffen wurde die Ergebenheitsadresse an KIM JONG UN angenommen.

Er hielt die Schlussrede.

150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 09 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 10 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 12 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 13 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 14 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 15 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 16 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 17 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 18 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 19 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행

In seiner Rede sagte er wie folgt:

Das diesmalige Treffen ist zur sehr rechten Zeit einberufen und erfolgreich abgehalten worden. Damit bin ich zufrieden.

Das 5. Treffen der Ausbilder der KVA wird als eine große Zusammenkunft, die bei der vollständigen Beseitigung des in der Ausbildung bleibenden Formalismus und Schematismus und bei der grundlegenden Veränderung in Inhalt, Form und Methode der Ausbildung zu einem Wendepunkt wird, in die Geschichte des Aufbaus der revolutionären starken Paektusan-Armee mit Glanz eingehen.

Alle Treffensteilnehmer müssen keinen Augenblick vergessen, dass die Ausbildung eben Schutz der Partei, Verteidigung des sozialistischen Vaterlandes ist, erstens, zweitens und drittens ihre ganze Kraft auf sie konzentrieren und beim aktiveren Bewirken des heißen Windes der Paektusan-Ausbildung Zündschnur und nicht löschende Flamme werden.

Der hochverehrte Oberste Befehlshaber KIM JONG UN drückte seine Überzeugung davon aus, dass alle Teilnehmer den Geist des Treffens konsequent durchsetzen und in diesem bedeutenden Jahr, dem 70. Jahr der Befreiung des Vaterlandes und der Gründung der PdAK, die Qualität der Ausbildung erhöhen und so an der Spitze die Blütezeit der Festigung der Militärmacht einleiten werden; dabei erklärte er das Treffen für geschlossen.

Er erwiderte warmherzig den begeisterten Jubelruf der ganzen Teilnehmer.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 4

150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 20 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 21 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 22 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 23 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행 150426 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN leitete die 5. Konferenz der Ausbildungsoffiziere der KVA - 24 - 경애하는 최고사령관 김정은동지의 지도밑에 조선인민군 제5차 훈련일군대회 성대히 진행