Genosse KIM JONG UN leitete 4. Plenartagung des ZK der PdAK in der VII. Wahlperiode

Die 4. Plenartagung des ZK der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) in der VII. Wahlperiode wurde am 10. April Juche 108 (2019) im Hauptgebäude des ZK der PdAK abgehalten.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, leitete die Plenartagung an.

Im Auftrage des Politbüros des ZK der Partei führte KIM JONG UN den Vorsitz.

Auf dem Plenum wurden folgende Tagesordnungspunkte behandelt:

1. Um beim sozialistischen Aufbau das Banner des Schaffens aus eigener Kraft noch höher zu tragen

2. Über den Entwurf für die Zusammensetzung des staatlichen Leitungsgremiums, der bei der 1. Sitzung der Obersten Volksversammlung in der XIV. Legislaturperiode vorgelegt werden sollte

3. Über die organisatorische Frage

Auf dem Plenum wurde der erste Tagesordnungspunkt erörtert.

KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, erstattete den Bericht darüber.

Er sagte, dass die 4. Plenartagung des ZK der PdAK in der VII. Wahlperiode einberufen wurde, um das Banner des Schaffens aus eigener Kraft noch höher zu tragen, eigenständige Wirtschaftsbasis des Landes zu festigen und wichtige Fragen bei der Beschleunigung des sozialistischen Aufbaus zu besprechen und zu beschließen.

Er wertete die Erfolge und Fehler im Kampf für die Beschleunigung des sozialistischen Aufbaus unter dem hoch erhobenen Banner des Schaffens aus eigener Kraft nach dem VII. Parteitag der Partei aus und legte gegenwärtige Ziele, die bei der noch stärkeren Entfaltung der Macht der selbstständigen Wirtschaft auf jeden Fall zu erreichen sind, und dementsprechende Aufgaben dar.

Read More

Genosse KIM JONG UN leitete erweiterte Sitzung des Politbüros des ZK der PdAK an

Nachmittags am 9. April fand im Hauptgebäude des ZK der Partei die erweiterte Sitzung des Politbüros des ZK der PdAK statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete diese Sitzung an.

Zugegen waren Mitglieder des Präsidiums, Mitglieder und Kandidaten des Politbüros des ZK der PdAK.

Daran beteiligten sich als Zuhörer die Abteilungsleiter, deren Erste Stellvertretender und die Leiter mancher Abteilungen des ZK der Partei, Verantwortliche Sekretäre der Bezirksparteikomitees.

Im Auftrage des Politbüros des ZK der PdAK führte KIM JONG UN den Vorsitz.

Auf der erweiterten Sitzung wurde „Über die Bilanz der Erfüllung des Staatshaushaltsplans der DVRK im Jahr Juche 107 (2018) und über den Staatsetat für das Jahr Juche 108 (2019)“, die bei der 1. Sitzung der Obersten Volksversammlung in der XIV. Legislaturperiode vorgelegt werden sollte, zur Debatte gestellt und bestätigt.

Auf der erweiterten Sitzung wurde die Frage „Einberufung des 4. Plenums des ZK der PdAK in der VII. Wahlperiode“ besprochen und beschlossen. Read More

Genosse KIM JONG UN in Vietnam

Niederlegung des Blumenkranzes
an dem Mausoleum von Hồ Chí Minh

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK und Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea, legte am 2. März vormittags an dem Mausoleum von Hồ Chí Minh den Blumenkranz nieder.

Zugegen waren Kim Yong Chol, Ri Su Yong, Kim Phyong Hae und O Su Yong, Mitglieder des Politbüros beim ZK der PdAK und Vizevorsitzende des ZK der Partei, Außenminister Ri Yong Ho, Mitglied des Politbüros beim ZK der PdAK, No Kwang Chol, Kandidat des Politbüros beim ZK der PdAK und Minister für Volksstreitkräfte, Kim Yo Jong, Kandidatin des Politbüros beim ZK der PdAK und Erste Stellvertretende Abteilungsleiterin des ZK der Partei, Vizeaußenministerin Choe Son Hui, und andere begleitende Kader.

Anwesend waren auch Đào Việt Trung, Büroleiter der Präsidentschaft, und Lê Bá Bình, Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der SR Vietnams in der DVRK.

KIM JONG UN legte vor dem Mausoleum den Blumenkranz nieder.

An dem Band des Blumenkranzes war die Schrift „Zum Gedanken an den Präsidenten Hồ Chí Minh“ geschrieben.

KIM JONG UN legte im Gedanken an den Präsidenten Hồ Chí Minh eine Schweigeminute ein.

Die gesamte Reise des hochverehrten Marschalls KIM JONG UN ist hier als Dokumentarfilm zu sehen.

Read More

Genosse KIM JONG UN beim offiziellen Freundschaftsbesuch in der SR Vietnam

Der hochverehrte Oberste Führer der Partei, des Staates und der Armee Koreas,
Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender Partei der Arbeit Koreas und Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea, stattete der Sozialistischen Republik Vietnam einen offiziellen Freundschaftsbesuch ab.

Am 1. März nachmittags traf sich der Vorsitzende KIM JONG UN in der Präsidialkanzlei mit dem Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Vietnams und Präsidenten der Sozialistischen Republik Vietnam, Nguyễn Phú Trọng.

Als KIM JONG UN auf dem Platz der Präsidialkanzlei eintraf, bereitete ihm der vietnamesische Präsident einen herzlichen Empfang.

Nach dem freundlichen Grußwechsel umarmten sich die Staats- und Parteichefs beider Länder.

Auf dem Platz fand eine offizielle Empfangszeremonie zur Begrüßung des Vorsitzenden KIM JONG UN statt.

Als die Staats- und Parteichefs der DVRK und Vietnams die Begrüßungskolonne der Kinder erreichten, überreichte ein Kind dem Vorsitzenden KIM JONG UN einen Blumenstrauß und bejubelten die Kinder mit den Staatsflaggen der DVRK und Vietnams in den Händen die höchsten Repräsentanten beider Länder.

KIM JONG UN erwiderte winkend den Jubel der Kinder und stieg mit dem vietnamesischen Gastgeber auf die Tribüne für die Parade.

Die gesamte Reise des hochverehrten Marschalls KIM JONG UN ist hier als Dokumentarfilm zu sehen. Read More

Marschall KIM JONG UN startete von Pyongyang zum 2. Gipfeltreffen DVRK-USA

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) und Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea, fuhr für das 2. DVRK-USA-Gipfeltreffen, das in Hanoi, Hauptstadt Vietnams, vom 27. bis 28. Februar Juche 108 (2019) stattfindet, von Pyongyang ab.

Ihn begleiteten Kim Yong Chol, Ri Su Yong, Kim Phyong Hae und O Su Yong, Mitglieder des Politbüros beim ZK der PdAK und Vizevorsitzende des ZK der PdAK, Ri Yong Ho, Mitglied des Politbüros beim ZK der PdAK und Außenminister, No Kwang Chol, Kandidat des Politbüros beim ZK der PdAK und Minister für Volksstreitkräfte, Kim Yo Jong, Kandidatin des Politbüros beim ZK der PdAK und Erste Stellvertretende Abteilungsleiterin des ZK der PdAK, Vizeaußenministerin Choe Son Hui und Mitglieder des ZK der PdAK und des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea.

Die gesamte Reise des hochverehrten Marschalls KIM JONG UN ist hier als Dokumentarfilm zu sehen. Read More

Genosse KIM JONG UN kehrte von China-Reise heim

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, kehrte nach seinem erfolgreichen historischen Besuch in der VR China ins Vaterland zurück.

Durch unermüdliche und blitzartige außenpolitische Aktivitäten erhöht er vom Neujahrsanfang an außergewöhnlich die internationale Position und Würde von Juche-Korea, um den Frieden und die Stabilität auf der Koreanischen Halbinsel zu schützen und traditionelle Freundschaft und Solidarität zwischen den Völkern beider Länder, der DVR Korea und der VR China, gemäß den Forderungen des neuen Zeitalters der weiterhin zu festigen und zu entwickeln. In der Atmosphäre, dass das ganze Land von voller Ehrfrucht vor ihm durchdrungen ist, kam um 15 Uhr am 10. Januar sein Dienstzug am Pyongyanger Bahnhof an.

Er wurde von den Kadern der Partei, Regierung und bewaffneter Organe begrüßt.

Dem hochverehrten Obersten Führer, der gekonnte Erfolge bei der historischen Reise in VR China erreicht hatte und wohlergehend ins Vaterland zurückkehrte, richteten die Kader nach dem einmütigen Wunsch des gesamten Volkes ihre herzlichen Gratulationsgrüße ehrerbietig aus.

KIM JONG UN reichte den oben erwähnten Kadern die Hand zum Gruß und entbot dem gesamten geliebten Volk des Vaterlandes seinen warmherzigen Rückkehrgruß.

Fernsehmeldung

Fernsehbericht über die gesamte China-Reise

Genosse KIM JONG UN besuchte die VR China

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK und Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, stattete auf Einladung Xi Jinpings, Generalsekretär des ZK der KPCh und Präsident der VR China und Vorsitzender der Zentralen Militärkommission der KPCh, vom 7. bis zum 10. Januar 2019 der Volksrepublik China einen Besuch ab.

Ihn begleiteten First Lady Ri Sol Ju, die Kader des ZK der Partei und des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea wie Ri Su Yong, Kim Yong Chol und Pak Thae Song, Mitglieder des Politbüros des ZK der PdAK und Vizevorsitzende des ZK der Partei, Ri Yong Ho, Mitglied des Politbüros des ZK der PdAK und Außenminister der DVR Korea, No Kwang Chol, Kandidat des Politbüros des ZK der PdAK und Minister für Volksstreitkräfte, Kim Yo Jong, Kandidatin des Politbüros des ZK der PdAK und Erste Stellvertretende Abteilungsleiterin des ZK der PdAK, Ri Il Hwan und Choe Tong Myong, Abteilungsleiter des ZK der PdAK.

Der Dienstzug von KIM JONG UN erreichte um 9, 30 Uhr nachts (Vor-Ort-Zeit) Dandong, die Grenzstadt der VR China.

Um KIM JONG UN zu begrüßen, waren am Grenzbahnhof Dandong Song Tao, Abteilungsleiter für Auswärtige Verbindungen beim ZK der KPCh, Chen Qiufa, Sekretär des Parteikomitees der Provinz Liaoning, Lu Dongfu, Generaldirektor des China-Eisenbahnkonzerns, Li Jinjun, Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Volksrepublik China in der DVRK, und Ge Haiying, Sekretär des Stadtparteikomitees Dandong.

KIM JONG UN stieg mit seiner Frau Ri Sol Ju vom Zug herunter und wechselte warmherzige Grüße mit den Kadern chinesischer Seite.

Er unterhielt sich im Zug mit Song Tao in einträchtiger Atmosphäre.

Um Elf Uhr (Vor-Ort-Zeit) morgens am 8. Januar kam KIM JONG UN in Beijing, der Hauptstadt der VR China an.

Fernsehbericht über die China-Reise

Read More

Genosse KIM JONG UN reiste nach China ab

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, besucht auf die Einladung von Xi Jinping, Generalsekretär des ZK der KPCh und Präsidenten der VR China, vom 7. bis 10. Januar Juche 108 (2019) die Volksrepublik China.

Er fuhr am 7. Januar nachmittags zusammen mit seiner Frau Ri Sol Ju von Pyongyang ab, um die VR China zu besuchen.

Ihn begleiteten die Kader der Partei, der Regierung und der bewaffneten Organe wie Kim Yong Chol, Ri Su Yong, Pak Thae Song, Ri Yong Ho und No Kwang Chol.

KIM JONG UN wurde am Bahnhof von den anderen Kadern der Partei, der Regierung und der bewaffneten Organe verabschiedet.

Er wechselte mit ihnen Gruß und bestieg seinen Dienstzug.

Die Kader wünschten aufs Herzlichste dazu, dass KIM JONG UN in der VR China hervorragende Erfolge erreichen und im guten Gesundheitszustand zurückkehren wird, und verabschieden sich von ihm.

Fernsehnachricht

Marschall KIM JONG UN wohnte der großen Massensport- und Kunstschau bei

Die Massensport- und Kunstschau „Das leuchtende Vaterland“ zum 70. Gründungstag der DVR Korea wurde am 9. September im Stadion „1. Mai“ feierlich aufgeführt.

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, schaute mit seiner Frau Ri Sol Ju dieser Schau zu.

Er erwiderte die begeisterten Jubelrufe der Massen mit einer Handbewegung warmherzig.

Read More

Genosse KIM JONG UN traf erneut Xi Jinping

Das erneute Treffen mit Xi Jinping

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN traf sich am 20. Juni im Diaoyutai-Staatsgästehaus erneut mit Xi Jinping.

Auf dem Gelände dieses Staatsgästehauses steht eine vom Präsidenten KIM IL SUNG am 2. Oktober 1959 angepflanzte, grüne Rotfichte, die auch heute von der schönen Geschichte der Freundschaft zwischen Korea und China zeugt.

Mit außergewöhnlicher Gastfreundschaft trafen Xi Jinping und seine Ehefrau Peng Liyuan erneut KIM JONG UN und seine Ehefrau Ri Sol Ju in diesem bedeutungsvollen Ort und ließen ihnen besondere Gastfreundschaft gewähren.

Am 20. Juni vormittags trafen sich die Gäste mit den Gastgebern abermals zusammen.

Die Gäste wechselten mit Gastgebern warmherzige Grüße und sprachen ihnen ihren herzlichen Dank dafür aus, an jenem Tag erneut das außergewöhnliche Treffen zu bereiten.

Vor dem Mittagsmahl gab es ein Vieraugengespräch zwischen beiden Spitzenpolitikern.

Bei diesem Gespräch tauschten die obersten Führer der beiden Länder tiefgründige Meinungen über gegenwärtige Lage und dringliche internationale Fragen aus und besprachen die Themen dafür, in der neuen Lage das strategisch-taktische Zusammenwirken der beiden Parteien und Länder weiterhin zu aktivieren.

Read More