Genosse KIM JONG UN leitete die neu erbaute Taschenfabrik Pyongyang vor Ort an

170105-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-die-taschenfabrik-pyongyang-01-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0

Der hochverehrte Oberste Führer, Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die neu gebaute Taschenfabrik Pyongyang vor Ort an.

Beim Anblick dieser Fabrik bemerkte er, die Parteimitglieder und Werktätigen der Betriebe und Institutionen in der Stadt Pyongyang und im Stadtbezirk Rangnang hätten die Fabrik adrett und schön qualitätsgerecht gebaut. Die Gebäude und das umliegende Milieu seien sehr sauber. Die Bauarbeit sei ja ausgezeichnet durchgeführt worden, wie es dem Antlitz der Hauptstadt geziemt. So lobte er hell lächelnd.

Beim Rundgang durch viele Orte der Fabrik wie Raum für Musterstücke, Schneiderei, Näherei, Verpackungsplatz, Raum für Vermittlung der Wissenschaft und Technik, Dispatcherzentrale, Sektion für technische Vorbereitungen und Raum für das Schaffen von Designs erkundigte er sich eingehend nach der Bauausführung und der Produktion.

170105-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-die-taschenfabrik-pyongyang-02-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0 170105-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-die-taschenfabrik-pyongyang-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0 170105-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-die-taschenfabrik-pyongyang-05-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0 170105-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-die-taschenfabrik-pyongyang-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ec%b5%9c%ea%b3%a0

Er meinte, die Aufgabe dieser Fabrik sei sehr wichtig, und stellte ihr die Aufgaben dafür, die Marken eigenartig zu schaffen, auf die Verbesserung der Qualität großes Gewicht zu legen und so die hiesigen Erzeugnisse zu den Reißern zu entwickeln.

Er bemerkte, es sei niemals leicht, mit unserer Kraft sogar mit qualitätsgerechten Taschen die Kinder zu versorgen, ganz zu schweigen von Schuluniformen, Heften und Lehrbüchern. Aber es werde ihm warm ums Herz, eine weitere schwere, aber sinnvolle Arbeit erledigt zu haben. Dabei war er damit sehr zufrieden.

Er äußerte, er habe vor, in allen Bezirken moderne Taschenfabriken ohne Beanstandungen zu bauen, und die Stadt Pyongyang habe zuallererst das Banner der Durchsetzung der Parteipolitik getragen. Dabei schätzte er die Arbeit des Stadtparteikomitees Pyongyang hoch ein, das die Probleme, auf die die Partei Gewicht legt, richtig erkannt hat und die Massen zum Generalmobilmachungskampf für die Durchsetzung der Parteiidee und -politik tatkräftig aufruft.

Er schätzte den sehr hohen Kampfeselan der hiesigen Funktionäre und Belegschaft wert, die den Neujahrskampf anpacken. Er drückte seine Erwartung und Überzeugung davon aus, dass sie mit dem Gefühl, die Taschen ihrer Kinder herzustellen, bei der Produktion ihre Herzensgüte bekunden und so ihrer übertragenen Hauptaufgabe vollauf gerecht werden. Dann ließ er sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Die Fabrik hat eine Geschossfläche von 10.590 qm und eine Jahresproduktionskapazität von mehr als 242.000 Schultaschen und 60.000 weiteren Taschen.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Read More

Marschall KIM JONG UN besichtigte eine Zuchtanstalt für Rassefisch und einen Fischzuchtbetrieb

150523 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte eine Zuchtanstalt für Rassefisch und einen Fischzuchtbetrieb - 46 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 제810군부대산하 석막대서양연어종어장과 락산바다연어양어사업소를 현지지도하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, besuchte den Betrieb für die Zucht der Rasselachse vom Atlantischen Ozean in Sokmak und den Seelachszuchtbetrieb in Raksan, die der 810. Truppe der KVA unterstehen.

Er besichtigte den Betrieb für die Zucht der Rasselachse vom Atlantischen Ozean in Sokmak.

150523 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte eine Zuchtanstalt für Rassefisch und einen Fischzuchtbetrieb - 45 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 제810군부대산하 석막대서양연어종어장과 락산바다연어양어사업소를 현지지도하시였다 150523 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte eine Zuchtanstalt für Rassefisch und einen Fischzuchtbetrieb - 44 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 제810군부대산하 석막대서양연어종어장과 락산바다연어양어사업소를 현지지도하시였다 150523 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte eine Zuchtanstalt für Rassefisch und einen Fischzuchtbetrieb - 43 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 제810군부대산하 석막대서양연어종어장과 락산바다연어양어사업소를 현지지도하시였다 150523 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte eine Zuchtanstalt für Rassefisch und einen Fischzuchtbetrieb - 42 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 제810군부대산하 석막대서양연어종어장과 락산바다연어양어사업소를 현지지도하시였다 Read More

Marschall KIM JONG UN bestieg mit den Kampffliegern den Berg Paektu

150419 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN bestieg mit den Kampffliegern den Berg Paektu - 01 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 전투비행사 백두산지구 혁명전적지답사행군대성원들과 함께 혁명의 성산 백두산에 오르시였다

In der Morgenfrühe am 18. April stieg der hochverehrte Marschall KIM JONG UN mit den Angehörigen der KVA-Kampffliegergruppe für Expedition zu den Revolutionären Kampfgedenkstätten im Gebiet um das Paektu-Gebirge auf den Berg Paektu, den heiligen Berg der Revolution, auf.

Er beobachtete den Sonnenaufgang über den Berg Paektu.

150419 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN bestieg mit den Kampffliegern den Berg Paektu - 02 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 전투비행사 백두산지구 혁명전적지답사행군대성원들과 함께 혁명의 성산 백두산에 오르시였다 150419 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN bestieg mit den Kampffliegern den Berg Paektu - 03 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 전투비행사 백두산지구 혁명전적지답사행군대성원들과 함께 혁명의 성산 백두산에 오르시였다150419 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN bestieg mit den Kampffliegern den Berg Paektu - 05 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 전투비행사 백두산지구 혁명전적지답사행군대성원들과 함께 혁명의 성산 백두산에 오르시였다 150419 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN bestieg mit den Kampffliegern den Berg Paektu - 06 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 전투비행사 백두산지구 혁명전적지답사행군대성원들과 함께 혁명의 성산 백두산에 오르시였다

Mit hellem Lächeln äußerte er, es sei sehr sehenswert. Die Landschaft des Gebirges Paektu sei ja majestätisch. Der Sonnenaufgang sei eine bezaubernde schöne Landschaft, die allerorts nicht zu sehen ist. Der Tag Koreas, des Landes mit der Morgenfrische, breche vom Gebirge Paektu aus an.

Anschließend sagte er, das Gebirge Paektu sei der Ahnenberg und der heilige Berg der Revolution, der von den Geist der koreanischen Nation zeugt) und der Geist von Songun-Korea zusammengefasst ist. Und es sei auch der Ursprung der koreanischen Revolution, das Symbol des Sieges und der ewige Leuchtturm der Songun-Revolution.

Mit ihm erreichte die Expeditionsgruppe den Gebirgskamm, indem sie revolutionäre Lieder laut sangen.

150419 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN bestieg mit den Kampffliegern den Berg Paektu - 09 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 전투비행사 백두산지구 혁명전적지답사행군대성원들과 함께 혁명의 성산 백두산에 오르시였다 150419 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN bestieg mit den Kampffliegern den Berg Paektu - 10 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 전투비행사 백두산지구 혁명전적지답사행군대성원들과 함께 혁명의 성산 백두산에 오르시였다 150419 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN bestieg mit den Kampffliegern den Berg Paektu - 11 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 전투비행사 백두산지구 혁명전적지답사행군대성원들과 함께 혁명의 성산 백두산에 오르시였다 150419 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN bestieg mit den Kampffliegern den Berg Paektu - 12 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 전투비행사 백두산지구 혁명전적지답사행군대성원들과 함께 혁명의 성산 백두산에 오르시였다

Dabei meinte er, wer auf dem Berg Paektu beim Schneegestöber den scheneidenden Wind von Paektu erfahre, könne das wahre Attribut vom Gebirge Paektu erleben und den noch festeren Entschluss fassen, die koreanische Revolution konsequent zu vollenden. Der Weg zum Berg Paektu sei der Weg zur Schaffung der wertvollen geistigen Nahrung, die mit der Macht der Atomwaffe unvergleichbar ist, der zur Ausstrahlung der revoltutionären Traditionen von Paektu und der zur unerschütterlichen Fortsetzung der Lebensader der ruhmreichen koreanischen Revolution.

Ferner äußerte er, der revolutionäre Geist von Paektu, der Geist des schneidenden Sturms von Paektu, sei der erhabene Geist, den unsere Armee und unser Volk auf ewig tief im Herzen bewahren und leben sollten. Wenn man in diesem Geist lebe, sei es in der Welt nichts zu fürchten und nichts, mit dem er nicht fertig werden könne.

Er drückte seine große Erwartung und Überzeugung davon aus, dass die Kampfflieger ihrer erhabenen Mission als Fortsetzer der Songun-Revolution auf dem Weg zur Verteidigung des blauen Himmels des Vaterlandes vollauf gerecht werden; er ließ sich mit ihnen auf dem Gipfel des Berges Paektu zum Andenken fotografieren.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

150419 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN bestieg mit den Kampffliegern den Berg Paektu - 14 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 전투비행사 백두산지구 혁명전적지답사행군대성원들과 함께 혁명의 성산 백두산에 오르시였다 150419 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN bestieg mit den Kampffliegern den Berg Paektu - 15 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 전투비행사 백두산지구 혁명전적지답사행군대성원들과 함께 혁명의 성산 백두산에 오르시였다 150419 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN bestieg mit den Kampffliegern den Berg Paektu - 13 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 조선인민군 전투비행사 백두산지구 혁명전적지답사행군대성원들과 함께 혁명의 성산 백두산에 오르시였다