Vorsitzender KIM JONG UN inspizierte den Wiederaufbau der Katastrophengebiete im Bezirk Süd-Hamgyong

Fernsehbeitrag

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, besichtigte die Baustellen für den Wiederaufbau der Naturkatastrophengebiete am Koreanischen Ostmeer wie die Stadt Sinpho und den Kreis Hongwon im Bezirk Süd-Hamgyong und leitete die Bauarbeiten an.

Er wurde begleitet von Pak Jong Chon, Jo Yong Won, Kim Yong Su, Hyon Song Wol und Kim Myong Sik.

Er wurde empfangen von Choe Hui, stellvertretendem Vorsitzendem des ZK der Partei der Arbeit Koreas, der als Kommandeur der 1. Division der Parteimitglieder der Hauptstadt arbeitet, von Ri Yong Sik, erstem stellvertretendem Abteilungsleiter für Propaganda und Agitation des ZK der Partei als Politkommissar der Division, und Sim In Song, stellvertretendem Vorsitzendem für Organisation des Stadtkomitees Pyongyang der Partei der Arbeit Koreas als Stabschef der Division sowie von Kommandeuren der Volksarmeetruppen aller Ebenen.

KIM JONG UN wechselte mit den führenden Kadern der Parteimitgliederdivision der Hauptstadt herzliche Grüße und sagte, dass er während der Feierlichkeiten zum ehrenvollen Gründungstag der Partei immer mit dem Herzen an der Seite der Hauptstadtparteimitglieder und der Volksarmeeangehörigen auf den schwierigen Baustellen gewesen sei. Er sei gekommen, um sie in der Nähe zu sehen und ihre selbstlosen Anstrengungen zu würdigen.

Read More

Einweihung einer Gemüseanbau-gewächshäuserfarm und einer Baumschule in Anwesenheit vom Genossen KIM JONG UN

Im Gebiet Jungpyong des Kreises Kyongsong im Norden der Demokratischen Volksrepublik Korea wurden ein gigantischer Gemüseanbaugewächshäuser-Landwirtschaftsbetrieb und eine moderne Baumschule errichtet und in Betrieb genommen.

Eine feierliche Einweihung fand am 3. Dezember vor Ort statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, nahm an der Veranstaltung teil.

Zugegen waren dabei auch Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas, erster stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK, und Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros und stellvertretender Vorsitzender des ZK der Partei der Arbeit Koreas und stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK.

Präsent waren Pak Thae Dok, stellvertretender Vorsitzender des ZK der Partei der Arbeit Koreas, Ri Hi Yong, Vorsitzender des Bezirkskomitees Nord-Hamgyong der Partei der Arbeit Koreas, Sin Chol Ung, Vorsitzender des Bezirkslandwirtschaftskomitees Nord-Hamgyong, die Funktionäre des ZK der Partei der Arbeit Koreas, die Kader und Belegschaften des Gemüseanbaugewächshäuser-Landwirtschaftsbetriebes und der Baumschule von Jungpyong sowie die Mitarbeiter und Werktätigen des Kreises Kyongsong und des Bezirkes Nord-Hamgyong.

Daran beteiligten sich der Generalstabschef der Koreanischen Volksarmee, Armeegeneral Pak Jong Chon, die führenden Kader der Volksarmee und die baubeteiligten Armeeangehörigen.

Unter den Klängen der Empfangsmusik erschien KIM JONG UN auf dem Veranstaltungsplatz.

Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros und stellvertretender Vorsitzender des ZK der Partei der Arbeit Koreas und stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, hielt eine Einweihungsrede.

Fernsehbeitrag Read More

Genosse KIM JONG UN leitete die Vorbereitungsarbeiten für den Bau einer Gewächshausfarm

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die Vorbereitung für den Bau der Onphoer Gewächshausfarm im Kreis Kyongsong des Bezirks Nord-Hamgyong vor Ort an.

Vor einem Monat hatte er den Kreis Kyongsong besucht und dabei den Bauplatz für die großartige Gewächshausfarm festgestellt, um für alle Jahreszeiten verschiedene frische Gemüsearten anzubauen. Er suchte diesen Ort erneut auf, dessen Vorbereitungen anzuleiten.

Er erkundigte sich nach dem Bau- und Lageplan der Gewächshausfarm und machte einen Rundgang durch den Ort.

Read More