Genosse KIM JONG UN hielt Eröffnungsrede auf dem 1. Landestreffen der Vorsitzenden der Hauptgrundorganisationen der Partei

161224-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-eroeffnungsansprache-vom-genossen-kim-jong-un-auf-dem-1-kongress-der-vorsitzenden-der-haupt-grundorganisationen-der-ganzen-part

Der hochverehrte Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, hielt am 23. Dezember auf dem 1. Landestreffen der Vorsitzenden der Haupt-Grundorganisationen der Partei eine Eröffnungsrede.

Dabei bemerkte er, mitten im hehren Kampf für die Durchsetzung der Beschlüsse des VII. Parteitages werde erstmals in der Geschichte der PdAK das 1. Landestreffen der Vorsitzenden der Haupt-Grundorganisationen der Partei abgehalten.

Er unterstrich, hundert- und tausendfache Festigung unserer Partei sei die Hauptgarantie für den breiten Weg der Revolution. Diesmaliges Landestreffen, das nach dem Parteitag als das erste Treffen der ganzen Partei einberufen wurde, werde zur Wendephase dabei, die PdAK zur kimilsungistisch-kimjongilistischen Partei weiter zu entwickeln und den endgültigen Sieg des koreanischen sozialistischen Werkes so schnell wie möglich näher zu rücken.

Er erwies in Widerspiegelung des Gefühls der grenzenlosen Verehrung der Teilnehmer des Treffens, aller Parteimitglieder, Offiziere und Soldaten und des gesamten Volkes im ganzen Lande KIM IL SUNG und KIM JONG IL, Gründer und Gestalter der ruhmreichen PdAK und große Bildnisse unseres würdevollen Vaterlandes, die erhabenste Ehrerbietung und den ewigen Ruhm.

Des Weiteren entbot er warmherzigen Dank und kämpferische Grüße den Teilnehmer des Treffens und den Vorsitzenden der Haupt-Grundorganisationen in der ganzen Partei, die absolute Treue zu unserer Partei und grenzenlose Selbstlosigkeit für das Volk wie ihr Leben bewahren, trotz aller Schwierigkeiten und Prüfungen mit dem ZK der Partei Schritt halten und in ihren Hauptkampfstellungen für die Durchsetzung der Parteipolitik zuverlässig stehen.

Er informierte über allseitige internationale politische Situation wie gegenwärtige Lage in Nordostasien und die Lage Südkoreas und unterstrich, heutige internationale Lage bestätige es noch eindeutiger, dass die von der PdAK gewählte Idee über die parallele Entwicklung und dementsprechende Richtlinie ja gerecht und richtig ist.

Er meinte, dass die imperialistischen reaktionären Kräfte in Angst vor außergewöhnlicher Steigung der strategischen Position unserer Republik verzweifelte Versuche unternehmen, indem sie die UN-„Resolution über Sanktionen“ fabrizierten und sogar von „Separatsanktion“ faseln. Das sei der äußerst klare Beweis für unseren Sieg. Voller Stolz sagte er, dass in diesem Jahr unter der richtigen Führung unserer Partei bei der Entwicklung der Revolution große Fortschritte erzielt wurden.

Er äußerte, dass durch den Parteitag grandiose Zukunft konzipiert, durch mutige Generalmobilmachung der ganzen Partei, des ganzen Staates und des gesamten Volkes eine Bresche für die Erfüllung der Fünfjahresstrategie für die staatliche Wirtschaftsentwicklung geschlagen und das neue Zeitalter von neuem Mallima eingeleitet wurde.

Read More