Genosse KIM JONG UN besuchte das Thermalquellengebiet des Kreises Yangdok

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, führte die Vor-Ort-Anleitung im Thermalquellengebiet des Kreises Yangdok, Bezirk Süd-Phyongan.

Er rief die Funktionäre des Kreisparteikomitees, darunter Kang Il Kyong, Vorsitzenden des Kreisparteikomitees Yangdok in der PdAK zu sich und erkundigte sich nach dem gegenwärtigen Betrieb der Sanatorien und der Benutzung der Thermalquellen im Thermalquellengebiet dieses Kreises.

Er bemerkte, überall in unserem Lande gebe es nicht wenige Thermalquellenressourcen, die mit der landschaftlich schönen Umwelt für die Gesundheit und Heilbehandlung von den Menschen sehr wirksam sind, aber keine komplexen Dienstleistungseinrichtungen, die wie einem Sanatorium und einer Erholungsstätte geziemt in der kulturell-hygienischen Hinsicht ordentlich ausgestaltet sind. In Folge des mehrtägigen Nachdenkens sei das Thermalquellengebiet des Kreises Yangdok günstiger Ort davon eingeschätzt. Er habe vor, dieses Gebiet vor Ort nachzuprüfen und ein elegantes Vorbild aufzubauen.

Der Kreis Yangdok sei Mittelpunkt in der Eisenbahnlinie zwischen Ost und West unseres Landes, grenze an 4 Bezirken an und liege an vielen Kreisen und Gemeinden benachbart. In der Nähe gibt es auch die Autobahn zwischen Pyongyang und Wonsan, weshalb er verkehrsgünstig ist.

Read More

Genosse KIM JONG UN plant den Bau einer großen Gemüsetreibhausfarm

Mit dem Vorhaben, in der Gemeinde Jungphyong, Kreis Kyongsong, Bezirk Nord-Hamgyong, einen großen Gemüse-Gewächshausbetrieb aufzubauen, stellte der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, den Bauplatz dafür vor Ort fest und unterbreitete den großen Bauplan für Gemüse-Gewächshausbetrieb.

Er blickte das breite fruchtbare Feld auf der Zone des Flugplatzes an und sagte mit großer Zufriedenheit, es werde ausgezeichnet sein, hier einen Gemüse-Gewächshausbetrieb mit 100 ha. Ackerfläche aufzubauen. Mit dieser Fläche könne der Bedarf der Bezirksbewohner an Gemüse befriedigend gedeckt werden. Heute sei er in guter Laune. Er sei immer sehr froh, wenn er so sinnvolle Arbeiten für das Volk eine nach der anderen ausfindet und leistet.

Dann erhellte er alle Fragen für tatkräftige Beschleunigung des Baus des Gewächshausbetriebes wie Bildung des leistungsfähigen Bauleitungsorgans und der geschäftsführenden Gruppen in allen Teilgebieten, Herstellung der Ausrüstungen für Gewächshaus, Versorgung mit Baumaterialien, Heranbildung der Gewächshaus-Ingenieuren und Bereitstellung von Saatgut und Arbeitskräften, und legte er die Hauptrichtung für Bau des Landwirtschaftsbetriebes und dessen Verwaltung dar.

Fernsehbericht über die Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Genosse KIM JONG UN besuchte den Landwirtschaftsbetrieb Junghung im Kreis Samjiyon

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die Arbeit vom Landwirtschaftsbetrieb Junghung im Kreis Samjiyon vor Ort an.

Er suchte die Kartoffelfelder in der 1. Brigade des Landwirtschaftsbetriebs auf.

Er bemerkte, für die Agrartechniker und Feldzuständiger sei es notwendig, durch Aktivierung ihrer Verantwortung und Rolle für Vorbeugung vor Kartoffelkrankheiten intensiv vorausgehend zu beobachten, die Maßnahme zur Beschaffung der Agrochemikalien konsequent zu treffen, nach dem Befallen der Krankheiten sofort intensiv zu spritzen und so die Verbreitung der Krankheiten zu verhindern.

Er unterstrich, es sei wichtig, die Kraft auf die Viehzucht zu legen, das Ring-Zyklus-Produktionsverfahren herzustellen, die Bodenfruchtbarkeit der Kartoffelfelder zu verbessern und die Düngereinführung und Pflege der Kartoffelfelder wie Jäten, Furchenziehen, Düngung mit Düngermitteln und Chemikalien und Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten und Schädlingen wissenschaftlich und technisch fundiert vorzunehmen.

Beim Ansehen von Landmaschinen und Traktoren in der Brigade erkundigte er sich nach deren Besitzzustand und Ausnutzungsgrad.

Read More

Marschall KIM JONG UN ließ sich mit den Entwicklern der Atomwaffen fotografieren

160922-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-liess-sich-mit-den-entwicklern-der-atomwaffen-fotografieren-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99%ec%a7%80

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, ließ sich mit den Angehörigen, die zum erfolgreichen Nuklearsprengkopftest beigetragen haben, zum Andenken fotografieren.

Er erwiderte mit der Handbewegung auf begeisterte Jubelrufe der Teilnehmer und entbot ihnen seinen kämpferischen Gruß.

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung davon aus, dass die Anwesenden durch unbeugsamen Angriffsgeist von Paektu und im Geiste der Arbeiter der Gemeinde Kunja in den 1950er Jahren der atomaren Bewaffnung einen weiteren Ansporn geben, so die Atomstreitkräfte des Staates für die Verteidigung der Souveränität des Landes und des Exstenzrechts der Nation qualitativ und quantitativ stärken und bei der Festigung der strategischen Stellung unserer Republik als der gerechte Staat mit Atomwaffen, den niemand anzutasten wagt, weitere neue Erfolge erreichen werden. Dann ließ er sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat „18. Januar“

151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 04 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete das Maschinenkombinat „18. Januar“, wo alle Produktionsprozesse in hohem Maße modernisiert und die Produktions- und Lebenskultur auf dem höchsten Niveau durchgesetzt sind, vor Ort an.

Beim Anblick des Kombinats meinte er hell lächelnd, es wurde so vollständig erneuert, dass nirgendswo die Spur vom vergangenen Antlitz zu finden ist.

Er besichtigte das historische Revolutionsmuseum und den Raum Entwicklungsgeschichte.

Beim Rundgang durch viele Orte des Kombinats erkundigte er sich eingehend nach der modernen Gestaltung und der Produktion.

151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 02 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다 151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 03 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다 151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 05 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다 151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 01 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다 151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 07 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다 151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 06 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다

Er freute sich darüber, dass der Raum für die Verbreitung der wissenschaftlich-technischen Kenntnisse ausgezeichnet gebaut wurde, damit sich die hiesigen Funktionäre und Arbeiter umfassende Wissenschaft und Technik zu eigen machen und das Fernstudium aufnehmen können, und dass komplexe Dienstleistungseinrichtungen, Mensa, Kinderkrippe und -garten ohne Beanstandungen modern gebaut wurden.

Er informierte sich ausführlich über die Leistungsfähigkeit und Eigenschaft verschiedenartiger Maschinenerzeugnisse aus diesem Kombinat und unterstrich, dass alle Erzeugnisse auf höchstem Niveau gewissenhaft produziert werden sollten, sodass sie bei den Benutzern einen guten Ruf genießen.

Er bemerkte, er habe dieses Kombint zufrieden stellend besichtigt und sei voller Freude darüber, dass vom Standpunkt und der Stellung aus – das Kombinat auf der Ruine neu zu errichten – der Produktionsbereich, Lebensraum und Erziehungsfeld klar und eindeutig eingegliedert gestaltet sind und sogar die Kultur-Hygieneeinrichtungen vollständig aufpoliert sind, damit gestern und heute im klaren Kontrast stehen, ganz zu schweigen von allen Produktionsgebäuden.

Er erwähnte, die Modernisierung der Betriebe sei keine rein wirtschaftsfachliche Sache, sondern wichtige Arbeit, hehre Vorhaben von KIM IL SUNG und KIM JONG IL als Wirklichkeit zur Blüte zu bringen und die Parteipolitik konsequent durchzusetzen; er appellierte an alle Bereiche und Einheiten, die Flamme der Modernisierung in diesem Kombinat heftig auflodern zu lassen.

Er würdigte hoch die Großtaten der Funktionäre, Belegschaft, Wissenschaftler, Techniker und der Armeeangehörigen, die für die Modernisierung dieses Kombinats ihren Schweiß und Elan und ihre Klugheit schonungslos eingesetzt haben.

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung davon aus, dass die hiesigen Funktionäre und Belegschaft im Geist der Arbeiter in der Gemeinde Kunja in 1950er Jahren, die mit Händen die Maschinenriemen drehend die Produktion in der Kriegszeit gewährleistet haben, leben und kämpfen und so bei der Produktion moderner Maschinen und der Entwicklung neuer Erzeugnisse einen großen Aufschwung bewirken werden; er ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 08 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다 151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 09 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다 151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 10 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다 151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 11 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다 151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 12 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다 151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 13 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다 151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 14 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다 151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 15 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다 151220 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Maschinenkombinat '18. Januar' - 16 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 기계제작공업부문의 본보기, 표준으로 훌륭히 전변된 1월18일기계종합공장을 현지지도하시였다