Genosse KIM JONG UN liess sich mit den Teilnehmern am 8. Kongress der Kinderorganisation Koreas fotografieren

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, ließ sich mit den Teilnehmern am 8. Kongress der Kinderorganisation Koreas (KOK) zum Andenken fotografieren.

Als er auf dem Aufnahmeplatz erschien, überreichten ihm die KOK-Vertreter duftvolle Blumensträuße und banden ihm das rote Halstuch um.

Er meinte, der 8. Kongress der KOK sei ein wichtiger Anlass zur Weiterentwicklung der KOK als Kinderorganisation von KIM IL SUNG und KIM JONG IL, deren Name für immer erstrahlt. Dabei gratulierte er herzlich den Kongressteilnehmern dazu, den Geist von drei Millionen Mitgliedern der KOK, die sich in standhafter Fortsetzung der Tradition der antijapanischen Kindervereinigung und der Blutlinie des Paektu zu verlässlichen Fortsetzern beim Aufbau eines starken sozialistischen Staates und zu wahren Nachfolgern des Jugendverbandes zuverlässig vorbereiten, vor aller Welt demonstriert zu haben.

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung darüber aus, dass alle Kongressteilnehmer gemäß den Forderungen unserer Revolution und der Entwicklung der koreanischen Kinderbewegung bei der Arbeit der KOK eine revolutionäre Wende herbeiführen und die KOK als Formation der künftigen Haupthelden des starken Landes von Paektusan, die sich auf dem Pegasus – in sich geistigen Reichtum, moralische Sauberkeit und körperliche Vollkommenheit vereint zu haben – für das sozialistische Korea stets vorbereiten, felsenfest festigen werden. Dann ließ er sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Read More

Marschall KIM JONG UN ließ mit den Aktivisten des Bauwesens der KVA ein Erinnerungsfoto machen

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, ließ sich mit den Aktivisten im Bauwesen der KVA zum Andenken fotografieren.

Er gratulierte herzlich den Aktivisten, die als erste Bannerträger und Stoßabteilung für Durchsetzung der Ideen der Partei und Verteidigung der Parteipolitik an allen Arbeitsstätten für den umfassenden sozialistischen Aufbau den Soldatengeist, -mut und -courage ausnahmslos zur Geltung bringen und dabei die Baumythen des heroischen Koreas aufeinander folgend und hintereinander schaffen.

Er drückte seine große Zufriedenheit damit aus, dass sie getreu dem grandiosen Konzept und kämpferischen Aufruf der PdAK viele monumentale Bauwerke, die die Zukunft der Baukunst der koreanischen Prägung und die Höhe der sozialistischen Zivilisation veranschaulichen, mit dem Angriffsgeist, alles in einem Zug zu erledigen, aufgebaut und somit den uns zu strangulierenden Feinden heftige Schläge versetzt und die unerschöpfliche Staatsmacht, das Entwicklungspotenzial und den mutigen Geist des sozialistischen Koreas vor aller Welt demonstriert hatten.

Er brachte seine Erwartung und Überzeugung darüber zum Ausdruck, dass die Aktivisten im Bauwesen der KVA auch in der Zukunft die stolze Tradition von Sieg und Patriotismus der starken revolutionären Armee von Paektusan zuverlässig fortsetzen und beim umfassenden sozialistischen Aufbau ihre flammende Loyalität und ihren Massenheroismus weiterhin an den Tag legen und einen Vormarschweg zum neuen Zeitalter des gedeihenden Vaterlandes und zum endgültigen Sieg an der Spitze eröffnen werden, und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Marschall KIM JONG UN ließ sich mit den Entwicklern der Atomwaffen fotografieren

160922-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-liess-sich-mit-den-entwicklern-der-atomwaffen-fotografieren-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99%ec%a7%80

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, ließ sich mit den Angehörigen, die zum erfolgreichen Nuklearsprengkopftest beigetragen haben, zum Andenken fotografieren.

Er erwiderte mit der Handbewegung auf begeisterte Jubelrufe der Teilnehmer und entbot ihnen seinen kämpferischen Gruß.

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung davon aus, dass die Anwesenden durch unbeugsamen Angriffsgeist von Paektu und im Geiste der Arbeiter der Gemeinde Kunja in den 1950er Jahren der atomaren Bewaffnung einen weiteren Ansporn geben, so die Atomstreitkräfte des Staates für die Verteidigung der Souveränität des Landes und des Exstenzrechts der Nation qualitativ und quantitativ stärken und bei der Festigung der strategischen Stellung unserer Republik als der gerechte Staat mit Atomwaffen, den niemand anzutasten wagt, weitere neue Erfolge erreichen werden. Dann ließ er sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Genosse KIM JONG UN besichtigte das Obstbaukombinat Kosan

160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-01-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8

Der hochverehrte Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die Arbeit des Obstbaukombinats Kosan vor Ort an.

Er besichtigte zuerst den Raum für die Erziehung mit historischen revolutionären Gegenständen, der dafür neu gestaltet war, die Führungsverdienste von den unvergleichlichen Größen von Paektusan um dieses Obstbaukombinats für immer zu überliefern.

Er sah sich die wertvollen historischen Gegenstände mit Aufmerksamkeit an und betonte, man solle die Führungsverdiente von KIM IL SUNG und KIM JONG IL, die ihre ganze Kräfte dafür eingesetzt hatten, die Bürger mit Obst ausreichend zu versorgen, erstrahlen lassen.

Er stieg dann auf die Aussichtsplattform, wo KIM JONG IL gewesen war, überblickte von dort aus das Kombinat. Danach besichtigte er die Obstbaufelder.

Er besichtigte auch das neu gebaute Obstlager. Dabei bemerkte er, die Funktionäre und Angehörigen der Baustoßbrigade 618 hätten das moderne Obstlager mit Kapazität von Tausenden Tonnen ohne eine einzige Beanstandung ausgezeichnet gebaut. Dann schätzte er die großen Arbeitstaten der Stoßbrigade hoch ein, die getreu der hinterlassenen Hinweise von KIM JONG UN und des Vorhabens der Partei dazu einen aktiven Beitrag geleistet hatten, das Obstkombinat in blühende Obstplantagen vom Weltniveau zu verwandeln.

160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-02-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-05-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-03-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-04-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-06-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-08-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8

Er sah sich auch die von der Partei beschaffenen Fahrzeuge und Gabelstapler und die anderen an und sagte mit Warmherzigkeit, er werde mehr moderne Obstmaschinen wie Motorsprühvorrichtung zu liefern lassen.

Ferner meinte er, das Obstbaukombinat solle darum nachhaltig ringen, auf der Grundlage der in diesem Jahr erzielten Erfolge noch höheren Sprung zu vollbringen, und stellte die Aufgaben dafür.

Des Weiteren sagte er, die hiesigen Funktionäre und die Belegschaft hätten das Vorhaben der Partei, die Bürger mit Obst ausreichend zu versorgen, beherzigt und den Geist der unbedingten Durchsetzung bekundet und dadurch erstmals in der Geschichte der hiesigen Gegend reiche Obsternte erzielt. Dieses Obstbaukombinat sei eine musterhafte Einheit, die in der Praxis gezeigt hatten, wie man die Parteipolitik durchsetzen sollte. Dann sprach er im Namen des ZK der Partei einen Sonderdank aus.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-09-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-10-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-11-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-13-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-12-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-07-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-14-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-15-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-16-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-17-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-18-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-19-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8 160918-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-genosse-kim-jong-un-besichtigte-das-obstbaukombinat-kosan-20-%ec%9c%84%eb%8c%80%ed%95%9c-%eb%8b%b9%ec%9d%98-%ec%9d%b8

Marschall KIM JONG UN leitete eine Raketenschießübung der Strategischen Streitkräfte der KVA

160906-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-raketenschiessuebung-der-strategischen-streitkraefte-der-kva-01-%ea%b2%bd%ec%95%a0

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete die Schussübung von Hwasong-Raketeneinheiten der strategischen Streitkräfte der KVA mit ballistischen Raketen vor Ort an.

An der Schießübung nahmen die erwähnten Raketeneinheiten teil, die die Aufgabe haben, beim Kriegsfall die Militärbasen der US-Aggressionstruppen im pazifischen Operationsgebiet zu schlagen.

Die Übung wurde organisiert, um die Zuversichtlichkeit, darunter Flugstabilität der einsatzbereiten ballistischen Raketen mit verbesserter Leistungsfähigkeit und ihre Lenkungs- und Treffsicherheit, wieder zu überprüfen und die Kampffähigkeit der obigen Einheiten zu beurteilen und zu prüfen.

KIM JONG UN kam im Schussplatz an, erkundigte sich eingehend nach dem Plan zur Schussübung und den taktisch-technischen Daten der Raketen und erteilte dem Befehlshaber der strategischen Streitkräfte den Befehl zur Schussübung.

Bei der Übung wurden die Einsatzfähigkeit der Raketen von den obigen Einheiten und die kämpferische Leistung der ballistischen Raketen als einwandfrei geschätzt.

160906-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-raketenschiessuebung-der-strategischen-streitkraefte-der-kva-05-%ea%b2%bd%ec%95%a0 160906-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-raketenschiessuebung-der-strategischen-streitkraefte-der-kva-06-%ea%b2%bd%ec%95%a0 160906-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-raketenschiessuebung-der-strategischen-streitkraefte-der-kva-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0 160906-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-raketenschiessuebung-der-strategischen-streitkraefte-der-kva-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0

KIM JONG UN drückte seine große Zufriedenheit damit aus, dass die Übung im Schnellfeuer der ballistischen Raketen ohne geringsten Mangel erfolgreich durchgeführt wurde, und gratulierte herzlich den an der Übung teilgenommenen Hwasong-Artilleristen.

Er unterstrich, in diesem historischen Jahr, in dem mit dem Donner der ersten Wasserstoffbombe von Juche-Korea ein großartiger Auftakt eingeleitet wurde, die hintereinander wunderlichen Erfolge bei der Stärkung der Atomstreitkräfte weiterhin auszudehnen, und stellte programmatische Aufgaben dafür, die koreanischen Atomstreitkräfte allseitig zu stärken und somit die militärische Abschreckungskraft auf eine höhere Etappe zu bringen.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

160906-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-raketenschiessuebung-der-strategischen-streitkraefte-der-kva-02-%ea%b2%bd%ec%95%a0 160906-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-raketenschiessuebung-der-strategischen-streitkraefte-der-kva-02-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80 160906-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-raketenschiessuebung-der-strategischen-streitkraefte-der-kva-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80 160906-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-raketenschiessuebung-der-strategischen-streitkraefte-der-kva-01-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80 160906-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-raketenschiessuebung-der-strategischen-streitkraefte-der-kva-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80  160906-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-leitete-eine-raketenschiessuebung-der-strategischen-streitkraefte-der-kva-05-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80

Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum VII. Parteitag der Partei der Arbeit Koreas

160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 01

Am 10. Mai abends fanden in Pyongyang die Soiree der Jugendlichen und Studenten sowie der Fackelzug der Jugendavantgardisten zum VII. Parteitag der PdAK statt.

Auf der Tribüne waren die verantwortlichen Funktionäre der PdAK, des Staates und der Armee, die Vorsitzenden des Bezirksparteikomitees und die Verdienten, die im 70-Tage-Kampf die Großtaten vollbracht hatten.

Dazu wurden die Teilnehmer am VII. Parteitag der PdAK, die Funktionäre der Partei, der bewaffneten und Machtorgane, der gesellschaftlichen Organisationen, der Ministerien und der zentralen Organe und die Soldaten und Offiziere der KVA und KVI eingeladen.

160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 03 160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 02

Anwesend waren auch die diplomatischen Vertreter, die Vertreter der internationalen Organisationen und die Militärattaches in der DVR Korea und die Auslandsgäste.

Die Gratulationsdelegationen der Japankoreaner und des Generalverbandes der Chinakoreaner zum VII. Parteitag der PdAK, die im sozialistischen Vaterland weilenden Auslandskoreaner und die Vertreter der Pyongyanger Zweigstelle der Antiimperialistischen Nationalen Demokratischen Front Südkoreas nahmen auch ihre Plätze.

Mit dem Lied „Ruhm unserer großen Partei“ begann der Tanzabend der Jugendlichen und Studenten.

In der Ehrfurcht vor den außergewöhnlichen Geistesgrößen, die auf diesem Boden die Politik der Wertlegung der Jugend und der Liebe zu Jugend betrieben haben, erreichte die Tanzveranstaltung mit dem Zeitverlauf seinen Höhenpunkt.

Wie der revolutionäre Geist eines jugendstarken Paektusan-Landes erschütterten die Melodien von Liedern wie „Ich will zum Paektu-Gebirge gehen°“ und „Wir folgen ewig unserer Partei“ den Platz, und mit buntem und prächtigem Feuerwerk endete die Soiree.

Anschließend fand auf dem Platz der Fackelzug der Jugendavantgardisten statt.

160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 04 160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 05

In der Demonstration von Kredo und Willen, den Geist der Jugendavantgardisten während des antijapanischen Kampfes, die den ruhmreichen Weg der koreanischen Jugendbewegung eingeleitet hatten, der Kämpfer während des Krieges – deren Nachfolger – und der Jugendlichen der vorangegangenen Generation, die der Sache der Partei unendlich treu geblieben waren, fortzusetzen und getreu dem ZK der Partei den koreanischen Weg kräftig vorwärts zu schreiten, trat der Fackelzug mit der Intonation des Liedes „Wir sind Fortsetzer der Revolution“ ein.

Während des Spielens des Liedes „Die stets siegreiche Partei der Arbeit Koreas“ fuhren die offenen Wagen mit den die Flaggen mit den wie die Sonne lachenden Porträts der großen Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL, umgeben von den Jugendavantgardisten mit Fackeln in der Hand, auf den Platz ein.

Die Schriften der wertvollen Namen der wie Sonne strahlenden großen Führer, wie „VII. Parteitag“ und „Feier“ sind auf dem Platz dargestellt. Der Platz war von der Stimmung der Loyalität der Jugendavantgardisten durchdrungen.

An der Spitze marschierte die Kolonne der Paektusan-Stoßbrigade der Heroischen Jugend und dahinter andere Fackelkolonnen mit verschieden Zeichen und Schriften wie ein Feuermeer auf dem Platz.

Mit dem Lied „Wir werden den Heerführer KIM JONG UN mit dem Leben verteidigen*“ stellten die Teilnehmer am Fackelzug das Zeichen des Parteiemblems und die große Schrift „Todesmutig verteidigen“ dar und sangen die Lieder „Jugendliche, getreu der Partei vorwärts“ und „Jugendliche, unterstützt unsere Partei“ kräftig zusammen.

Das prächtige Feuerwerk am Himmel schmückte den Nachthimmel.

Die beiden Veranstaltungen zeigten anschaulich die Überzeugung und den Willen der 5 Mio. Jugendavantgardisten, die fest geschart um KIM JONG UN unter dem hoch erhobenen revolutionären Banner des großen Kimilsungismus-Kimjongilismus bei der Verwirklichung der großen Sache des Aufbaus eines sozialistischen starken Staates der ehrenvollen Mission und Aufgabe als zuverlässige Reserve und Vorhut unserer Partei sowie deren Formation zur Flankensicherung und als Herren eines jugendstarken Paektusan-Landes vollauf gerecht zu werden.

Originalausgabe der Zeitung Rodong Sinmun (Gesamtausgabe)

Video der Soiree, des Fackelzugs und des Feuerwerks

° => weitere Video-Version des Liedes => „Ich will zum Paektu-Gebirge gehen

* => weitere Video-Version des Liedes => „Wir werden den Heerführer KIM JONG UN mit dem Leben verteidigen

160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 06 160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 07

Massenkundgebung und -demonstration der Stadt Pyongyang zum VII. Parteitag der PdAK in Anwesenheit von KIM JONG UN

160510 - Naenara - KIM JONG UN - 7. Parteitag der PdAK - Massenkundgebung und -demonstration der Stadt Pyongyang zum VII. Parteitag der PdAK - 01

Am  10.  Mai  fand  in  Pyongyang, der Hauptstadt der DVRK, die Pyongyanger Massenkundgebung und -demonstration zum VII. Parteitag der PdAK feierlich statt.

Auf der Tribüne des Platzes erschien KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA.

Er erwiderte warmherzig mit der Hand die begeisterten Jubelrufe der Massen und entbot herzliche Glückwünsche und kämpferische Grüße allen Parteimitgliedern, Offizieren und Soldaten der Volksarmee und der Bevölkerung, die mit der flammenden patriotischen Treue zur Partei und Revolution in Aufzeichnung des 70-Tage-Kampfes der Loyalität für den siegreichen Mai beispiellose Arbeitstaten eingetragen und den VII. Parteitag der PdAK als revolutionäre große Ereignisse erstrahlen ließen.

Ihm überreichten Mitglieder der Kinderorganisation Koreas einen duftvollen Blumenstrauß.

Den Mitgliedern des Politbüros des ZK der PdAK überreichten Mitglieder der Kinderorganisation Koreas die Blumensträuße.

Auf der Tribüne waren verantwortliche Partei-, Staats- und Armeefunktionäre, Funktionäre des ZK der Partei, Vorsitzende der Bezirksparteikomitees und Kommandeure der KVA.

Auf der Tribüne waren Vorsitzender des Zentralvorstandes der Sozialdemokratischen Partei Koreas, Vizevorsitzender des Zentralvorstandes der Religiösen Chondo-Chongu-Partei, Vertreter der Pyongyanger Zweigstelle der Antiimperialistischen Nationalen Demokratischen Front Südkoreas, Leiter der Gratulationsdelegationen der Japankoreaner und des Generalverbandes der Chinakoreaner, die zu dieser Veranstaltung eingeladen sind.

Mit der Intonation des Liedes „Es lebe die Partei der Arbeit Koreas“ begann die Pyongyanger Massenkundgebung und -demonstration.

Die Rede hielt Kim Yong Nam, Mitglied des Präsidiums beim Politbüro des ZK der PdAK und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK.

Anschließend fand feierliche Pyongyanger Massendemonstration aus Hunderttausenden Werktätigen statt.

Alle Teilnehmer erwiesen den größten Ruhm und herzlichsten Dank KIM JONG UN, der mit hervorragenden Ideen, ungewöhnlicher Führungsfähigkeit und erhabener Tugend die Partei und das Volk zum Sieg geführt hatte und dadurch den VII. Parteitag als ein in der Geschichte unserer Partei bemerkenswertes und großes politisches Festival erstrahlen ließ.

KIM JONG UN erwiderte warmherzig begeisterte Jubelrufe der Massen.

Der Demonstrationszug zeigte in epischer Szene den heroischen Werdegang der PdAK, die gestützt auf die Kraft des Volkes die Revolution und den Aufbau dynamisch voranbringen und so unser Vaterland als ein politisch-ideologisch, militärisch, jugendstarkes Land erstrahlen lässt.

Im Geist des starken und mutigen Volkes, gemäß dem Vorhaben des VII. Parteitages der PdAK mit dem unbeugsamen Angriffsgeist unserer Partei und durch die Macht der Priorität des eigenen Entwicklungspotenzials und der Wissenschaft und Technik ununterbrochen Angriffe zu machen, weitere Fortschritte und Innovationen zu vollbringen und so hohe Würde und unbesiegbare Macht der großen kimilsungistisch-kimjongilistischen Partei und unbeugsamen Mut und Geist von Juche-Korea vor aller Welt zu demonstrieren, marschierte der Demonstrationszüge ununterbrochen vorbei.

Nach der Veranstaltung erwiderte KIM JONG UN auf dem Balkon der Tribüne warmherzig begeisterte Jubelrufe der Massen.

Originalausgabe der Zeitung Rodong Sinmun (Gesamtausgabe)

Video der Massenkundgebung

160510 - Naenara - KIM JONG UN - 7. Parteitag der PdAK - Massenkundgebung und -demonstration der Stadt Pyongyang zum VII. Parteitag der PdAK - 02

Marschall KIM JONG UN besichtigte das Schiffsreparaturwerk „3. Oktober“ der 597. Truppe der Marine der KVA

160322 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Schiffsreparaturwerk '3. Oktober' der 597. Truppe der KVA - 03 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 선박수리공장의 본보기, 표준으로 전변된 조선인민군 해군 제597군부대관하 10월3일공장을 현지지도하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitete den ins Vorbild und Standard des Schiffsreparaturwerk verwandelten Betrieb „3. Oktober“ der 597. Truppe der KVA-Marine vor Ort an.

Bei seiner Besichtigung des Raums für Erziehung anhand historischer und revolutionärer Gedenkmaterialien und des Kabinetts Entwicklungsgeschichte betonte er, die Erziehungsarbeit sollte einwandfrei durchgeführt werden, sodass sich die ganze Belegschaft des Betriebes immer die Führungsverdienste von KIM IL SUNG und
KIM JONG IL sowie der Partei zu Herzen nehmen.

Dann besichtigte er die verschiedenen Orte des Betriebes wie Schwachstrom-Brigade, Motorenreparatur-, Bearbeitungshalle, Anlage für Probefahrt, Dock und Kai und erkundigte sich nach der Modernisierung ausführlich.

Dann meinte er, die Aufgabe des Betriebes sei sehr wichtig bei der Verstärkung und Weiterentwicklung der Seestreitkräfte der DVRK, und gab wertvolle Hinweise für Betriebsverwaltung.

Des Weiteren sagte er, jeder Ort des Betriebes zeuge von hingebungsvoller Mühe und endloser Herzensgüte der Funktionäre, Beschäftigten, Wissenschaftler, Techniker und am Bau teilnehmenden Armeeangehörigen, die sich dafür angestrengt hatten, die von der Partei gestellte Aufgabe auf höchstem Niveau durchzusetzen. Dieser Betrieb sei ein rühmenswertes Schaffenswerk, das die Macht der großen Geschlossenheit von Armee und Volk hervorgebracht hatte. Dann schätzte er ihre Großtaten hoch ein.

160322 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Schiffsreparaturwerk '3. Oktober' der 597. Truppe der KVA - 02 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 선박수리공장의 본보기, 표준으로 전변된 조선인민군 해군 제597군부대관하 10월3일공장을 현지지도하시였다 160322 - RS - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Schiffsreparaturwerk '3. Oktober' der 597. Truppe der KVA - 03 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 선박수리공장의 본보기, 표준으로 전변된 조선인민군 해군 제597군부대관하 10월3일공장을 현지지도하시였다 160322 - RS - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Schiffsreparaturwerk '3. Oktober' der 597. Truppe der KVA - 02 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 선박수리공장의 본보기, 표준으로 전변된 조선인민군 해군 제597군부대관하 10월3일공장을 현지지도하시였다 160322 - RS - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Schiffsreparaturwerk '3. Oktober' der 597. Truppe der KVA - 04 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 선박수리공장의 본보기, 표준으로 전변된 조선인민군 해군 제597군부대관하 10월3일공장을 현지지도하시였다 160322 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Schiffsreparaturwerk '3. Oktober' der 597. Truppe der KVA - 04 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 선박수리공장의 본보기, 표준으로 전변된 조선인민군 해군 제597군부대관하 10월3일공장을 현지지도하시였다 160322 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Schiffsreparaturwerk '3. Oktober' der 597. Truppe der KVA - 05 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 선박수리공장의 본보기, 표준으로 전변된 조선인민군 해군 제597군부대관하 10월3일공장을 현지지도하시였다

Er sagte mit Nachdruck, aus eigener Kraft solchen in der Welt rühmenswerten, modernen Betrieb gebaut zu haben, sei eine nachhaltige Demonstration vom unbeugsamen Geist und Kampfeswillen der Armee und des Volkes Koreas, die verzweifelte Machenschaften der US-Imperialisten und der ihnen hörigen Kräfte für Erdrosselung der sozialistischen Ordnung Koreas entschieden zurückschlagen und trotz Schwierigkeiten und Bewährungsproben den Angriffskampf entfalten. Ferner sei es eine ebensolche Demonstration der Richtigkeit der koreanischen Sache.

Er bemerkte, Korea sei auf drei Seiten vom Meer umgeben. Deswegen sei der Schutz des Hoheitsgewässers gleich die Verteidigung des Vaterlandes. Dann drückte er seine große Erwartung und Überzeugung daüber aus, dass die Funktionäre und Arbeiter des Betriebes zur Verstärkung und Weiterentwicklung der Seestreitmacht Koreas aktiv beitragen werden.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

160322 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Schiffsreparaturwerk '3. Oktober' der 597. Truppe der KVA - 06 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 선박수리공장의 본보기, 표준으로 전변된 조선인민군 해군 제597군부대관하 10월3일공장을 현지지도하시였다 160322 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Schiffsreparaturwerk '3. Oktober' der 597. Truppe der KVA - 07 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 선박수리공장의 본보기, 표준으로 전변된 조선인민군 해군 제597군부대관하 10월3일공장을 현지지도하시였다 160322 - RS - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Schiffsreparaturwerk '3. Oktober' der 597. Truppe der KVA - 01 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 선박수리공장의 본보기, 표준으로 전변된 조선인민군 해군 제597군부대관하 10월3일공장을 현지지도하시였다 160322 - 조선의 오늘 - Marschall KIM JONG UN besichtigte das Schiffsreparaturwerk '3. Oktober' der 597. Truppe der KVA - 08 - 경애하는 김정은동지께서 우리 나라 선박수리공장의 본보기, 표준으로 전변된 조선인민군 해군 제597군부대관하 10월3일공장을 현지지도하시였다

Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung zum Start der ballistischen Raketen der Strategischen Streitkräfte der KVA an

160311 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 01 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다

Nach dem Kampfbefehl vom hochverehrten Marschall KIM JONG UN gab es die Übung zum Start der ballistischen Raketen in Kombination mit dem Manöver, um die Fähigkeit zur Gefechtsführung der sich mit unseren mächtigen atomaren Abschreckungsmittel bewaffneten Strategischen Streitkräfte der KVA zu beurteilen.

Marschall KIM JONG UN schaute sich diese Übung an.

Er hörte auf dem Startübungsplatz den Entschluss vom Armeegeneral Kim Rak Gyom, Befehlshaber der Strategischen Streitkräfte der KVA, zum Feuerschlag und bewilligte ihn.

Nach dem Startkommando des Befehlshabers der Strategischen Streitkräfte wurden mächtige ballistische Raketen der Strategischen Streitkräfte der KVA mit donnerndem Dröhnen und die Nachtstille erweckend gestartet.

160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 05 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 06 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 07 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 08 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 02 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 03 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 04 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 02 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다

Die diesmalige Übung wurde in der Weise durchgeführt, in der Vorstellung – auf die Hafen der gegnerischen Gegenden, wo die Aggressionsstreitkräfte im Ausland eingesetzt werden, zu schlagen – in der festgelegten Höhe über imaginären Zielgebieten den Atomsprengkopf explodieren zu lassen.

KIM JONG UN war mit dem Erfolg der diesmaligen Übung sehr zufrieden, bei der die Strategischen Streitkräfte mit hoher Manövrierfähigkeit gemäß den Forderungen des modernen Krieges richtige Schießmethode zu gegnerischen Schlagobjekten angewandt haben.

Er stellte programmatische Aufgaben dafür, das Atomwaffeneinsatzsystem weiterhin zu vervollkommnen und den Krieg mithilfe von ballistischen Raketen koreanischer Prägung richtig durchzuführen.

Er meinte, es sei wichtig, die Entwicklung der von der Partei als neues Ziel festgelegten Atomwaffen noch dynamischer voranzutreiben, die Verschiedenheit der Atombombeanwendungsmittel energisch zu beschleunigen und so dazu bereit zu sein, auch im beliebigen Raum auf dem Boden, in Luft, auf dem Meer und unter Wasser den Feinden Atomangriffe zu richten.

Er bemerkte, es sei unerlässlich, künftig durch weitere Aktivierung der Zusammenarbeit zwischen den Bereichen für die Forschung nach Atomwaffen und Raketen die Atomschlagfähigkeit ständig zu entwickeln; er stellte kämpferische Aufgaben dafür, notwendige Versuche für die Überprüfung der Macht der neu erforschten und hergestellten Atomsprengkörper und für die Verbesserung der Atomangriffsfähigkeit weiterhin durchzuführen.

Er unterstrich, es sei notwendig, im Atomwaffenerforschungsbereich strenge Verordnungen bei der Atomsprengkörperbehandlung einzuhalten, beim größten staatlichen Notstand die Schnelligkeit und Sicherheit beim Einsatz des Atomangriffsystems zuverlässig zu gewährleisten und das einheitliche Armeeführungs- und Führungssystem über strategische Atomstreitkräfte noch konsequenter herzustellen.

Er sagte wie folgt:

In Gegenwart führe kriegslustige Clique um Park Geun Hye in Gebieten Südkoreas unter Einsatz der enormen Aggressionskräfte einschließlich der US-Aggressionstruppen und der Truppen der ihnen hörigen Staaten und sogar zahlreicher startegischer Atomausrüstungen aus den USA das größte angelegte gemeinsame Militärmanöver „Key Resolve“ und „Foal Eagle 16“ durch und provoziere mit der unverhohlensten Atomkriegsprovokation die DVRK. Unter dieser Bedingung müsse auch unsere selbstverteidigende Gegenmaßnahme in noch präventiver und offensiverer Weise getroffen werden.

Er betonte, die DVRK werde die Feinde ihre in der falsch ausgewählten Zeit und falsche Urteile und dumme rücksichtslose Handlung auf jeden Fall bereuen lassen und dementsprechende mächtige Gegenmaßnahmen koreanischer Prägung vielfach und kontinuierlich treffen.

Er äußerte, falls die US-Imperialisten und ihre südkoreanische Marionettenclique bezaubert von ihrer äußerst bösen Absicht gegen den Norden weitere blödsinnge militärische Handlungen und ein von selbst erarbeitetes Theaterspiel gegen unseren Staat fabrizieren, dann würde das reaktionäre Marionettenregime physikalisch geschlagen und vernichtet, damit es auf ewig nicht existieren kann. Wie schon ernstlich ermahnt würde, müsse das „Regime“ von Park Geun Hye umsichtig und vorsichtig sein, um bis zum letzten Tag seiner Amtszeit seinem unglücklichen und grausamen Schicksal zu entgehen.

Er sagte wie folgt:

Wir zucken keine Augenbraue, wenn der Feind auch vor uns ihr äußerst gefährliches Feuerspiel fabriziere. Falls die Feinde jeden Baum und Gras unseres heiligen Vaterlandes nur im Geringsten antasten, würden unverzügliche Angriffsbefehle allen militärischen Schlagmitteln einschließlich der Atommittel erteilt und dem Haupt des „Regimes“ von Park Geun Hye und den Gangsterbanden der Marionettenmilitärbehörde lebensunfähige und vernichtende Feuerschläge zuteil.

Er unterstrich, dass die Offiziere und Soldaten der Strategischen Streitkräfte der KVA den unbesonnenen Kriegsfanatikern klar und eindeutig zeigen müssen, was die militärische Erwiderungsmethode der KVA ist.

Er gab den Befehl dazu, alle Atomschlagmittel der Strategischen Streitkräfte, die wichtige Schlagobjekte in Operationsgebieten Südkoreas und die Stützpunkte der GIs im asiatisch-pazifischen Raum visieren, in ständigen Startwartestand zu setzen und in voller entscheidener Kampfbereitschaft zu sein, bis der gegen den Norden gerichtete Kriegsrummel der US-Imperialisten und der Landesverräterclique um Park Geun Hye kraftlos und plörrig wird.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 01 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 02 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 01 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다

Marschall KIM JONG UN besuchte einen Panzerwettbewerb der Armee

160311 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte einen Panzerwettbewerb der Armee - 07 - 경애하는 김정은동지께서 《조선인민군 땅크병경기대회-2016》을 보시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretät der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, sah den „Wettkampf der KVA-Panzersoldaten 2016“ an.

Kommandeure der Panzertruppen und Lehrer der Militärschulen aller Ebenen besichtigten auch diese Übung.

Das Spiel erfolgte in der Weise, dass die Panzer, die nach der durch Los bestimmten Reihe des Armeekorps starten, die Barrieren an den neun Linien überwinden und bewegende und stehende Ziele schießen, und dass der Rang durch Zusamenfassung der Punkte beim Barrierendurchbruch und Schuss entschieden wird.

KIM JONG UN hörte auf der Beobachtungsstelle den Bericht über den Plan des Wettkampfs an und gab den Befehl zum Beginn.

Die blitzschnell voranstürmenden Panzer zufrieden anblickend, sagte er voller Freude, es sei ja sehenswert, dass die Panzer Barriere fliegend überrollen. Panzer zeige den Geist der Volksarmee, dieser Anblick gebe ihm die Kraft.

160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte einen Panzerwettbewerb der Armee - 02 - 경애하는 김정은동지께서 《조선인민군 땅크병경기대회-2016》을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte einen Panzerwettbewerb der Armee - 01 - 경애하는 김정은동지께서 《조선인민군 땅크병경기대회-2016》을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte einen Panzerwettbewerb der Armee - 04 - 경애하는 김정은동지께서 《조선인민군 땅크병경기대회-2016》을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte einen Panzerwettbewerb der Armee - 03 - 경애하는 김정은동지께서 《조선인민군 땅크병경기대회-2016》을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte einen Panzerwettbewerb der Armee - 07 - 경애하는 김정은동지께서 《조선인민군 땅크병경기대회-2016》을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte einen Panzerwettbewerb der Armee - 06 - 경애하는 김정은동지께서 《조선인민군 땅크병경기대회-2016》을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte einen Panzerwettbewerb der Armee - 09 - 경애하는 김정은동지께서 《조선인민군 땅크병경기대회-2016》을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte einen Panzerwettbewerb der Armee - 08 - 경애하는 김정은동지께서 《조선인민군 땅크병경기대회-2016》을 보시였다 160311 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte einen Panzerwettbewerb der Armee - 경애하는 김정은동지께서 《조선인민군 땅크병경기대회-2016》을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte einen Panzerwettbewerb der Armee - 10 - 경애하는 김정은동지께서 《조선인민군 땅크병경기대회-2016》을 보시였다

Er bemerkte zufrieden, das Feinde vernichtende Dröhnen der Fahrzeuge und der lautstarke Widerhall der Front-Propaganda und -Agitation, die jedem Panzersoldat Mut geben, wirken, dass hier nicht wie ein Übungsplatz, sondern wie ein Kampfplatz aussieht, und das Atmosphäre gefalle ihm.

Im Wettkampf belegte die 108. motorisierte Infanteriedivision den ersten Rang, das 3. Armeekorps den zweiten und die 105. Panzerdivision den dritten.

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN stellte nach dem Wettkampf programmatische Aufgaben, die in der lückenlosen Kampfvorbereitung der KVA als Richtschnur gelten.

Er wies hin, dass solcher Kampf, eine sehr gute Übungsweise, die die kämpferische Moral der Panzersoldaten, deren Drang zur Ausbildung und die Fähigkeit der Fahrer zu erhöhen, künftig weiter zu organisieren war.

Er fuhr fort, die Panzersoldaten sollten im Kriegsfalle stürmen und mit eisernen Ketten feindliche Stellungen niederwalzen. Dafür sei es notwendig, den heroischen Soldaten des Panzers Nr. 312 unter der 105. Seouler Panzer-Gardedivision „Ryu Kyong Su“ in ihrer Kampfmoral und –geist nachzueifern. Im vergangenen Vaterländischen Befreiungskrieg waren sie die Feinde gnadenlos niederwalzend als Erste in die Stadt Seoul vorgestoßen und hatten auf der Zentralbehörde der Marionetten unsere Staatspflagge gehisst.

KIM JONG UN gab wertvolle Hinweise für die Vollendung der Kampfvorbereitungen der Panzersoldaten.

Er betonte: Die wie Gold teure Gelegenheit für die Landesvereinigung sollten wir erst wählen. Wenn die Feinde toll wagen, unser heiliges Territorium erst zu schlagen, müssen wir sie gnadenlos vernichten.

KIM JONG UN drückte seine Erwartung und Überzeugung aus, dass die Panzersoldaten mit ihren von Vaterland und Volk beschaffenen Panzern, den VII. Parteitag der PdAK verteidigen und diesem bedeutenden Jahr mit der Verstärkung der Kampfkraft und der Vollendung der Kampfvorbereitung Glanz verleihen werden.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2 Read More