Staatschef KIM JONG UN sendet Glückwunschadresse an russischen Präsidenten

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse, KIM JONG UN, richtete an den Präsidenten der Russischen Föderation eine Glückwunschadresse.

Die Adresse hat folgenden Wortlaut:

Moskau

An den Präsidenten der Russischen Föderation, Herrn Wladimir Wladimirowitsch Putin

Zum 75. Jahrestag des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg in Russland sende ich in Namen der Regierung und des Volkes der Demokratischen Volksrepublik Korea Ihnen und der freundschaftlichen Regierung und Bevölkerung Ihres Landes die herzlichsten Glückwünsche und warmen Grüße.

Vor 75 Jahren errang das russische Volk mit dem beispiellosen Massenheroismus und Opfergeist im gerechten großen Krieg für die Vernichtung des Faschismus, der das Schicksal der Menschheit bedrohte, einen großen Sieg und verteidigte dadurch das Vaterland und den Frieden und die Sicherheit der Welt.

Die Heldentaten und historischen Verdienste des russischen Volkes werden bei den Völkern aller Länder, die die Gerechtigkeit und den Frieden lieben, ewig unvergessen bleiben.

Die koreanisch-russischen Beziehungen überwinden heute in Fortsetzung der edlen Traditionen der Freundschaft, die im heiligen Krieg gegen die gemeinsamen Feinde durch Waffenbrüderschaft angeknüpft wurde, alle Herausforderungen und Bewährungsproben und entwickeln sich gemäß dem Streben und Wunsch der Völker beider Länder weiter.

Ich bin überzeugt, dass sich die strategischen und traditionellen koreanisch-russischen Freundschaftsbeziehungen im Einklang mit den Forderungen des neuen Jahrhunderts ständig ausbauen und entwickeln werden, und wünsche vom ganzen Herzen, dass Sie und das russische Volk im Kampf für den Aufbau des starken Russlands durch die Fortsetzung der Traditionen des großen Sieges im Krieg und gegen COVID-19, eine weltumfassende große Epidemie, sicher den Sieg davontragen.

KIM JONG UN, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea

Pyongyang, den 9. Mai Juche 109 (2020)

Marschall KIM JONG UN wohnte Gratulationsaufführung für Atomwissenschaftler bei

Die Gratulationsaufführung für Atomwissenschaftler und -techniker, die durch völligen Erfolg beim Test der H-Bombe das größte Festereignis in der Geschichte der Nation herbeigeführt hatten, fand im Theater des Volkes feierlich statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, Oberster Befehlshaber der KVA, erschien mit Ri Sol Ju im Zuschauerraum.

Er erwiderte warmherzig die begeisterten Jubelrufe der Auftretenden und Zuschauer.

Mit ihm traten auch die verantwortlichen Funktionäre im Bereich Wehrwissenschaft und die verdienten Atomwissenschaftler und -techniker in den Zuschauerraum ein.

Zugegen waren die Angehörigen, die zum Erfolg beim Test der H-Bombe für die ICBM beigetragen hatten, Funktionäre und die Verdienten im Atomindustriebereich.

Zur Gratulation der stolzen Triumphatoren, Atomwissenschaftler und -techniker, die im festlichen Gründungsmonat unserer würdevollen Republik durch große Detonation der H-Bombe als Siegesfanfare das Vaterland erstrahlen gelassen hatten, boten die Auftretenden mannigfaltig Aufführung dar.

Durchdrungen war die Aufführung von der Macht des starken Landes, das mit Mallima-Tempo unter dem Banner des Schaffens aus eigener Kraft zum Sieg des Sozialismus stürmisch voranschreitet, und von flammender Treue und eisernem Kredo des Volkes, alle Glorien mit der PdAK zu begrüßen. Sie erntete großen Applaus der Zuschauer.

KIM JONG UN winkte den Auftretenden und Zuschauern warmherzig und gratulierte zum Aufführungserfolg.

Fernsehnachricht über Festaufführung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Marschall KIM JONG UN gab Festbankett für Mitarbeiter im Atomwissenschaftsbereich

Für Atomwissenschaftler und -techniker, die durch völligen Erfolg beim Test der H-Bombe ein großes Fest und eine große historische Unternehmung in der nationalen Geschichte herbeigeführt hatten, gaben das Zentralkomitee und die Zentrale Militärkommission der PdAK ein großes Festbankett.

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, war dabei anwesend.

Zugegen waren Hwang Pyong So, Pak Pong Ju und Choe Ryong Hae wie auch andere verantwortliche Partei-, Staats- und Armeefunktionäre.

Eingeladen wurden dazu die Angehörigen, die zum Erfolg beim Test der H-Bombe für ICBM beigetragen hatten.

Im Bankettsaal vom Mokran-Haus nahm KIM JONG UN zusammen mit den oben erwähnten Angehörigen eine Parade der Ehrenformation der Land-, See- und Luft- und Luftabwehrstreitkräfte der KVA sowie der Roten Arbeiter-und-Bauern-Wehr ab.

Die Bankettsteilnehmer erwiesen KIM JONG UN ihren größten Ruhm und herzlichen Dank und brachen in den stürmischen Hurraruf aus.

KIM JONG UN erwiderte warmherzig auf die Jubelrufe der Atomwissenschaftler und -techniker, die getreu der Richtlinie der PdAK für die parallele Entwicklung durch völligen Erfolg beim historischen Test der H-Bombe als ein Kettenglied für die Erreichung des Ziel der Endetappe für die Vervollkommnung der staatlichen Atomstreitkraft zum todesmutigen Schutz des Geistes des VII. Parteitags der PdAK und zu noch zuverlässigeren Festigung vom Waffenarsenal der Songun-Revolution im starken Land von Paektusan beigetragen hatten.

Es gab die Gratulationsrede von Ri Man Gon, Vizevorsitzender des ZK der PdAK.

Die Bankettsteilnehmer hoben ihre Gläser auf das Wohlergehen KIM JONG UNs.

Beim Bankett hielt er bedeutsame Rede.

Er würdigte hoch die Großtat der Atomentwickler, ihre auf dem VII. Parteitag der PdAK gestellten Aufgabe unter allen anderen Bereichen am gerechtesten in die Tat umgesetzt hatten, und sagte im Namen der Partei und des Staates herzlich ihnen nochmals sein Dankeswort.

Er stellte ihnen die Aufgabe der Wissenschaftler und Techniker vom Bereich der Verteidigungswissenschaft dafür, im Kampf für die Erreichung des Ziel der Endetappe für die Vervollkommnung der staatlichen Atomstreitkräfte getreu der Linie der Partei für die parallele Entwicklung ihre Arbeit für zuverlässige Festigung der selbstverteidigenden atomaren Abschreckungskraft noch ehrgeiziger zu entfalten.

Fernsehnachricht über Festbankett

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum VII. Parteitag der Partei der Arbeit Koreas

160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 01

Am 10. Mai abends fanden in Pyongyang die Soiree der Jugendlichen und Studenten sowie der Fackelzug der Jugendavantgardisten zum VII. Parteitag der PdAK statt.

Auf der Tribüne waren die verantwortlichen Funktionäre der PdAK, des Staates und der Armee, die Vorsitzenden des Bezirksparteikomitees und die Verdienten, die im 70-Tage-Kampf die Großtaten vollbracht hatten.

Dazu wurden die Teilnehmer am VII. Parteitag der PdAK, die Funktionäre der Partei, der bewaffneten und Machtorgane, der gesellschaftlichen Organisationen, der Ministerien und der zentralen Organe und die Soldaten und Offiziere der KVA und KVI eingeladen.

160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 03 160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 02

Anwesend waren auch die diplomatischen Vertreter, die Vertreter der internationalen Organisationen und die Militärattaches in der DVR Korea und die Auslandsgäste.

Die Gratulationsdelegationen der Japankoreaner und des Generalverbandes der Chinakoreaner zum VII. Parteitag der PdAK, die im sozialistischen Vaterland weilenden Auslandskoreaner und die Vertreter der Pyongyanger Zweigstelle der Antiimperialistischen Nationalen Demokratischen Front Südkoreas nahmen auch ihre Plätze.

Mit dem Lied „Ruhm unserer großen Partei“ begann der Tanzabend der Jugendlichen und Studenten.

In der Ehrfurcht vor den außergewöhnlichen Geistesgrößen, die auf diesem Boden die Politik der Wertlegung der Jugend und der Liebe zu Jugend betrieben haben, erreichte die Tanzveranstaltung mit dem Zeitverlauf seinen Höhenpunkt.

Wie der revolutionäre Geist eines jugendstarken Paektusan-Landes erschütterten die Melodien von Liedern wie „Ich will zum Paektu-Gebirge gehen°“ und „Wir folgen ewig unserer Partei“ den Platz, und mit buntem und prächtigem Feuerwerk endete die Soiree.

Anschließend fand auf dem Platz der Fackelzug der Jugendavantgardisten statt.

160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 04 160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 05

In der Demonstration von Kredo und Willen, den Geist der Jugendavantgardisten während des antijapanischen Kampfes, die den ruhmreichen Weg der koreanischen Jugendbewegung eingeleitet hatten, der Kämpfer während des Krieges – deren Nachfolger – und der Jugendlichen der vorangegangenen Generation, die der Sache der Partei unendlich treu geblieben waren, fortzusetzen und getreu dem ZK der Partei den koreanischen Weg kräftig vorwärts zu schreiten, trat der Fackelzug mit der Intonation des Liedes „Wir sind Fortsetzer der Revolution“ ein.

Während des Spielens des Liedes „Die stets siegreiche Partei der Arbeit Koreas“ fuhren die offenen Wagen mit den die Flaggen mit den wie die Sonne lachenden Porträts der großen Genossen KIM IL SUNG und KIM JONG IL, umgeben von den Jugendavantgardisten mit Fackeln in der Hand, auf den Platz ein.

Die Schriften der wertvollen Namen der wie Sonne strahlenden großen Führer, wie „VII. Parteitag“ und „Feier“ sind auf dem Platz dargestellt. Der Platz war von der Stimmung der Loyalität der Jugendavantgardisten durchdrungen.

An der Spitze marschierte die Kolonne der Paektusan-Stoßbrigade der Heroischen Jugend und dahinter andere Fackelkolonnen mit verschieden Zeichen und Schriften wie ein Feuermeer auf dem Platz.

Mit dem Lied „Wir werden den Heerführer KIM JONG UN mit dem Leben verteidigen*“ stellten die Teilnehmer am Fackelzug das Zeichen des Parteiemblems und die große Schrift „Todesmutig verteidigen“ dar und sangen die Lieder „Jugendliche, getreu der Partei vorwärts“ und „Jugendliche, unterstützt unsere Partei“ kräftig zusammen.

Das prächtige Feuerwerk am Himmel schmückte den Nachthimmel.

Die beiden Veranstaltungen zeigten anschaulich die Überzeugung und den Willen der 5 Mio. Jugendavantgardisten, die fest geschart um KIM JONG UN unter dem hoch erhobenen revolutionären Banner des großen Kimilsungismus-Kimjongilismus bei der Verwirklichung der großen Sache des Aufbaus eines sozialistischen starken Staates der ehrenvollen Mission und Aufgabe als zuverlässige Reserve und Vorhut unserer Partei sowie deren Formation zur Flankensicherung und als Herren eines jugendstarken Paektusan-Landes vollauf gerecht zu werden.

Originalausgabe der Zeitung Rodong Sinmun (Gesamtausgabe)

Video der Soiree, des Fackelzugs und des Feuerwerks

° => weitere Video-Version des Liedes => „Ich will zum Paektu-Gebirge gehen

* => weitere Video-Version des Liedes => „Wir werden den Heerführer KIM JONG UN mit dem Leben verteidigen

160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 06 160510 - Naenara - 7. Parteitag der PdAK - Soiree und Fackelzug der Jugendlichen zum 7. Parteitag der PdAK - 07

Massenkundgebung und -demonstration der Stadt Pyongyang zum VII. Parteitag der PdAK in Anwesenheit von KIM JONG UN

160510 - Naenara - KIM JONG UN - 7. Parteitag der PdAK - Massenkundgebung und -demonstration der Stadt Pyongyang zum VII. Parteitag der PdAK - 01

Am  10.  Mai  fand  in  Pyongyang, der Hauptstadt der DVRK, die Pyongyanger Massenkundgebung und -demonstration zum VII. Parteitag der PdAK feierlich statt.

Auf der Tribüne des Platzes erschien KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA.

Er erwiderte warmherzig mit der Hand die begeisterten Jubelrufe der Massen und entbot herzliche Glückwünsche und kämpferische Grüße allen Parteimitgliedern, Offizieren und Soldaten der Volksarmee und der Bevölkerung, die mit der flammenden patriotischen Treue zur Partei und Revolution in Aufzeichnung des 70-Tage-Kampfes der Loyalität für den siegreichen Mai beispiellose Arbeitstaten eingetragen und den VII. Parteitag der PdAK als revolutionäre große Ereignisse erstrahlen ließen.

Ihm überreichten Mitglieder der Kinderorganisation Koreas einen duftvollen Blumenstrauß.

Den Mitgliedern des Politbüros des ZK der PdAK überreichten Mitglieder der Kinderorganisation Koreas die Blumensträuße.

Auf der Tribüne waren verantwortliche Partei-, Staats- und Armeefunktionäre, Funktionäre des ZK der Partei, Vorsitzende der Bezirksparteikomitees und Kommandeure der KVA.

Auf der Tribüne waren Vorsitzender des Zentralvorstandes der Sozialdemokratischen Partei Koreas, Vizevorsitzender des Zentralvorstandes der Religiösen Chondo-Chongu-Partei, Vertreter der Pyongyanger Zweigstelle der Antiimperialistischen Nationalen Demokratischen Front Südkoreas, Leiter der Gratulationsdelegationen der Japankoreaner und des Generalverbandes der Chinakoreaner, die zu dieser Veranstaltung eingeladen sind.

Mit der Intonation des Liedes „Es lebe die Partei der Arbeit Koreas“ begann die Pyongyanger Massenkundgebung und -demonstration.

Die Rede hielt Kim Yong Nam, Mitglied des Präsidiums beim Politbüro des ZK der PdAK und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK.

Anschließend fand feierliche Pyongyanger Massendemonstration aus Hunderttausenden Werktätigen statt.

Alle Teilnehmer erwiesen den größten Ruhm und herzlichsten Dank KIM JONG UN, der mit hervorragenden Ideen, ungewöhnlicher Führungsfähigkeit und erhabener Tugend die Partei und das Volk zum Sieg geführt hatte und dadurch den VII. Parteitag als ein in der Geschichte unserer Partei bemerkenswertes und großes politisches Festival erstrahlen ließ.

KIM JONG UN erwiderte warmherzig begeisterte Jubelrufe der Massen.

Der Demonstrationszug zeigte in epischer Szene den heroischen Werdegang der PdAK, die gestützt auf die Kraft des Volkes die Revolution und den Aufbau dynamisch voranbringen und so unser Vaterland als ein politisch-ideologisch, militärisch, jugendstarkes Land erstrahlen lässt.

Im Geist des starken und mutigen Volkes, gemäß dem Vorhaben des VII. Parteitages der PdAK mit dem unbeugsamen Angriffsgeist unserer Partei und durch die Macht der Priorität des eigenen Entwicklungspotenzials und der Wissenschaft und Technik ununterbrochen Angriffe zu machen, weitere Fortschritte und Innovationen zu vollbringen und so hohe Würde und unbesiegbare Macht der großen kimilsungistisch-kimjongilistischen Partei und unbeugsamen Mut und Geist von Juche-Korea vor aller Welt zu demonstrieren, marschierte der Demonstrationszüge ununterbrochen vorbei.

Nach der Veranstaltung erwiderte KIM JONG UN auf dem Balkon der Tribüne warmherzig begeisterte Jubelrufe der Massen.

Originalausgabe der Zeitung Rodong Sinmun (Gesamtausgabe)

Video der Massenkundgebung

160510 - Naenara - KIM JONG UN - 7. Parteitag der PdAK - Massenkundgebung und -demonstration der Stadt Pyongyang zum VII. Parteitag der PdAK - 02

Marschall KIM JONG UN besuchte die Aufführung des Zentralen Jugend-Agitproptrupps ‚Das Lied der Jugend, die der Sonne folgt‘

150910 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Aufführung des Zentralen Jugend-Agitproptrupps 'Das Lied der Jugend, die der Sonne folgt' - 01 - 경애하는 김정은동지께서 청년중앙예술선전대공연 《태양을 따르는 청춘의 노래》를 관람하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, schaute die Aufführung des Zentralen Jugendagitproptrupps „Das Lied der Jugend, die der Sonne folgt“ zu.

Als er im Zuschauerraum des Volkstheaters erschien, jubelten die Zuschauer sehr begeistert zu, indem sie KIM JONG UN, der mit dem neuen Wort der Epoche „Herren des starken Landes der Jugend“ die Position der Jugend auf die höchste Stufe gebracht hat und mit energischer Leitung eine neue Blütezeit der Jugendbewegung einleitet, die höchste Ehre und den wärmsten Gruß entboten.

Auf der Aufführungsbühne, die mit den Kleinchorgesängen „Das Lied des Sozialistischen Jugendverband ‚KIM IL SUNG‘“ und „Die Begeisterung des Volkes“ begann, demonstrierten die Auftretenden den unbeugsamen Geist der 5 Millionen Jugendavantgardisten von Songun-Zeitalter, die die Ideen und Verdienste von  KIM IL SUNG  und  KIM JONG IL um  die  Jugendbewegung  auf  ewig  erstrahlen  lassen  und  um KIM JONG UN fest geschart die Macht des starken Landes der Jugend, das in der Welt seinesgleichen sucht, zeigend zum endgültigen Sieg kraftvoll voranschreiten.

150910 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Aufführung des Zentralen Jugend-Agitproptrupps 'Das Lied der Jugend, die der Sonne folgt' - 02 - 경애하는 김정은동지께서 청년중앙예술선전대공연 《태양을 따르는 청춘의 노래》를 관람하시였다

Nach der Aufführung erwiderte KIM JONG UN die begeisterten Jubelrufe der Auftretenden und der Zuschauer warmherzig und gratulierte den Auftretenden zum Aufführungserfolg.

Er drückte seine große Zufriedenheit aus, dass die Mitglieder des Zentralen Jugendagitproptrupps mit den Werken, die der Eigenschaft der Jugendlichen entsprechen und von großer kognitiv-erzieherischer Bedeutung sind, eine hervorragende Aufführung darboten, die die geistig-moralischen Charakterzüge unserer die Jugendkultur von Songun-Zeitalter schaffenden Jugend zeigt.

Er bemerkte, der Zentrale Jugendagitproptrupp sei gleich einem Mikrofon und Trompeter der Partei der Arbeit Koreas, und stellte die Aufgaben dafür, die Werke, die dazu beitragen, die Jugend zu elitären KIMILSUNGisten und KIMJONGIListen heranzubilden, und die die Fragen behandeln, die bei der ideologischen Erziehung der Jugend ständig im Auge behalten werden sollen, noch mehr zu schaffen und auf die Bühne zu bringen. Er gab auch wichtige Hinweise für weitere Festigung des Zentralen Jugendagitproptrupps.

Er brachte seine Erwartung und Überzeugung davon zum Ausdruck, dass die Schaffenden, die Künstlerinnen und Künstler des Zentralen Jugendagitproptrupps durch aktive revolutionäre und kämpferische künstlerische Tätigkeiten ihrer ehrenhaften Mission und Aufgabe ausgezeichnet gerecht werden, und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

150910 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Aufführung des Zentralen Jugend-Agitproptrupps 'Das Lied der Jugend, die der Sonne folgt' - 03 - 경애하는 김정은동지께서 청년중앙예술선전대공연 《태양을 따르는 청춘의 노래》를 관람하시였다

Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVR Korea warmherzig

 150811 - Naenara - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVRK - 01 - 2015년 동아시아축구련맹 녀자동아시아컵경기대회에서 영예의 제1위를 쟁취한 선군조선의 빨찌산녀전사들 그리운 조국의 품으로 돌아왔다

Im Frauen-Ostasienpokal 2015 des Ostasiatischen Fußballverbandes (EAFF), das in Wuhan (China) stattfand, besiegte unsere Frauenelf mit 9 Toren die starke japanische, chinesische und südkoreanische Mannschaft, schuf dadurch einen siegreichen Sportmythos und gewann erneut einen Siegspokal. Diese stolzen Töchter von Songun-Korea trafen am 10. August mit der Maschine auf dem Pyongyanger Internationalen Flughafen ein.

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN nahm sie mit seiner Ehefrau Ri Sol Ju auf dem Flughafen in Empfang.

Um 16 Uhr rollte die Maschine mit unseren Fußballspielerinnen an Bord aufs Vorfeld des Terminals.

KIM JONG UN erschien mit Ri Sol Ju auf dem Vorfeld.

Er drückte ihnen eine nach der anderen die Hände, sprach ihnen herzliche Glückwünsche aus und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

150811 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVRK - 01 - 2015년 동아시아축구련맹 녀자동아시아컵경기대회에서 영예의 제1위를 쟁취한 선군조선의 빨찌산녀전사들 그리운 조국의 품으로 돌아왔다 150811 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVRK - 02 - 2015년 동아시아축구련맹 녀자동아시아컵경기대회에서 영예의 제1위를 쟁취한 선군조선의 빨찌산녀전사들 그리운 조국의 품으로 돌아왔다 150811 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVRK - 03 - 2015년 동아시아축구련맹 녀자동아시아컵경기대회에서 영예의 제1위를 쟁취한 선군조선의 빨찌산녀전사들 그리운 조국의 품으로 돌아왔다 150811 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVRK - 04 - 2015년 동아시아축구련맹 녀자동아시아컵경기대회에서 영예의 제1위를 쟁취한 선군조선의 빨찌산녀전사들 그리운 조국의 품으로 돌아왔다 150811 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVRK - 05 - 2015년 동아시아축구련맹 녀자동아시아컵경기대회에서 영예의 제1위를 쟁취한 선군조선의 빨찌산녀전사들 그리운 조국의 품으로 돌아왔다 150811 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVRK - 06 - 2015년 동아시아축구련맹 녀자동아시아컵경기대회에서 영예의 제1위를 쟁취한 선군조선의 빨찌산녀전사들 그리운 조국의 품으로 돌아왔다 150811 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVRK - 07 - 2015년 동아시아축구련맹 녀자동아시아컵경기대회에서 영예의 제1위를 쟁취한 선군조선의 빨찌산녀전사들 그리운 조국의 품으로 돌아왔다 150811 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVRK - 08 - 2015년 동아시아축구련맹 녀자동아시아컵경기대회에서 영예의 제1위를 쟁취한 선군조선의 빨찌산녀전사들 그리운 조국의 품으로 돌아왔다

KIM JONG UN sagte, im Namen der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) und der Regierung unserer Republik, der ganzen Armee und des gesamten Volkes gratuliere er nochmals den stolzen Töchtern des Vaterlandes und des Volkes herzlich, die in diesem Wettbewerb mit unbeugsamen geistigen Kräften und den von der PdAK dargelegten Angriffstaktiken der Partisanen die Würde und das majestätische Ansehen Koreas vor aller Welt demonstriert und ein stolzerfülltes Geschenk für den 70. Jahrestag der Befreiung des Vaterlandes und den 70. Gründungstag der PdAK vorbereitet hatten. Und er sprach ihnen warmherzig seinen Dank aus.

150811 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVRK - 09 - 2015년 동아시아축구련맹 녀자동아시아컵경기대회에서 영예의 제1위를 쟁취한 선군조선의 빨찌산녀전사들 그리운 조국의 품으로 돌아왔다 150811 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVRK - 10 - 2015년 동아시아축구련맹 녀자동아시아컵경기대회에서 영예의 제1위를 쟁취한 선군조선의 빨찌산녀전사들 그리운 조국의 품으로 돌아왔다

Der Flugplatz wimmelt von den Massen, die ein Begrüßungsspalier bildeten. Mit begeistertem Jubel begrüßten sie die Fußballerinnen, die mit unbeugsamer Geisteskraft, Kampfeswille und hoher Technik dem Vaterland Ehre gemacht hatten und triumphal zurückkehrten. Vom Flughafen bis zur Pyongyanger Sporthalle bildeten über 200 000 Stadtbewohner das lange Spalier und begrüßten sie voller Begeisterung. Deswegen herrschte in der Hauptstadt Pyongyang eine Festtagsatmosphäre.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

150811 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVRK - 11 - 2015년 동아시아축구련맹 녀자동아시아컵경기대회에서 영예의 제1위를 쟁취한 선군조선의 빨찌산녀전사들 그리운 조국의 품으로 돌아왔다 150811 - Naenara - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN empfing auf dem Flughafen die siegreichen Fußballspielerinnen der DVRK - 06 - 2015년 동아시아축구련맹 녀자동아시아컵경기대회에서 영예의 제1위를 쟁취한 선군조선의 빨찌산녀전사들 그리운 조국의 품으로 돌아왔다

Marschall KIM JONG UN liess sich mit den Teilnehmern des 7. Landestreffens der Sportler fotografieren

150327 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN liess sich mit den Teilnehmern des 7. Landestreffens der Sportler fotografieren - 01 - 경애하는 김정은동지께서 제7차 전국체육인대회 참가자들과 함께 기념사진을 찍으시였다

Erinnerungsfotos mit den Teilnehmern des 7. Republiktreffens der Sportler

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, ließ sich mit den Teilnehmern des 7. Republiktreffens der Sportler zum Andenken fotografieren.

Er meinte, das 7. Republiktreffen der Sportler sei ein wichtiger Anlass dazu, unvergängliche Verdienste von KIM IL SUNG und KIM JONG IL um die Sportentwicklung des Landes für immer erstrahlen zu lassen und bei der Realisierung des Vorhabens der Partei für die Umgestaltung des Landes zu einer Sportnation eine Wendephase einzuleiten. Dabei gratulierte er von ganzem Herzen den Teilnehmern zu Erfolgen des Treffens.

Er bemerkte, die Sportler, die mit Goldmedaillen die Würde und Ehre des Vaterlandes vor aller Welt demonstriert und ihre wertvolle Spur deutlich hinterlassen haben, seien die Helden und wahre Patrioten im Sportwesen, die in guter Erinnerung unserer Partei, unseres Vaterlandes und Volkes stehen. Er schätzte die Großtaten der Treffensteilnehmer wiederholt hoch ein und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung davon aus, dass die Teilnehmer aus dem Anlass dieses Treffens beim Aufbau einer Sportnation eine neue Wende herbeiführen und so den Erwartungen des Vaterlandes und Volkes ausgezeichnet entsprechen werden.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

150327 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN liess sich mit den Teilnehmern des 7. Landestreffens der Sportler fotografieren - 02 - 경애하는 김정은동지께서 제7차 전국체육인대회 참가자들과 함께 기념사진을 찍으시였다 150327 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN liess sich mit den Teilnehmern des 7. Landestreffens der Sportler fotografieren - 03 - 경애하는 김정은동지께서 제7차 전국체육인대회 참가자들과 함께 기념사진을 찍으시였다 150327 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN liess sich mit den Teilnehmern des 7. Landestreffens der Sportler fotografieren - 04 - 경애하는 김정은동지께서 제7차 전국체육인대회 참가자들과 함께 기념사진을 찍으시였다 150327 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN liess sich mit den Teilnehmern des 7. Landestreffens der Sportler fotografieren - 05 - 경애하는 김정은동지께서 제7차 전국체육인대회 참가자들과 함께 기념사진을 찍으시였다