Genosse KIM JONG UN besuchte Eröffnung der Großen Massensport- und Kunstschau „Das Land des Volkes“

Die große Massensport- und Kunstschau „Das Land des Volkes“ wurde am 3. Juni im Stadion „1. Mai“ eröffnet.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVR Korea, erlebte diese Schau.

Er erschien mit seiner Frau Ri Sol Ju auf dem Zuschauerraum der Tribüne.

Er erwiderte die begeisterten Jubelrufe der Bürger mit langer und warmer Handbewegung.

Zugegen waren die Partei- und Regierungskader wie Ri Man Gon, Pak Kwang Ho, Ri Su Yong, Kim Phyong Hae, Choe Hwi, An Jong Su, Pak Thae Song, Kim Yong Chol, Jo Yong Won, Kim Yo Jong, Ri Yong Sik, Hyon Song Wol, Kwon Hyok Bong, Jang Ryong Sik und Pak Chun Nam und die Pyongyanger.

Die Auslandskoreaner und die ausländischen Gäste, die in unserem Land weilen, erlebten sie auch.

Der Kulturminister Pak Chun Nam hielt die Eröffnungsrede. Read More

Genosse KIM JONG UN besuchte den Fischzuchtbetrieb Sinchang

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte am 16. April zusammen mit seiner Frau Ri Sol Ju den Fischzuchtbertieb in Sinchang auf.

Er besichtigte den neu gestalteten Raum für die Erziehung anhand historischer und revolutionärer Gedenkmaterialien

Er  meinte,  es  sei  wichtig,  die  Erziehung  in  der  Größe  der  Führer  durch  die  Führungsgeschichte  von KIM JONG IL über diese Fischzuchtanstalt tiefgründig zu leisten und so seine unvergängliche Verdienste um die Schaffung zuverlässiger Basis und die Einleitung lichtvoller Zukunft der Fischzucht für immer erstrahlen zu lassen.

Read More

Genosse KIM JONG UN besichtigte die Baustelle der Küstentourismuszone Wonsan-Kalma

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Koreanischen Volksarmee, besuchte die Baustelle der Küstentourismuszone Wonsan-Kalma.

Ihn begleiteten die stellvertretenden Abteilungsleiter des ZK der PdAK Jo Yong Won und Kim Ung Bok.

Bei der Besichtigung verschiedener Orte der Baustelle informierte sich KIM JONG UN konkret über die Bauleistung und Bauarbeit.

Er schätzte es hoch ein, dass die Erbauer auch im Winter die Bauarbeit energisch vorangetrieben, die Bauarbeit für Skelette und Verputz im Innern und Außen aller Gebäude abgeschlossen hätten, die neuen zusätzlichen Bauobjekte im hohen Tempo errichten und gleichzeitig die Grünfläche angelegt hätten, wodurch die Baustelle ein neues Aussehen bekommen habe.

Genau wie die anderen Bauobjekte solle man sich bei der groß angelegten Bauarbeit wie für die Küstentourismuszone Wonsan-Kalma keinesfalls nur zum Tempo neigen und oberflächlich arbeiten. Da die Partei für das Volk für dieses Bauobjekt enormes Geldmittel und Arbeitskräfte einsetze, solle man die Qualität der Bauarbeit für alle Faktoren der Gebäude in allen Einzelheiten auf dem besten Niveau gewährleisten, sodass dieses nach 50 oder 100 Jahren tadellos bleibe.

Read More

Marschall KIM JONG UN am 71. Gründungstag der KVA

Gratulationsbesuch des Ministeriums für Volksstreitkräfte
zum 71. Gründungstag der KVA

Zum    71.    Gründungstag    der    KVA    kam    der    hochverehrte    Oberste    Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, zu Gratulationsbesuch des Ministeriums für Volksstreitkräfte.

Vor den Bronzestatuen von KIM IL SUNG und KIM JONG IL, die auf dem hiesigen Gelände ehrerbietig errichtet wurden, ließ sich KIM JONG UN mit den führenden Angehörigen der KVA zum Andenken fotografieren.

KIM JONG UN kam im Sitzungssaal des Ministeriums für Volksstreitkräfte mit den hiesigen Generälen und Offizieren, Kommandeuren der Truppenverbände der KVA zusammen und gratulierte herzlich ihnen zum Gründungstag der Armee.

Er hielt programmatische Rede.

In einer bewegenden Zeit, in der bei der Entwicklung unserer Revolution eine neue Wendephase eingeleitet und der Aufbau eines mächtigen sozialistischen Staates in einer neuen Entwicklungsetappe entfaltet wird, gratulierte er herzlich allen geliebten Offizieren und Soldaten der ganzen Armee und den Offiziersfrauen zum Gründungstag der Armee.

Read More

Genosse KIM JONG UN kehrte von China-Reise heim

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, kehrte nach seinem erfolgreichen historischen Besuch in der VR China ins Vaterland zurück.

Durch unermüdliche und blitzartige außenpolitische Aktivitäten erhöht er vom Neujahrsanfang an außergewöhnlich die internationale Position und Würde von Juche-Korea, um den Frieden und die Stabilität auf der Koreanischen Halbinsel zu schützen und traditionelle Freundschaft und Solidarität zwischen den Völkern beider Länder, der DVR Korea und der VR China, gemäß den Forderungen des neuen Zeitalters der weiterhin zu festigen und zu entwickeln. In der Atmosphäre, dass das ganze Land von voller Ehrfrucht vor ihm durchdrungen ist, kam um 15 Uhr am 10. Januar sein Dienstzug am Pyongyanger Bahnhof an.

Er wurde von den Kadern der Partei, Regierung und bewaffneter Organe begrüßt.

Dem hochverehrten Obersten Führer, der gekonnte Erfolge bei der historischen Reise in VR China erreicht hatte und wohlergehend ins Vaterland zurückkehrte, richteten die Kader nach dem einmütigen Wunsch des gesamten Volkes ihre herzlichen Gratulationsgrüße ehrerbietig aus.

KIM JONG UN reichte den oben erwähnten Kadern die Hand zum Gruß und entbot dem gesamten geliebten Volk des Vaterlandes seinen warmherzigen Rückkehrgruß.

Fernsehmeldung

Fernsehbericht über die gesamte China-Reise

Genosse KIM JONG UN besuchte die VR China

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK und Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, stattete auf Einladung Xi Jinpings, Generalsekretär des ZK der KPCh und Präsident der VR China und Vorsitzender der Zentralen Militärkommission der KPCh, vom 7. bis zum 10. Januar 2019 der Volksrepublik China einen Besuch ab.

Ihn begleiteten First Lady Ri Sol Ju, die Kader des ZK der Partei und des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea wie Ri Su Yong, Kim Yong Chol und Pak Thae Song, Mitglieder des Politbüros des ZK der PdAK und Vizevorsitzende des ZK der Partei, Ri Yong Ho, Mitglied des Politbüros des ZK der PdAK und Außenminister der DVR Korea, No Kwang Chol, Kandidat des Politbüros des ZK der PdAK und Minister für Volksstreitkräfte, Kim Yo Jong, Kandidatin des Politbüros des ZK der PdAK und Erste Stellvertretende Abteilungsleiterin des ZK der PdAK, Ri Il Hwan und Choe Tong Myong, Abteilungsleiter des ZK der PdAK.

Der Dienstzug von KIM JONG UN erreichte um 9, 30 Uhr nachts (Vor-Ort-Zeit) Dandong, die Grenzstadt der VR China.

Um KIM JONG UN zu begrüßen, waren am Grenzbahnhof Dandong Song Tao, Abteilungsleiter für Auswärtige Verbindungen beim ZK der KPCh, Chen Qiufa, Sekretär des Parteikomitees der Provinz Liaoning, Lu Dongfu, Generaldirektor des China-Eisenbahnkonzerns, Li Jinjun, Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Volksrepublik China in der DVRK, und Ge Haiying, Sekretär des Stadtparteikomitees Dandong.

KIM JONG UN stieg mit seiner Frau Ri Sol Ju vom Zug herunter und wechselte warmherzige Grüße mit den Kadern chinesischer Seite.

Er unterhielt sich im Zug mit Song Tao in einträchtiger Atmosphäre.

Um Elf Uhr (Vor-Ort-Zeit) morgens am 8. Januar kam KIM JONG UN in Beijing, der Hauptstadt der VR China an.

Fernsehbericht über die China-Reise

Read More

Genosse KIM JONG UN reiste nach China ab

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, besucht auf die Einladung von Xi Jinping, Generalsekretär des ZK der KPCh und Präsidenten der VR China, vom 7. bis 10. Januar Juche 108 (2019) die Volksrepublik China.

Er fuhr am 7. Januar nachmittags zusammen mit seiner Frau Ri Sol Ju von Pyongyang ab, um die VR China zu besuchen.

Ihn begleiteten die Kader der Partei, der Regierung und der bewaffneten Organe wie Kim Yong Chol, Ri Su Yong, Pak Thae Song, Ri Yong Ho und No Kwang Chol.

KIM JONG UN wurde am Bahnhof von den anderen Kadern der Partei, der Regierung und der bewaffneten Organe verabschiedet.

Er wechselte mit ihnen Gruß und bestieg seinen Dienstzug.

Die Kader wünschten aufs Herzlichste dazu, dass KIM JONG UN in der VR China hervorragende Erfolge erreichen und im guten Gesundheitszustand zurückkehren wird, und verabschieden sich von ihm.

Fernsehnachricht

Genosse KIM JONG UN nahm vom kubanischen Staats- und Regierungschef Abschied

Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, Vorsitzender des Staatsrates und Ministerpräsident der    Republik    Kuba,    der    auf    Einladung    vom    hochverehrten    Obersten    Führer Genossen KIM JONG UN, Vorsitzendem der PdAK und Vorsitzendem des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea, unser Land besucht hatte, verließ nach seinen erfolgreichen Besuchstagen in der DVR Korea am 6. November per Dienstflugzeug Pyongyang.

KIM JONG UN und seine Ehefrau Ri Sol Ju verabschiedeten sich auf dem Flughafen warmherzig von Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez und seiner Ehefrau Lis Cuesta Peraza.

KIM JONG UN und seine Ehefrau waren auf dem Flughafen, um sich von den Gästen zu verabschieden.

Mit ihnen, die aus dem Wagen ausstiegen, wechselten KIM JONG UN und Ri Sol Ju mit Händedruck Grüße.

Anschließend gab es auf dem Flughafen die Abschiedszeremonie.

Read More

Genosse KIM JONG UN traf erneut Staatschef von Kuba

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, traf nachmittags am 5. November im Hauptgebäude des ZK der PdAK wiederholt warmherzig mit Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, Vorsitzendem des Staatsrats und Ministerpräsidenten der Republik Kuba, unterhielt sich mit ihm freundschaftlich und lud ihn zum Abendessen ein.

Der Gastgeber und seine Frau Ri Sol Ju empfingen vor dem Eingang vom Hauptgebäude des ZK der PdAK den Gast und seine Frau.

Der Gastgeber begrüßte herzlich den Gast und seine Frau, die das Hauptgebäude des ZK der PdAK besucht hatten, in warmherziger Kameradschaft und dem Freundschaftsgefühl.

Er stellte den Gästen das Hauptgebäude des ZK der PdAK vor, führte sie zum Gesprächsraum und traf mit ihnen zusammen.

Er und seine Frau Ri Sol Ju unterhielten sich mit den Gästen in einträchtiger und familiärer Atmosphäre und vertieften die Freundschaft mit ihnen. Read More

Genosse KIM JONG UN empfing den kubanischen Staats- und Regierungschef

Auf Einladung vom hochverehrten Obersten Führer Genossen KIM JONG UN, Vorsitzendem der PdAK und Vorsitzendem des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea, kam Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, Vorsitzender des Staatsrates und Ministerpräsident der Republik Kuba, am 4. November per seinen Dienstflugzeug in Pyongyang an, um unser Land zu besuchen.

KIM JONG UN empfing ihn auf dem Pyongyanger Internationalen Flughafen.

Auf dem Flughafen standen zahlreiche Hauptstadtbürger mit den Staatsfahnen beider Länder und den Blumensträußen in den Händen.

KIM JONG UN kam mit seiner Ehefrau Ri Sol Ju auf den Flughafen.

Um 1 Uhr nachmittags landete das Dienstflugzeug von Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, Vorsitzendem des Staatsrates und Ministerpräsidenten der Republik Kuba, auf dem Pyongyanger Internationalen Flughafen.

KIM JONG UN und Ri Sol Ju empfangen Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez und seine Ehefrau Lis Cuesta Peraza warmherzig.

KIM JONG UN hieß Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, der über Kontinente und Ozeane unser Land besucht, herzlich willkommen, tauschte mit ihm Händedruck und umarmte ihn warmherzig.

Voller Freude, sich mit KIM JONG UN nach 3 Jahren wieder getroffen zu haben, sprach Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez seinen großen Dank dafür aus, dass KIM JONG UN ihn sogar auf dem Flughafen empfangen hatte.

Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez und Lis Cuesta Peraza überreichten die Frauen die Blumensträuße.

Read More