Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung zum Start der ballistischen Raketen der Strategischen Streitkräfte der KVA an

160311 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 01 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다

Nach dem Kampfbefehl vom hochverehrten Marschall KIM JONG UN gab es die Übung zum Start der ballistischen Raketen in Kombination mit dem Manöver, um die Fähigkeit zur Gefechtsführung der sich mit unseren mächtigen atomaren Abschreckungsmittel bewaffneten Strategischen Streitkräfte der KVA zu beurteilen.

Marschall KIM JONG UN schaute sich diese Übung an.

Er hörte auf dem Startübungsplatz den Entschluss vom Armeegeneral Kim Rak Gyom, Befehlshaber der Strategischen Streitkräfte der KVA, zum Feuerschlag und bewilligte ihn.

Nach dem Startkommando des Befehlshabers der Strategischen Streitkräfte wurden mächtige ballistische Raketen der Strategischen Streitkräfte der KVA mit donnerndem Dröhnen und die Nachtstille erweckend gestartet.

160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 05 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 06 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 07 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 08 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 02 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 03 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 04 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 02 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다

Die diesmalige Übung wurde in der Weise durchgeführt, in der Vorstellung – auf die Hafen der gegnerischen Gegenden, wo die Aggressionsstreitkräfte im Ausland eingesetzt werden, zu schlagen – in der festgelegten Höhe über imaginären Zielgebieten den Atomsprengkopf explodieren zu lassen.

KIM JONG UN war mit dem Erfolg der diesmaligen Übung sehr zufrieden, bei der die Strategischen Streitkräfte mit hoher Manövrierfähigkeit gemäß den Forderungen des modernen Krieges richtige Schießmethode zu gegnerischen Schlagobjekten angewandt haben.

Er stellte programmatische Aufgaben dafür, das Atomwaffeneinsatzsystem weiterhin zu vervollkommnen und den Krieg mithilfe von ballistischen Raketen koreanischer Prägung richtig durchzuführen.

Er meinte, es sei wichtig, die Entwicklung der von der Partei als neues Ziel festgelegten Atomwaffen noch dynamischer voranzutreiben, die Verschiedenheit der Atombombeanwendungsmittel energisch zu beschleunigen und so dazu bereit zu sein, auch im beliebigen Raum auf dem Boden, in Luft, auf dem Meer und unter Wasser den Feinden Atomangriffe zu richten.

Er bemerkte, es sei unerlässlich, künftig durch weitere Aktivierung der Zusammenarbeit zwischen den Bereichen für die Forschung nach Atomwaffen und Raketen die Atomschlagfähigkeit ständig zu entwickeln; er stellte kämpferische Aufgaben dafür, notwendige Versuche für die Überprüfung der Macht der neu erforschten und hergestellten Atomsprengkörper und für die Verbesserung der Atomangriffsfähigkeit weiterhin durchzuführen.

Er unterstrich, es sei notwendig, im Atomwaffenerforschungsbereich strenge Verordnungen bei der Atomsprengkörperbehandlung einzuhalten, beim größten staatlichen Notstand die Schnelligkeit und Sicherheit beim Einsatz des Atomangriffsystems zuverlässig zu gewährleisten und das einheitliche Armeeführungs- und Führungssystem über strategische Atomstreitkräfte noch konsequenter herzustellen.

Er sagte wie folgt:

In Gegenwart führe kriegslustige Clique um Park Geun Hye in Gebieten Südkoreas unter Einsatz der enormen Aggressionskräfte einschließlich der US-Aggressionstruppen und der Truppen der ihnen hörigen Staaten und sogar zahlreicher startegischer Atomausrüstungen aus den USA das größte angelegte gemeinsame Militärmanöver „Key Resolve“ und „Foal Eagle 16“ durch und provoziere mit der unverhohlensten Atomkriegsprovokation die DVRK. Unter dieser Bedingung müsse auch unsere selbstverteidigende Gegenmaßnahme in noch präventiver und offensiverer Weise getroffen werden.

Er betonte, die DVRK werde die Feinde ihre in der falsch ausgewählten Zeit und falsche Urteile und dumme rücksichtslose Handlung auf jeden Fall bereuen lassen und dementsprechende mächtige Gegenmaßnahmen koreanischer Prägung vielfach und kontinuierlich treffen.

Er äußerte, falls die US-Imperialisten und ihre südkoreanische Marionettenclique bezaubert von ihrer äußerst bösen Absicht gegen den Norden weitere blödsinnge militärische Handlungen und ein von selbst erarbeitetes Theaterspiel gegen unseren Staat fabrizieren, dann würde das reaktionäre Marionettenregime physikalisch geschlagen und vernichtet, damit es auf ewig nicht existieren kann. Wie schon ernstlich ermahnt würde, müsse das „Regime“ von Park Geun Hye umsichtig und vorsichtig sein, um bis zum letzten Tag seiner Amtszeit seinem unglücklichen und grausamen Schicksal zu entgehen.

Er sagte wie folgt:

Wir zucken keine Augenbraue, wenn der Feind auch vor uns ihr äußerst gefährliches Feuerspiel fabriziere. Falls die Feinde jeden Baum und Gras unseres heiligen Vaterlandes nur im Geringsten antasten, würden unverzügliche Angriffsbefehle allen militärischen Schlagmitteln einschließlich der Atommittel erteilt und dem Haupt des „Regimes“ von Park Geun Hye und den Gangsterbanden der Marionettenmilitärbehörde lebensunfähige und vernichtende Feuerschläge zuteil.

Er unterstrich, dass die Offiziere und Soldaten der Strategischen Streitkräfte der KVA den unbesonnenen Kriegsfanatikern klar und eindeutig zeigen müssen, was die militärische Erwiderungsmethode der KVA ist.

Er gab den Befehl dazu, alle Atomschlagmittel der Strategischen Streitkräfte, die wichtige Schlagobjekte in Operationsgebieten Südkoreas und die Stützpunkte der GIs im asiatisch-pazifischen Raum visieren, in ständigen Startwartestand zu setzen und in voller entscheidener Kampfbereitschaft zu sein, bis der gegen den Norden gerichtete Kriegsrummel der US-Imperialisten und der Landesverräterclique um Park Geun Hye kraftlos und plörrig wird.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

160311 - 조선의 오늘 - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 01 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 02 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다 160311 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN sah sich eine Übung der Strategischen Truppen der KVA an - 01 - 경애하는 김정은동지께서 조선인민군 전략군의 탄도로케트발사훈련을 보시였다

Marschall KIM JONG UN inspizierte die Flakartillerieoffizierschule

150613 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN inspizierte die Flakartillerieoffizierschule - 01 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 고사포병군관학교를 시찰하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, inspizierte die Flakartillerieoffizierschule.

Er machte einen Rundgang durch die historische revolutionäre Gedenktafel über
KIM JONG IL, den Raum für die Erziehung anhand historischer revolutionärer Gedenkmaterialien und das Kabinett Entwicklungsgeschichte.

Er meinte, die Aufgabe dieser Offiziersschule bestehe darin, die Erziehungsarbeit durch diesen Raum und Kabinett zu intensivieren und die Flamme der kollektiven Erneuerungen für die Aktivierung der militärischen Ausbildung  noch  heftiger  auflodern  zu  lassen,  damit  unvergängliche  Armeeführungsverdienste  von KIM IL SUNG und KIM JONG IL für immer erstrahlen.

Er schaute sich Übungen der Schüler im Forschungsraum für die Methode zu anvisierten Schüssen an.

Er war damit zufrieden, dass die hiesigen Lehrer und Belegschaft mit aller Hingabe ihrer Klugheit und ihres Elans arbeiten, um durch ständige Verbesserung der militärischen Ausbildung die Schüler zu den von der Partei gewünschten befähigeten Kommandeuren heranzuziehen.

Er stellte programmatische Aufgaben, die als Richtschnur bei weiterer Verbesserung der Arbeit dieser Schule gemäß den Forderungen der sich entwickelnden Wirklichkeit und der Beschaffenheit des modernen Krieges gelten.

Beim Rundgang durch viele Orte dieser Offiziersschule erkundigte er sich nach der Truppenführung.

Er besichtigte Gewächshaus ohne Heizung, Pilzanbauplatz und Rassefischzuchtbetrieb in dieser Offiziersschule.

150613 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN inspizierte die Flakartillerieoffizierschule - 03 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 고사포병군관학교를 시찰하시였다 150613 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN inspizierte die Flakartillerieoffizierschule - 02 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 고사포병군관학교를 시찰하시였다

Er gab Anordnung zur Aktivierung der Arbeit dafür, die Erfolge und Erfahrungen dieser Offiziersschule in der ganzen Armee und Gesellschaft umfassend vorzustellen und zu propagieren, zu verallgemeinern und ihnen aktiv nachzueifern.

Er ließ sich mit der hiesigen Lehrer- und Belegschaft und Armeeangehörigen zum Andenken fotografieren.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

150613 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN inspizierte die Flakartillerieoffizierschule - 04 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 고사포병군관학교를 시찰하시였다 150613 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN inspizierte die Flakartillerieoffizierschule - 05 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 고사포병군관학교를 시찰하시였다 150613 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN inspizierte die Flakartillerieoffizierschule - 02 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 고사포병군관학교를 시찰하시였다 150613 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN inspizierte die Flakartillerieoffizierschule - 03 - 조선인민군 최고사령관 김정은동지께서 고사포병군관학교를 시찰하시였다

Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungs-Krieg

150609 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg - 01 - 경애하는 김정은동지께서 조국해방전쟁사적지를 현지지도하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg auf.

Er machte einen Rundgang durch viele Orte wie Kommandostelle des Obersten Hauptquartiers der KVA, historischen revolutionären Gedenkstein und Klubhaus des Generalstabs der KVA.

150609 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg - 03 - 경애하는 김정은동지께서 조국해방전쟁사적지를 현지지도하시였다 150609 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg - 02 - 경애하는 김정은동지께서 조국해방전쟁사적지를 현지지도하시였다 150609 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg - 06 - 경애하는 김정은동지께서 조국해방전쟁사적지를 현지지도하시였다 150609 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg - 07 - 경애하는 김정은동지께서 조국해방전쟁사적지를 현지지도하시였다 150609 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg - 08 - 경애하는 김정은동지께서 조국해방전쟁사적지를 현지지도하시였다 150609 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg - 04 - 경애하는 김정은동지께서 조국해방전쟁사적지를 현지지도하시였다

Im Operationsraum meinte er, dass KIM IL SUNG in dieser als Raum des Obersten Befehlshaber eines Landes ziemlich einfachen und bescheidenen Stelle das Schicksal des Vaterlandes und der Nation ehrenvoll verteidigt und den Beginn des Untergangs des US-Imperialismus eingeleitet hatte.

Er besichtigte tief berührt den Tunnel, der von KIM IL SUNG benutzt wurde, die Stelle, wo er sich zum Andenken fotografieren ließ, nachdem ihm der Titel Marschall der DVRK verliehen wurde, und den Platz, wo er sich mit Helden der Republik und vorbildlichen Kämpfern unterhalten hatte.

Er besichtigte das neu gebaute historische Revolutionsmuseum.

150609 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg - 05 - 경애하는 김정은동지께서 조국해방전쟁사적지를 현지지도하시였다 150609 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg - 11 - 경애하는 김정은동지께서 조국해방전쟁사적지를 현지지도하시였다 150609 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg - 12 - 경애하는 김정은동지께서 조국해방전쟁사적지를 현지지도하시였다 150609 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg - 10 - 경애하는 김정은동지께서 조국해방전쟁사적지를 현지지도하시였다 150609 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg - 13 - 경애하는 김정은동지께서 조국해방전쟁사적지를 현지지도하시였다 150609 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besuchte die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg - 09 - 경애하는 김정은동지께서 조국해방전쟁사적지를 현지지도하시였다

Er sah mit Aufmerksamkeit auch die wertvollen historischen Gegenstände an, die
KIM JONG IL benutzt hatte, als er sich am Operationstisch des Obersten Hauptquartiers die Militärideen und -taktiken und Armeeführungskunst von KIM IL SUNG angeeignet hatte. Er besichtigte tief beeindruckt auch die Volksschule Samsok, wo KIM JONG IL mit dem weit reichenden Vorhaben, die große Sache der koreanischen Revolution erstrahlen zu lassen, gelernt hatte.

Er bemerkte, die Historische Gedenkstätte über den Vaterländischen Befreiungskrieg sei ein Ort für die Erziehung in der Größe von KIM IL SUNG, der die Offizieren und Soldaten der Volksarmee und das Volk mit seinen hervorragenden Verdiensten um die Führung des Krieges zum Sieg vertraut macht, und ein wertvolles Erbe der Revolution, das über Generationen hinweg überliefert werden soll.

Er unterstrich, dass KIM IL SUNG den Vaterländischen Befreiungskrieg zum Sieg geführt und so sich unvergängliche Verdienste in der Geschichte der koreanischen und der Weltrevolution erworben hatte. Die hiesigen historischen Gegenstände und Materialien, die zeigen, dass die von einem großen Führer geführte Armee und ebensolches Volk bestimmt den Sieg davontragen und wie sehr wichtig beim revolutionären Kampf die Rolle eines Führers ist, seien ein ewiger Schatz unserer Revolution, der nicht ausgelöscht werden kann und niemals vergessen werden darf.

Er sagte, es sei unerlässlich, die Besichtigung dieser Historischen Revolutionären Gedenkstätte gewissenhaft zu organisieren, damit die Armeeangehörigen, Bevölkerung und Jugendlichen unvergängliche Verdienste von KIM IL SUNG und KIM JONG IL um den Sieg im Krieg und die Songun-Revolution von Generation zu Generation standhaft verfechten und auf ewig erstrahlen lassen; er stellte Aufgaben für die Aktivierung der Erziehungsarbeit wie z. B. Verbesserung der Qualifikation von Erläuterinnen, sorgfältige Hilfe bei ihrer Arbeit und ihrem Alltagsleben, Aktivierung der Wandervorlesung, Herstellung und Verbreitung von Multimedien und Bildbüchern über diese Gedenkstätte.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2