Marschall KIM JONG UN besuchte die Fischereibetriebe „27. Mai“ und „8. Januar“ der KVA

161117-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-besuchte-die-fischereibetriebe-27-mai-und-8-januar-der-kva-14-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Der hochverherte Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte die Fischereibetriebe „27. Mai“ und „8. Januar“ der KVA auf, die beispiellose Erfolge beim Fischfang erzielten.

Zuerst suchte er den Fischereibetrieb „27. Mai“ in der KVA auf, der als Muster- und Standardfischereibetrieb unseres Landes ausgezeichnet aufgebaut worden war.

Dabei brachte er den Armeeangehörigen das größte Vertrauen entgegen, indem er meinte, die Großtat, die sie beim Aufbau dieses Fischereibetriebes vollbracht hatten, werde in die Geschichte des Aufbaus des aufblühenden Staates eingehen und die Nachkommenschaft solle dieser Großtat nacheifern. Dann sprach er ihnen den Dank des Obersten Befehlshabers der KVA aus.

Ferner besichtigte er die Dispatcherzentrale und Verarbeitungsstätten für Gefrierfische und Fischkonserven.

161117-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-besuchte-die-fischereibetriebe-27-mai-und-8-januar-der-kva-02-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161117-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-besuchte-die-fischereibetriebe-27-mai-und-8-januar-der-kva-03-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161117-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-besuchte-die-fischereibetriebe-27-mai-und-8-januar-der-kva-05-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161117-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-besuchte-die-fischereibetriebe-27-mai-und-8-januar-der-kva-04-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Am Bord eines Fangschiffes sah er sich das Ausladen von gefangenen Fischen an. Mit hellem Lächeln blickte er auch Fisch-Wasserfall auf dem Ausladeplatz im Freien und angehäufte Gefrierfischblöcke in jedem Kühlraum an und erkundigte sich nach dem Fischfangzustand.

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung davon aus, dass die hiesigen Funktionäre und Belegschaft ohne Zufriedenheit mit errungenem Erfolgen im Sinne des Vorhabens der Partei mehr Fische fangen werden, und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

161117-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-besuchte-die-fischereibetriebe-27-mai-und-8-januar-der-kva-06-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161117-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-besuchte-die-fischereibetriebe-27-mai-und-8-januar-der-kva-07-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161117-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-besuchte-die-fischereibetriebe-27-mai-und-8-januar-der-kva-08-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98 161117-%ec%a1%b0%ec%84%a0%ec%9d%98-%ec%98%a4%eb%8a%98-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-besuchte-die-fischereibetriebe-27-mai-und-8-januar-der-kva-09-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98

Danach suchte er den Fischereibetrieb „8. Januar“ in der KVA auf.

Er besichtigte verschiedene Orte des Fischereibetriebes wie Ausladeplatz, wo die gefangenen Fische wie ein Wasserfall herunterfielen, und erkundigte sich ausführlich nach dem Stand des Fischfangs.

Er meinte, die hiesigen Funktionäre und Fischer hätten dafür wahrhaft viel Mühe gemacht, getreu seinem Vorhaben, die elternlosen Kinder und die Alten in Altersheimen täglich mit Fisch zu ernähren, mit einem Herz und einer Seele mehr Fische zu fangen. Dann schätzte er ihre Großtaten hoch ein, trotz des Seegangs den Fischfangplan in diesem Jahr vorfristig übererfüllt zu haben.

161117-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-besuchte-die-fischereibetriebe-27-mai-und-8-januar-der-kva-19-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 161117-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-besuchte-die-fischereibetriebe-27-mai-und-8-januar-der-kva-20-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 161117-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-besuchte-die-fischereibetriebe-27-mai-und-8-januar-der-kva-21-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99 161117-rs-kim-jong-un-marschall-kim-jong-un-besuchte-die-fischereibetriebe-27-mai-und-8-januar-der-kva-22-%ea%b2%bd%ec%95%a0%ed%95%98%eb%8a%94-%ea%b9%80%ec%a0%95%ec%9d%80%eb%8f%99

Er meinte, dieser Fischereibetrieb sei ein Betrieb, auf den die Partei den größten Wert legt, und drückte seine Erwartung und Überzeugung davon aus, dass die hiesigen Funktionäre und Belegschaft mehr Fische fangen und an die Kleinst- und Kleinkinderheime, Waisengrundschulen und -oberschulen sowie Altersheime liefern werden, und ließ sich mit ihnen zum Andenken fotografieren.

Er stellte dem Fischereiwesen programmatische Aufgaben wie folgende Fragen; wissenschaftlich fundierte Methode für den von den Jahreszeiten unabhängigen Fischfang im Blick zu haben, Verwissenschaftlichung, Modernisierung sowie die Einführung der IT in der Produktion und Betriebsführung im hohen Niveau zu realisieren, fortgeschrittene Fangmethode aktiv einzuführen und die Erträge bei jedem Fischfang und -zug zu erhöhen.

Er appellierte inständig an alle, die von KIM IL SUNG und KIM JONG IL hinterlassenen Hinweise, es sei wichtig, sich mit der Fischerei in Küsten und auf offener See und bei der Aus- und Rückfahrt zu beschäftigen, konsequent in die Tat umzusetzen und so mehr Fisch an die Armeeangehörigen und Bevölkerung zu liefern.

Fernsehnachricht der Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 4 Read More

Advertisements

Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang

150802 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 03 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte das neu gebaute Pyongyanger Altersheim auf.

Beim Anblick dieses Altersheims, das am landschaftlich schönen Ufer des Flusses Taedong als das koreanische Bauwerk mit Giebeldach gebaut wurde, sagte er voller Freude, es sehe sehr schön aus.

Beim Rundgang durch viele Orte dieses Heims erkundigte er sich eingehend nach der Bauausführung und den Betriebsvorbereitungen.

150802 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 03 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다 150802 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 05 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다

Er meinte, dass das Pyongyanger Altersheim so gut gebaut wurde, dass der Nationalcharakter zum Tragen kommt und es vom nationalen Flair durchdrungen ist. Er bemerkte, dass das Heim immer schöne Ansicht bietet und alle Elemente gemäß den körperlichen und den Alters- und psychlogischen Besonderheiten der Bewohner einwandfrei ausgestaltet sind.

150802 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 02 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다 150802 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 04 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다 150802 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 06 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다 150802 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 01 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다

Er sagte, dass er dieses Heim mit großer Zufriedenheit besichtigt hatte; er erwähnte, dass auf einer idealen Stelle das Altersheim zusammen mit der Pyongyanger Kinderkrippe und dem Kindergarten für Waisen Pyongyang errichtet wurde, wodurch diese Gegend zum Ort verwandelt wurde, in dem die Liebe von KIM IL SUNG und KIM JONG IL zum Volk zusammengefasst ist.

Er sagte, dass nur in der sozialistischen Ordnung unseres Landes, in der die Interessen und Bequemlichkeiten des Volkes als Ausgangspunkt der Parteiarbeit und der Staatsangelegenheiten betrachtet werden, ein ausgezeichnetes Nest für die Alten wie Pyongyanger Altersheim errichtet werden kann. In keinem anderen Land kann man solche volksverbundene Politik nachahmen.

150802 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 11 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다 150802 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 02 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다 150802 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 07 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다 150802 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 08 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다 150802 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 05 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다 150802 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 11 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다

Er bemerkte, er sei sehr froh, dass getreu dem Sinne von KIM IL SUNG und KIM JONG IL ein Nest wie ein Paradies errichtet wurde, damit die Alten ohne Sorgen ein glückliches Leben führen können; er unterstrich, es sei notwendig, den Alten immer die Aufmerksamkeit zu schenken und sich um ihres Leben sorgfältig zu kümmern, damit die von KIM IL SUNG und KIM JONG IL unterbreitete Politik über den Schutz der Alten konsequent und richtig in die Tat umgesetzt wird.

Er meinte, dieses Alterheim sei ein schönes Bauwerk, in dem die Absicht der Partei darauf – im Bauwesen die Eigenständigkeit und den Nationalcharakter zum Tragen kommen zu lassen und die nationale Bauform zu entwickeln – einwandfrei und im höchsten Niveau realisiert wurde. Er würdigte hoch die Großtaten der für die Projektierung und Bauausführung zuständigen Einheiten und der Armeeangehörigen.

Er sagte, dass dieses Heim den Bewohnern sehr gefallen wird. Er wies darauf hin, die Einweihungsfeier zu veranstalten und unter der Bedingung, dass sie auf den Umzugstag ungeduldig warten sollen, so schnell wie möglich umziehen zu lassen.

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

150802 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 09 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다 150802 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 10 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다 150802 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 12 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다 150802 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte das neu errichtete Altersheim Pyongyang - 13 - 경애하는 김정은동지께서 새로 건설한 평양양로원을 현지지도하시였다

Der hochverehrte Marschall KIM JONG UN besichtigte die Baustelle des Altersheims der Stadt Pyongyang

150306 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte die Baustelle des Altersheims der Stadt Pyongyang - 02 - 경애하는 김정은동지께서 평양시양로원건설장을 현지지도하시였다

Der geliebte und hochverehrte Marschall KIM JONG UN, Erster Sekretär der PdAK, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte den im Bau befindlichen Altersheim in der Stadt Pyongyang auf.

Beim Anblick des Bauplatzes war er damit zufrieden, es sei nicht viel Zeit vergangen, seitdem er den Befehl auf Baubeginn erteilt habe, aber die völlige Gestalt des Altersheims sei schon sichtbar.

In tiefe Erinnerung versunken, bemerkte er wie folgt: Trotz vieler Arbeitsverpflichtungen auf dem von niemandem beschrittenen Weg zum Aufbau des Staates habe KIM IL SUNG im Mai 1948 mit KIM JONG IL das Altersheim in der Gemeinde Mandal des Kreises Sungho aufgesucht und sich ausführlich um das Leben der Alten wie ihre Schlafdecken und Essgeschirre gekümmert. Dabei habe er mit Warmherzigkeit bemerkt, die Regierung werde die Alten wohlwollend pflegen.

Dann äußerte KIM JONG UN, die bessere Ausgestaltung des Altersheims sei sehr wichtige Arbeit dafür, die Politik der PdAK auf Schutz der Alten exakt durchzusetzen und deren Richtigkeit und Lebenskraft tatkräftig zu demonstrieren.

Bei seiner Besichtigung vieler Orte des Bauplatzes erkundigte er sich eingehend nach den Bauausführungen und gab wertvolle Hinweise für die Bauarbeit.

Dabei äußerte er, dieser Bauplatz für das Altersheim sei ein landschaftlich schöner Ort. Dieses Altersheim sollte als ein weiteres Musterbauwerk im Zeitalter der PdAK gebaut werden, das von der Liebe der PdAK zum Volk durchdrungen ist.

Des Weiteren sagte er, dieses Altersheim sollte als ein Standardisiertes ausgestaltet werden, damit die betreuten Alten ohne Sorge ein glückliches Leben genießen können. Dadurch sollte man alle anderen Bezirke dazu veranlassen, nach diesem Vorbild die Altersheime einwandfrei zu bauen.

Er drückte seine Erwartung und Überzeugung davon aus, dass die an dieser Bauarbeit teilnehmenden Armeeangehörigen die Absicht des ZK der PdAK tief beherzigen und bis Ende Juni dieses Altersheim als ein hervorragendes Bauwerk, das in der Welt seinesgleichen sucht, und als ein liebevolles Nest, wo die Hurrarufe auf die PdAK noch lauter erklingen, ausgezeichnet bauen und somit auf den bedeutungsvollen großen Festivalplatz zur Feier des 70. Jahrestages der Gründung der PdAK und des der Befreiung des Vaterlandes mit Stolz eintreten werden.

Originalmeldung der Parteizeitung Rodong Sinmun, Seite 1

Originalmeldung der Parteizeitung Rodong Sinmun, Seite 2

150306 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte die Baustelle des Altersheims der Stadt Pyongyang - 01 - 경애하는 김정은동지께서 평양시양로원건설장을 현지지도하시였다 150306 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte die Baustelle des Altersheims der Stadt Pyongyang - 03 - 경애하는 김정은동지께서 평양시양로원건설장을 현지지도하시였다

150306 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte die Baustelle des Altersheims der Stadt Pyongyang - 02 - 경애하는 김정은동지께서 평양시양로원건설장을 현지지도하시였다

150306 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte die Baustelle des Altersheims der Stadt Pyongyang - 04 - 경애하는 김정은동지께서 평양시양로원건설장을 현지지도하시였다

150306 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte die Baustelle des Altersheims der Stadt Pyongyang - 08 - 경애하는 김정은동지께서 평양시양로원건설장을 현지지도하시였다

150306 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte die Baustelle des Altersheims der Stadt Pyongyang - 09 - 경애하는 김정은동지께서 평양시양로원건설장을 현지지도하시였다

150306 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte die Baustelle des Altersheims der Stadt Pyongyang - 10 - 경애하는 김정은동지께서 평양시양로원건설장을 현지지도하시였다

150306 - SK - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte die Baustelle des Altersheims der Stadt Pyongyang - 11 - 경애하는 김정은동지께서 평양시양로원건설장을 현지지도하시였다

 150306 - RS - KIM JONG UN - Marschall KIM JONG UN besichtigte die Baustelle des Altersheims der Stadt Pyongyang - 07 - 경애하는 김정은동지께서 평양시양로원건설장을 현지지도하시였다