Genosse KIM JONG UN bei Zentraler Gedenkveranstaltung

Genosse KIM JONG UN bei Zentraler Gedenkveranstaltung zum 25. Jahrestag
des Ablebens des Präsidenten KIM IL SUNG

Zum 25. Jahrestag des Ablebens des Präsidenten KIM IL SUNG fand am 8. Juli in der Pyongyanger Sporthalle die zentrale Gedenkveranstaltung feierlich statt.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, erschien auf der Tribüne der Gedenkveranstaltung.

Auf der Tribüne saßen Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas, erster stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros und stellvertretender Vorsitzender des ZK der PdAK und stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, Kim Jae Ryong, Mitglied des Politbüros des ZK der PdAK, Mitglied des Komitees für Staatsangelegenheiten und Vorsitzender des Ministerkabinetts der DVRK, die Kader der Partei und Regierung, der Vorsitzende einer befreundeten Partei, die Funktionäre des Kabinetts, der Massenorganisationen, Ministerien und zentralen Institutionen, die Mitarbeiter, die bei der Durchsetzung der Parteipolitik vorbildlich sind, und die leitenden Kader der bewaffneten Organe.

Filmbericht

Read More

Genosse KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, besuchte am 8. Juli zum größtem Gedenktag der Nation den Sonnenpalast Kumsusan.

Choe Ryong Hae, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der Partei der Arbeit Koreas, erster stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten und Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros und stellvertretender Vorsitzender des ZK der PdAK und stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, Kim Jae Ryong, Mitglied des Politbüros des ZK der PdAK, Mitglied des Komitees für Staatsangelegenheiten und Vorsitzender des Ministerkabinetts der DVRK und weitere Funktionäre der Partei und Regierung, die Mitglieder der zentralen Leitungsorgane der Partei in der Stadt Pyongyang, die Mitarbeiter des ZK der Partei, der Ministerien und zentralen Institutionen begleiteten ihn.

Zugegen waren dabei auch die führenden Funktionäre der bewaffneten Organe.

KIM JONG UN betrat die Halle, wo die Statuen von Genossen KIM IL SUNG und
KIM JONG IL stehen.

Im Namen vom Obersten Führer der Partei, des Staates und der Streitkräfte
KIM JONG UN, im gemeinsamen Namen des ZK der PdAK, der zentralen Militärkommission der PdAK und des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und im gemeinsamen Namen des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK und des Ministerkabinetts der DVRK wurden an den Statuen von KIM IL SUNG und KIM JONG IL die Blumenkörbe niedergelegt.

Zusammen mit den Teilnehmern bezeigte KIM JONG UN voller Ehrfurcht vor den Statuen von KIM IL SUNG und KIM JONG IL seine Hochachtung.

KIM JONG UN trat mit seinen Begleitern in die Hallen der ewigen Seligkeit ein, wo
KIM IL SUNG und KIM JONG IL im Antlitz wie zu ihren Lebzeiten aufgebahrt sind, und verneigte sich vor ihnen ehrfurchtsvoll.

Filmbericht

Genosse KIM JONG UN traf sich erneut mit Donald Trump zu DVRK-USA-Gipfeltreffen in Panmunjom

Der höchste Repräsentant der Partei, des Staates und der Streitkräfte Koreas, der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, traf sich am 30. Juni nachmittags auf Vorschlag des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, in Panmunjom mit ihm.

KIM JONG UN nahm den Wunsch von Trump danach, sich bei seinem Besuch in Südkorea vom 29. bis zum 30. Juni in der entmilitarisierten Zone mit ihm zu treffen, an, begab sich in das südliche Gebiet von Panmunjom und traf mit Trump zusammen.

Als der Vorschlag Trumps zum Gipfeltreffen in Panmunjom in der ganzen Welt unterbreitet wurde, richtete die ganze Welt erneut ihr Augenmerk in die Koreanische Halbinsel und verfolgte mit Aufmerksamkeit und Erwartung die Nachricht über das DVRK-USA-Gipfeltreffen in Panmunjom.

Unter besonderer Aufmerksamkeit der ganzen Welt verließ der höchste Repräsentant der Partei, des Staates und der Streitkräfte Koreas, KIM JONG UN das Haus Panmun und traf sich auf der Trennlinie von Panmunjom mit dem Präsidenten der USA, Donald Trump.

Nach 66 Jahren seit der Unterzeichnung des Waffenstillstandabkommens von 1953 wechselten die Staatschefs der DVRK und der USA in Panmunjom, Symbol der Trennung, den historischen Händedruck.

KIM JONG UN freute sich über das erneute Wiedersehen mit Trump nach über 120 Tagen, tauschte mit ihm die Grüße aus und führte ihn zum Gebiet der DVRK von Panmunjom.

Filmbericht

Read More

Genosse KIM JONG UN erhielt Brief von US-Präsident Trump

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, richtete an den hochverehrten Obersten Führer Genossen KIM JONG UN, Vorsitzenden der Partei der Arbeit Koreas, Vorsitzenden des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea und Obersten Befehlshaber der Streitkräfte der Demokratischen Volksrepublik Korea, einen eigenhändigen Brief.

KIM JONG UN las den Brief von Trump und äußerte seine Zufriedenheit damit, dass dieser Brief einen hervorragenden Inhalt habe.

KIM JONG UN bedankte sich bei Trump für die politische Urteilskraft und den besonderen Mut und sagte, dass er den interessanten Inhalt dieses Briefes umsichtig erwägen werde.

Genosse KIM JONG UN und Genosse Xi Jinping am 2. Tag des Treffens

Genosse KIM JONG UN gab ein Mittagsmahl zu Ehren von Xi Jinping

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas und Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea, besuchte die Unterkunft von Xi Jinping, Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas und Präsidenten der Volksrepublik China, und gab zu Ehren des chinesischen Präsidenten und seiner Frau Peng Li Yuan das Mittagsmahl.

Die Staatschefs der DVRK und der VR China und ihre Frauen machten nach dem herzlichen Grußwechsel im Garten der Unterkunft einen Spaziergang und vertieften dabei ihre Freundschaft.

Die Staatsführer von Korea und China stellten jeweils die bedeutenden innen- und außenpolitischen Fragen ihrer Länder vor, tauschten miteinander die konstruktiven Meinungen über die einheimischen und internationalen Fragen von gegenseitigen Interessen aus und führten ein tiefgründiges Gespräch.

Fernseh-Gesamtdokumentarfilm über den Staatsbesuch

Read More

Genosse KIM JONG UN empfängt Xi Jinping

Genosse KIM JONG UN empfing Genossen Xi Jinping

Auf Einladung vom hochverehrten Obersten Führer Genossen KIM JONG UN, Vorsitzendem der Partei der Arbeit Koreas und Vorsitzendem des Komitees für Staatsangelegenheiten der Demokratischen Volksrepublik Korea, stattet Xi Jinping, Generalsekretär des ZK der Kommunistischen Partei Chinas und Präsident der Volksrepublik China, der DVRK einen Staatsbesuch ab. Er traf am 20. Juni mit seinem Dienstflugzeug in Pyongyang ein.

Auf dem Internationalen Flughafen Pyongyang bereitete der Vorsitzende KIM JONG UN dem chinesischen Partei- und Staatschef Empfang.

Mit seiner Frau Ri Sol Ju erschien er auf dem Flughafen.

Auf dem Flughafen fanden sich auch der stellvertretende Vorsitzende des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas, Pak Pong Ju, Mitglied des Präsidiums des Politbüros des ZK der PdAK und stellvertretender Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, weitere Kader der Partei und der Regierung und der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der DVRK in der Volksrepublik China, Ji Jae Ryong, sowie die Kader der Koreanischen Volksarmee.

Zugegen waren dabei Li Jin Jun, Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Volksrepublik China in der DVRK, und die Mitarbeiter der chinesischen Botschaft.

Unter den Klängen der Begrüßungsmusik traf sich der Vorsitzende KIM JONG UN um 12 Uhr mit Xi Jinping, Generalsekretär des Zentralkomitees der KP Chinas und Präsidenten der Volksrepublik China.

Mit großer Freude, mehr als 160 Tage nach ihrem Treffen am Jahresbeginn in Pyongyang wiederzusehen, drückten die beiden Staatschefs einander herzlich die Hände und wechselten dabei Grüße.

Fernseh-Gesamtdokumentarfilm über den Staatsbesuch

Read More

Genosse KIM JONG UN machte mit den Frauen der Offiziere der KVA ein Erinnerungsfoto

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVR Korea, ließ sich am 4. Juni im Ministerium für Volksstreitkräfte mit den Mitgliedern der Laienkünstlergruppen der Offiziersfrauen der Truppeneinheiten, die beim 7. Wettbewerb der Laienkünstlergruppen der Offiziersfrauen der Koreanischen Volksarmee in der 2. Periode ausgewählt wurden, ein Erinnerungsfoto machen.

Daran nahmen die leitenden Kader der Koreanischen Volksarmee teil.

KIM JONG UN äußerte seine Erwartung und Überzeugung, dass die Mitglieder der Laienkünstlergruppen der Offiziersfrauen auch zukünftig die rühmenswerte Tradition fortsetzen werden, mit den Marschliedern, die die Politik der Partei und den Zeitgeist widerspiegeln, den revolutionären kämpferischen Elan und das pulsierende Leben der ganzen Gesellschaft aktiviert zu haben. Dann ließ er sich zusammen mit ihnen zum Andenken fotografieren.

KIM JONG UN erwies den Mitgliedern der Laienkünstlergruppen der Offiziersfrauen große Fürsorge, die von Generation zu Generation unvergessen bleiben wird.

Filmbericht

Genosse KIM JONG UN besuchte Eröffnung der Großen Massensport- und Kunstschau „Das Land des Volkes“

Die große Massensport- und Kunstschau „Das Land des Volkes“ wurde am 3. Juni im Stadion „1. Mai“ eröffnet.

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVR Korea, erlebte diese Schau.

Er erschien mit seiner Frau Ri Sol Ju auf dem Zuschauerraum der Tribüne.

Er erwiderte die begeisterten Jubelrufe der Bürger mit langer und warmer Handbewegung.

Zugegen waren die Partei- und Regierungskader wie Ri Man Gon, Pak Kwang Ho, Ri Su Yong, Kim Phyong Hae, Choe Hwi, An Jong Su, Pak Thae Song, Kim Yong Chol, Jo Yong Won, Kim Yo Jong, Ri Yong Sik, Hyon Song Wol, Kwon Hyok Bong, Jang Ryong Sik und Pak Chun Nam und die Pyongyanger.

Die Auslandskoreaner und die ausländischen Gäste, die in unserem Land weilen, erlebten sie auch.

Der Kulturminister Pak Chun Nam hielt die Eröffnungsrede. Read More

Marschall KIM JONG UN sah sich den Auftritt der Laienkünstlergruppe der Offiziersfrauen an

Der hochverehrte Oberste Führer Marschall KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVRK, sah sich am 2. Juni den Auftritt der Laienkünstlergruppen der Offiziersfrauen der Truppeneinheiten an, die beim 7. Wettbewerb der Laienkünstlergruppen der Offiziersfrauen der Koreanischen Volksarmee in der 2. Periode ausgewählt wurden.

Als KIM JONG UN mit seiner Frau Ri Sol Ju im Zuschauerraum des Theaters erschien, brachen alle Teilnehmer in stürmischen Jubel aus.

Getragen vom grenzenlosen Verehrungsgefühl aller Offiziersfrauen überreichten zwei Offiziersfrauen dem Marschall KIM JONG UN und seiner Frau Ri Sol Ju die duftenden Blumensträuße. Read More

Genosse KIM JONG UN besuchte das Maschinenbaukombinat Phyongnam

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der Streitkräfte der DVR Korea, leitete die Arbeit des Maschinenbaukombinats Phyongnam vor Ort an.

Beim Rundgang durch viele Orte wie Erziehungsraum mit den revolutionären und historischen Materialien, Abteilung für Generalmontage, Halle für Verarbeitung, Abteilung für Kesselbau und Presse und die anderen erkundigte er sich dabei eingehend nach der Sanierung und Modernisierung in der ersten Etappe und der gegenwärtigen Produktion.

Er wies darauf hin, alle Produktionstechnologien sollen völlig automatisiert und mit Fließband versehen werden, wodurch die Geschwindigkeit der Verarbeitung der Produkte und der Montage verbessert und die Maschinen in großer Menge erzeugt werden sollen.

Er fuhr fort, die Folge der Modernisierung des Kombinats solle bei der Qualität der Produkte zum Ausdruck gebracht werden. Es solle auch die Arbeit rege organisieren, die Facharbeiter zu qualifizieren, da die Anlagen der Abteilung für Verarbeitung modernisiert wurden, womit die Qualität der Verarbeitungsprodukte auffallend verbessert wird. Read More