Genosse KIM JONG UN besichtigte das vor der Einweihung stehende Warenhaus Taesong

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte das vor der Einweihung stehende Warenhaus Taesong auf.

Nach der Rekonstruktion, Instandsetzung und Anbauarbeiten wurde das Warenhaus Taesong in eine multifunktionale Dienstleistungsbasis, wo die Handelstätigkeit, die Annehmlichkeiten des Volkes und der Kundendienst geleistet werden, ausgestaltet.

Bei    der    Besichtigung    der    Verkaufstände    auf    jedem    Stock    erkundigte    sich KIM JONG UN eingehend nach den Vorbereitungen des Warenhauses auf die Handels- und Dienstleistungen wie der Rekonstruktion, Instandsetzung, Anbauarbeiten und Warenausstellung.

Er war sehr zufrieden damit, dass vor dem sinnvollen Tag der Sonne auf der Straße der Hauptstadt eine weitere schöne Dienstleistungsbasis, ein Warenhaus, das zur qualitativen Verbesserung des materiell-kulturellen Lebens des Volkes in der Tat beitragen kann, ausgestaltet ist.

Er bemerkte, es sei möglich, die Hauptstädter mit verschiedenartigen qualitätsgerechten Lebensmitteln, Kleidungen, Hausartikeln, Gebrauchsgütern, Schulartikeln und Kulturwaren noch mehr zu versorgen, weil solches moderne Warenhaus ausgestaltet wurde.

Er schätzte hoch ein, dass alle Elemente des Warenhauses gemäß den Forderungen des von der Partei bestätigten Projekts gut gebaut und ausgestaltet wurden, damit die Bequemlichkeiten der Einkäufer im höchsten Niveau gewährleistet werden.

Er legte ausführliche Aufgaben für die Verbesserung der Betriebsführung und der Handels- und Dienstleistungen des Warenhauses gemäß den Forderungen der Handelspolitik unserer Partei dar.

Er ermahnte mit Nachdruck, dass sich die Funktionäre und Dienstleister im Handelswesen mit der Einstellung unserer Partei zum Volk und der Handelspolitik unserer Partei konsequent ausrüsten und mit dem Bewusstsein als Dienstleister und Diener für das Volk ihre Tätigkeit gemäß den Forderungen, dem Geschmack und Hobby des Volkes mit aller Hingabe durchführen sollten.

Fernsehbericht