Genosse KIM JONG UN besuchte den Sonnenpalast Kumsusan

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, suchte zum 73. Gründungstag der ruhmreichen PdAK den Sonnenpalast Kumsusan auf und entbot KIM IL SUNG und KIM JONG IL die hehre Ehrerbietung.

Ihn begleiteten Choe Ryong Hae, Pak Kwang Ho, Ri Man Gon, Kim Yo Jong und Ri Jae Il wie auch andere Funktionäre der Abteilung Organisation und Anleitung sowie der Abteilung Propaganda und Agitation des ZK der PdAK.

Vor den Standbildern von KIM IL SUNG und KIM JONG IL wurde im Namen des ZK der PdAK ein Blumenkorb niedergelegt.

KIM JONG UN verneigte sich zusammen mit den Anwesenden vor den oben genannten Standbildern mit hehrer Ehrerbietung und ewigen Seligkeit.

Anschließend besichtigte er die Hallen des ewigen Lebens ein, in den KIM IL SUNG und KIM JONG IL in Gestalt wie zu seinen Lebzeiten aufgebahrt liegen, verneigte sich vor ihnen, indem er voller Ehrfurcht ihnen seine hehre Ehrerbietung erwies.

Die Teilnehmer hielten ihren unerschütterlichen Schwur, den ewigen Reichtum der Revolution eigenständige Ideen von KIM IL SUNG und KIM JONG IL über den Parteiaufbau und ihre Verdienste darum standhaft zu verteidigen und zu bewahren, sie auf ewig erstrahlen   zu   lassen   und   –   mit    einem   Herzen   und   einer   Seele   fest   geschart um KIM JONG UN, das Symbol der Würde und Unbesiegbarkeit der PdAK, die unerschöpfliche und starke Macht von Juche-Korea und das Banner ewiger Siege – auf diesem Boden ein starkes sozialistisches Land unserer Prägung auf jeden Fall zu errichten.

Fernsehbericht

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun

Advertisements