Genosse KIM JONG UN gab Konzert und Bankett zu Ehren chinesischer Gäste

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, bereitete am 10. September eine Begrüßungsaufführung für die Partei- und Regierungsdelegation der VR China unter Li Zhanshu, Sonderabgesandtem von Xi Jinping, Generalsekretär des ZK der KPCh und Präsidenten der VR China, und Mitglied des Ständigen Ausschusses des Politbüros der KPCh und Vorsitzendem des Ständigen Komitees des Nationalen Volkskongresses der VR China, und gab ein feierliches Bankett für sie.

Die künstlerische Aufführung zur Begrüßung der chinesischen Gäste, die für die Gratulation zum 70. Gründungstag der DVR Korea mit warmem Freundschaftsgefühl unser Land besucht hatten, fand im Künstlertheater Mansudae statt.

KIM JONG UN und seine Frau Ri Sol Ju erlebten mit den Angehörigen der Partei- und Regierungsdelegation der VR China wie Li Zhanshu, diese Aufführung.

KIM JONG UN und Ri Sol Ju begrüßten in der Halle des Theaters die Angehörigen der chinesischen Delegation, tauschten mit ihnen warmherzige Grüße aus, ließen sich mit ihnen zum Andenken fotografieren und führten mit ihnen in freundschaftlicher Atmosphäre das Gespräch.

KIM JONG UN erwiderte die begeisterten Jubelrufe der Zuschauer warmherzig und gratulierte ihnen herzlich zum 70. Gründungstag der DVR Korea.

Li Zhanshu und seinen wichtigen Begleitern überreichten die Künstlerinnen duftvolle Blumensträuße.

Auf die Bühne, die in vollem freundschaftlichen Gefühl gegenüber den chinesischen Gästen, die Xi Jinping, Generalsekretär des ZK der KPCh und Präsident der VR China, gesandt hatte, besonders vorbereitet wurde, wurden mannigfaltige Programmnummern gebracht.

Nach der Aufführung überreichten die Angehörigen der chinesischen Delegation in Gratulation zum Auftrittserfolg den Auftretenden einen Blumenkorb.

KIM JONG UN kam mit Li Zhanshu zur Bühne und gratulierte den Künstlerinnen und Künstlern zur hervorragenden Aufführung.

Am jenen Abend gab KIM JONG UN für Li Zhanshu und die chinesischen Delegation ein feierliches Bankett.

Im Auftrag des ZK der Partei und des Komitees für Staatsangelegenheiten hielt Choe Ryong Hae die Begrüßungsrede.

Die Bankettsteilnehmer erhoben und tranken das Glas auf unvergängliche Freundschaft und  Einheit  zwischen  beiden  Parteien  und  beiden  Ländern  und  auf  die  Gesundheit KIM JONG UNs und Xi Jinpings.

KIM JONG UN führte beim Bankett mit Li Zhanshu und anderen Angehörigen der chinesischen Delegation ein warmherziges Gespräch.

Das Bankett verlief stets in einträchtiger und freundschaftlicher Atmosphäre.

Fernsehbericht

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

 

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.