Genosse KIM JONG UN besuchte den Bauplatz des Tourismusgebietes an der Küste Wonsan-Kalma

Der hochverehrte Oberste Führer Genosse KIM JONG UN, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK und Oberster Befehlshaber der KVA, leitet den Bauplatz des Tourismusgebietes an der Küste Wonsan–Kalma vor Ort an.

Er betrachtete das Panorama des Bauplatzes, wo sich die Küste Myongsasipri entlang verschiedenartige Bauwerke um die Wette erheben, und gratulierte den Erbauern dazu, dass sie nur binnen einigen Monaten viel Arbeit geleistet hatten. Dann gab er ihnen Ansporn.

Beim Rundgang durch viele Orte des Bauplatzes informierte er sich über allseitige Sachlage über den Aufbau wie Ausmaß der Bauarbeit, deren Lage und Maßnahme für die Versorgung mit Materialien und Anlagen.

Weiter besprach er die Fragen für die Beschleunigung dieser Bauarbeit.

Er sagte, das sei Entschluss der Partei, das Tourismusgebiet an der Küste Wonsan-Kalma als Küstenstadt in koreanischer Prägung, die in der Welt ihresgleichen sucht, ausgezeichnet zu gestalten, damit das Volk die beste Zivilisation auf höchstem Niveau genießt.

Fernsehbericht über die Vor-Ort-Anleitung

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2