Marschall KIM JONG UN sprach Schlusswort beim 8. Landestreffen der Funktionäre im Rüstungsindustriebereich

Am 12. Dezember wurde das 8. Landestreffen der Funktionäre vom Rüstungsindustriebereich in Anwesenheit des hochverehrten Obersten Führers Marschall KIM JONG UN abgeschlossen.

Auf dem Treffen bemerkten die Diskussionsredner die selbstlosen Bemühungen und Anstrengungen von KIM JONG UN, der an der Spitze die den niemand begangenen verschneiten Weg zur Vervollkommnung der staatlichen Nuklearstreitkräfte gebahnt hatte.

Sie erwähnten die bei der Entwicklung und Herstellung der mächtigen Waffen koreanischer Prägung, Juche-Bombe, erreichten bzw. gesammelten Erfolge und Erfahrungen und drückten ihre Entschlüsse dazu aus, die Würde und den starken und mutigen Geist von Juche-Korea zur Geltung zu bringen.

KIM JONG UN sprach sein Schlusswort.

Im Schlusswort sagte er, in großer Erwartung der ganzen Partei und des gesamten Volkes und im herzlichen Glückwunsch des ganzen Landes zu hervorragenden Helden von Juche-Korea, die große historische Sache – Vervollkommnung der staatlichen Nuklearstreitkräfte – glänzend realisiert hatten, finde das obige Landestreffen beispiellos feierlich statt.

Im Namen des ZK der PdAK und des Volkes im ganzen Lande gratulierte er von ganzem Herzen den Treffensteilnehmern zur selbstlosen Anstrengung für die Stärkung und Entwicklung der eigenständigen Verteidigungsindustrie, würdigte hoch große Verdienste der Wehrwissenschaftler, die den in der Geschichte des Vaterlandes bemerkenswerten großen Sieg, den Erfolg beim Probeschuss der ICBM „Hwasong-15“, erreicht und nach der Sondereinladung des ZK der Partei an diesem Treffen teilgenommen hatten, und sendete ihnen seinen Gratulationsgruß.

Er gratulierte herzlich allen Wissenschaftlern, Technikern, Arbeitern und Armeeangehörigen in Rüstungsbetrieben und -instituten und der Hochschule und allen Angehörigen wie den Funktionären und Werktätigen der Einheiten für Rüstungsproduktion und deren Versorgung und im Verteidigungsindustriebereich, die in grenzenloser Treue zur Partei und Revolution und mit der edelsten Vaterlandsliebe das Waffenarsenal koreanischer Revolution zuverlässig verteidigen, und gab ihnen seinen herzlichen Dank.

In  herzlicher  Erinnerung  an  unvergängliche  Selbstlosigkeit  und  Anstrengungen  von KIM IL SUNG und KIM JONG IL, die auf der Ruine die selbstständige Verteidigungsindustrie errichtet hatten, würdigte er hoch das ganze Leben der revolutionären Vorkämpfer im Rüstungsindustriebereich, die auf dem harten und prüfungsreichen Kampfesweg zum heutigen großen Sieg dem Befehl der Partei und des Führers grenzenlos treu gefolgt hatten.

Er bemerkte, koreanische Verteidigungsindustrie mit langer Geschichte und stolzerfüllter Tradition habe sich zur selbstständigen und modernen Rüstungsindustrie weiterentwickelt, die dazu fähig ist, allerlei Waffenausrüstungen von selbst herzustellen. Weiter sagte er wie folgt:

Die Entwicklung neuer strategischer Waffensysteme wie der Atom- und der H-Bombe und der ICBM „Hwasong-15“ und die Verwirklichung der großen Sache – Vervollkommnung der staatlichen Nuklearstreitkräfte – aus koreanischer Kraft und Technik sind ein großer historischer Sieg unserer Partei und unseres Volkes, der sehr teuer eingekauft und durch den Entscheidungskampf um Leben und Tod erreicht wurde.

Die Stärkung der Landesverteidigungskraft als allerwichtigste der Staatsangelegenheiten herauszustellen und vorrangige Kraft für die Entwicklung der Verteidigungsindustrie aufzuwenden, das ist ja unbeirrte strategische Richtlinie unserer Partei. Eigenständige Idee und Linie über den Aufbau der Verteidigungsindustrie dargelegt und dafür großen Mühen und Anstrengungen unternommen und mächtige Landesverteidigungsindustrie, die dazu fähig ist, vor der Aggression des Imperialismus die Souveränität des Landes, die Sicherheit des Volkes und die Errungenschaften der Revolution zuverlässig zu schützen, aufgebaut zu haben – das ist ja der größte der Verdienste von KIM IL SUNG und KIM JONG IL um das Vaterland und die Revolution.

Gemäß der entstandenen Lage und den Forderungen der sich entwickelnden Revolution lagte unsere Partei die strategische Richtlinie über die parallele Entwicklung des Wirtschaftaufbaus und des Aufbaus der Nuklearstreitkräfte dar und führte richtig organisiert den Kampf für deren Verwirklichung.

Die heutige stolzerfüllte Wirklichkeit, dass die strategische Position unseres Landes aufgrund der mächtigen eigenständigen Verteidigungsindustrie auf eine neue Höhe erreichte, bestätigt deutlich die Richtigkeit des Entschlusses und der Auswahl unserer Partei, die die Richtlinie auf die parallele Entwicklung des Wirtschaftsaufbaus und des Aufbaus der Atomstreitkräfte darstellte und sie in die Tat umsetzte.

Unsere mächtige eigenständige Verteidigungsindustrie ist die wertvolle Substanz, die auf den unbeugsamen revolutionären Geist und den Kampfstil der todesmutigen Durchsetzung der Wissenschaftler, Techniker, Arbeiter und Funktionäre im Bereich der Rüstungsindustrie, die ihr edles Blut und Schweiß schonungslos hingebend unsere Partei treu unterstützten, zurückzuführen ist. Sie sind zuverlässige opferbereite Truppe unserer Partei, die durch persönliches Beispiel zeigte, mit welchem Standpunkt und welcher Stellung man die Idee und Richtlinie der Partei unterstützen und wie man sie in die umsetzen sollte.

Er sprach den Wissenschaftlern, Technikern, Arbeitern und Funktionären im Bereich der Rüstungsindustrie, die mit unserer Partei Leben und Tod geteilt und für die Durchsetzung der Richtlinie für die parallele Entwicklung und die Vervollkommnung des Aufbaus der staatlichen Atomstreitkräfte heroisch gekämpft hatten, und dem gesamten Volk, das den Gürtel noch enger geschnallt die Richtlinie der Partei für die Wertlegung auf die Verteidigungsindustrie absolut unterstützt und dem Bereich der Verteidigungsindustrie allseitige Hilfe geleistet hatte, nochmals den warmen Dank aus.

Er beleuchtete die Richtung dafür, unser Vaterland als weltgrößte Atommacht und militärisch starkes Land noch weiter erstrahlen zu lassen, und stellte den Perspektiv- und Schwerpunktziel, die strategischen und die wichtigen Aufgaben dafür dar, die eigenständige Richtlinie im Griff zu halten und unsere Verteidigungsindustrie in selbstständige High-Tech-Verteidigungsindustrie des 21. Jahrhunderts zu bringen, und erhellte auch die Wege für deren praktische Wege deutlich.

Die wichtige Mission unserer Verteidigungsindustrie bestehe darin, die staatliche Verteidigungskraft felsenfest zu stärken, die Partei, die Revolution, das Vaterland und das Volk zu schützen, den siegreichen Vormarsch der koreanischen revolutionären Sache zu garantieren und den Aufbau eines starken sozialisitschen Staates an der Spitze zu führen und aktiv anzutreiben.

Da es bei uns das von der PdAK dargelegte Banner für die parallele Entwicklung und die heroischen Arbeiter des Rüstungsindustriebereiches und die der Partei treuen und befähigten Wehrwissenschaftler und -techniker gibt, wird die eigenständige Verteidigungsindustrie ununterbrochen weiterentwickelt und werden wir im Entscheidungskampf gegen den Imperialismus und die USA den Sieg davontragen und die sozialistische Sache – die Sache der koreanischen Revolution – auf jeden Fall zustande gebracht.

KIM JONG UN drückte seine Überzeugung darüber aus, dass die Wehrwissenschaftler und die Arbeiter des Rüstungsindustriebereiches ihrer ehrenvollen Mission und Aufgabe vollauf gerecht werden, die Atomstreitkräfte qualitativ und quantitativ zu stärken, die Hightech-Waffen und –Rüstungen unserer Prägung noch mehr herzustellen, so die Würde und die Macht des militärisch starken sozialistischen Landes genügend zu demonstrieren und den endgültigen Sieg der koreanischen Revolution zu beschleunigen.

Er bemerkte, da es uns die große Leitung durch die PdAK gebe, werden unsere Verteidigungsindustrie und die zum Selbstschutz fähige Verteidigungskraft auf dem unvorstellbar und außergewöhlich raschen Tempo gestärkt und unsere Republik zur weltgrößten Atommacht und Militärmacht noch siegreicher vorwärts schreiten und sich aufschwingen. Er appellierte an alle, mit einer Seele und einem Herzen fest geschart für die Partei und die Revolution, für die Weiterentwicklung der koreanischen Verteidigungsindustrie kräftig zu kämpfen.

Als seine Rede zu Ende gebracht wurde, brachen die Teilnehmer abermals in den Jubelrufe aus.

Fernsehnachricht über das 8. Landestreffen

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 1

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 2

Originalmeldung der Zeitung Rodong Sinmun Seite 3